St.Hippolyt - SemiColon - Darm-Mikrobiom-Riegel - bei langandauernden Verdauungsbeschwerden

41,90 €*

Inhalt: 1.4 Kilogramm (29,93 €* / 1 Kilogramm)

Versandkostenfrei in DE

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

Karton
Artikel-Nr.: HI261
Gewicht: 1.4 kg
Produktinformationen "St.Hippolyt - SemiColon - Darm-Mikrobiom-Riegel - bei langandauernden Verdauungsbeschwerden"

SemiColon - Darm-Mikrobiom-Riegel zur Förderung der Darmgesundheit

Die Gesundheit beginnt im Darm! Die Symbiose zwischen Organismus und Darmmikrobiom entscheidet über Gesundheit und Wohlbefinden. Wird dieses sensible System durch Pathogene, Schadstoffe oder sonstige Stressoren gestört, kann es zu einer Dysbalance des Darmmikrobioms, mit Verdauungsbeschwerden als Folge, kommen. Bei hartnäckigen Verdauungsproblemen jeglicher Art auch ohne bekannte Ursache, liefert SemiColon spezifische Funktionsstoffe, Prä- und Probiotika, um das Gleichgewicht im Darm wiederherzustellen. 

Einsatzbereiche:

  • Bei hartnäckigen, langandauernden Verdauungsbeschwerden
  • Fördert das physiologische Darmmikrobiom
  • Mit funktionellen Nukleotiden, sowie Prä- und Probiotika zur Unterstützung der Regeneration

Der Darm als Zentrum der Gesundheit
Seit wenigen Jahren erst steigt die Erkenntnis, dass das Darmmikrobiom, also die Gesamtheit der im Verdauungstrakt angesiedelten Mikroorganismen, maßgeblich über die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Organismus entscheidet. Nicht nur direkt mit dem Darmmikrobiom in Verbindung stehende Verdauungsstörungen wie Kotwasser, Durchfall, Blähungen, etc., sondern auch Stoffwechselerkrankungen, Hautprobleme, Nervosität und Stress, Infektanfälligkeit sowie ein geschwächtes Immunsystem stehen in Verbindung mit Dysbiosen der Mikrobenpopulation im Darm.

Das Darmmikrobiom benötigt hier dringend spezifische Nähr- und Funktionsstoffe zur Regeneration, was sich wiederum positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden des gesamten Körpers auswirkt.

Ein Riegel, der es in sich hat
Eine probiotische Einzigartigkeit stellt die lactofermentierte Reiskleie dar. Das natürliche Mikrobiom der Reiskleie enthält Kulturen, die auch zur physiologischen Mikrobenpopulation des Pferdedarms gehören. Durch ein spezielles Fermentationsverfahren werden die Mikrobenpopulationen potenziert, so dass die lactofermentierte, gefriergetrocknete Reiskleie eine hochkonzentrierte, natürliche, darmmikrobiomfördernde Komponente darstellt.

Des Weiteren unterstützen funktionelle Nukleotide die Regeneration der Magendarmschleimhaut und der Darmzotten. Spezifische Kräuter- und Gewürze liefern sekundäre Pflanzenstoffe zur Stabilisierung der Verdauung. Neben der lactofermentierten Reiskleie nähren und fördern weitere Prä- und Probiotika wie die Hefekulturen ein physiologisches Darmmikrobiom. Pflanzenfutterkohle bindet Schadstoffe im Darm, verhindert deren Resorption und liefert zudem präbiotische Eigenschaften.

Der SemiColon – Darm-Mikrobiom-Riegel ist getreidefrei und hat einen sehr niedrigen Stärke- und Zuckergehalt, weshalb er sich für jeden Pferdetyp eignet.

Zusammensetzung:

Grashäcksel warmluftgetrocknet, Hefeerzeugnisse (reich an RNA und Nukleotiden), Reiskleie (lactofermentiert), Erbsenproteinisolat, kurzkettige Fructo-Oligosaccharide, Ölsaaten fein gecrackt und Ölkuchen Mischung (Leinsamen, Sonnenblumenkerne), Reiskleie, zertifizierte Pflanzenfutterkohle, Weizenkleie, Isomaltulose, Kräuter- und Gewürzkomposition (Mariendistelsamen, Galgantwurzel, Anissamen, Fenchelsamen, Kümmelsamen), Artischocke, Chlorella-Algen, Maiskeime, Rübenfasern, Karotten, Seealgenkalk, Malz-Hefe-Würze, Magnesiumfumarat/-sulfat, Salz, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Sonnenblumen-, Canolaöl), Zichorien-Inulin, Knoblauch, Erbsenflockenmehl, Obstfasern (Apfel/Traube), Kurkuma

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 20,0 %, Rohfaser 10,0 %, Rohfett 5,6 %, Rohasche 9,0 %, Stärke und Zucker (dünndarmverdaulich) <10,0 %, Calcium 0,7 %, Phosphor 0,4 %, Magnesium 0,1 %, Natrium 0,4 %, Kalium 0,3 %, Lysin 1,2 %, Methionin 0,3 %, Methionin & Cystein 0,5 %

Zusatzstoffe je kg:

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:  Vitamin A 3a672a   40.000 IE, Vitamin D3 3a671   5.000 IE, Vitamin E 3a700   220mg, Vitamin B1 3a821   828mg, Vitamin B2 3a825i   1.632mg, Vitamin B6 3a831   816mg, Vitamin B12 / Cyanocobalamin   2200mcg, Biotin 3a880   550mcg, Calcium-D-Pantothenat 3a841   50mg, Niacin 3a314   100mg, Folsäure 3a316   12,5mg, Eisen als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat 3b103 und Eisen(II) Glycinchelat-Hydrat 3b108   26mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 3b605 und Glycin-Zinkchelat-Hydrat (fest) 3b607   85mg, Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 3b503 und Glycin-Manganchelat-Hydrat 3b506   75mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 3b405 und Kupfer(II)-Glycinchelat-Hydrat (fest) 3b413   13mg, Cobalt als Cobalt(II)carbonat 3b302   32mg, Selen als Natriumselenit 3b801 und Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert 3b810  0,2mg,

Technologische Zusatzstoffe:  Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1g568   40mg

Verdaulichkeitsförderer:  Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 4a1704   4x10^9 KBE

Fütterungsempfehlung:

Großpferd: Ein Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat. Danach mit einem ½ Riegel pro Tag fortfahren, bis der Karton aufgebraucht ist.

Kleinpferde und Ponys: Ein ½ Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat und den angefangenen Karton konsequent aufbrauchen.

Hinweis: Bei bereits länger bestehenden Verdauungsproblemen ist eine Verlängerung der Kur auf mindestens 2-3 Kartons SemiColon bzw. eine zusätzliche Darmsanierung mit Brandon® plus gastrointestinal zu empfehlen.

1 Riegel entspricht ca. 50 g - 1 Karton enthält 28 Riegel

Fütterungshinweis
Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Vitaminen und Spurenelementen nur an Pferde bis zu 3,1 % der Tagesration (inkl. Heu) verfüttert werden.
Bitte halten Sie sich an die Fütterungsempfehlung.

Hersteller "St.Hippolyt"

ST. HIPPOLYT

Vollwertig, nachhaltig und gesund füttern – nach diesen Grundsätzen stellt St. Hippolyt seine Futtermittel her. Mit der richtigen Ernährung des Pferdes lassen sich Allergien vermeiden, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit des Pferdes steigern und mögliche gesundheitliche Schwierigkeiten verbessern oder lösen. St. Hippolyt bietet unter anderem Spezialfutter mit hochwertigen Fasern und Ölen und moderatem Stärkegehalt für die Bedürfnisse von Sport-, Rasse- und Senior-Pferden an.

Alle Produkte des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte aus Kategorie

Versandkostenfrei in DE
Agrobs - Amino Pur - Zur Unterstützung des Muskelaufbaus
Agrobs Amino Pur - Reich an essentiellen Aminosäuren Rittigkeitsprobleme, mangelnder Muskelaufbau trotz regelmäßigen Trainings sowie Haut-, Huf- und Fellprobleme können auch bei ausreichender Versorgung mit Vitamin- und Mineralstoffen auftreten. Oftmals liegt dann die Ursache in einer unzureichenden Versorgung mit essentiellen Aminosäuren. Die ausgewählte Zusammensetzung auf Basis warmluftgetrockneter Wiesengräser und -kräuter sowie Spirulina-Alge und Leinsamen macht Amino pur auch für stoffwechselempfindliche Pferde besonders wertvoll. Ein Mangel an essentiellen Aminosäuren kann damit sinnvoll ausgeglichen werden, ohne den Stoffwechsel mit übermäßig viel Eiweiß zu belasten. Amino pur ist reich an hochverfügbaren Aminosäuren – insbesondere Threonin, Methionin und Lysin. Eigenschaften: Rein pflanzlich, GMO frei Höchste Bioverfügbarkeit durch den hohen Anteil an kristallinen Aminosäuren Einsatzbereich: Bei eiweißarmer/ getreidefreien Fütterung Leichtfuttrige Pferde und Ponys Zur gezielten Versorgung mit essentiellen Aminosäuren Bei hohem Bedarf im Muskelaufbautraining Jungpferde im Wachstum, trächtige und laktierende Stuten Alte Pferde und Ponys mit viel Fell und Behang Zusammensetzung:  Prenatura Trockengrünfasern, Alge (Spirulina), Leinsamen Inhaltsstoffe: Rohprotein 30,20 %, praec.verd. Rohprotein 24,60 %, Rohfett 2,6 %, Rohfaser 16,70 %, Rohasche 8,50 %, Natrium 0,22 %, Calcium 0,69 %, Phosphor 0,27 %, Lysin 3,92 %, Threonin 15,42 %, SAS (Methionin + Cystein) 6,14 %Energie (DE) 11,60 MJ/kg Energie (ME) 8,90 MJ/kg Fütterungsempfehlung:  Als Kur über 4 – 8 Wochen oder auch zur dauerhaften Fütterung geeignet. Bei Fütterung direkt vor oder nach dem Training wird die beste Wirksamkeit erreicht. 15 – 20 g je 100 kg KGW/Tag 1 gestrichener Messlöffel = ca. 20 g

Inhalt: 0.8 Kilogramm (30,63 €* / 1 Kilogramm)

Ab 24,50 €*
Versandkostenfrei in DE
Agrobs - Bierhefe Pur - Getreidefreies Ergänzungsfuttermittel
Agrobs - Bierhefe Pur - Die getreidefreie und schmackhafte Alternative Durch den Einsatz reiner Bierhefe, nicht an Treber gebunden, ist AGROBS Bierhefe Pur auch für Pferde mit empfindlichem Stoffwechsel im Rahmen einer getreidefreien Fütterung geeignet. Durch den hohen Gehalt natürlich vorkommender B-Vitamine und Aminosäuren ist Bierhefe Pur ein sehr vielseitig einsetzbares und zu jeder Fütterung passendes Ergänzungsfuttermittel und wertet die Fütterung jeden Pferdes in jedem Alter auf. Melassefrei, sowie ohne den Zusatz von Geschmacks- und Konservierungsstoffen. Eigenschaften: Reine Bierhefe Melassefrei Präbiotische Wirkweise Einsatzbereich: Für glänzendes Fell, starke Hufe und gesunde Haut Als Lieferant natürlicher B-Vitamine und Aminosäuren Zur Verbesserung der Verdauung und Futterverwertung Zusammensetzung:  Trockengrünfasern, Bierhefe (inaktiviert), Leinextraktionsschrot, Rapsöl Inhaltsstoffe: Rohprotein 30,10 %, Rohöle und -fette 7,8 %, Rohfaser 10,00 %, Rohasche 9,10 %, Natrium 0,40 %, Vitam B1 1,69 %, Vitamin B2 1,68 %, Vitamin B6 1,22 %, Llysin 1,48 %, Methionin 0,58 %, Cystin 0,33 %, Threonin 1,25 % Energie (DE) 11,00 MJ/kg Energie (ME) 11,40 MJ/kgpraec.verd. Rohprotein 22,91% Fütterungsempfehlung:  25 g je 100 kg KGW/Tag Großpferd: 150 g täglich (600 KGW) Kleinpferd: 100 g täglich (400 KGW) 1 gestrichener Messlöffel = 20 g

Inhalt: 3 Kilogramm (8,63 €* / 1 Kilogramm)

Ab 22,95 €*
Versandkostenfrei in DE
Agrobs - Gipfelstürmer Mineral - Vitalstoffkonzentrat für höchste Ansprüche
Das Vitalstoffkonzentrat für höchste Ansprüche in der täglichen Ration. Der Pferdefutterhersteller AGROBS® ergänzt sein beliebtes Mineralfutter-Sortiment mit einem neuen getreide- und melassefreien Produkt: dem Gipfelstürmer Mineral. Das Vitalstoffkonzentrat unterstützt jedes Pferd auf dem Weg sein individuelles Potenzial zu entfalten. Egal ob im Sport, im Muskelaufbau oder zur Förderung eines gesunden Stoffwechsels.Die ausgewogene Zusammensetzung an Spurenelementen, Vitaminen und Aminosäuren versorgt den Organismus zuverlässig bedarfsdeckend und umfassend. Es bedient sich dabei 100 % organisch gebundener Spurenelemente, um eine punktgenaue Verfügbarkeit in allen Situationen zu ermöglichen. Neben den klassischen Vitaminen wie Vitamin E, B-Vitaminen, Biotin und Vitamin C, unterstützt das ausgewogene Spektrum an essenziellen Aminosäuren maßgeblich den Erhalt und Aufbau einer leistungsfähigen Muskulatur. Eine Besonderheit ist die Aminosäure L-Carnitin, die als Fettsäureaktivator zur Verbesserung der Kraftentfaltung und Ausdauerleistung beiträgt aber auch bei der Fettverbrennung eine positive Rolle spielt.Gipfelstürmer Mineral ist ein Vitalstoffkonzentrat für höchste Ansprüche. Ob als Amateur- oder Leistungssportler, im Muskelaufbau oder auf dem Weg zurück zum gesunden Stoffwechsel, Gipfelstürmer Mineral unterstützt das Pferd mit allen wichtigen Spurenelementen, Vitaminen und Aminosäuren, um jeden „Gipfel" erklimmen zu können.  Eigenschaften: Ohne Getreide, Melasse oder Luzerne - für alle Pferde geeignet 100% organisch gebundene Spurenelemente für eine optimale und punktgenaue Verfügbarkeit in allen Situationen Besonders reich an Vitamin E, B1, B2, B12, Biotin und Vitamin C auch für höchste mentale und körperliche Anforderungen Ausgewogenes Spektrum an essenziellen Aminosäuren zum Erhalt und Aufbau einer leistungsfähigen Muskulatur L-Carnitin als Fettsäureaktivator zur Verbesserung von Kraftentfaltung, Ausdauerleistung und Fettverbrennung ß-Carotin als natürliches Provitamin für die körpereigene Bereitstellung von Vitamin A Besonders schonend verarbeitet und daher ungepresst ADMR-konform Zusammensetzung: Prenatura® Trockengrünfasern*, Calcium-Natrium-Phosphat, Leinkuchen, Apfeltrester, Magnesiumfumarat, Calciumcarbonat, Magnesiumoxid, Karotte, Spirulina, Bockshornklee, Anis * = Grünfutter aus Gras-, Kräuter- und Leguminosenpflanzen Inhaltsstoffe:  Rohprotein  20,20 %  Kalium   0,60 %  Rohöle und -fette    2,80 %  Stärke   2,00 %  Rohfaser    7,90 %  Zucker   6,30 %  Rohasche  30,80 %  Fruktan   5,00 %  Calcium    7,60 %  verdauliche Energie   7,90 DE MJ  Phosphor    2,90 %  umsetzbare Energie   6,10 ME MJ  Magnesium    2,60 %  praececal verdauliches Rohprotein   17,10 %  Natrium    0,80 %     Zusatzstoffe je kg:  Vitamin A (3a672a)  50.000 I.E.  Kupfer als Kupfer(II)-Protein- Hydrolysatchelat (3b407)  1.500 mg  Vitamin D3 (3a671)  30.000 I.E.  Mangan als Proteinhydrolysate- Manganchelat (3b505)  4.000 mg  Vitamin C (3a300)  20.000 mg  Zink als Proteinhydrolysate- Zinkchelat (3b612)  6.500 mg  Vitamin E (3a700)  15.000 mg  Selen als Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert (3b810)  20 mg  Vitamin B1 (3a821)c  600 mg  Jod als Kalziumjodat, wasserfrei (3b202)  20 mg  Vitamin B2 (3a825ii)  400 mg  L-Lysin Monohydrochlorid (technisch rein) (3c322)  35.000 mg  Vitamin B12 als Cyanocobalamin  1.000 mcg  DL-Methionin (technisch rein) (3c301)  27.000 mg  Beta-Carotin (3a160(a))  400 mg  L-Threonin (3c410))  65.000 mg  Biotin (3a880)  15.000 mcg  L-Carnitin (3a910)  10.000 mg   Fütterungsempfehlung: 10 - 15 g je 100 kg Körpergewicht und Tag Pferd 600 kg: 60 - 90 g

Inhalt: 3 Kilogramm (23,17 €* / 1 Kilogramm)

Ab 21,90 €*
Versandkostenfrei in DE
Agrobs - Naturmineral - Melasse- und getreidefreie Mineralstoffversorgung
Die naturbelassene Mineralstoffversorgung. Getreide- und melassefrei. Agrobs Naturmineral ist reich an lebenswichtigen Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen und gleicht bei täglicher Fütterung schon in geringer Dosierung fütterungsbedingte Versorgungslücken aus, die durch Weidegras, Heu und Getreide entstehen. Wichtige Vitamine und Spurenelemente, wie Vitamin E und Selen zur Muskelversorgung, Bierhefe für eine gesunde Darmflora, B-Vitamine, Zink und Biotin für die Versorgung von Haut, Fell und Hufhorn sind in einer normalen Heu-Getreide-Fütterung oftmals nicht ausreichend vorhanden. Mit Agrobs Naturmineral lässt sich dieses Defizit wirksam ausgleichen und auch ein ungünstiges Calcium-Phosphor-Verhältnis bei Getreidefütterung kann durch eine natürliche Calciumquelle, wir hier Seealgenkalk, ausgeglichen werden. Auf der Basis von Pre Alpin Trockengrünfasern und ohne Zusatz von Melasse entspricht Agrobs Naturmineral den Bedürfnissen einer artgerechten Ernährung. Hochwertige Öle, wie Schwarz- kümmel-, Sonnenblumen- und Leinöl, liefern wertvolle Fettsäuren und unterstützen die Gesunderhaltung Ihres Pferdes. Agrobs Naturmineral ist für alle Pferderassen geeignet. Der niedrige Stärke- und Zuckergehalt und der bewusste Verzicht von Getreide in der Zusammensetzung lässt auch die Fütterung von Naturmineral an empfindliche Pferde zu, die z.B. Stofffwechselprobleme haben oder zu Allergien neigen.  Eigenschaften: Getreidefrei auf Basis unserer bewährten Pre Alpin Trockengrünfasern enthält alle lebenswichtigen Mineralien, Vitamine und Spurenelemente ausgewogenes Calcium:Phosphor-Verhältnis melassefrei stärke- und zuckerreduziert Zusammensetzung: Pre Alpin Trockengrünfasern, Dicalciumphosphat mineralisch, Seealgenkalk, Apfeltrester, Leinsamen, Maiskeime, Salz, Magnesiumfumarat, Magnesiumoxyd, Ölmischung (Leinsamen, Sonnenblumen, Schwarzkümmel), Erbsenprotein, Seealgenmehl, Bierhefe als Yea-Sacc 1026, Apfelsirup Inhaltsstoffe und Zusatzstoffe: Rohprotein 7,40 %, Rohfett 7,40 %, Rohfaser 9,00 %, Rohasche 45,00 %, Calcium 7,70 %, Phosphor 2,50 %, Magnesium 1,70 %, Natrium 3,80 %, Vitamin A 550.000 I.E., Cholinchlorid 280 mg, Vitamin D3 60.000 I.E., Folsäure 140 mg, Vitamin E 4.500 mg, Biotin 10.000 mcg, Vitamin B1 450 mg, Eisen Fe(II)sulfat Monohydrat E1 200 mg, Vitamin B2 500 mg, Kupfer Cu(II)sulfat Pentahydrat E4 u. Aminosäure-Cu-Chelat, Hydrat 450 mg, Vitamin B6 250 mg, Mangan Mn(II)sulfat Monohydrat E5 u. Aminosäure-Mn-Chelat, Hydrat 450 mg, Vitamin B12 1.300 mcg, Zink Zn(II)sulfat Monohydrat E6 u. Aminosäure-Zn-Chelat, Hydrat 2.400 mg, Ca-Pantothenat 600 mg, Selen organisch (inaktivierte Selenhefe) 3b8.10 10 mg, Nikotinsäure 1.200 mg, Kobalt bas. Co(II)carbonat Monohydrat E3 35 mg Fütterungsempfehlung: 10 - 15 g je 100 kg Körpergewicht und Tag

Inhalt: 3 Kilogramm (10,50 €* / 1 Kilogramm)

Ab 31,50 €*
Versandkostenfrei in DE
Agrobs - Selen pur - Spurenelementversorgung
Selen pur für Pferde - die gezielte Spurenelementversorgung für den Muskelstoffwechsel und das Immunsystem  für den gezielten Ausgleich eines Selenmangels Kombination aus organisch gebundenem Selen und Natriumselenit für die Verbesserung des Muskelstoffwechsels für das Immunsystem mit Vitamin E als Antioxidans Muskuläre Probleme, Leistungseinbruch und Infektanfälligkeit können Anzeichen für einen Vitamin E und Selenmangel sein. Insbesondere bei Jungtieren besteht bei Selenmangel das Risiko von Skelett und Herzmuskelveränderungen. Mit AGROBS Selen pur kann ein Selenmangel sinnvoll und effizient ausgeglichen werden. Die ausgewählte Zusammensetzung aus warmluftgetrockneten Wiesengräsern und -kräutern sowie Leinsamen macht Selen pur besonders schmackhaft und wird auch von mäkeligen Pferden gerne gefressen. Die pelletierte Form ermöglicht eine einfache und präzise Fütterung.  Zusammensetzung: Prenatura-Trockengrünfasern, Leinsamen Analytische Bestandteile: Rohprotein 7,9 % Rohfaser 20,3 % Rohöle und -fette 1,5 % Rohasche 8,3 %  Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 20 mg Selen in Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-360 (inaktivierte Selenhefe) (3b8.10) 20 mg Natriumselenit (E8) 50.000 mg Vitamin E als all-rac-alpha-Tocopheryacetat (3a700) Stand: 04/2016 Fütterungsempfehlung: 5 g je 100 kg KGW / Tag Großpferde: 30 g / täglich ( 600 kg KGW) Kleinpferde: 20 g / täglich (400 kg KGW) (1 gestrichener Messlöffel = ca. 20 g)Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Selen nur gemäß der Fütterungsempfehlung verabreicht werden. Bitte kontaktieren Sie Ihren Tierarzt, um eine Überversorgung zu vermeiden. Nicht zur dauerhaften Gabe geeignet.

Inhalt: 0.7 Kilogramm (31,43 €* / 1 Kilogramm)

22,00 €*
Versandkostenfrei in DE
%
Agrobs - Seniormineral - Getreide- und melassefreie Rundumversorgung für den Senioren
Die Rundumversorgung für das Senior-Pferd Agrobs Seniormineral geht auf die Bedürfnisse der Pferdesenioren ein. Alte Pferde haben einen anderen Mineralstoffbedarf als ihre jungen Kollegen. Dies sollte in der täglichen Fütterung berücksichtigt werden, um Gesundheit, Wohlbefinden und eine gute körperliche Verfassung bis ins hohe Alter zu gewährleisten. Die Rezeptur von Seniormineral basiert auf den bewährten AGROBS Trockengrünfasern. Ohne Zusatz von Getreide und Melasse erfüllt es alle Anforderungen an eine artgerechte und hochwertige Ernährung. Zusätzlich liefert Seniormineral gut verfügbare Nährstoffe wie Aminosäuren, B-Vitamine und Vitamin C für eine optimale Versorgung der Muskulatur und des Immunsystems. Leinkuchen, Bierhefe und ausgewählte Öle (Sonnenblumen-, Leinöl) fördern die Verdauung und ein schönes Haarkleid. Generell wird der Organismus auf natürliche Weise mit Vitaminen und essentiellen Fettsäuren versorgt. Abgerundet wird die Rezeptur mit Obst, Gemüse und Hagebutte. So leistet Agrobs Seniormineral einen wertvollen und gesunden Beitrag für das Wohlbefinden des Pferdes. Seniormineral von AGROBS ist für alle Pferderassen geeignet. Durch den niedrigen Stärke- und Zuckergehalt sowie den Verzicht auf Getreide kann das Futter auch bei empfindlichen Tieren, die zum Beispiel an Stoffwechselproblemen (Equine Cushing Syndrom, Equine Metabolische Syndrom) oder zu Allergien neigen, angewendet werden.  Eigenschaften: getreidefrei enthält alle lebenswichtigen Mineralien, Vitamine und Spurenelemente reich an Aminosäuren ausgewogenes Calcium-Phosphor-Verhältnis melassefrei stärke- und zuckerreduziert Einsatzbereich: Zur täglichen Versorgung mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen für alte und alternde Pferde Durch den niedrigen Stärke- und Zuckergehalt sowie den Verzicht auf Getreide kann Seniormineral auch bei empfindlichen Tieren, die Stoffwechselprobleme (Equine Cushing Syndrom, Equine Metabolische Syndrom) haben oder zu Allergien neigen, angewendet werden.  Zusammensetzung: PRE ALPIN Trockengrünfasern, Luzernefaser, Leinkuchen, Bierhefe (50 % als Yea-Sacc 1026), Ölmischung (Leinsamen, Sonnenblumen, Schwarzkümmel), Karotte, Rote Beete, Hagebutte, Seealgenmehl, Apfelsirup  Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,00 %, Natrium 0,30 %, Rohöle und -fette 4,50 %, Lysin 2,80 %, Rohfaser 8,00 %, Methionin 2,50 %, Rohasche 45,00 %, Cystein 0,10 %, Calcium 13,50 %, Threonin 0,30 %, Phosphor 6,00 %, Stärke 0,90 %, Magnesium 1,50 %, Zucker 2,10 %  Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 100.000 I.E., Cholinchlorid 500 mg, Vitamin D3 10.000 I.E., Folsäure 200 mg, Vitamin C 20.000 mg, Biotin 15.000 mcg, Vitamin E als alpha-Tocopherol 15.000 mg, Eisen 500 mg Fe(II)sulfat Monohydrat E1, Vitamin B1 900 mg, Kupfer 1.000 mg Cu(II)sulfat Pentahydrat E4 Aminosäure-Cu-Chelat Hydrat, Vitamin B2 600 mg, Mangan 1.500 mg Mn(II)sulfat Monohydrat E5 Aminosäure-Mn-Chelat Hydrat, Vitamin B6 600 mg Zink 6.000 mg Zn-Sulfat Monohydrat E6 Aminosäure-Zn-Chelat Hydrat, Vitamin B12 2.000 mcg, Selen 15 mg Na-Selenit und organisch inaktivierte Selenhefe, Pantothensäure 1.000 mg, Jod 10 mg Ca-Jodat E2, Nikotinsäure 1.500 mg, Kobalt 10 mg bas. Co(II)carbonat Monohydrat E3  Fütterungsempfehlung: 10 bis 15 g je 100 kg Körpergewicht und Tag (600 kg Pferd = 60 bis 90 g)

Inhalt: 3 Kilogramm (11,58 €* / 1 Kilogramm)

Ab 34,75 €* 35,20 €* (1.28% gespart)
Versandkostenfrei in DE
Agrobs - Spurenelemente pur - getreide- und melassefrei
Für den gezielten Ausgleich eines Mangels an Spurenelementen Die Spurenelemente Zink, Selen, Kupfer, Mangan, Jod und Kobalt sind unentbehrlich für wichtige Stoffwechselfunktionen im Körper unserer Pferde. Mangelerscheinungen ausgelöst durch eine unzureichende Versorgung oder einen erhöhten Bedarf können eine Vielzahl an meist unspezifischen Symptomen wie verringerte Leistungsbereitschaft, Infektanfälligkeit, Allergieneigung sowie mangelnde Haut- und Hufqualität zur Folge haben. Spurenelemente pur ist auf eine artgerechte und rohfaserreiche Fütterung abgestimmt und enthält alle wichtigen Spurenelemente zum Ausgleich solcher Mangelerscheinungen. Spurenelemente pur ist getreide- und melassefrei für den gezielten Ausgleich eines Mangels an Spurenelementen nach Krankheit zur Unterstützung der Rekonvaleszenz zur Ergänzung bei erhöhtem Bedarf (z.B. Wachstum, erhöhter sportlicher Leistung, Stress, chronischen Krankheiten) Fütterungsempfehlung: 5 g je 100 kg KGW / TagGroßpferde: 30 g / täglich ( 600 kg KGW)Kleinpferde: 20 g / täglich (400 kg KGW)(1 gestrichener Messlöffel = ca. 20 g) Fütterungshinweis: Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Spurenelementen nur gemäß der Fütterungsempfehlung verabreicht werden. Zusammensetzung: Prenatura-Trockengrünfasern, Leinsamen Analytische Bestandteile: Rohprotein 12,6 %Rohfaser 20,1 %Rohöle und -fette 2,6 %Rohasche 14,6 % Zusatzstoffe / kg:  10.000 mg Zink in Proteinhydrolysate-Zinkchelat (3b612) 1.500 mg Mangan in Aminosäure-Manganchelat, Hydrat (E5) 1.200 mg Kupfer in Aminosäure-Kupferchelat, Hydrat (E4) 50 mg Kobalt als gecoatetes Cobalt(II)-Carbonat-Granulat (3b304) 10 mg Selen in Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-360 (inaktive Selenhefe) (3b8.10) 10 mg Natriumselenit (E8) 10 mg Jod in Calciumjodat, wasserfrei (3b202)   

Inhalt: 0.8 Kilogramm (31,88 €* / 1 Kilogramm)

Ab 25,50 €*
Versandkostenfrei in DE
Agrobs - Weidemineral-Cobs - Mineralfutter für die Weidesaison mit essentiellen Spurenelementen
Agrobs Weidemineral-Cobs sind reich an lebenswichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen und gleichen bei täglicher Fütterung schon in geringer Dosierung fütterungsbedingte Versorgungslücken aus, die während der Weidezeit entstehen können. Der Bedarf an wichtigen Spurenelementen wie Selen und Zink wird durch den Weidegang meistens nicht ausreichend abgedeckt. Mit Agrobs Weidemineral-Cobs lässt sich dieses Defizit wirksam ausgleichen. Die speziell für die Sommermonate ausgewählte Rezeptur mit Chlorella Algen, Mariendistel, Rote Beete, Hanfsamen und Kieselerde liefert wichtige Nährstoffe für Haut und Fell und fördert das Wohlbefinden des Pferdes.  Einsatzbereich: zur täglichen Grundversorgung mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen während der Weidezeit  Eigenschaften: Getreidefrei auf Basis der bewährten Pre Alpin Trockengrünfasern enthält alle lebenswichtigen Mineralien und Spurenelemente ausgewogenes Calcium:Phosphor-Verhältnis ohne künstliche Vitamine melassefrei, stärke- und zuckerreduziert  Fütterungsempfehlung: ca. 10-15g pro Tag je 100kg Körpergewicht entspricht ca. 2-3 Cobs pro Tag je 100kg Körpergewicht (1 Cob = ca. 5g)  Zusammensetzung: PRE ALPIN Trockengrünfasern, Dicalciumphosphat mineralisch, Seealgenkalk, Apfeltrester, Leinsamen, Salz, Chlorella Algen, Magnesiumfumarat, Magnesiumoxyd, Hanfsaat, Ölmischung (Leinsamen, Sonnenblumen, Schwarzkümmel), Rote Beete, Mariendistel, Bierhefe als Yea-Sacc 1026, Apfelsirup + Spurenelementmischung Enviro, Kieselerde  Analytische Bestandteile: Rohprotein 7,40 %, Rohöle und -fette 7,40 %, Rohfaser 9,00 %, Rohasche 45,00 %, Kalzium 7,70 %, Phosphor 2,50 %, Magnesium 1,70 %, Natrium 3,80 %, Stärke 3,60 %, Zucker 3,40 %  Zusatzstoffe je kg: Eisen 200,00 mg, Kupfer 500,00 mg, Mangan 700,00 mg, Zink 4.000,00 mg, Selen 10,00 mg, Kobalt 35,00 mg Technologischer Zusatzstoff: Kieselerde 4.000 mg

Inhalt: 3 Kilogramm (10,50 €* / 1 Kilogramm)

Ab 31,50 €*
Versandkostenfrei in DE
Agrobs - Zink pur - Ergänzungsfutter für Hautgesundheit und Fellwachstum
Zink pur für Pferde - die gezielte Spurenelementversorgung für Haut, Fell und Immunsystem  für den gezielten Ausgleich eines Zinkmangels rein organisch gebundenes Zink für Haut, Fell und Hufe für das Immunsystem Hautprobleme, wie z.B. Mauke oder Sommerekzem, schlechte Hufe, Allergien, Probleme beim Fellwechsel oder ein geschwächtes Immunsystem können Anzeichen für einen Zinkmangel sein. Mit AGROBS Zink pur kann ein Zinkmangel sinnvoll ausgeglichen werden. Zink pur liefert hochverfügbares organisch gebundenes Zink, das optimal vom Körper verwertet werden kann. Die ausgewählte Zusammensetzung mit warmluftgetrockneten Wiesengräsern und -kräutern sowie Leinsamen macht Zink pur besonders schmackhaft und wird auch von mäkeligen Pferden gerne angenommen.  Zusammensetzung: Prenatura-Trockengrünfasern, Leinsamen Analytische Bestandteile: Rohprotein 8,8 % Rohfaser 23,2 % Rohöle und -fette 1,7 % Rohasche 9,3 %  Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 12.000 mg Zink (E6) als Aminosäure-Zinkchelat Hydrat Fütterungsempfehlung: 5 g je 100 kg KGW / Tag Großpferde: 30 g / täglich ( 600 kg KGW) Kleinpferde: 20 g / täglich (400 kg KGW) (1 gestrichener Messlöffel = ca. 20 g)

Inhalt: 0.8 Kilogramm (27,38 €* / 1 Kilogramm)

Ab 21,90 €*
Versandkostenfrei in DE
GladiatorPLUS - für Pferde - gesundheitsfördernde und hoch bioverfügbare Nahrungsergänzung
GladiatorPLUS - die All-­In-­one-­Essenz für mehr Vitalität, Immunkraft und Lebensfreude.  GladiatorPLUS ist eine All-­in-­one-­Essenz, die deinem Pferd hilft, in 40 Tagen mehr Vitalität, Immunkraft und Lebensfreude zu erreichen. Acht bioverfüg­bare Premium­-Naturstoffe fördern in Verbindung mit einer pferdegerechten Haltung und Fütterung die natürliche Gesundheit und tragen so dazu bei, das Krankheitsrisiko zu senken. Jeden Tag ist dein Pferd negativen, äußeren Einflüssen ausgesetzt, die seine körpereigenen Superkräfte schwächen können. Dazu gehören Umweltgifte, Schadstoffe im Futter, Stress, durch nicht optimale Haltungsbedingungen und vieles mehr. Die gute Nachricht ist: Du kannst deinem Pferd helfen, sich gegen diese äußeren Angriffe zu verteidigen. Eine All-in-one-Essenz, die dem Körper hilft, sich selbst zu helfen. Die inneren Selbstheilungskräfte können beinahe alles. Tag für Tag arbeiten sie daran, dein Pferd gesund und leistungsfähig zu erhalten. Geht es Darm und Leber, Körpermilieu und Zelle gut, kann deinem Pferd (fast) nichts passieren. Stoffwechsel, Entgiftung und Immunsystem arbeiten dann einwandfrei und dauerhafter Gesundheit und echter Lebensfreude steht nichts mehr im Weg. Nicht unzählige verschiedene Mittel, sondern eine effektive Lösung: Über 35 Jahre Forschung und eine bis ins Detail durchdachte Rezeptur Acht ausgewählte Naturstoffe, abgestimmt auf die gesundheitswichtigen Organe Ein patentiertes Herstellungsverfahren, das den Unterschied macht Hohe Bioverfügbarkeit in flüssiger Form - damit die Inhaltsstoffe vom Körper optimal aufgenommen werden können Enge Zusammenarbeit mit Tierärzten, Tierheilpraktikern und Fütterungsexperten GladiatorPLUS ist die intelligente Kraftquelle. Das Multitalent unter den Zusatzfuttern/ Futterergänzungen Der Körper Ihres Pferdes ist genial. In einem komplexen Zusammenspiel arbeitet er jeden Tag daran, sich selbst gesund und leistungsfähig zu erhalten. Das kann er besser als jedes Medikament – wenn er vital und unbelastet ist. Doch alltägliche Belastungen von außen können die Nährstoffversorgung und die körpereigene Gesunderhaltung stören. GladiatorPLUS versteht den Körper des Pferdes. GladiatorPLUS ist ein durchdachtes Fütterungswerkzeug – alle Inhaltsstoffe sind darauf ausgerichtet, die wichtigen Organe des Körpers und damit den Stoffwechsel und das Immunsystem effektiv zu erhalten und zu unterstützten. Damit der Organismus die Kraft hat, das zu tun, was er am besten kann: Ihr Pferd kerngesund, vital und zufrieden zu erhalten. Die Milieufütterung bringt den Pferdekörper auf ein neues LevelDauerhafte Gesundheit entsteht nicht zufällig, sie ist das Ergebnis aus bestmöglicher Fütterung und Haltung. GladiatorPLUS hat mit der Milieufütterung ein vollkommen neues Fütterungskonzept entwickelt. Das Konzept begründet sich auf der wissenschaftlichen Erkenntnis, dass das Körpermilieu Einfluss auf sämtliche Organe und Prozesse des Organismus hat. Ziel der Milieufütterung ist es, hier optimale Bedingungen zu schaffen, sodass sich der Körper des Pferdes auf ein neues Level bringen kann.  GladiatorPLUS gibt sein Bestes – damit der Körper des Pferdes das auch kann  Mehr als 35 Jahre Forschungsarbeit und bestes Naturwissen stehen hinter der heutigen Rezeptur von GladiatorPLUS. Wichtigstes Ziel war es, ein Zusatzfutter zu kreieren, das eng mit dem Körper des Pferdes zusammen arbeitet. GladiatorPLUS enthält natürliche Stoffe von höchster Qualität. Die Zusammensetzung ist bis ins Detail durchdacht und das Dosierungsverhältnis der hochkonzentrierten Inhaltsstoffe präzise abgestimmt. GladiatorPLUS enthält nur, was auch wirklich Sinn macht. Bestes Naturwissen in einem ProduktPropolis, Ginseng, Mariendistel, Kieselsäure, Rote Bete, Kurkuma, Heidelbeeren und Artischocke – jeder einzelne Inhaltsstoff in GladiatorPLUS erfüllt wichtige Aufgaben für die Organpflege des Körpers. Im Focus der Rezeptur stehen dabei die großen Helden der Gesundheit: Darm und Leber. Ein patentierte Spezialverfahren - damit jeder Stoff da ankommt, wo er ankommen soll Von einer hohen Bioverfügbarkeit spricht man, wenn Inhaltsstoffe direkt in das System gehen und dem Körper zur Verfügung stehen. Propolis, Mariendistel und Ginseng sind im „Rohzustand“ nicht wasserlöslich und bleiben darum in der Fütterung oft ineffektiv. Dank des patentierten GladiatorPLUS Spezialverfahrens ist es möglich, diese bewährten Naturstoffe wasserlöslich bereitzustellen. Ergänzungsfuttermittel für Sport- und Freizeitpferde  Fütterungsempfehlung:   Die empfohlene Tagesfütterungsmenge beträgt: Körpergewicht in kg x 0,05 ml = Tagesmenge in ml. Diese wird idealerweise auf zwei Gaben aufgeteilt. Beispiel: 500 kg Pferd = 25 ml 1x täglich (oder 2x täglich 12,5 ml). GladiatorPLUS wird über das Futter gegeben und sollte Ihrem Pferd individuell nach Bedarf angepasst werden. Es ersetzt kein Kraft- oder Mineralfutter.  Hinweis: Eine Fütterungsumstellung während der Trächtigkeit sollte vermieden werden. Es ist daher sinnvoll, mit der GladiatorPLUS Milieufütterung bereits zwei bis drei Monate vor der Trächtigkeit zu beginnen. Gerne kannst du mit der Intensivfütterung nach der Geburt der Jungtiere starten. Zusammensetzung: Propolis Suspension (10%), Rote-Beete-Saft (entspricht 80g/kg Rote Beete) , Artischocken-Saft (entspricht 80g/kg Artischocke), D- Ribose, Lecithin Zusatzstoffe: Sensorische Zusatzstoffe: Ginsengextrakt (12%), Mariendistelextrakt (12%), Heidelbeertinktur, Kurkuma-Wurzelextrakt, natürliches Apfelaroma Technologische Zusatzstoffe: Stabilisator: Gummi Arabicum, Bindemittel: Kieselsäure (1,5%) Analytische Bestandteile: Rohasche: 2 %, Rohfett: 0,2 %, Rohprotein: 0,4 %, Rohfaser: 0,3 %, Feuchtigkeit: 73 %, Natrium: < 0,1 %, Phosphor: < 0,1 %, Calcium: 0,2 %, Zuckerfrei: < 0,4 % Qualität und Garantie: Die GladiatorPLUS Milieufütterung wird in hervorragender Lebensmittelqualität hergestellt und regelmäßig von einem unabhängigen Institut überprüft.  

Inhalt: 0.5 Liter (109,80 €* / 1 Liter)

Ab 54,90 €*
Versandkostenfrei in DE
GladiatorPLUS® - Mensch - Das Multitalent für Immunsystem, Wohlbefinden, Energiestoffwechsel
GladiatorPLUS® Mensch – Deine funktionale Flüssigkeit für mehr Immunkraft1, Energie3, Focus2 und Lebensfreude GladiatorPLUS vereint bestes Naturwissen in einem Produkt. Das einzigartige PLUS: Ein bioaktives Herstellungsverfahren, mit der Idee der Zell- und Milieusymbiose®. Unterstütze die Intelligenz1 deines Körpers richtig. Premium- Naturstoffe dienen als ernährungsphysiologische Quelle. Ausgewählte Vitamine liefern gezielte Wirkstoffe zum Erhalt wichtiger Lebens- und Körperfunktionen. (1/3) So trägt Vitamin B12 beispielsweise zu einem normalen Immunsystem und einem normalen Energiestoffwechsel bei. (2) Pantothensäure unterstützt unter anderem eine normale geistige Leistung und trägt zusätzlich zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. (6) Cholin wiederum trägt zur normalen Leberfunktion bei. Was GladiatorPLUS® jeden Tag für dich leistet merkst du vor allen Dingen an deiner Lebensqualität. Verzehrempfehlung: Die empfohlene Tagesmenge beträgt 20 ml (siehe Messbecher). Die Trinkmenge kann im Rahmen der Verzehrempfehlung an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Beispiel: 1x täglich 20ml vor dem Frühstück oder morgens und nachmittags jeweils 10 ml in 20 - 50 ml stillem Wasser oder Saft einrühren oder pur trinken. Bei erstmaligem Verzehr empfehlen wir GladiatorPLUS über einen längeren Zeitraum (40-80 Tage) täglich zu trinken. Anschließend ist ein dauerhafter Verzehr 3 x pro Woche oder weiter täglich zu empfehlen. Wichtig: Vor Gebrauch kräftig schütteln. Kühl oder bei Raumtemperatur lagern. Nach dem Öffnen innerhalb von ca. 3 Monaten aufbrauchen. Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Coenzymen, Aminosäure, Cholin sowie sekundären Pflanzenstoffen Zutaten: Wasser, Dattelpaste, Rote-Beetesaft, Artischockensaft, Stabilisator: Gummi Arabicum, Trennmittel: Kieselsäure, Acerolasaftkonzentrat, Sibirischer Ginseng Extrakt, Panax Ginseng Extrakt, Cholin, Mariendistelextrakt, D- Ribose, Coenzym Q10, L- Ascorbinsäure (Vitamin C), DL-alpha-Tocopherol (Vitamin E), Heidelbeerextrakt, reduziertes Glutathion, Propolisextrakt, kurkuminreicher Kurkuma-Wurzelextrakt, Coenzym NADH, Calcium- D-pantothenat (Pantothensäure), Säurungsmittel: Citronensäure, natürliches Apfelaroma, Konservierungsstoffe: Kaliumsorbat, Natriumbenzoat, Cholecalciferol (Vitamin D), Pyridoxin- 5-Phosphat (Vitamin B6), Methylcobalamin (Vitamin B12) Nährstoffe und sonstige Stoffe:   Hinweise: GladiatorPLUS® enthält viele ausgewählte Naturstoffe in bestmöglicher Qualität und kann natürlichen Schwankungen in Farbe und Geschmack unterliegen. Nahrungsergänzungsmittel leisten einen ergänzenden Beitrag zur ausgewogenen Ernährung und sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Achte auf eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Gesetzliche Information der Health Claims: 1  Vitamin B12 trägt zu einem normalen Immunsystem und einem normalen Energiestoffwechsel bei.2  Pantothensäure unterstützt unter anderem eine normale geistige Leistung und trägt zusätzlich zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.3  Vitamin B12 trägt zu einem normalen Immunsystem und einem normalen Energiestoffwechsel bei.6  Cholin trägt zur normalen Leberfunktion bei

Inhalt: 0.5 Liter (109,80 €* / 1 Liter)

Ab 54,90 €*
Versandkostenfrei in DE
HBD-Agrar - HBD`s® MoveVital Dog - Ergänzungsfuttermittel für Hunde
HBD`s® MoveVital Dog Bei allen Hunden, die stark beansprucht werden oder wurden, bei alten Hunden oder bei Hunden mit Aufzuchtdefiziten sowie Hunden mit Stellungsfehlern zeigen sich früher oder später Abnutzungserscheinungen in Form von Arthrosen, Bindegewebsschäden oder verstärkter Entzündungsneigung im Bewegungsapparat. Oftmals werden diese Hunde von der Tiermedizin aufgegeben oder sollen dauerhaft Schmerzmittel bekommen. Dies ist keine Dauerlösung, außerdem schädigen normale Schmerzmittel ( NSAR) bei Dauergebrauch die Magenschleimhaut, so dass es zu Magengeschwüren und Magenschleimhautentzündungen kommt.Inzwischen ist aber die Bedeutung von bestimmten Komponenten in der Ernährung bekannt, die sich außerordentlich positiv bei solchen gesundheitlichen Beeinträchtigungen im Bewegungsapparat auswirken können. Insbesondere die Bestandteile der neuseeländischen Grünlippmuschel sind hier zu nennen.HBD’s MoveVital Dog enthält ausschließlich qualitätsgeprüfte, nichtentölte Neuseeländische Grünlippmuschel in sehr hoher Dosierung. Achten Sie darauf, keinesfalls entölte oder teilentölte Ware zu kaufen. Die erwartete Wirkung auf den Bewegungsapparat wird nicht eintreten oder stark abgeschwächt sein.Nur unbehandelte Ware, die gefriergetrocknet, aber nicht entölt wurde, enthält in vollem Umfang die wertvollen Bestandteile für den Bewegungsapparat.Nur diese nichtentölte Rohware ist extrem reich an organischen Siliciumverbindungen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren sowie Glycosaminoglycanen.Glycosaminoglycane bildet der Hundeorganismus bei optimaler Ernährung selbst in ausreichenden Mengen im Gelenkspalt, um per Diffusion z.B. die Knorpelstrukturen mit Nährstoffen zu versorgen. Mit steigendem Alter, verstärkter Abnutzung, Schäden am Bindegewebe oder Knorpel wird die Eigenproduktion zu niedrig sein oder nicht ausreichen, um die Strukturen optimal zu versorgen und evtl. zu reparieren. Hier kann HBD’s MoveVital Dog die optimale Lösung sein, um die Versorgungslücke zu schließen.Außerdem enthält HBD’s MoveVitalDog hochdosiert Glucosamin.Glucosamin ist einer der bewährtesten Nährstoffe für eine optimale Gelenk- und Knorpelfunktion. Glucosamin ist ein hochkonzentrierter Aminozucker und grundlegender Baustoff, der zur Herstellung aller dämpfenden Gelenkschichten, wie z.B. Knorpel benötigt wird. Glucosamin stimuliert die körpereigene Produktion von Reparaturbausteinen für den Knorpelstoffwechsel. Verletzungen, chronisch oder akut in einem Gelenk können ohne ausreichende Mengen Glucosamin nicht richtig und belastbar ausheilen.Glucosamin ist in HBD’s MoveVitalDog ebenfalls sehr hoch dosiert und fördert Gelenk-, Knorpel-, sowie Bindegewebsgesundheit.Wir verwenden auch hier nur höchstmögliche Qualität bei unserem Rohstoff.Besonders wichtig für uns bei HBD:Wir setzen keine Haifischflossen als Quelle für Glucosamin ein. Das ist uns ein sehr wichtiges Anliegen! Als 3. nutritive Wirksubstanz verwenden wir hochdosiert das bewährte MSM, Methylsulfonylmethan, organischen Schwefel.MSM enthält 34 % reinen Schwefel. Schwefelmangel verursacht eine erhöhte Entzündungsneigung im Körper. Dies zeigt sich besonders in vermehrter Steifheit/ Lahmheit im Winter oder in der nassen Jahreszeit, als auch bei traumatischen Verletzungen oder Arthroseschüben, die sich lange hinziehen und oft längerfristig erhebliche Schmerzen verursachen können. Hier kann MSM einen wertvollen Beitrag leisten, die Entzündungsneigung im Körper zu normalisieren.HBD’s MoveVital Dog enthält keinerlei Zucker, Getreidestärke, Kräuter oder Synthetika, ist also für alle stoffwechselkranken Hunde eine ideale Möglichkeit, den Gelenkstoffwechsel zu verbessern und nutritiv bedingte Bindegewebs-/ Knorpelschäden rasch und belastbar auszuheilen. Einsatzgebiete: Alte Hunde Sport- und Leistungshunde jeder Art Hunde mit Stellungsfehlern Hunde mit Defiziten in der Aufzucht Hunde mit Arthrose Hunde mit Verletzungen im Bewegungsapparat Hunde mit erhöhter Entzündungsneigung Hunde aus schlechter Haltung Für weitere Angaben zu Inhaltsstoffen, Zusammensetzung und Anwendung, schauen Sie bitte bei HBD's® MoveVital Dog.  

Inhalt: 0.25 Kilogramm (135,60 €* / 1 Kilogramm)

Ab 33,90 €*
Versandkostenfrei in DE
HBD-Agrar - HBD´s® DigestoPhlog Dog - Ergänzungsfuttermittel für den Hund
HBD´s®DigestoPhlog Dog - hochkonzentrierte Omega-3-Fettsäuren wirken beruhigend auf Magen- Darmschleimhäute und den gesamten Organismus Bei Magen-/ Darmproblemen, Allergien.  HBD’s® DigestoPhlog DOG ist ein neuartiges Nutrazeutikum für den übersäuerten, entzündlichen, sensiblen Magen/ Darm des Hundes und einsetzbar bei Allergien, erhöhter Entzündungsneigung im gesamten Körper des Hundes. HBD’s® DigestoPhlog DOG besteht aus hochkonzentrierten Omega-3-Fettsäuren, gewonnen aus einer hochreinen Laboralge. Omega-3-Fettsäuren können einen stark ausgleichenden, harmonisierenden Effekt auf die Schleimhäute des Magens und des Darmes haben und können bei mehrmonatiger Gabe auch systemisch beruhigend auf den gesamten Organismus bei erhöhter Entzündungsneigung wirken. Diese Laboralge wurde ergänzt um Isländisch Moos, das ebenfalls stark beruhigend auf die Schleimhäute wirken kann. Isländisch Moos enthält schleimbildende Substanzen, z.B. Galactomannane und Glucane. Diese schleimbildenden Stoffe legen sich wie eine Schutzschicht über die Schleimhaut des Magens und Darmes und können diese beruhigen. Die dritte Wirkkomponente besteht aus Pektinen. Pektine werden im Humanbereich z.B. in Durchfallmitteln sowie Darmtherapeutika erfolgreich eingesetzt. Sie wirken in HBD’s® DigestoPhlog DOG unterstützend zur Neubildung einer gesunden Magen- / Darmschleimhaut, in dem sie eine gelartige Substanz auf der Schleimhaut bilden. Weiter dienen sie als „Nahrung“ für die gesunde Darmflora, die sich dann besser vermehren und allmählich mengenmäßig erholen kann zu Ungunsten der unerwünschten Keime bei einer Darmfehlbesiedelung. HBD’s® DigestoPhlog DOG enthält keine Basensalze, greift also nicht in den Säurestoffwechsel des Magens ein mit der möglichen Folge einer überhöhten Magensaftproduktion. HBD’s® DigestoPhlog DOG kann die gereizten Schleimhäute nachhaltig beruhigen und die Neubildung einer intakten Schleimhaut des Magens und des Darmes fördern./ HBD’s® DigestoPhlog DOG sollte nach der tierärztlichen Behandlung von Magen/ Darm erfolgen, je nach Schweregrad der Magenerkrankung mindestens 6 Wochen lang, evtl. auch über mehrere Monate. Für den Hund mit: Magenproblemen, Magengeschwür, Darmfehlbesiedelungen, Übersäuerungen des Darmes, Allergien Vorbeugend für den Hund, der dauerhaft oder längerfristig Schmerzmittel und/ oder Entzündungshemmer bekommen muss. Diese Mittel können bei längerem Gebrauch die Schleimhäute in Magen und Darm angreifen. Hier sollte die Gabe gleichzeitig zur Behandlung des Tierarztes erfolgen. HBD’s® DigestoPhlog DOG überzieht den Magen und Darm mit einer dicken Schutzschicht und kann jederzeit nach Beendigung der Behandlung durch den Tierarzt mit Schmerzmitteln oder entzündungshemmenden Medikamenten abgesetzt werden. HBD’s® DigestoPhlog DOG kann die in der Folge auftretenden Probleme mit dem Magen vorbeugen.  Fütterungsempfehlung: 5 g HBD's® DigestoPhlog DOG / 10 kg Lebendgewicht des Hundes pro Tag.

Inhalt: 0.5 Kilogramm (119,98 €* / 1 Kilogramm)

Ab 59,99 €*
Versandkostenfrei in DE
HBD-Agrar - HBD´s® DigestoVit Dog - innovative Darmkur für den Hund
HBD´s®DigestoVit Dog ist eine neuartige, innovative Darmkur für den Hund.  Dieses Produkt wird eingesetzt bei nachgewiesenen oder vermuteten Fehlbesiedelungen im Darm sowohl durch Bakterien als auch durch Pilz verursacht. Auch ist es einsetzbar bei schlechter Futterverwertung. Darmgesundheit ist immer auch Ganzkörpergesundheit. Bei Störungen in der Darmflora ist der ganze Körper negativ betroffen. Oft entwickeln sich hieraus auch Allergien, die den ganzen Körper betreffen können. HBD´s® DigestoVit Dog ist ein 5-Komponentenprodukt, dass zur Wiederherstellung der Darmgesundheit einen wesentlichen Beitrag leisten kann. Die Wirkung besteht in der Beruhigung der Darmschleimhäute, die durch Toxine (von den Schadkeimen im Darm produziert) gereizt und damit durchlässig / undicht nach innen sind. Dies muss abgedichtet werden, da sonst der Organismus mit Darmtoxinen durch die fehlbesiedelten Keime, als auch mit Toxinen, die bei normalen Verdauungsvorgängen anfallen, überflutet wird. Dies kann zu Störungen der Leberfunktion und zu Stoffwechselstörungen führen. HBD´s® DigestoVit Dog kann hier weitreichend einen Beitrag zur Beruhigung dieser Situation leisten. Eine weitere Komponente auf Hefebasis kann die verstärkte Ausleitung der problematischen Keime (Bakterien / Pilze) initiieren. Die Plätze in der Darmflora, die hierdurch freiwerden, werden mit einer Lebendhefekultur sofort besetzt, so dass ein verstärktes Nachwachsen der Schadkeime minimiert werden kann. Außerdem wurde HBD´s® DigestoVit Dog zwei toxinbindende Komponenten zugesetzt, die ein sehr weitreichendes Spektrum von Toxinen im Darm binden und der Ausscheidung zuführen können. HBD´s®DigestoVit Dog wird eingesetzt bei: Blähungen Durchfall, akut oder chronisch Hautproblemen, Juckreiz Allergien Alten, mageren Tieren, die nur noch schwer zunehmen. Dosierung: 5 g je 10 kg Körpergewicht / Tag - verteilt auf 2 Portionen

Inhalt: 0.5 Kilogramm (129,98 €* / 1 Kilogramm)

64,99 €*
Versandkostenfrei in DE
HBD-Agrar - HBD´s® DogMineral - hochwertige Mineralstoffmischung für Hunde
HBD´s® DogMineral und HBD´s® CatMineral sind ideal geeignet, die in der Regel unausgewogene Mineralisierung im Grundfutter des Hundes und der Katze aufzuwerten.  Handelsübliche Trocken- und Nassfutter sind oft unausgewogen mineralisiert, da die Bioverfügbarkeit der verwendeten Mineralstoffverbindungen meist nicht ausreichend ist, d.h. die mit dem Grundfutter gefressene Menge an Mineralstoffen wird nur zu einem kleinen Teil auch tatsächlich im Organismus verbaut. Das Tier kann so dauerhaft einen Mineralstoffmangel erleiden, der z. B. im Blut auch erst nachweisbar ist, wenn die Minderversorgung bereits alle körpereigenen Depots aufgezehrt hat und möglicherweise schon zu Krankheitssymptomen oder Immunsuppression geführt hat. Dies ist bei organisch gebundenen Mineralstoffmischungen wie HBD´s® DogMineral völlig anders. Diese organischen Verbindungen werden aus Pflanzenteilen gewonnen und sind zu mehr als 90% bioverfügbar, kommen also im Körper des Tieres auch an und werden verstoffwechselt. Es ist bei unterschiedlichen Symptomen, wie z.B. schuppigen Fell, stumpfem Fell, Verdauungsstörungen, allgemeiner Müdigkeit, aber auch gerade beim gesunden Tier zur Vorbeugung von Mineralstoffmangel bedingten Erkrankungen sehr zu empfehlen, den Hund, die Katze dauerhaft mit hochbioverfügbaren Spurennährstoffen zu versorgen.

Inhalt: 0.5 Kilogramm (79,98 €* / 1 Kilogramm)

39,99 €*
Versandkostenfrei in DE
Maridil - UNIVERSAL - Flocken aus Mariendistelsamen zur Unterstützung der Leberfunktion
Maridil® UNIVERSAL Flocken aus dem kaltgepressten Mariendistelsamen Maridil UNIVERSAL ist ein Ergänzungsfutter für Pferde, Hunde und andere Wirbeltiere mit hohem Anteil an bioverfügbarem Silymarin für eine gezielte Unterstützung der Leber. Maridil UNIVERSAL bzw. pelletiertes Maridil A sind besonders bei Pferden mit Leberproblematiken, Verdauungsbeschwerden aber auch bei Hufrehen empfehlenswert. Mechanisch bearbeitete Mariendistelsamen sind reich an Silymarin-Komplex der sowohl entzündungshemmend als auch leberschützend, -stimulierend und -zellregenerativ wirkt. Somit sind Maridil UNIVERSAL sowie Maridil A zur Leberunterstützung aller Pferde geeignet. Maridil UNIVERSAL kaltgepresster Mariendistelsamen zur Unterstützung der Leberfunktion und -regeneration bewährt nach einer medikamentösen Behandlung oder Wurmkur ​zur Förderung der Stabilisierung des Magen-Darm-Trakts zur Erleichterung des Fellwechsels und zur Förderung einer gesunden Haut sowie eines glänzenden Fells zum Schutz der Körperzellen gegenüber freien Radikalen und oxidativem Stress rein natürlich, ohne Zusatzstoffe Einsatzbereiche: Leberunterstützung, Fellwechsel, Sportpferde, Senioren, Verdauung Zusammensetzung: kaltgepresste Mariendistelflocken (Mariendistelexpeller) Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohfaser: 30,7 %, Rohprotein: 20,7 %, Rohfett: 8,5 %, Rohasche: 5,9 %, Natrium 60 mg/kg, Flavonolignane (Silymarin-Komplex): mind. 25.000 mg/kg. Fütterungsempfehlung: Pferde: 8–15 g je 100 kg Körpergewicht und Tag, 4–7 Wochen Hunde, Katzen und Kleintiere: 0,5–1 g pro 1 kg Körpergewicht und Tag, 3–4 Wochen Die Verfütterung von Maridil UNIVERSAL kann je nach Bedarf des Tieres verlängert bzw. mehrmals pro Jahr wiederholt werden. Einzelfuttermittel für Pferde und andere Wirbeltiere

Inhalt: 3 Kilogramm (14,97 €* / 1 Kilogramm)

Ab 44,90 €*
Versandkostenfrei in DE
Maridil - VITAL - natürliches Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Leber und Nieren
Maridil® VITAL mit Mariendistelsamen zur Unterstützung der Leberfunktion mit Brennnessel zur Unterstützung der Nieren mit Hanf- und Mariendistelöl zur Unterstützung einer gesunden Haut und eines glänzenden Felles mit Esparsette zur Unterstützung einer gesunden Verdauung und einer intakten Darmflora mit natürlichen Antioxidantien, die freie Radikale fangen und gegenüber dem oxidativen Stress wirken zur Aufrechterhaltung der Kondition und Steigerung der Leistungsfähigkeit zur Erleichterung des Fellwechsels mit natürlichem Vitamin E zur Unterstützung der Fruchtbarkeit   Einsatzbereiche: Leber- und Nierenunterstützung, Immunsystem, Haut und Fell, Hufe, Verdauung, Sportpferde, Senioren, Zucht   Maridil VITAL ist für Sportpferde geeignet (ADMR-konform). Zusammensetzung: Esparsette, Mariendistelsamen, Brennnessel, Hanfsamen und Maiskeime   Maridil VITAL ist zu Pellets mit 4 mm Durchmesser ohne Zusatz- oder Klebstoffe gepresst. Analytische Bestandteile und Gehalte: Rohfaser: 23 %, Rohprotein: 17 %, Rohasche: 6,7 %, Rohfett: 9,5 %, Natrium: 0,03 %, Silymarin-Komplex: mind. 550 mg/kg.   Fütterungsempfehlung: Auf Dauer füttern: 8–10 g je 100 kg Körpergewicht und Tag gemäß den Bedürfnissen des Tieres Intensivversorgung: 15–30 g je 100 kg Körpergewicht und Tag 4–7 Wochen Verpackungen: Eimer 3 und 7 kg

Inhalt: 3 Kilogramm (11,66 €* / 1 Kilogramm)

Ab 34,99 €*
Versandkostenfrei in DE
marstall - Gastro-Müsli – Das schonende Magen-Müsli
marstall Gastro-Müsli – magenschonendes Müsli für Pferde marstall Gastro-Müsli wurde nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen für Pferde mit empfindlichem Magen oder Magenproblemen konzipiert. Darüber hinaus profitieren auch nervöse und dünne Pferde von der getreidefreien, Magensäure puffernden und gleichzeitig optimal verwertbaren Rezeptur. Das melassefreie Müsli ist sehr schmackhaft, da Pferde mit Magenproblemen oft mäkelig sind. Dank Allgäuer Heufasern und weichen Thimotee-Häckseln besitzt Gastro-Müsli einen hohen Strukturgehalt. Das regt die Kautätigkeit an und fördert so die Bildung von Speichel. Dieser puffert zusammen mit dem zugesetzten Bikarbonat die Magensäure. Auch die getreidefreie Rezeptur ohne Melasse trägt dazu bei, extreme Säure im Magen zu vermeiden. Traubentrester bringt entzündungshemmende Polyphenole in das marstall Gastro-Müsli, Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren unterstützen diesen Effekt. Mannan-Oligosaccheride und ß-Glukane unterstützen ein gesundes Magen-Darm-Milieu, indem sie den natürlichen Biofilm auf der Darmschleimhaut fördern, das Immunsystem stärken und Mykotoxine binden. Darüber hinaus besitzen sie einen präbiotischen Effekt. Der hohe Gehalt an dünndarmverdaulichem Protein in diesem Magenmüsli unterstützt die Muskulatur und hilft gerade dünnen Magenpatienten wieder zu mehr Körpermasse.Da Stress und Magenprobleme oft Hand in Hand gehen, enthält Gastro-Müsli extra Magnesium. Davon profitieren nicht nur nervöse Pferde, da Magnesium u. a. auch für die Entspannung der Muskulatur wichtig ist. Eigenschaften: puffert Magensäure ab baut schonend auf auch für nervöse Pferde getreidefrei ohne Melasse Zusammensetzung von marstall Gastro-Müsli: Gras, hochtemperaturgetrocknet (48,00 %), Traubentrockentrester (15,00 %), Sojaextraktionsschrot (14,00%), Leinextraktionsschrot (10,50 %), Pflanzenöl (Raps, raff.) (4,00 %), Gras, hochtemperaturgetrocknet (Timothee) (3,00 %), Calciumcarbonat (1,00 %), Bierhefezellwände (Saccharomyces cerevisiae) (1,00 %), Magnesiumoxid (0,90 %), Natriumbicarbonat (0,80 %), Monocalciumphosphat (0,50 %) Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall Gastro-Müsli sowie Energie je kg: Rohprotein 16,50 %, pcv* Rohprotein 110g, Rohfett 6,8 %, Rohfaser 17,00 %, Rohasche 10,30 %, Energie (DE) 10,50 MJ, Energie (ME) 8,80 MJ, Calcium 1,00 %, Phosphor 0,45 %, Natrium 0,30 %, Magnesium 0,70 %, Stärke 4,20 %, Zucker 6,50 % Aminosäuren: Lysin* 0,60 %, SAS (Methionin + Cystein)* 0,35 %, Threonin* 0,45 %, Tryptophan 0,15 %, Valin 0,60 %  *pcv = präcaecal verdaulich = dünndarmverdaulich = fürs Pferd verfügbar Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe von marstall Gastro-Müsli je kg: Fettlösliche Vitamine: Vitamin A 14.500,00 I.E., Vitamin D3 650,00 I.E., Vitamin E 280,00 mg, Vitamin K3 5,50 mg Wasserlösliche Vitamine: Vitamin C 30,00 mg, Vitamin B1 17,00 mg, Vitamin B2 4,00 mg, Vitamin B6/Pyridoxinhydrochlorid 11,50 mg, Vitamin B12/Cyanocobalamin 30,00 mcg, Biotin, 195,00 mcg, Folsäure 5,80 mg, Cholinchlorid 190,00 mg, Calcium-D-Pantothenat 18,50 mg, Niacin 29,00 mg Spurenelemente: Eisen als Eisen-(II)-sulfat-Monohydrat 100,00 mg, Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat-Pentahydrat 25,00 mg, Zink als Zinkoxid 165,00 mg, Mangan als Mangan-(II)-oxid 95,00 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,45 mg, Selen als Natriumselenit 0,50 mg Fütterungsempfehlung: Gastro-Müsli als alleiniges Kraftfutter: Leichte Arbeit:                  ca. 400 g je 100 kg LG/Tag Mittlere Arbeit:                  ca. 500 bis 450 g je 100 kg LG/Tag Schwere Arbeit:                ca. 650 bis 550 g je 100 kg LG/Tag Gastro-Müsli als alleiniges Kraftfutter zu Heu (Beispielration für ein Pferd mit 550 kg Lebendgewicht): Leichte Arbeit:                  ca. 2,0 kg bis 2,5 kg Mittlere Arbeit:                  ca. 2,5 kg bis 3,0 kg Schwere Arbeit:                ca. 3,0 kg bis 4,0 kg Bei hastigen Fressern, Pferden mit Futterneid, Zahnproblemen etc. empfehlen wir Gastro-Müsli eingeweicht zu füttern. Dann z. B. zu 1 Liter Gastro-Müsli 1 Liter warmes oder kaltes Wasser geben und 15 Min. ziehen lassen. 1 Liter marstall Senior-Aktiv = ca. 380 g Fütterungshinweis: Dieses Ergänzungsfuttermittel für Pferde darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Spurenelementen und Vitamin D3, nur nach den hier angegebenen Empfehlungen gefüttert werden! Bitte beachten Sie die Rationsempfehlung um Ihre Pferde optimal und situationsgerecht zu versorgen. Die Empfehlungen gehen grundsätzlich von einem Raufutteranteil (Heu) von 1,5 kg je 100 kg Lebendgewicht und Tag aus. Alle genannten Futtermengen sind über den Tag verteilt in mind. 2 Teilrationen zu füttern.  

Inhalt: 20 Kilogramm (1,71 €* / 1 Kilogramm)

34,25 €*
Versandkostenfrei in DE
marstall - MyoCare-Müsli – für Pferde mit erblich bedingten Muskelproblemen
marstall MyoCare-Müsli – mit hohem Gehalt an dünndarmverdaulichen Proteinenmarstall MyoCare-Müsli wurde für die spezielle Ernährung von Pferden mit PSSM 1, PSSM 2 (auch Muskel-Integritäts-Myopathie (MiM) genannt) und RER entwickelt. Dabei wurden die derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnisse und Empfehlungen berücksichtigt. Deshalb enthält das Müsli wenig Stärke und Zucker, besitzt aber einen hohen Gehalt an dünndarmverdaulichem Protein sowie reichlich Vitamin E plus Mangan, Selen und Öl. Damit leistet marstall MyoCare-Müsli einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden von Pferden mit erblich bedingten Muskelproblemen.Für betroffene Pferde ist ein hoher Gehalt an dünndarmverdaulichen Proteinen wichtig, damit sie nicht in ein Proteindefizit geraten. marstall MyoCare-Müsli enthält einen Mix aus hochwertigem nativem Protein und Aminosäuren in Reinform. Proteinlieferanten sind Lein und Erbsen (auf Soja wurde bewusst verzichtet). Bei den Aminosäuren in Reinform setzt marstall auf seine bewährte Kombination aus Lysin, Threonin, SAS (Methionin + Cystein), Tryptophan und Valin.Für eine optimale Muskelfunktion und zum Schutz der Muskelzellen vor freien Radikalen sind auch die Antioxidantien, Vitamin E, Vitamin C und Selen überaus wichtig. Außerdem benötigen von PSSM 1, PSSM 2 und RER betroffene Pferde erhöhte Mengen an Spurenelementen wie Mangan sowie B-Vitamine, und Magnesium. Für eine optimale Verfügbarkeit sind die Spurenelemente u.a. in organischer Form enthalten. Magnesium unterstützt zudem gezielt bei Muskelverspannungen und beruhigt die Nerven.Eine Krankheit bedeutet immer auch Stress für den Organismus, der sich schnell auf den Magen auswirken kann. Das strukturreiche marstall MyoCare-Müsli regt beim Kauen den Speichelfluss an. Dieser puffert zusammen mit dem enthaltenen Natriumbicarbonat die Magensäure. Polyphenole und magenschonende Energie in Form von Lein-Distel-Öl (reich an Omega-3-Fettsäuren) leisten zusätzlich einen wertvollen Beitrag.Damit der Körper die im Futter enthaltenen Nährstoffe bestmöglich aufnehmen kann, ist ein gesunder Magen und Darm unerlässlich. Hier kommen die Mannan-Oligosaccharide (MOS) und ß-Glucane ins Spiel, die außerdem das Immunsystem unterstützen. Da die getreidefreie Rezeptur von marstall MyoCare-Müsli keinen zugesetzten Zucker und keine Luzerne enthält, schont sie zusätzlich den Stoffwechsel und den Magen.Eigenschaften:puffert Magensäure abErnährung bei Muskelproblemen wie PSSM1 & PSSM2hoher Proteingehalt – ohne Sojabestens verwertbare Aminosäurenviel Vitamin Egetreidefreiohne MelasseZusammensetzung von marstall MyoCare-Müsli:Gras, hochtemperaturgetrocknet, Erbsenflocken, Leinextraktionsschrot, Traubentrockentrester, Leinsaat aufgeschlossen, Pflanzenöl (Lein, Mariendistel), Gras, hochtemperaturgetrocknet (Timothee), Erbsenprotein, Rapsextraktionsschrot, Leinsaat gelb, Bierhefezellwände (Saccharomyces cerevisiae), Magnesiumoxid, Natriumchlorid, Magnesiumfumarat, Monocalciumphosphat, NatriumbicarbonatADMR konform laut FN 1.1.2019Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall MyoCare-Müsli sowie Energie je kg:Rohprotein 19,00 %, pcv* Rohprotein 125g, Rohfett 10,30 %, Rohfaser 13,70 %, Rohasche 9,20 %, Energie (DE) 11,80 MJ, Energie (ME) 10,10 MJ, Calcium 0,45 %, Phosphor 0,50 %, Natrium 0,55 %, Magnesium 0,85 %, Stärke 4,20 %, Zucker 5,10 %Aminosäuren: Lysin* 1,35 %, SAS (Methionin + Cystein)* 0,90 %, Threonin* 1,40 %, Tryptophan 0,25 %, Valin 0,80 %*pcv = präcaecal verdaulich = dünndarmverdaulich = fürs Pferd verfügbarErnährungsphysiologische Zusatzstoffe von marstall MyoCare-Müsli je kg:Fettlösliche Vitamine: Vitamin A 18.000,00 I.E., Vitamin D3 1.000,00 I.E., Vitamin E 2.500,00 mgWasserlösliche Vitamine: Vitamin C 1.000,00 mg, Vitamin B1 200,00 mg, Vitamin B2 100,00 mg, Vitamin B6/Pyridoxinhydrochlorid 100,00 mg, Vitamin B12 200,00 mcg, Biotin 10.500,00 mcg, Folsäure 10,00 mgSpurenelemente: Eisen als Eisen-(II)-sulfat-Monohydrat 120,00 mg, Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat-Pentahydrat 50,00 mg, Kuper-(II)-Glycinchelat-Hydrat 50,00 mg, Zink als Zinkoxid 400,00 mg, Mangan als Mangan-(II)-oxid 300,00 mg, Glycin-Manganchelat-Hydrat 200,00 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,80 mg, Selen als Natriumselenit 0,60 mg, Selen in organischer Form aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 (inaktivierte Selenhefe) 0,40 mgAminosären: L-Lysin-Monohydrochlorid (technisch rein) (3c322) 0,70 %, DL-Methionin (technisch rein) (3c301) 0,50 %, L-Threonin (3c410) 0,90 %, L-Tryptophan (3c440) 0,05 %, L-Valin (3c371) 0,10 %Fütterungsempfehlung:MyoCare-Müsli als alleiniges Kraftfutter:Leichte Arbeit: ca. 150 - 200 g je 100 kg LG/TagMittlere Arbeit: ca. 250 g je 100 kg LG/TagSchwere Arbeit: ca. 300 bis 350 g je 100 kg LG/TagMyoCare-Müsli als alleiniges Kraftfutter zu Heu (Beispielration für ein Pferd mit 600 kg Lebendgewicht pro Tag):Leichte Arbeit: ca. 1,0 kgMittlere Arbeit: ca. 1,5 kgSchwere Arbeit: ca. 2,0 kgFür die extra Portion Energie kann MyoCare-Müsli mit dem nicht-mineralisierten Müsli Getreidefrei-Mix oder mit Lein-Distel Öl bzw. Schwarzkümmel-Öl ergänzt werden.Bei hastigen Fressern, Pferden mit Futterneid, Zahnproblemen etc. empfehlen wir MyoCare-Müsli eingeweicht zu füttern (z. B. zu 1 Liter Müsli + 1 Liter warmes oder kaltes Wasser, 15 Min. ziehen lassen).1 Liter marstall MyoCare-Müsli = ca. 520 gFütterungshinweis:Dieses Ergänzungsfuttermittel für Pferde darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Spurenelementen und Vitamin D3, nur nach den hier angegebenen Empfehlungen gefüttert werden! Bitte beachten Sie die Rationsempfehlung um Ihre Pferde optimal und situationsgerecht zu versorgen.Die Empfehlungen gehen grundsätzlich von einem Raufutteranteil (Heu) von 2,0 kg je 100 kg Lebendgewicht und Tag aus.Alle genannten Futtermengen sind über den Tag verteilt in mind. 2 Teilrationen zu füttern.

Inhalt: 15 Kilogramm (2,80 €* / 1 Kilogramm)

41,95 €*
Versandkostenfrei in DE
marstall - Senior-Aktiv – Das getreidefreie Aufbau-Müsli
marstall Senior-Aktiv Müsli – getreide- und melassefrei marstall Senior-Aktiv ist ein getreidefreies, leicht verdauliches Müsli, das speziell auf den Bedarf alter Pferde abgestimmt ist. Es fördert den Erhalt und Wiederaufbau der Körpersubstanz. Gleichzeitig unterstützt es die trägerwerdende Verdauung und das Immunsystem. Senior-Aktiv deckt den teils erhöhten Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen bei Seniorpferden ab und regt die Kautätigkeit an. Das kommt dem Magen, als auch der Psyche, zugute. Die bewusst stärke- und zuckerreduzierte Rezeptur eignet sich ebenfalls hervorragend für stoffwechselempfindliche Pferde. Senior-Aktiv ist ein getreidefreies Aufbau-Müsli, das gezielt den Erhalt der Muskulatur unterstützt. Eines der wichtigen Ziele bei alten Pferden ist es, Muskulatur und Körpersubstanz zu erhalten – besonders im Fellwechsel und der kalten Jahreszeit. Senior-Aktiv versorgt sie dafür mit Energie als auch gezielt mit essenziellen, leicht verdaulichen Aminosäuren, die der Pferdekörper zu 100 % verwerten kann. Für Seniorenpferde ist es zudem wichtig, Darmflora und Darmtätigkeit zu unterstützen. Denn nur so gelangen wertvolle Inhaltsstoffe aus dem Futter in den Körper. Hierzu enthält marstall Senior-Aktiv neben traditionell verwendete Leinsamen auch Mannan-Oligosaccharide und ß-Glukane (kurz MOS). Diese Bestandteile von Bierhefezellwänden bilden laut Studien einen intakten Biofilm auf der Darmschleimhaut, der als Schutzbarriere für Schadstoffe dient. Gleichzeitig binden MOS Mykotoxinen und pathogenen Keimen im Darm, sodass diese ausgeschieden werden können. Weiter sind MOS Nahrung für die guten Darmbakterien (präbiotischer Effekt). Zusammen entlasten diese Eigenschaften das Immunsystem. Spurenelemente sind Senior-Aktiv in organischer, also bestens verwertbarer Form zugesetzt. Natürlich wurde der erhöhte Bedarf alter Pferde an Zink und Selen sowie Vitamin A und E berücksichtigt. Das getreidefreie Senior-Aktiv enthält viel Struktur, dafür weder Melasse noch Luzerne und ist auch für Pferde mit Stoffwechselproblemen bestens geeignet. Eigenschaften: stärkt das Immunsystem Muskulatur-Erhalt dank Aminosäuren organische Spurenelemente getreidefrei ohne Melasse Zusammensetzung von marstall Senior-Aktiv: Gras, hochtemperaturgetrocknet, Traubentrockentrester (12,00 %), Sojaextraktionsschrot, Sojabohnenflocken, Leinsaat gelb, Pflanzenöl (Raps, raff.), Leinsaat aufgeschlossen, Rapsextraktionsschrot, Karottenflocken, Bierhefezellwände (Saccharomyces cerevisiae) (1,30 %), Calciumcarbonat, Kurkumawurzel (geschnitten) (0,50 %), Pflanzenöl (Leinöl, Mariendistelöl) Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall Senior-Aktiv sowie Energie je kg: Rohprotein 17,50 %, pcv* Rohprotein 120g, Rohfett 12 %, Rohfaser 16,40 %, Rohasche 7,20 %, Energie (DE) 12,30 MJ, Energie (ME) 10,50 MJ, Calcium 0,60 %, Phosphor 0,30 %, Natrium 0,10 %, Magnesium 0,20 %,Stärke 3,70 %, Zucker 6,60 % Aminosäuren: Lysin* 0,95 %, SAS (Methionin + Cystein)* 0,70 %, Threonin* 1,20 %, Tryptophan 0,15 %, Valin 0,65 %  *pcv = präcaecal verdaulich = dünndarmverdaulich = fürs Pferd verfügbar Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe von marstall Senior-Aktiv je kg: Fettlösliche Vitamine: Vitamin A 10.000,00 I.E., Vitamin D3 950,00 I.E., Vitamin E 800,00 mg, Vitamin K3 3,50 mg Wasserlösliche Vitamine: Vitamin C 600,00 mg, Vitamin B1 24,00 mg, Vitamin B2 9,00 mg, Vitamin B6/Pyridoxinhydrochlorid 23,00 mg, Vitamin B12/Cyanocobalamin 90,00 mcg, Biotin, 900,00 mcg, Folsäure 9,00 mg, Cholinchlorid 290,00 mg, Calcium-D-Pantothenat 30,00 mg, Niacin 28,00 mg Spurenelemente: Eisen als Eisen-(II)-sulfat-Monohydrat 130,00 mg, Kupfer gesamt 50,00 mg, davon: Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat-Pentahydrat 44,00 mg, Kupfer-(II)-Glycinchelat-Hydrat 6,00 mg, Zink gesamt 256,00 mg, davon: Zink als Zinkoxid 230,00 mg, Glycin-Zinkchelat-Hydrat 26,00 mg, Mangan gesamt 128,00 mg, davon: Mangan als Mangan-(II)-oxid 92,00 mg, Glycin-Manganchelat-Hydrat 36,00 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,80 mg, Selen als Natriumselenit 0,60 mg, Selen in organischer Form aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 (inaktivierte Selenhefe) 0,40 mg Fütterungsempfehlung: Senior-Aktiv als alleiniges Kraftfutter: Leichte Arbeit:                  ca. 200 bis 250 g je 100 kg LG/Tag Mittlere Arbeit:                  ca. 300 bis 450 g je 100 kg LG/Tag Schwere Arbeit:                ca. 450 bis 550 g je 100 kg LG/Tag Senior-Aktiv als alleiniges Kraftfutter zu Heu (Beispielration für ein Pferd mit 600 kg Lebendgewicht): Leichte Arbeit:                  ca. 1,0 kg bis 1,5 kg Mittlere Arbeit:                  ca. 1,5 kg bis 2,5 kg Schwere Arbeit:                ca. 2,5 kg bis 3,0 kg Bei hastigen Fressern, Pferden mit Futterneid, Zahnproblemen etc. empfehlen wir, Senior-Aktiv eingeweicht zu füttern. Dann z. B. zu 1 Liter Senior-Aktiv 1 Liter warmes oder kaltes Wasser geben und 15 Min. ziehen lassen. Tipp: marstall Senior-Aktiv kann auch eingeweicht, als Mash, verfüttert werden. Um die Raufutterversorgung sicherzustellen, empfehlen wir besonders bei alten Pferden, die nicht mehr gut kauen können, Heuersatz-Produkte (z.B. marstall Wiesencobs, Auentaler Heucobs, Agrobs Pre Alpin Wiesencobs) eingeweicht als Raufutterersatz anzubieten. 1 Liter marstall Senior-Aktiv = ca. 400 g Fütterungshinweis: Alle genannten Futtermengen sind über den Tag verteilt in mehrere kleine Gaben aufzuteilen. Die Empfehlungen gehen grundsätzlich von einem Raufutteranteil (Heu) von 1,5 kg je 100 kg Lebendgewicht und Tag aus. Senior-Aktiv ist ADMR-konform.        

Inhalt: 20 Kilogramm (2,15 €* / 1 Kilogramm)

43,00 €*

Kunden kauften auch

Agrobs - Myo Protein Flakes - Pferdefutter aus eiweißreichen Gräsern - ideal für den Muskelaufbau
MYO PROTEIN FLAKES - Die Vielfalt eiweißreicher Wiesen für den Muskel- und Substanzaufbau MYO PROTEIN FLAKES ist ein faserbasiertes Einzelfuttermittel für Pferde mit erhöhtem Proteinbedarf. Die Grundlage bilden Myoalpin®-Fasern - eine Kombination besonders eiweißreicher Wiesengräser und -kräuter als wertvolle, rein natürliche Proteinquelle ohne den Zusatz von Melasse und künstlichen Konservierungsstoffen. Um Pferde gezielt beim Substanz- und Muskelaufbau zu unterstützen, bringen MYO PROTEIN FLAKES die Nährstoffe saftiger Wiesen in den Futtertrog. Sie ermöglichen eine optimale Versorgung mit essentiellen Aminosäuren, natürlichem ß-Carotin und Vitamin E - auch über die Weidesaison hinaus. Vielseitig einsetzbar, dienen die MYO PROTEIN FLAKES sowohl zur Aufwertung von spät geerntetem, stärker verholztem und eiweißarmen Heu als auch zum Ausgleich des niedrigen Proteingehaltes getreidefreier Kraftfutterrationen. Natürlich können Myo Protein FLAKES auch in Wasser aufgeweicht angeboten werden. Durch die große Oberfläche ist ein schnelles Aufweichen garantiert und Pferdesenioren sowie Pferde mit Kau- bzw. Zahnproblemen können ihren Raufutterbedarf optimal abdecken. Eigenschaften: rein natürlicher Protein- und Aminosäurenlieferant - ohne Zusätze rohfaserreich reich an ß-Carotin und Vitamin E frei von Staub und Schimmelpilzen melasse- und getreidefrei stärke- und fruktanarm ohne den Einsatz von Luzerne Flakesgröße: Ø 18 mm Einsatzbereiche: als Kraftfutter- bzw. Getreideersatz zur Aufwertung von eiweißarmem Raufutter zum gezielten Substanz- und Muskelaufbau bei erhöhtem Eiweißbedarf in Sport und (Auf-)Zucht zum Ausgleich bei krankhaftem oder altersbedingtem Muskelabbau kein 100%iger Heuersatz Zusammensetzung: Wiesengräser und -kräuter (Myoalpin®-Fasern, warmluftgetrocknet) Analytische Bestandteile: Rohprotein 13,90 % Kupfer 5,10 mg/ kg praec.verd. Rohprotein 7,02 % Selen 0,04 mg/ kg Rohöle und -fette 3,03 % Stärke 0,70 % Rohfaser 22,4 % Zucker 8,90 % Rohasche 11,10 %  Fruktan 5,90 % Calcium 0,71 % Vitamin E 88,00 mg/ kg Phosphor 0,27 % ß-Karotin 38,00 mg/ kg Magnesium 0,25 % Lysin 0,37 % Chlorid 0,40 % Methionin 0,17 % Natrium 0,04 %  Cystin 0,06 %  Kalium 1,67 % Threonin 0,42 % Schwefel 0,19 %     Zink 30,00 mg/ kg  verd. Energie  8,52 DE MJ/ kg Mangan 153,00 mg/ kg  umsetzb. Energie  7,20 ME MJ/ kg Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs                                                                                                                                   Stand: 01/ 2023Auch der analysierte Wert Zucker ist rein nativ enthalten. Es wurde kein künstlicher Zucker zugesetzt. Fütterungsempfehlung: zur Aufwertung des Grundfutters: 300g bis 500g je 100 kg Soll-Körpergewicht als Kraftfutterersatz: 1,2 kg MYO PROTEIN FLAKES ersetzen ca. 1 kg Getreide zur Fütterung von Sport- und Zuchtpferden: tägl. 500g bis 800g je 100 kg Soll-Körpergewicht langsames Anfüttern AGROBS empfiehlt: Flakes generell einweichen

Inhalt: 20 Kilogramm (1,17 €* / 1 Kilogramm)

23,40 €*
Versandkostenfrei in DE
St.Hippolyt - Robusan - Darmriegel für den akuten Einsatz bei Kotwasser & Verdauungsbeschwerden
Robusan - der "Notfall“-Riegel bei Kotwasser und Verdauungsstörungen! Einsatzbereiche: Bei hartnäckigem Kotwasser & gereiztem Darm Fördert ein physiologisches Darmmikrobiom für eine gesunde Verdauung Über 80 natürliche Gewürz- & Kräuterkomponenten optimieren die Funktion des Darmmikrobioms Kotwasser - ein Problem mit viele UrsachenFreies Kotwasser ist ein besonderes Problem für Pferd und Halter. Die Ursachen sind oft vielfältig. In Frage kommen bakterielle sowie virale Erreger, unbehandelte Infektionen mit Darmparasiten, aber auch Kiefer- und Zahnprobleme können freies Kotwasser hervorrufen. Ebenso sollten Faktoren wie soziale Stellung, Stressmanagement und psychische Belastungen als Auslöser in Betracht gezogen werden. Auch Allergien (z. B. Futterallergie) sind im Zusammenhang mit Kotwasser nicht außer Acht zu lassen. Besonders empfindlich reagieren Pferde vermehrt in den Herbst- und Wintermonaten bei der Umstellung von Weide- auf Heufütterung sowie auf vorbelastetes Grund- und Kraftfutter mit Kotwasser und Durchfall. Sowohl Grundfutter als auch Einstreu können durch Fehlgärung oder durch Fehllagerung mit schädlichen Bakterien oder Pilzen kontaminiert sein. Diese Organismen produzieren toxische Stoffwechselprodukte (z. B. Mykotoxine, biogene Amine). Ihr Abbau erfolgt über die Leber und ist für dieses Organ stark belastend, was früher oder später zu schweren Entgleisungen des Verdauungs- und Entgiftungsstoffwechsels führen kann. Daher gehen Leberprobleme und Darmentzündungen oft Hand in Hand. Wegen der Komplexität des Problems Kotwasser führt z. B. die Verabreichung von medizinischer Kohle, Flohsamen oder Tonmineralien nur in begrenzten Fällen zum Erfolg. Genau diese komplexen Zusammenhänge sind bei der Zusammenstellung der Einzelkomponenten im Robusan® Darmriegel von St. Hippolyt® berücksichtigt worden.  Bioaktive Stoffe der PflanzenRobusan® Darmriegel steckt das gebündelte Wissen aus 30 Jahren Erfahrung um die wohltuende Wirkung von Kräutern und Gewürzen. Hierzu gibt es zahlreiche wissenschaftliche Ergebnisse und Veröffentlichungen und die auf dieser Forschung basierenden Produkte sind inzwischen führend in der Tierernährung. Als Ergebnis wurde unser innovativer Robusan® Darmriegel entwickelt. Das Zusammenspiel von mehr als 80 bioaktiven Komponenten fördert ein physiologisches Darmmikrobiom und regt zudem Verdauung und Stoffwechsel systematisch an. Sorgfältig selektierte Kräuter und Gewürze unterstützen bei Magenverstimmung, Kotwasser und Verdauungsbeschwerden und stärken zusätzlich das Nervenkostüm bei Unruhe und Nervosität. Die enthaltenen Gerbstoffe „imprägnieren“ die Darmschleimhaut und erschweren somit das Anhaften pathogener Keime. Durch die verdauungsanregenden, entspannenden und beruhigenden Eigenschaften bietet die komplexe Komposition Ihrem Pferd einen ganzheitlichen Ansatz für ein ausbalanciertes Mikrobiom. Die Schatztruhe der NaturEine Dysbalance im Magen-Darmtrakt kann verschiedene Ursachen haben (z. B. Stress, Unverträglichkeiten, Infektion) und sich auf unterschiedliche Weise äußern (z. B. Durchfall, Magenkrämpfe, Reizdarm). Hier bieten vor allem Kräuter und Pflanzen mit einem hohen Anteil an Gerb- und Bitterstoffen eine schonende Unterstützung.Bei Magen-Darm-Beschwerden hat sich der Einsatz von Kümmel und Fenchel bewährt. Die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe entkrampfen die Darmmuskulatur und besitzen entzündungsmildernde Eigenschaften. Zudem regen sie die Speichel- und Verdauungssaftsekretion an und unterstützen somit die Verstoffwechselung der Nahrung. Auch der Echte Galgant wird für seine magenstärkende, verdauungsstimulierende und krampflösende Wirkung geschätzt. In richtiger Dosierung ist auch die Eichenrinde (Quercus, früher bezeichnet als Cortex Quercus) bei unspezifischen, akuten Durchfällen sinnvoll. Die u. a. in der Eichenrinde enthaltenen komplexen pflanzlichen Gerbstoffe (Tannine) besitzen die Oberflächenspannung verändernde Eigenschaften und erschweren damit Schadbakterien das Anhaften auf der Darmschleimhaut. Terpene sind verantwortlich für den wohltuenden und entspannenden Geruch von Moos, Harz und Nadelbäumen. Diese sekundären Inhaltsstoffe dienen der Pflanze als Kommunikationssignal und sorgen für den vielfältigen Geschmack und Duft in der Pflanzenwelt und werden sowohl in den Blättern, Borken und Wurzeln der Pflanzen erzeugt. Heutzutage sind über 8000 verschiedene Terpene bekannt. Damals wie heute wird Terpenen eine Vielzahl an wohltuenden Eigenschaften nachgesagt. So soll Pinen Muskelkrämpfe lindern und ein Völlegefühl reduzieren, Fenchon fördert die gastrointestinale Peristaltik und Myristicin ist verdauungsfördernd und krampflösend. Flavonoiden kommt neben ihrer Funktion als Blütenfarbstoff auch eine große Bedeutung in der pflanzlichen Abwehr (Parasiten, Krankheitserreger) zu. Einer Vielzahl der bekannten Flavonoide (~8000) wird eine antioxidative, durchblutungsfördernde und entzündungsabschwächende Wirkung nachgesagt. So sollen Flavonoide aber auch vitalisierende und stimmungsaufhellende Eigenschaften aufweisen und entkrampfend bei Beschwerden des Magen-Darmtrakts wirken. Eine komplette Aufzählung der unterstützenden Komponenten im Robusan® Darmriegel würde den Rahmen dieser Kurzinformation sprengen. Deshalb werden hier nur beispielgebend einige Wirkstoffgruppen genannt, um Ihnen einen kleinen Einblick in die wohltuende Kraft von Mutter Natur zu ermöglichen. Zusammensetzung: Esparsette, Isomaltulose, Kräuterzubereitung, zertifizierte Pflanzenfutterkohle Inhaltsstoffe: Rohprotein 12,0 %, Rohfaser 28,0 %, Rohfett 1,9 %, Rohasche 10,3 %, Stärke 2,3 %, Zucker 5,5 %, Calcium 1,5 %, Phosphor 0,3 %, Magnesium 0,25 %, Natrium 0,4 %, Kalium 0,1 % Fütterungsempfehlung: Bei den ersten Anzeichen von Kotwasser:  Großpferd: Zwei Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat. Danach mit einem Riegel pro Tag fortfahren, bis der Karton aufgebraucht ist. Kleinpferde und Ponys: Ein Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat. Danach mit einem ½ Riegel pro Tag fortfahren, bis der Karton aufgebraucht ist. Hinweis: Im Anschluss kann bei Bedarf die Nachsorge mit Brandon® plus medigest erfolgen. Bei bereits länger bestehenden Kotwasserproblemen ist eine Verlängerung der Kur auf mindestens 2-3 Kartons Robusan® bzw. eine zusätzliche Darmsanierung mit Brandon® plus gastrointestinal zu empfehlen. 1 Riegel entspricht ca. 40 g - 1 Karton enthält 28 Riegel

Inhalt: 1.12 Kilogramm (37,41 €* / 1 Kilogramm)

41,90 €*
Versandkostenfrei in DE
Medvetico - Brandon® plus medigest - bioaktive Lösung bei Kotwasser
Die Lösung bei Kotwasser Pferde sind über die Futteraufnahme einer Vielzahl verschiedener Giftstoffe, sogenannter Mycotoxine (=Pilzgifte) ausgesetzt. Die meisten dieser Giftstoffe entstammen dem Stoffwechsel von Pilzen die entweder mit den Futtergräsern vergesellschaftet leben oder als Verderbsschädlinge (Schimmel) in Heu, Stroh oder Körnerfrüchten vorkommen. Derzeit sind 500 unterschiedliche Mycotoxine beschrieben, die sich zudem gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken. Viele Pferde sind mit der Entgiftung der Toxine überfordert und zeigen häufig Verdauungsstörungen wie Kotwasser, von der Norm abweichende Leberwerte, ein geschwächtes Immunsystem, Lungenerkrankungen, Gewichtsverlust, Leistungsabfall, reduzierte Futteraufnahme, Fruchtbarkeitsprobleme aber auch neurologische Störungen mit Ausfallerscheinungen wie schlechte Rittigkeit.  Medigest zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an bioaktiven Zellwandbestandteilen von Hefen und Milchsäurebakterien, pflanzlichen Polysacchariden, funktionellen Faserstoffen und verschiedenen Tonmineralen aus. Die rein natürlichen Bestandteile von Medigest beeinflussen den Entgiftungsprozess auf verschiedenen Ebenen: gezielte enzymatische Entgiftung (Biotransformation) physikalische Bindung bereits im vorderen Verdauungstrakt (Toxinabsorption) Aktivierung des Darm assoziierten Immunsystems Förderung der Regeneration des Darmepithels Die Toxine werden sicher gebunden, enzymatisch inaktiviert und passieren den Verdauungstrakt der Pferde ohne Schaden anzurichten. Sie werden einfach mit dem Kot ausgeschieden.  Medigest sollte zusammen mit dem Kraftfutter verabreicht werden und wirkt primär über die rasche Resorption und den enzymatischen Abbau von Mycotoxinen im vorderen Verdauungstrakt. Somit wird verhindert, dass die Toxine die Darmschleimhaut schädigen, in die Blutbahn aufgenommen werden und im Stoffwechsel der Pferde ihre schädlichen Wirkungen entfalten können.  Einsatzbereich: Bei durch Mycotoxinen im Futter ausgelösten Vergiftungssymptomen und Verdauungsbeschwerden beim Pferd wie Kotwasser, allgemeine Leistungsschwäche, Allergien, Nekrosen, Unruhe, Fruchtbarkeitsprobleme, Blähungen, Schwellungen, Resorptionsprobleme, Hufrehe und Durchfälle. Wir empfehlen, Medigest als kontinuierlichen Bestandteil der täglichen Futterration einzuplanen. Fütterungsempfehlung: Zu Anwendungsbeginn werden je 100 kg Lebendgewicht, 40 g Medigest/Tag empfohlen. Es ist sinnvoll die Tagesdosis in mehrere kleine Gaben aufzuteilen, da Pferde über den Tag verteilt kontinuierlich fressen. Medigest sollte unter das alltägliche Futter gemischt werden. Nach Besserung der Symptome (in der Regel tritt diese bereits nach 3-4 Tagen ein) kann die Dosis je 100 kg Lebendgewicht auf 10 – 20 g Medigest/Tag gesenkt werden.  Zusammensetzung: Tonminerale, Luzernehäcksel, fermentierte Karotten, lezithiniertes pflanzliches Öl, Hefezellwandextrakt, Algen, Traubenkernextrakt, funktionelle Faserstoffe, Kräuter. Zusatzstoffe je kg: Vitamin E 3000 mg Technologische Zusatzstoffe: Klinopthilolith (E568) 200 g  Bentonit-Montmorillionit (E558) 185 g  Inhaltstoffe: Rohprotein 1%  Rohfett 10 %  Rohfaser 8 %  Rohasche 50%  Verd. Energie 3,5 MJ

Inhalt: 3 Kilogramm (13,67 €* / 1 Kilogramm)

41,00 €*
Versandkostenfrei in DE
St.Hippolyt - RiceLein Pellets - getreidefreie Energie für schwerfuttrige Pferde - unmineralisiert
RiceLein - magen- und darmschonender Energielieferant - getreidefrei und nicht mineralisiert RiceLein ist ein niederglykämischer Energiebalancer zum Aufwerten energiearmer Rationen. Anstelle von Stärkequelle liefern leicht fermentierbare Fasern und Reiskleie schnell verfügbare Energie. Durch die magenschützenden Eigenschaften der Leinsaat eignet es sich besonders für Pferde mit einem empfindlichen Magen-Darm-Trakt. Durch die Reduzierung von Stärke- und Zucker kann es auch an Pferde mit Muskelproblemen wie PSSM, Tying up und Kreuzverschlag oder Pferde mit PPID (Equinem Cushing Syndrom) gefüttert werden. Da RiceLein nicht zusätzlich mineralisiert ist, eignet es sich als Kombination zu jedem Basisfutter. Eigenschaften: stärke- und zuckerarm, glutenfrei mit hoher Energiedichte für Pferde mit Muskelproblemen wie PSSM, Tying up und Kreuzverschlag für Sportpferde, die bereits größere Mengen getreidehaltiges Kraftfutter bekommen zum schonenden Auffüttern magerer Pferde für getreideempfindliche Pferde und bei Verdauungsstörungen (Magenprobleme!) geeignet zum Auffüttern von Pferden mit PPID (Equinem Cushing Syndrom) Energielieferant für besondere Ansprüche Es gibt Situationen, in denen Pferde auf eine stärke- und zuckerarme Fütterung angewiesen sind. Dazu gehören nicht nur Getreideunverträglichkeiten, die Neigung zur Übersäuerung und Magenproblemen, sondern auch Stoffwechsel- und Muskelprobleme, die durch die Aufnahme von zu stärkereichen Rationen ausgelöst oder verstärkt werden können. Dazu zählt die Polysaccharid-Speicher-Myopathie Typ 1 (PSSM) und die unterschiedlichen Varianten von „PSSM Typ 2“, wobei letzteres keine tatsächliche Polysaccharid-Speicher-Myopathie ist. PSSM 1 und die Varianten von „PSSM 2“ sind durch Gendefekte hervorgerufene Störungen des Muskelstoffwechsels. Dabei zeigen Pferde das klinische Erscheinungsbild ähnlich einem Kreuzverschlag. Die Symptome reichen von wiederholten Unregelmäßigkeiten im Gangbild (ohne orthopädisches Problem) über Muskelzittern, Bewegungsunlust, Muskelsteifheit, Schwitzen bis hin zur Bewegungsunfähigkeit. Von PSSM 1 oder „PSSM 2“ betroffene Pferde sind unbedingt auf ein entsprechendes Fütterungs- und Haltungsmanagement angewiesen, da sie sonst nur noch bedingt oder gar nicht mehr reitbar sein können. Die Umstellung der Fütterung ist von ganz besonderer Bedeutung, denn es wird eine getreidefreie Fütterung mit niedrigem Stärke- und Zuckergehalt empfohlen. Die Kombination aus fermentierbaren Ballaststoffen, Ölsaaten und Keimlingen bietet die optimale Ergänzung zur Heuration. Auch für Pferde mit Magen-Darmproblemen ist eine getreidefreie Fütterung empfehlenswert, um den Magen-Darmtrakt zu schonen. Zum Auffüttern aller schwerfuttrigen Pferde Gesunde Pferde, die in intensiven Trainingsphasen auf eine zusätzliche Energiequelle angewiesen sind, werden mit RiceLein stoffwechselschonend aufgebaut. Dies gilt besonders für Sportpferde mit hoher Leistungsanforderung; hier gibt das Trainingsniveau den zusätzlichen Energiebedarf vor. Schwerfuttrige Freizeit- und magere Pferde können schonend wieder aufgebaut werden, wenn RiceLein die bisherige Ration ergänzt. Durch seine bekömmlichen und leicht verdaulichen Komponenten ist es besonders sinnvoll für schlanke ältere Pferde, die aufgrund von Stoffwechselentgleisungen wie PPID (= Pituitary pars intermedia dysfunction früher Equines Cushing Syndrom) auf eine zusätzliche stärkearme Energiequelle angewiesen sind. Zusammensetzung: Reiskleie, Grashäcksel warmluftgetrocknet, Ölkuchenmischung (Leinsamen, Sonnenblumenkerne), Maiskeime, Rübenfasern, Sojaflocken hydrothermisch aufgeschlossen* *Soja aus regionalem Vertragsanbau (GMO-frei) exklusiv für St. Hippolyt Inhaltsstoffe: Rohprotein 18,0%, Rohfaser 14,5%, Rohfett 16,5%, Rohasche 7,0%, Stärke und Zucker <10%, Calcium 0,5%, Phosphor 0,8%, Natrium 0,06%, verd. Rohprotein 137g/ kg, verd. Energie 16,0 MJ/ kg, umsetzb. Energie 14,0 MJ/ kg Fütterungsempfehlung: Als Ergänzung zur Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oder Weidegras weden ca. 200 - 300g je 100 kg Körpergewicht und Tag empfohlen. Zur bedarfsgerechten Mineralisierung empfehlen wir SemperMin®. 1 Liter entspricht ca. 670 g FütterungshinweisBei älteren Pferden, hastigen Fressern oder Pferden mit Zahn-, Kau- oder Schlundproblemen empfehlen wir Müsli mit Wasser anzureichern oder von Müsli auf pelletiertes Futter umzusteigen, dieses mit ausreichend Wasser einzuweichen und als Brei zu verfüttern. Bitte achten Sie auf die Flüssigkeitsaufnahme Ihres Pferdes.

Inhalt: 25 Kilogramm (1,70 €* / 1 Kilogramm)

42,50 €*
Carr & Day & Martin - Gallop Fleckentfernungs Shampoo - leistungsstarkes Shampoo für Pferde
Besonders leistungsstarkes Fleckentfernungs Shampoo für hartnäckige, tiefsitzende Flecken Beschreibung: Das Gallop Fleckentfernungs Shampoo mit seiner besonders reichhaltigen, Konzentrierten, violetten Formel mit kraftvoller Fleckentfernungswirkung, ermöglicht Ihnen auch die Entfernung hartnäckiger eingetrockneter Gras- und Mistflecken. Ideal für helle Pferde und problematische Bereiche wie Vorderfußwurzelgelenke und Sprunggelenke. Reinigt weißer als weiß – entfernt selbst Mistflecken, dabei jedoch sanft genug auch für empfindliche Haut. Anwendung: Direkt auf das nasse Fell auftragen. Mit einem Schwamm, Bürste oder per Hand einarbeiten und anschließend gut ausspülen. Bei problematischen Bereichen, wie zum Beispiel Vorderfußwurzelgelenken und Sprunggelenken, wiederholen Sie den Vorgang.

Inhalt: 0.5 Liter (21,90 €* / 1 Liter)

10,95 €*
St.Hippolyt - Equigard - für energieangepasste Ernährung von Pferden
St. Hippolyt Equigard ist ein energieangepasstes Fasermüsli ohne Getreide  Für die energieangepasste Ernährung von Pferden, die eine stärke- und zuckerarme Ernährung benötigen.  Es wurde speziell für zu EMS und anderen Stoffwechsel- erkrankungen neigende Pferde entwickelt wurde. Eigenschaften: getreidefrei stärke- und zuckerarm spezielle Mineralisierung zur Stabilisation des Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels reich an niederglykämischen Faserstoffen hohes Volumen bei geringer Energiedichte enthält ca. 80% weniger Stärke und Zucker als Hafer mit wertvollen Omega-3-Fettsäuren stabilisiert die Insulinfunktion mit einem ausgewogenen Mengenverhältnis der funktionellen Mikronährstoffe mit Kräutern, Algen, Ölen und Ölfrüchten Anwendungsgebiete: für eine stärke- und energiearmen Ernährung zur Vorbeugung des "Equinen Metabolischen Syndroms" (EMS) für Pferde mit Hufrehe, Muskelerkrankungen wie Tying up, PSSM und Rhabdomyolyse, sowie Cushing-Syndrom und Magengeschwüren als Stehfutter Zusammensetzung: Grashäcksel warmluftgetrocknet (niederglykämisch), Apfeltrester,Zuckerrübenfasern, Weizenkeime, Leinsamen, Apfelsirup, Kräuter(Kamille, Rosmarin, Koriander, Bockshornkleesamen),Luzernehäcksel, Bierhefe, Weizenkleie, Zuckerrübenmelasse,Maiskeimöl, Leinöl, Sonnenblumenöl, Traubenkernextrakt, Salz,Maiskeime, Erbseneiweiß, Seealgenmehl, Karotten, Knoblauch  Inhaltsstoffe je kg: Rohprotein 9,6 %, Rohfaser 17,0 %, Rohfett 8,0 %, Rohasche 12,5 %, Calcium 1,1 %, Phosphor 0,5 %, Magnesium 0,6 %, Natrium 0,5 %, Kalium 1,3 % Vitamin A 16.000 IE, Vitamin D3 1.700 IE, Vitamin E 580 mg, Vitamin B1 17 mg, Vitamin B2 20 mg, Vitamin B6 12 mg, Vitamin B12 50 mcg, Biotin 520 mcg, Nicotinsäure 90 mg, Folsäure 7 mg, Pantothensäure 33 mg, Cholinchlorid 1.000 mg Spurenelemente: Zink 350 mg, Mangan 280 mg, Kupfer 90 mg, Jod 3,5 mg, Kobalt 3,5 mg, Selen 1,4 mg  Fütterungsempfehlung: Als Ergänzungsfütterung zur angepassten Grundfutterversorgung empfiehlt der Hersteller: ca. 200-350 g je 100 kg Lebendmasse und Tag. Diese Gesamtmenge sollte auf mehrere Rationen verteilt angeboten werden. Bei geringerer Dosierung oder Versorgungsdefiziten wird die Zugabe von Glucogard oder MicroVital empfohlen.

Inhalt: 20 Kilogramm (1,67 €* / 1 Kilogramm)

33,30 €*
HBD-Agrar - HBD's® EquiDietic TKM - mit Traubenkernmehl
HBD's® EquiDietic TKM - mit Traubenkernmehl - diätetisches und leicht verdauliches Ergänzungsfuttermittel Die Innovation.Frei von jeglichen Zuckerzusätzen, frei von Kräutern und frei von synthetischen Zusätzen. Darüber hinaus frei von Weizen, Dinkel, Gerste, Hafer, Mais, Hirse. Enthält Traubenkernmehl. Beschreibung: HBD's® EquiDietic TKM ist ein völlig neuartiges, diätetisches und leicht verdauliches Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Harmonisierung der Verdauung. HBD's® EquiDietic TKM ist komplett frei von zugesetzten Zuckern und frei von sonstigen synthetischen Zusatzstoffen. Nur nativ sind im Grünfaseranteil geringe Mengen Zucker enthalten. Darüber hinaus ist es frei von Weizen, Dinkel, Gerste, Hafer, Mais und Hirse. Enthält Traubenkernmehl. HBD's® Equidietic TKM ist als Breifutter mit Wasser anzurühren, wirkt aber nicht abführend wie ein Mash, sondern ernährend und aufbauend mit hochwertigen Eiweiß- und Energieträgern in Form von hochwertigen, wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Es ist daher auch für alle Pferde mit Zahnproblemen hervorragend geeignet. Außerdem als Magenschutz für Sportpferde oder magenkranke Pferde geeignet, da sich die enthaltene, schleimige Struktur des Futters (enthält hochwertigen Chiasamen) wie ein Schutzfilm auf die Schleimhäute des Magens und Darms legt und diese beruhigt. HBD's® Equidietic TKM ist auch zum Auffüttern von alten und/oder mageren Pferden sehr gut geeignet. HBD's® EquiDietic TKM harmonisiert die Verdauung schnell und bringt zusätzliche Flüssigkeit ins Pferd. HBD® verwendet ausschließlich höchstwertige Rohstoffe für HBD’s® EquiDietic TKM. Das enthaltene Traubenkernmehl ist besonders wertvoll, da es große Mengen an OPC (Oligomere Pronantho-Cyanidine) enthält. OPC ist ein sekundärer Pflanzennährstoff und gilt als das stärkste Antioxidans. Einsatzgebiete: Pferde mit Zahnproblemen Pferde, die zu wenig trinken Alte Pferde, die Futter zunehmend schlecht verdauen und verstoffwechseln können. Pferde mit Magen- und/oder Darmproblemen Pferde mit Stoffwechselproblemen Pferde nach Operationen Pferde in der Rekonvaleszenz Pferden mit Hufrehe Pferde mit Allergien Cushingpferde Sportpferde während des Wettkampfes als Magenschutz Fütterungshinweis: HBD’s® Equidietic TKM kann für alle Pferde, gesund oder (stoffwechsel-)krank, gefüttert werden, egal ob Leistungs- oder Freizeitpferd. HBD’s® EquiDietic TKM kann auch in größeren Mengen an stoffwechselkranke und alte Pferde verfüttert werden, da es den Verdauungstrakt nahhaltig entlastet und keinerlei Zutaten enthält, die den Stoffwechsel negativ belasten könnten. Auch für Hufrehepferde ist es in größeren Mengen sehr gut geeignet. HBD's® EquiDietic TKM eignet sich auch sehr gut zum Auffüttern von mageren Pferden. Ebenfalls für Pferde mit (gravierenden) Zahnproblemen sehr gut geeignet, da es keinerlei abführende Wirkung wie ein Mash hat. Empfehlenswert sind für ein 500 kg-Pferd je nach Bedarf: 500 g bis 2 kg pro Tag. HBD’s® EquiDietic TKM sollte immer wie folgt gemischt werden: 2 Teile Wasser (maximal handwarm, nicht heiß!) und 1 Teil Futter. Zusammensetzung: Wiesengräser und -kräuter, Grünmehl, Leinextraktionsschrot, Leinexrudat, Zuckerrübenschnitzel, Chiamehl, Traubenkernmehl, Rote Beete, Leinöl, Biertreber, Bierhefe. Analytische Bestandteile in v. H. 20,50 % Rohprotein5,90 % Rohöle und -fette17,70 % Rohfaser11,00 % Rohasche35,70 % N-freie Extraktstoffe

Inhalt: 15 Kilogramm (3,07 €* / 1 Kilogramm)

45,99 €*
St.Hippolyt - C-Real Basics Balance - für verbesserte Kohlenhydratverdauung
Hochaufgeschlossene Gerste-, Mais- und Schwarzhaferflocken  C-Real Basics Balance im 15 kg Papiersack besteht aus naturreinem Getreide, das zur Verbesserung der enzymatischen Kohlehydratverdauung im Dünndarm beiträgt.  Getreide als natives Korn ist für die enzymatischen Verdauungsprozesse nur schwer zugänglich. Stärke ist ein Polysaccharid, dessen Zerlegung großer Enzymmengen bedarf. C-Real Basic Balance hingegen enthält naturreines, hochaufgeschlossenes Getreide. Das Korn bzw. dessen Stärke wurde hydrothermisch aufgeschlossen, so dass die Kohlenhydrate hoch verdaubar sind.  C-Real Basics Balance, Dynamic und Maisflocken zeichnen sich durch beste Getreidequalität und einen hohen Energiegehalt aus. Davon profitieren vor allem Sportpferde (in Verbindung mit Struktur-Energetikum) und Zuchtstuten (in Verbindung mit Equilac).  C-Real Basics Balance besteht aus: 60 % Gerste 30 % Maisflocken 10 % Schwarzhafer Getreidemischung für Pferde mit weniger starkem Nervenkostüm.  Fütterungsempfehlung: Als Ergänzungsfütterung zur üblichen Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oder Weidegras, sowie Mineralfutter und/oder Kraftmischfutter empfehlen wir ca. 50-500 g je 100 kg Körpergewicht und Tag. Die Gesamtfuttermenge sollte auf mehrere Rationen verteilt angeboten werden. 

Inhalt: 15 Kilogramm (1,03 €* / 1 Kilogramm)

15,50 €*
St.Hippolyt - Glyx-Wiese Seniorfaser - Hochwertige Aufwertung der Raufutterration
St. Hippolyt Glyx-Wiese Seniorfaser  Zur Aufwertung der Raufutterration sowie zur Fütterung von Pferden mit Zahnproblemen    Eigenschaften: Durch die Glyx-Wiese Seniorfaser kommen auch Pferde zu einer bedarfsgerechten Versorgung mit Raufutter, die keine längeren Fasern mehr aufnehmen können. Die gehäckselte Struktur erleichtert die Raufutteraufnahme bei gleicher Speichelbildung, wodurch die Gesamtmenge erheblich gesteigert werden kann. Dies ist besonders empfehlenswert, wenn Pferde durch Kiefer- oder Zahnprobleme nicht mehr genügend Heu aufnehmen können. Die Seniorfaser kann sowohl trocken, als auch in Wasser eingeweicht gefüttert werden. Durch den schonenden Herstellungsprozess ist die Seniorfaser staubfrei. Anwendungsgebiete: Zur Aufwertung der Heuration bei mangelnder Heuqualität Heuersatz für Pferde mit Zahnproblemen Untergemischt unter das Krippenfutter als Faserergänzung für längere Fresszeiten Als Stehfutter Zusammensetzung: Große Gräser- und Kräutervielfalt von regionalen Wiesen, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Sonnenblumenöl) Inhaltsstoffe je kg: Rohprotein 10,5 %, Rohfaser 25,0 %, Rohfett 4,0 %, Rohasche 9,0 %, Calcium 0,9 %, Phosphor 0,3 %, Magnesium 0,28 %, Natrium 0,1 %,        Stärke 3,4 %, Zucker 4,6 %, Fruktan 5,5 %, verd. Rohprotein 81g/kg, verd. Energie 8,5 MJ/kg, umsetzb. Energie 7,2 MJ/kg      Spurenelemente Ø pro kg: Zink 60 mg, Mangan 100 mg, Kupfer 9 mg, Selen 0,07 mg  Fütterungsempfehlung: Als Alternative zum Grundfutter:  1,2 - 1,5 kg je 100 kg Körpergewicht und Tag. Zur Aufwertung des Grundfutters:  Menge an Grundfutterangebot anpasssen. 1 kg Seniorfaser ersetzt 1 kg Heu. Langsam anfüttern. Um bei Pferden mit Zahn- bzw. Kauproblemen den nötigen Bedarf an Raufutter zu decken, sollte täglich 1,2-1,5 kg je 100 kg Körpergewicht Seniorfaser gefüttert werden, so kann einem Gewichtsverlust entgegengewirkt werden. Seniorfaser eignet sich als Raufutteralternative oder zur Aufwertung von Heu bzw. Heulage sowie als Krippenfutterersatz für Pferde, die wenig oder kein Getreide bekommen sollen. Für Großpferde sind bereits ab 2 kg pro Tag positive Wirkungen auf Verdauung und Ernährungszustand feststellbar. 1 Liter entspricht 340g

Inhalt: 15 Kilogramm (1,26 €* / 1 Kilogramm)

18,90 €*

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Versandkostenfrei in DE
St.Hippolyt - Hesta plus Zink - zum Ausgleich bei Zinkmangel - für Fell, Hufe, Haut und Immunsystem
Hesta Plus Zink unterstützt das Immunsystem und die Regenerierung von Hufe, Fell und Haut. Hesta Plus® Zink zeichnet sich durch eine besonders hohe Bioverfügbarkeit aus und ist geeignet, einen (im Blutbild bestätigten) Mangel rasch und zuverlässig auszugleichen. Zudem unterstützen funktionelle DNA-Bausteine, sogenannte Nukleotide, durch eine verbesserte Darmzottenregeneration, die Resorptionsrate der Spurenelemente. Hesta Plus® Zink ist getreidefrei und daher auch für stoffwechselempfindliche Pferde geeignet. Ein Mangel an Zink kann zu folgenden Symptomen führen: Hautveränderungen wie: Haarausfall, schuppigem Fell, Juckreiz Störungen des Immunsystems Hufproblemen (Wachstumsstörungen) schlechter Futterverwertung, Darmstörungen Nervosität Einsatzbereiche: Zuverlässiger Ausgleich von ernährungsbedingtem Zinkmangel Für ein vitales Immunsystem, gesundes Fell & stabile Hufe Im Fellwechsel & bei erhöhtem Bedarf in Stresssituationen Unterstützung der Zellregeneration durch den Einsatz von Nukleotiden Getreidefrei und daher auch für Pferde mit Stoffwechselerkrankungen geeignet Zusammensetzung: Grashäcksel warmluftgetrocknet, Hefeerzeugnisse (reich an RNA und Nukleotiden), Palatin Soja entbittert*, Ölsaatenmischung feingecrackt (Leinsamen, Sonnenblumenkerne) 10 %, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Sonnenblumenöl) 7 %, Kurkuma, Essig, Zichorien-Inulin*Soja aus regionalem Vertragsanbau (GMO-frei) exklusiv für St. Hippolyt Inhaltsstoffe: Rohprotein 15,0 %, Rohfaser 12,0 %, Rohfett 12,0 %, Rohasche 4,6 %, Calcium 0,4 %, Phosphor 0,4 %, Magnesium 0,2 %, Natrium 0,1 %, Lysin 0,6 %, Methionin + Cystein 0,4 % Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:  Zink als Glycin-Zinkchelat-Hydrat (fest) 3b607  -  30.000mg Technologische Zusatzstoffe:  Lecithine 1c322i  -  15.000mg, Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1g568  -  30mg Fütterungsempfehlung: Ca. 3,5 g je 100 kg Körpergewicht und Tag mit dem Krippenfutter vermischt anbieten. Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Unterstützung der Regenerierung von Hufen, Füßen und Haut. Die empfohlene Fütterungsdauer beträgt bis zu 8 Wochen. 1 Messlöffel entspricht ca. 12 g FütterungshinweisDieses Diät-Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte und Spurenelementen nur an Pferde bis zu 0,4 % der Tagesration (inkl. Heu) verfüttert werden. Bitte halten Sie sich an die Fütterungsempfehlung.

35,40 €*
Nösenberger - Weißdornblätter - Der Kreislauf-Aktivator
Weißdornblätter Steigern Sie die Herz-Kreislauf-Funktion Ihres Pferdes. Aktiver Kreislauf – aktives Pferd! Vor allem bei wetterbedingter Trägheit, die aber auch altersbedingt sowie verursacht durch „Steh-Tage“ auftreten kann. Fütterungsempfehlung: Großpferd: 40-60 g/Tag,Kleinpferd: 20-40 g/Tag. Anwendungsdauer: Oft reichen 1-2 Tage.Das Produkt kann aber auch durchaus als Dauergabe bei entsprechendem Bedarf verabreicht werden. Information: Einzelfuttermittel für TiereHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: Reine Weißdornblätter mit Blüten (enthalten: glykosidische Flavone; Flavonole; Gerbstoffe)

23,60 €*
Versandkostenfrei in DE
WES FOR HORSES - NanoShot E - wasserlösliches, natürliches Vitamin E Konzentrat für Pferde
Natürliches Vitamin E in Bestform Ergänzungsfuttermittel für Pferde. WES NanoShot E ist ein innovatives Produkt zur direkten Versorgung mit natürlichem Vitamin E Vitamin E, ein Sammelbegriff für Tocopherole, ist als Bestandteil der Zellmembranen ein wichtiges Antioxidans. Es schützt wertvolle Stoffe wie z. B. Fettsäuren und Lipoproteine vor freien Radikalen und bewahrt die Zellmembranen vor oxidativem Stress. Vitamin E gehört zu den fettlöslichen Vitaminen. Da der Verdauungstrakt und auch die Blutgefäße als Transportmedium vor allem Wasser gebrauchen, werden fettpflichtige Substanzen durch ein natürliches biochemisches Verfahren – Micellierung genannt – transportfähig gemacht, indem Sie in stabilen Micellen „eingekapselt“ werden. Dieses Prinzip nutzen wir, um die Transportfähigkeit des Vitamin E zu beschleunigen und zu verbessern. Außerdem wird das Vitamin E mittels innovativem Verfahren (Nanodispersion) in feinste Tröpfchen verstreut, so dass eine Emulsion entsteht. Dadurch wird die Bioverfügbarkeit nochmals gesteigert. Für das WES NanoShot E findet ausschließlich natürliches Vitamin E Verwendung. Durch ein innovatives Verfahren wird das natürliche Vitamin E durch Nanodispersion in feinste Tröpfchen verstreut und micelliert, um in wässrigen Lösungen transportierbar zu sein und somit höchste Bioverfügbarkeit zu erreichen. WES NanoShot E – eine hocheffektive, natürliche Vitamin E Quelle. Für jeden Pferdetyp geeignet. Eigenschaften: wasserlösliches, natürliches Vitamin E Konzentrat höchste Bioverfügbarkeit und Stabilität durch Mikroverkapselung Antioxidans – fördert den Muskelenergiestoffwechsel und den Zellschutz Unterstützt den Muskel- und Energiestoffwechsel bietet effektiven Zellschutz für Sport- und Freizeitpferde zur direkten Versorgung mit Vitamin E bestens geeignet für Pferde mit Muskelstoffwechselproblemen Stärke-/Zuckergehalt von < 5 % Einsatzbereiche: zur Förderung sportlicher Leistung als antioxidativer Muskelzellschutz Energieschub auch kurzfristig vor Trainingseinheiten und Wettkämpfen (dopingfrei!) um die „Handbremse zu lösen“ für gesunde Sport- und Freizeitpferde sowie für Pferde mit Muskelstoffwechselproblemen bestens geeignet Zusammensetzung: Wasser, natürliches Vitamin E-Konzentrat, Ölmischung kaltgepresst (Leinsamen-, Sonnenblumen-, Maiskeimöl), dünndarmresistentes Palatinosekondensat, Kurkuma Fütterungsempfehlung: 1-2 ml je 100 kg Körpergewicht und Tag Hinweis: Im Bedarfsfall kann vorübergehend auch die doppelte Menge gegeben werden. Fütterungshinweis: Bitte halten Sie sich an die Fütterungsempfehlung. Inhaltsstoffe:  Rohprotein 20 %    Rohfett 9,4 %    Rohfaser 15,5 %    Rohasche 10 %    Stärke und Zucker 7,5 %    Natrium 0,6 %    Natürliches Vitamin E (d-alpha-Tocopherol) pro ml: 150 mg ≙ 225 IE   Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe / pro kg:  Lecithine 1c322i 20 000 mg  

Inhalt: 0.3 Liter (169,00 €* / 1 Liter)

50,70 €*
%
RELAX - Starterpaket Sommerekzem - das perfekte Fell- und Hautpflegeduo im Sparset
2-teiliges Starterpaket gegen Sommerekzem bestehend aus: RELAX Mückenmilch 1000 ml Aegidienberger Emulsion 500 ml RELAX Mückenmilch 1000 ml: Die Mückenmilch beruhigt bei und nach Insektenstichen die Haut. Mit ihrer natürlichen Wirksamkeit durch 9 verschiedene ätherischen Öle und feine Pflanzenöle ist sie bestens verträglich, schützt und pflegt Haut und Fell im Sommer, dabei wirkt sie äußerst vielseitig. Die Heilkraft ihrer wertvollen ätherischen Öle ist schon seit vielen tausend Jahren bekannt. Denn sie fördern nicht nur Wohlbefinden und Ausgeglichenheit, sondern wirken unter anderem juckreizstillend und hautstärkend. Besonders geeignet ist sie für Sommerekzem und sensible Pferde. Hier ist ihre tägliche Anwendung ein absolutes Muss, in Verbindung mit der RELAX Ekzemlotion pflegt sie schon nach der ersten Anwendung spürbar. Anwendung: Die RELAX Mückenmilch darf auch mehrmals täglich angewendet werden. Sprühen Sie Ihr Pferd nach Bedarf ein. Z.B. vor dem Koppelgang, ideal morgens und bei Ekzempferden nochmals vor der Dämmerung.Die RELAX Mückenmilch ist bestens verträglich, schützt und pflegt Haut und Fell. • Duftet herrlich angenehm für Mensch und Tier Tut einfach gut Auch mehrmals täglich bedenkenlos einsetzbar Erfüllt die FN Richtlinien Inhalt: Ätherische Öle, (Zedernholzöl, Lavendelöl, Nelkenöl u.a.), Rapsöl, Sonnenblumenöl, Emulgatoren.Ohne Konservierungsstoffe Bei schon vorhandenem Juckreiz (Sommerekzem) sollte die Relax Mückenmilch unbedingt zusammen mit der Aegidienberger Emulsion verwendet werden. Nur so kann gewährleistet werden, daß Erfolg eintritt und der Juckreiz verschwindet. Aegidienberger Emulsion 500 ml: Die Aegidienberger Emulsion wirkt vorbeugend gegen Juckreiz bei Pferden mit Sommerekzem und beugt Hautschäden durch Insektenbefall vor. Sie wird auf die betroffenen Stellen, wie Mähnenkamm und Schweifrübe dünn aufgetragen und kurz einmassiert. Auch bei Weidepferden ohne Sommerekzem sind oft Insektenstiche in Bauch, Gurtlage, Schlauch und Euter festzustellen.Nehmen sie auch dafür dieses wohltuende Hautöl. Die Aegidienberger Emulsion ist sehr ergiebig. Sie hält sich, lichtgeschützt und frostfrei gelagert, auch bis zur nächsten Saison. Zur Vorbeugung und Pflege bei Juckreiz sollten Sie das Hautöl zusammen mit RELAX - Mückenmilch auftragen.

Inhalt: 1.5 Liter (28,41 €* / 1 Liter)

42,61 €* 44,85 €* (4.99% gespart)
Versandkostenfrei in DE
St.Hippolyt - Robusan - Darmriegel für den akuten Einsatz bei Kotwasser & Verdauungsbeschwerden
Robusan - der "Notfall“-Riegel bei Kotwasser und Verdauungsstörungen! Einsatzbereiche: Bei hartnäckigem Kotwasser & gereiztem Darm Fördert ein physiologisches Darmmikrobiom für eine gesunde Verdauung Über 80 natürliche Gewürz- & Kräuterkomponenten optimieren die Funktion des Darmmikrobioms Kotwasser - ein Problem mit viele UrsachenFreies Kotwasser ist ein besonderes Problem für Pferd und Halter. Die Ursachen sind oft vielfältig. In Frage kommen bakterielle sowie virale Erreger, unbehandelte Infektionen mit Darmparasiten, aber auch Kiefer- und Zahnprobleme können freies Kotwasser hervorrufen. Ebenso sollten Faktoren wie soziale Stellung, Stressmanagement und psychische Belastungen als Auslöser in Betracht gezogen werden. Auch Allergien (z. B. Futterallergie) sind im Zusammenhang mit Kotwasser nicht außer Acht zu lassen. Besonders empfindlich reagieren Pferde vermehrt in den Herbst- und Wintermonaten bei der Umstellung von Weide- auf Heufütterung sowie auf vorbelastetes Grund- und Kraftfutter mit Kotwasser und Durchfall. Sowohl Grundfutter als auch Einstreu können durch Fehlgärung oder durch Fehllagerung mit schädlichen Bakterien oder Pilzen kontaminiert sein. Diese Organismen produzieren toxische Stoffwechselprodukte (z. B. Mykotoxine, biogene Amine). Ihr Abbau erfolgt über die Leber und ist für dieses Organ stark belastend, was früher oder später zu schweren Entgleisungen des Verdauungs- und Entgiftungsstoffwechsels führen kann. Daher gehen Leberprobleme und Darmentzündungen oft Hand in Hand. Wegen der Komplexität des Problems Kotwasser führt z. B. die Verabreichung von medizinischer Kohle, Flohsamen oder Tonmineralien nur in begrenzten Fällen zum Erfolg. Genau diese komplexen Zusammenhänge sind bei der Zusammenstellung der Einzelkomponenten im Robusan® Darmriegel von St. Hippolyt® berücksichtigt worden.  Bioaktive Stoffe der PflanzenRobusan® Darmriegel steckt das gebündelte Wissen aus 30 Jahren Erfahrung um die wohltuende Wirkung von Kräutern und Gewürzen. Hierzu gibt es zahlreiche wissenschaftliche Ergebnisse und Veröffentlichungen und die auf dieser Forschung basierenden Produkte sind inzwischen führend in der Tierernährung. Als Ergebnis wurde unser innovativer Robusan® Darmriegel entwickelt. Das Zusammenspiel von mehr als 80 bioaktiven Komponenten fördert ein physiologisches Darmmikrobiom und regt zudem Verdauung und Stoffwechsel systematisch an. Sorgfältig selektierte Kräuter und Gewürze unterstützen bei Magenverstimmung, Kotwasser und Verdauungsbeschwerden und stärken zusätzlich das Nervenkostüm bei Unruhe und Nervosität. Die enthaltenen Gerbstoffe „imprägnieren“ die Darmschleimhaut und erschweren somit das Anhaften pathogener Keime. Durch die verdauungsanregenden, entspannenden und beruhigenden Eigenschaften bietet die komplexe Komposition Ihrem Pferd einen ganzheitlichen Ansatz für ein ausbalanciertes Mikrobiom. Die Schatztruhe der NaturEine Dysbalance im Magen-Darmtrakt kann verschiedene Ursachen haben (z. B. Stress, Unverträglichkeiten, Infektion) und sich auf unterschiedliche Weise äußern (z. B. Durchfall, Magenkrämpfe, Reizdarm). Hier bieten vor allem Kräuter und Pflanzen mit einem hohen Anteil an Gerb- und Bitterstoffen eine schonende Unterstützung.Bei Magen-Darm-Beschwerden hat sich der Einsatz von Kümmel und Fenchel bewährt. Die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe entkrampfen die Darmmuskulatur und besitzen entzündungsmildernde Eigenschaften. Zudem regen sie die Speichel- und Verdauungssaftsekretion an und unterstützen somit die Verstoffwechselung der Nahrung. Auch der Echte Galgant wird für seine magenstärkende, verdauungsstimulierende und krampflösende Wirkung geschätzt. In richtiger Dosierung ist auch die Eichenrinde (Quercus, früher bezeichnet als Cortex Quercus) bei unspezifischen, akuten Durchfällen sinnvoll. Die u. a. in der Eichenrinde enthaltenen komplexen pflanzlichen Gerbstoffe (Tannine) besitzen die Oberflächenspannung verändernde Eigenschaften und erschweren damit Schadbakterien das Anhaften auf der Darmschleimhaut. Terpene sind verantwortlich für den wohltuenden und entspannenden Geruch von Moos, Harz und Nadelbäumen. Diese sekundären Inhaltsstoffe dienen der Pflanze als Kommunikationssignal und sorgen für den vielfältigen Geschmack und Duft in der Pflanzenwelt und werden sowohl in den Blättern, Borken und Wurzeln der Pflanzen erzeugt. Heutzutage sind über 8000 verschiedene Terpene bekannt. Damals wie heute wird Terpenen eine Vielzahl an wohltuenden Eigenschaften nachgesagt. So soll Pinen Muskelkrämpfe lindern und ein Völlegefühl reduzieren, Fenchon fördert die gastrointestinale Peristaltik und Myristicin ist verdauungsfördernd und krampflösend. Flavonoiden kommt neben ihrer Funktion als Blütenfarbstoff auch eine große Bedeutung in der pflanzlichen Abwehr (Parasiten, Krankheitserreger) zu. Einer Vielzahl der bekannten Flavonoide (~8000) wird eine antioxidative, durchblutungsfördernde und entzündungsabschwächende Wirkung nachgesagt. So sollen Flavonoide aber auch vitalisierende und stimmungsaufhellende Eigenschaften aufweisen und entkrampfend bei Beschwerden des Magen-Darmtrakts wirken. Eine komplette Aufzählung der unterstützenden Komponenten im Robusan® Darmriegel würde den Rahmen dieser Kurzinformation sprengen. Deshalb werden hier nur beispielgebend einige Wirkstoffgruppen genannt, um Ihnen einen kleinen Einblick in die wohltuende Kraft von Mutter Natur zu ermöglichen. Zusammensetzung: Esparsette, Isomaltulose, Kräuterzubereitung, zertifizierte Pflanzenfutterkohle Inhaltsstoffe: Rohprotein 12,0 %, Rohfaser 28,0 %, Rohfett 1,9 %, Rohasche 10,3 %, Stärke 2,3 %, Zucker 5,5 %, Calcium 1,5 %, Phosphor 0,3 %, Magnesium 0,25 %, Natrium 0,4 %, Kalium 0,1 % Fütterungsempfehlung: Bei den ersten Anzeichen von Kotwasser:  Großpferd: Zwei Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat. Danach mit einem Riegel pro Tag fortfahren, bis der Karton aufgebraucht ist. Kleinpferde und Ponys: Ein Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat. Danach mit einem ½ Riegel pro Tag fortfahren, bis der Karton aufgebraucht ist. Hinweis: Im Anschluss kann bei Bedarf die Nachsorge mit Brandon® plus medigest erfolgen. Bei bereits länger bestehenden Kotwasserproblemen ist eine Verlängerung der Kur auf mindestens 2-3 Kartons Robusan® bzw. eine zusätzliche Darmsanierung mit Brandon® plus gastrointestinal zu empfehlen. 1 Riegel entspricht ca. 40 g - 1 Karton enthält 28 Riegel

Inhalt: 1.12 Kilogramm (37,41 €* / 1 Kilogramm)

41,90 €*
%
HBD-Agrar - Immunbooster-Paket #2 - HBD's® DigestoVit® ohne Bierhefe + HBD's® BasoHealth
Immunbooster-Paket bestehend aus: HBD's® DigestoVit® ohne Biehefe 2 kg + HBD's® BasoHealth 1,5 kg Attraktives Sparpaket zur Unterstützung des Immunsystems bei Pferden.  Die Bedingungen im Verdauungstrakt und ganz besonders im Darm beeinflussen die Vitalität und Leistungsfähigkeit sowie den Immunstatus eines Tieres ganz erheblich. 70% des körpereigenen Immunsystems befinden sich im Darm. Wenn die Darmflora gestört ist, wirkt sich dies negativ auf sämtliche Körperfunktionen aus. HBD's® DigestoVit kann einen großen Beitrag leisten unerwünschte Keime im Darm zu binden, unschädlich zu machen und die natürliche Darmfunktion wiederherzustellen. Variante: "ohne Bierhefe". Weitere Informationen zu HBD's® DigestoVit® ohne Bierhefe finden Sie hier. HBD’s® BasoHealth kann eingesetzt werden bei jeglicher Form von Magen- und Darmproblemen, sowie begleitend bei Muskelkrankheiten. Es besitzt die Eigenschaft, ausschließlich im Darm den pH-Wert zu regulieren, ohne in den Säurehaushalt des Magens einzugreifen. Außerdem enthält HBD’s® BasoHealth Futterkohle zur Unterstützung der Entgiftung des Magen-Darm-Trakts. Weitere Informationen zu HBD's® BasoHealth finden Sie hier.

Inhalt: 3.5 Kilogramm (36,14 €* / 1 Kilogramm)

126,50 €* 135,98 €* (6.97% gespart)
HBD-Agrar - HBD's® DigestoVit - Nutrazeutikum für den Darmtrakt, ohne Bierhefe
Ergänzungsfuttermittel für allergische Pferde auf der Basis von Grünmehl - bierhefefrei HBD's® DigestoVit ist ein völlig neuartiges Nutrazeutikum für den Darm des Pferdes, bestehend aus 3 Wirkkomponenten, die synergistisch ihre Wirkung entfalten. Die Bedingungen im Verdauungstrakt und ganz besonders im Darm beeinflussen die Vitalität und Leistungsfähigkeit ebenso wie den Immunstatus eines Tieres ganz erheblich. Wenn hier Störungen vorliegen, z.B. Fehlbesiedelungen im Dickdarm/Dünndarm und/oder Fehlgärungen sowie Produktion von Endotoxinen wird das Tier erhebliche gesundheitliche Probleme haben, die sich oft an ganz anderer Stelle manifestieren, z.B. durch wiederkehrende Lungen-, Hautprobleme sowie Allergien oder auch Störungen der Leistungsfähigkeit/des Allgemeinbefindens des Tieres. Auch Abmagern sowie Vitamin-/Nährstoffmängel sind bei einer gestörten Darmflora an der Tagesordnung. Hier kann HBD's® DigestoVit einen sehr großen Beitrag leisten, die natürliche Darmfunktion wiederherzustellen. HBD's® DigestoVit enthält ein Produkt mit natürlicher Restenzymaktivität, hiermit kann Entzündungshemmung an den Darm- und Magenschleimhäuten stattfinden. Die Schleimhäute sind bei einer Darmfehlbesiedelung in der Regel entzündet und damit durchlässiger für Toxine aller Art, die dann ins Blut und zur Leber gelangen und diese stark belasten. Außerdem können sehr effektiv durch eine weitere präbiotische Substanz unerwünschte Keime (sowohl Pilze als auch Bakterien) im Darm gebunden und damit unschädlich gemacht werden. Diese Komplexbindungen werden mit dem Kot ausgeschieden. Effektive Darmsanierung durch Entfernen der unerwünschten Keime. Diese Komponente stärkt den Darm in seiner natürlichen Flora, was wiederum das Immunsystem stärkt. 70 % des körpereigenen Immunsystems befinden sich im Darm. Wenn die Darmflora gestört ist, wirkt sich dies negativ auf sämtliche Körperfunktionen aus. Diese Komponente wird bereits mit sehr großem Erfolg bei anderen Tierarten eingesetzt, um E. Coli, Campylobacter, Hefe- und Schimmelpilze sowie Salmonellen zu binden und auszuscheiden. HBD's® DigestoVit wirkt sich im Übrigen auch positiv auf die Futterverwertung aus, insbesondere die Resorption/Bioverfügbarkeit von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurennährstoffen sowie die Faserverdaulichkeit aus der täglichen Ration wird gesteigert.  Anwendungsgebiete: • Fehlbesiedelungen im Darm • Fehlgärungen, häufiges Aufgasen/Blähungen • Durchfall • Kotwasser • Immunschwäche spezifisch oder allgemein • wiederkehrend schlechte Leberwerte, schlechtes Allgemeinbefinden • Kolikneigung, Dauerkoliker, kolikoperierte Pferde • alte Pferde • schlechte Futterverwertung • Allergien jeder Art  Fütterungsempfehlung: • 10 g HBD's® DigestoVit® je 100 kg Lebendgewicht des Pferdes pro Tag.

Inhalt: 2 Kilogramm (51,50 €* / 1 Kilogramm)

102,99 €*