CME - RiceUp Pro - stärkearmes Reisfutter mit niedrigem glykämischem Index

33,90 €*

Inhalt: 15 Kilogramm (2,26 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

Sack
Artikel-Nr.: FP090
Gewicht: 15 kg
Produktinformationen "CME - RiceUp Pro - stärkearmes Reisfutter mit niedrigem glykämischem Index"

Schmackhaftes Reisfutter - stärkearm mit niedrigem glykämischem Index und besonders gut verdaulich

CME RiceUp Pro ist ein Komplett-Kraftfutter für Pferde, es kann aber selbstverständlich auch mit anderem Kraftfutter gemischt gefüttert werden. Die im CME RiceUp Pro verwendete Reiskleie wird sofort nach der Bearbeitung thermisch stabilisiert, so dass die frischgeschälte Reiskleie nicht ranzig werden kann und ihre Qualität über einen langen Zeitraum erhalten bleibt. CME RiceUp Pro ist auf stärkearmer Reiskleiebasis mit einem niedrigen Glykämischen Index entwickelt und durch das einzigartige Extrusionsverfahren hoch aufgeschlossen. Für besonders gute Verdaulich- und Verträglichkeit.

CME RICE UP PRO bietet für den Verdauungstrakt und den Organismus des Pferdes verschiedenste Vorteile:

  • die hochverdauliche Rohfaser verbessert die Verdauungsprozesse in den hinteren Darmabschnitten
  • hervorragende Quelle für "coole" Energie
  • der niedrige glykämische Index beugt einem Anstieg des Blutzuckerspiegels vor
  • problemlose Verstoffwechselung der enthaltenen Fettsäuren zu lang anhaltender Energie
  • durch die extrem hohe Energiedichte kann der Gehalt an Getreide in der Futterration, auch bei Sportpferden, reduziert bzw. komplett ersetzt werden
  • der hohe natürliche Vitamin E-Gehalt schützt vor aggressiven freien Radikalen
  • enthält alle essentiellen Aminosäuren, die das Pferd für den Muskelaufbau benötigt
  • ADMR-konform und kann auch an Turnierpferde verfüttert werden

Die Vorteile von CME RICE UP PRO auf einen Blick: 

  • ständig Labortechnisch untersucht
  • stärkearm und glutenfrei
  • niedriger Glykämischer Index
  • hohe Energieverwertung
  • hypoallergenes Futter
  • leicht verdauliches Extrudat

CME RICE UP PRO ist besonders geeignet:

  • bei Getreideunverträglichkeit
  • bei fütterungsbedingten Stoffwechselstörungen
  • bei Schwerfuttrigkeit
  • bei Kotwasser
  • bei stärkebedingter Hyperaktivität
  • bei Nervosität

Zusammensetzung:

Reiskleie, Reismehl, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, Grünmehl mit Luzerne

Analytische Bestandteile:

Rohfett 12,1%, Rohprotein 12,3%, Rohasche 10,6%, Rohfaser 6,8%, Calcium 1,8%, Phosphor 1,1%, Natrium 1,0%, Kalium 0,6%, Magnesium 0,6%, Zink 79 mg/kg, Mangan 191 mg/kg, Eisen 163 mg/kg, Kupfer 5,5 mg/kg

Zusatzstoffe je kg:

Vitamin A (3a672a) 29.500 I.E., Vitamin D3 (E671) 2.420 I.E., Vitamin E (3a700) 191 mg, Vitamin K3 (3a711) 3 mg, Vitamin B1 (3a821) 26 mg, Vitamin B2 (Riboflavin) 34 mg, Vitamin B6 (3a831) 18 mg, Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 50 mcg, Niacin (3a314) 236 mg, Folsäure (3a316) 5 mg, Biotin (3a880) 2.160 mcg 

Fütterungsempfehlung in kg:

Pferd mit 500 kg Lebendgewicht:
leichte Arbeit:   1,0 - 1,5 kg pro Tag
mittlere Arbeit:  1,5 - 2,5 kg pro Tag
harte Arbeit:      2,5 - 3,5 kg pro Tag

Hersteller "CME RiceUp"
Alle Produkte des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Ähnliche Artikel

Versandkostenfrei in DE
St.Hippolyt - RiceLein Pellets - getreidefreie Energie für schwerfuttrige Pferde - unmineralisiert
RiceLein - magen- und darmschonender Energielieferant - getreidefrei und nicht mineralisiert RiceLein ist ein niederglykämischer Energiebalancer zum Aufwerten energiearmer Rationen. Anstelle von Stärkequelle liefern leicht fermentierbare Fasern und Reiskleie schnell verfügbare Energie. Durch die magenschützenden Eigenschaften der Leinsaat eignet es sich besonders für Pferde mit einem empfindlichen Magen-Darm-Trakt. Durch die Reduzierung von Stärke- und Zucker kann es auch an Pferde mit Muskelproblemen wie PSSM, Tying up und Kreuzverschlag oder Pferde mit PPID (Equinem Cushing Syndrom) gefüttert werden. Da RiceLein nicht zusätzlich mineralisiert ist, eignet es sich als Kombination zu jedem Basisfutter. Eigenschaften: stärke- und zuckerarm, glutenfrei mit hoher Energiedichte für Pferde mit Muskelproblemen wie PSSM, Tying up und Kreuzverschlag für Sportpferde, die bereits größere Mengen getreidehaltiges Kraftfutter bekommen zum schonenden Auffüttern magerer Pferde für getreideempfindliche Pferde und bei Verdauungsstörungen (Magenprobleme!) geeignet zum Auffüttern von Pferden mit PPID (Equinem Cushing Syndrom) Energielieferant für besondere Ansprüche Es gibt Situationen, in denen Pferde auf eine stärke- und zuckerarme Fütterung angewiesen sind. Dazu gehören nicht nur Getreideunverträglichkeiten, die Neigung zur Übersäuerung und Magenproblemen, sondern auch Stoffwechsel- und Muskelprobleme, die durch die Aufnahme von zu stärkereichen Rationen ausgelöst oder verstärkt werden können. Dazu zählt die Polysaccharid-Speicher-Myopathie Typ 1 (PSSM) und die unterschiedlichen Varianten von „PSSM Typ 2“, wobei letzteres keine tatsächliche Polysaccharid-Speicher-Myopathie ist. PSSM 1 und die Varianten von „PSSM 2“ sind durch Gendefekte hervorgerufene Störungen des Muskelstoffwechsels. Dabei zeigen Pferde das klinische Erscheinungsbild ähnlich einem Kreuzverschlag. Die Symptome reichen von wiederholten Unregelmäßigkeiten im Gangbild (ohne orthopädisches Problem) über Muskelzittern, Bewegungsunlust, Muskelsteifheit, Schwitzen bis hin zur Bewegungsunfähigkeit. Von PSSM 1 oder „PSSM 2“ betroffene Pferde sind unbedingt auf ein entsprechendes Fütterungs- und Haltungsmanagement angewiesen, da sie sonst nur noch bedingt oder gar nicht mehr reitbar sein können. Die Umstellung der Fütterung ist von ganz besonderer Bedeutung, denn es wird eine getreidefreie Fütterung mit niedrigem Stärke- und Zuckergehalt empfohlen. Die Kombination aus fermentierbaren Ballaststoffen, Ölsaaten und Keimlingen bietet die optimale Ergänzung zur Heuration. Auch für Pferde mit Magen-Darmproblemen ist eine getreidefreie Fütterung empfehlenswert, um den Magen-Darmtrakt zu schonen. Zum Auffüttern aller schwerfuttrigen Pferde Gesunde Pferde, die in intensiven Trainingsphasen auf eine zusätzliche Energiequelle angewiesen sind, werden mit RiceLein stoffwechselschonend aufgebaut. Dies gilt besonders für Sportpferde mit hoher Leistungsanforderung; hier gibt das Trainingsniveau den zusätzlichen Energiebedarf vor. Schwerfuttrige Freizeit- und magere Pferde können schonend wieder aufgebaut werden, wenn RiceLein die bisherige Ration ergänzt. Durch seine bekömmlichen und leicht verdaulichen Komponenten ist es besonders sinnvoll für schlanke ältere Pferde, die aufgrund von Stoffwechselentgleisungen wie PPID (= Pituitary pars intermedia dysfunction früher Equines Cushing Syndrom) auf eine zusätzliche stärkearme Energiequelle angewiesen sind. Zusammensetzung: Reiskleie, Grashäcksel warmluftgetrocknet, Ölkuchenmischung (Leinsamen, Sonnenblumenkerne), Maiskeime, Rübenfasern, Sojaflocken hydrothermisch aufgeschlossen* *Soja aus regionalem Vertragsanbau (GMO-frei) exklusiv für St. Hippolyt Inhaltsstoffe: Rohprotein 18,0%, Rohfaser 14,5%, Rohfett 16,5%, Rohasche 7,0%, Stärke und Zucker <10%, Calcium 0,5%, Phosphor 0,8%, Natrium 0,06%, verd. Rohprotein 137g/ kg, verd. Energie 16,0 MJ/ kg, umsetzb. Energie 14,0 MJ/ kg Fütterungsempfehlung: Als Ergänzung zur Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oder Weidegras weden ca. 200 - 300g je 100 kg Körpergewicht und Tag empfohlen. Zur bedarfsgerechten Mineralisierung empfehlen wir SemperMin®. 1 Liter entspricht ca. 670 g FütterungshinweisBei älteren Pferden, hastigen Fressern oder Pferden mit Zahn-, Kau- oder Schlundproblemen empfehlen wir Müsli mit Wasser anzureichern oder von Müsli auf pelletiertes Futter umzusteigen, dieses mit ausreichend Wasser einzuweichen und als Brei zu verfüttern. Bitte achten Sie auf die Flüssigkeitsaufnahme Ihres Pferdes.

Inhalt: 25 Kilogramm (1,70 €* / 1 Kilogramm)

42,50 €*
Mühldorfer - Reiskleie - Nährstoffschonend stabilisiert - reich an Vitamin E
Getreidefreier, gesunder und effizienter Energielieferant - fütterungsfertig pelletiert  Getreidefreier, gesunder und effizienter Energielieferant. Nährstoffschonend stabilisiert und fütterungsfertig pellettiert. Reich an natürlichem Vitamin E.  Verd. Eiweiß: 9,45 %, MJ DE: 11,84 Mühldorfer Reiskleie ist ein preiswerter Öl- und Getreideersatz mit wertvollem Energie-, Nährstoff- und Vitamingehalt. Gut geeignet zur Auffütterung magerer, schwerfuttriger oder geschwächter Pferde, in Aufbauphasen (Zuchtpferde) und zur Leistungsförderung im Leistungssport (Sportpferde). Reiskleie wird deshalb als Alternative in der Pferdefütterung immer häufiger eingesetzt. Schonende Verarbeitungsverfahren zur Stabilisierung gewährleisten höchste Futtermittelqualität. Mühldorfer Reiskleie ist reich an natürlichem Vitamin E und einer Vielzahl weiterer organisch gebundener Vitamine und Antioxidantien (bspw. auch Gamma Oryzanol).  Eigenschaften: • getreidefreier Energielieferant, etwa 20 % natürliche Pflanzenfette (Reisöl) • gesunder und effizienter Energielieferant • hochverdauliche Rohfaser • frei von Konservierungsstoffen • beste Akzeptanz • nährstoffschonend stabilisiert • fütterungsfertig pellettiert  Zusammensetzung: 100 % reine Reiskleie, nährstoffschonend stabilisiert, fütterungsfertig pelletiert.  Analytische Bestandteile: Rohprotein ~14,00 %, Rohöle und -fette ~15,60 %  Fütterungshinweis: Etwa 0,1 bis 1 kg pro Tag, je nach Bedarf und Leistungsanforderung zur Rationsaufwertung, wahlweise zur Vollkorn-Müsliration. Kann auch eingeweicht unter die tägliche Ration gemischt werden. Doping Karenzzeit 48 Stunden!

Inhalt: 20 Kilogramm (1,97 €* / 1 Kilogramm)

39,39 €*

Weitere Produkte aus Kategorie

Eggersmann - EMH Struktur getreidefrei - Ideal zur Fütterung bei Stoffwechselbeschwerden
Ergänzungsfuttermittel für Pferde und Ponys - für eine naturnahe und artgerechte Pferdefütterung. Eggersmann EMH Struktur getreidefrei mit hochverdaulicher, intakter Rohfaser ist für die Fütterung stoffwechselerkrankter oder –empfindlicher Pferde konzipiert. Durch den niedrigen Stärke- und Zuckergehalt entlastet es den Stoffwechsel, der hohe Rohfaseranteil fördert eine harmonische Dickdarmflora. Sonnenblumenkerne und Reisschalenkleie liefern essentielle Fettsäuren. Luzerne zeichnet sich durch hochwertiges Protein aus und ist daher ideal, um den Körper mit Aminosäuren zu versorgen und den Muskelaufbau zu unterstützen. Schmackhafter Apfeltrester liefert wertvolle Pektine. Struktur getreidefrei kann durch seine naturnahen Inhaltsstoffe entscheidend zu einer besseren Lebensqualität Ihres Pferdes beitragen. Durch den EMH Zusatz wird die Verdauung noch optimaler unterstützt und so ist bei regelmäßiger Fütterung, ein verbesserter Allgemeinzustand und erhöhte Vitalität zu erwarten. Die Vorteile auf einen Blick: stärke- und zuckerreduziert ideal zur Fütterung bei Stoffwechselstörungen, als alleiniges Krippenfutter einsetzbar der hohe Strukturanteil erhöht die Kauintensivität und die Speichelbildung und verbessert das Magen-Darm-Milieu geringere Kraftfuttermengen bei besserer Verdaulichkeit und Energiezufuhr, was in Kombination mit genügend gutem Raufutter den empfindlichen, kleinen Pferdemagen und den gesamten, auf rohfaserreiches Futter ausgelegten Verdauungsapparat schont mit hochwertigen pflanzlichen Fettsäuren Zusammensetzung:  Luzernegrünmehl                                   49,9 %  Obst (Apfel)Trester getr. 14,0 %  Luzerne getrocknet (Heu) 8,1 %  Leinextraktionsschrot 5,1 %  Sonnenblumenextraktionsschrot                               4,0 %  Lignocellulose 3,3 %  Johannisbrot zerkleinert 3,0 %  Reisschalenkleie 2,6 %  Sonnenblumenkerne 2,3 %  Mariendistelöl 1,7 %  Möhren (getrocknet) 1,7 %  Rübenmelasse 1,5 %  Calciumcarbonat 1,0 %  fermentierter Pflanzenauszug (EMH)          0,6 %  Natriumchlorid 0,5 %  Mariendistelkraut 0,1 %  Löwenzahn 0,1 %  Weißdornblätter 0,1 %  Artischocke 0,1 %  Gingkoblätter 0,1 %                                  Analytische Bestandteile und Gehalte:  Rohprotein                                   13,5 %  Rohfett 4,60 %  Rohfaser 23,50 %  Rohasche 9,50 %  Calcium 1,80 %  Phosphor 0,30 %  Magnesium 0,20 %  Natrium 0,25 %  Stärke 0,60 %  Zucker 6,00 %  Verdauliches Rohprotein                  93,1 g/kg  Dünndarmverd. Rohprotein (pcvRp)                          83,6 g/kg  Verdauliche Energie (MJ DE) 9,1 MJ/kg  Umsetzbare Energie (MJ ME) 7,6 MJ/kg                         Zusatzstoffe je kg:  Vitamin A (3a672a)                                                                           8.500 I.E.  EZ  Vitamin D3 (3a671) 800 I.E.  EZ  Vitamin E (3a700) 200,00 mg  EZ  Vitamin C (3a312) 40,00 mg  EZ  Vitamin B1 (3a821) 8,00 mg  EZ  Vitamin B2 (3a825i) 8,00 mg  EZ  Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid (3a831) 8,00 mg  EZ  Niacin (3a314) 20,00 mg  EZ  Calcium-D-Panthotenat (3a841) 16,00 mg  EZ  Biotin (3a880) 260,00 mcg  EZ  Folsäure (3a316) 3,00 mg  EZ  Cholinchlorid (3a890) 100,00 mg  EZ  Eisen (3b103) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 85,00 mg  EZ  Mangan (3b502) (Mangan(II)oxyd) 72,00 mg  EZ  Kupfer (3b405) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat)  20,00 mg  EZ  Selen (3b801) (Natriumselenit)  0,35 mg  EZ  Kalziumjodat, wasserfrei (3b202)  0,85 mg  EZ  Zinkoxid (3b603) 120,00 mg  EZ                                EZ = Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe Fütterungsempfehlung: bei leichter bis mittlerer Arbeit 250g – 400g pro 100 kg Körpergewicht, bei geringerer Dosierung sollte ein Mineralfutter zugefüttert werden.

Inhalt: 20 Kilogramm (1,35 €* / 1 Kilogramm)

26,99 €*
Eggersmann - ReVital Cubes - Stärke- und zuckerarmes Spezialfutter ohne Getreide
Ergänzungsfuttermittel für Pferde und Ponys. Werden vom Tierarzt Erkrankungen wie Hufrehe, PSSM, Tying-up oder auch Cushing diagnostiziert, bedarf es einer speziellen Fütterung. Die Ursachen derartiger Erkrankungen sind Stoffwechselblockaden in unterschiedlicher Ausprägung. In großem Umfang sind diese auf eine Überversorgung mit Kohlenhydraten aus Getreide, wie Hafer, Gerste, Mais oder Dinkel und einem damit zusammenhängenden Übergewicht betroffener Pferde zurückzuführen. Auch in der Weidezeit kommen in der Regel Kohlenhydrate als Verursacher derartiger Krankheiten infrage. Entgegen der noch weit verbreiteten Ansicht, in der Weidesaison sei zu viel Eiweiß Ursache der Hufrehe, zählen hier die zur Kohlenhydratfraktion gehörenden Fruktane zu den Auslösern.  Zur Vorbeugung und Rehabilitation der genannten Krankheiten oder deren Folgen empfehlen Fachleute neben ausreichender täglicher Bewegung ein Futter mit einem möglichst niedrigen Stärke- und Zuckergehalt. Nach diesen Anforderungen wurden ReVital Cubes entwickelt. ReVital Cubes enthalten kein Getreide. Die benötigte Energie wird aus hochwertiger, fetthaltiger und leicht verdaulicher Reiskleie gewonnen. Die weitaus effektivere Energiegewinnung aus Reiskleie entlastet - im Gegensatz zur Energiegewinnung aus Kohlenhydraten – zudem den bereits belasteten Stoffwechsel. Für das Pferd nicht nutzbare Energie, die sich bei der Verstoffwechselung von Getreide durch nicht willkommene Stärkeüberschüsse im Dickdarm entwickelt, entsteht bei der Fütterung mit Reiskleie nicht. Es muss also eine deutlich geringere Menge an Futter zugeführt werden, um dem Tier dieselbe Menge an verdaulicher Energie zur Verfügung zu stellen. Durch die Fütterung hochwertiger Fette wird zudem die Verbrennung körpereigener Fettpolster weitaus stärker angeregt als bei Getreidefütterung. Das Pferd gewinnt so insgesamt mehr Energie auch aus Körperreserven und Übergewicht wird vorgebeugt.  Diese konzentrierte Energie liefert die fetthaltige Reiskleie bei gleichzeitig sehr guter Akzeptanz im Futtertrog. Eingesetzt als alleiniges Krippenfutter, kann die Futtermenge mit ReVital Cubes daher deutlich reduziert werden. Reiskleie zeichnet sich zudem durch einen geringen, dabei aber hochwertigen Eiweißgehalt aus, der in ReVital Cubes durch viele essentielle Aminosäuren ergänzt wird. Die hohen Gehalte an Vitaminen und Mineralstoffen in ReVital Cubes sind optimal an eine geringe Futtermenge und die Vorgeschichte betroffener Pferde angepasst. Eine speziell abgestimmte Kräuterzubereitung sorgt gleichzeitig für eine Harmonisierung der Stoffwechselvorgänge. Zusammensetzung: Obst (Apfel)Trester getr. 25,5 %, Luzernegrünmehl 25,0 %, Reisschalenkleie 25,0 %, Leinextraktionsschrot 9,5 %, Lignocellulose 6,3 %, Zuckerrohrmelasse 3,5 %, Calciumcarbonat 2,5 %, Natriumchlorid 1,1 %, Vollmilchpulver 0,1 %, Artischocke 0,1 %, Löwenzahn 0,1 %, Ginkoblätter 0,1 %, Weißdornblätter 0,1 %, Mariendistelkraut 0,1 % Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,80 %, Rohfett 5,70 %, Rohfaser 18,40 %, Rohasche 11,00 %, Calcium 1,80 %, Phosphor 0,60 %, Natrium 0,50 %, Magnesium 0,30 %, Stärke 6,20 %, Zucker 4,10 % Zusatzstoffe je kg: Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 35.000,00 I.E., Vitamin D3 (E 671) 2.000,00 I.E., Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 500,00 mg, Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 100,00 mg, Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 5,00 mg, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 20,00 mg, Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 20,00 mg, Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 20,00 mg, Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 50,00 mcg, Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 50,00 mg, Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 40,00 mg, Biotin als Biotin-Präparat 650,00 mcg, Folsäure als Folsäure-Präparat 7,50 mg, Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 500,00 mg, Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 350,00 mg, Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 175,00 mg, Zink (E 6) (Zinkoxyd) 290,00 mg, Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 50,00 mg, Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,90 mg, Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 3,40 mg, Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,40 mg, Molybdän (E 7) als Natriummolybdat 0,70 mg Fütterungsempfehlung: Pferde und Ponys erhalten bei leichter Arbeit ca. 200 g pro 100 kg Körpergewicht und Tag zu ausreichend gutem, vorzugsweise überständig geerntetem Heu. Bei Pferden, die nach der Rehabilitationsphase wieder uneingeschränkt gearbeitet werden dürfen, kann zur ausreichenden Energieversorgung eine Fütterung bis zu 300 g/100 kg KGW und Tag nötig werden. Diese Rationsangleichung sollte jedoch nur vorgenommen werden, wenn das Pferd keine deutlich sichtbaren Körperfettreserven mehr hat. Bei geringeren Fütterungsmengen wird die Zugabe eines hochwertigen Mineralfutters empfohlen. Bei Pferden mit Zahnproblemen, hastig fressenden oder alten Pferden sollte pelletiertes Futter grundsätzlich eingeweicht werden.

Inhalt: 25 Kilogramm (1,42 €* / 1 Kilogramm)

35,50 €*
HBD-Agrar - HBD's® OryVital - pelletiertes, getreidefreies Ergänzungsmittel aus 100% Reisfuttermehl
Getreidefreies Ergänzungsfutter für Pferde, pelletiert.  HBD's® OryVital 100% Reisfuttermehl ist konzipiert für alle Pferde die empfindlich auf Hafer-, Gerste- und Maisfütterung reagieren, als auch für Hochleistungspferde, die eine zusätzliche Energie zufuhr benötigen, die nicht durch hohe Mengen an Getreide abgedeckt werden sollten, da dies zu einer erhöhten Belastung der Leber sowie Fehlgärungen im Darm führen kann. Auch für Senioren, die trotz hoher Raufutterration und genügend Getreide einen schlechten Futterzustand aufweisen ist HBD's® OryVital 100% Reisfuttermehl optimal geeignet. HBD's® OryVital 100% Reisfuttermehl ist wie alle HBD® Produkte frei von jeglichen belastenden Synthetika. HBD's® OryVital 100% Reisfuttermehl ist stark öl-/ fetthaltig und liefert hochverdauliche Energie in großer Menge/ Dichte bei geringsten Futtermengen (ca 500-800g/Tag für ein 500kg Pferd bei mittlerer Arbeit). HBD's® verzichtet in diesem Futter ganz bewusst auf Kräuterzusätze sowie stoffwechselbelastende Beimischungen und Melasse sowie auf eine Mineralisierung, da diese in individueller Menge beigefüttert werden soll und nicht an die verfütterte Menge Kraftfutter gebunden sein soll. Zusammensetzung je 100g OryVital Reisfuttermehl: 13,4g Rohprotein, 5,9g Rohfaser, 14,6g Rohfett Dieses Produkt besteht zu 100% aus Reisfuttermehl.  Fütterungshinweis: Beim Einsatz bei Turnierpferden ist dieses Produkt mind. 48 h vor Turnierbeginn abzusetzen.

Inhalt: 10 Kilogramm (2,55 €* / 1 Kilogramm)

Ab 25,49 €*
%
HBD-Agrar - HBD's® Vitalo - ergänzendes Kraftfutter ohne Getreide und synthetischen Substanzen
HBD's® Vitalo - Pelletiertes Ergänzungsfutter für Freizeitpferde, Ponys und Senioren  HBD's® Vitalo ist ein ergänzendes Kraftfutter für Pferde - ohne Getreide, zugesetzten Zuckern oder synthetisch hergestellten Substanzen. HBD's® Vitalo ist sowohl an das Freizeitpferd mit geringem Anspruch an zusätzlicher Energieversorgung, als auch an das Sportpferd mit erhöhtem Energiebedarf verfütterbar.  Die inhaltlichen Bestandteile von HBD's® Vitalo sind Grünmehl, Bierhefe, Leinöl, Leinkuchen und Reisfuttermehlpellets mit mittlerem Energiegehalt. Zur Unterstützung der Darmgesundheit beinhaltet HBD's® Vitalo ein Mineral sedimentären Ursprungs – Klinoptilolith. Dieses Mineral ist in der Lage giftiges Ammonium, das im Darm unter bestimmten Umständen entstehen kann, zu binden.  HBD's® Vitalo ist bewusst nicht mineralisiert, damit die tägliche Mineralfuttergabe unabhängig von der Kraftfuttergabe erfolgen kann. Zur individuellen Mineralfutterzugabe eignet sich hier besonders das rein organisch gebundene HBD´s® HorseMineral melassefrei in Pelletform oder für Allergiker in Pulverform. HBD's® Vitalo ist geeignet für alle stoffwechselkranken Pferde, Allergiker und auch Hufrehepferde. Aber ebenso einsetzbar für alle gesunden (Leistungs-) Pferde. Fütterungsempfehlung:  Großpferde: je nach Einsatz 1-3 kg pro Tag Kleinpferde/ Ponys: Futtermenge entsprechend anpassen  

Inhalt: 10 Kilogramm (2,25 €* / 1 Kilogramm)

22,49 €* 24,99 €* (10% gespart)
Ausverkauft
Mühldorfer - Mash Sensitive prebiotic - Getreidefreies Ergänzungsfuttermittel für Pferde
Mühldorfer Mash Sensitive für die Auffütterung magerer, geschwächter und schwerfuttriger Pferde  Verd. Eiweiß: 16 %, MJ DE: 12,5 % Mühldorfer „Mash Sensitive prebiotic“ eignet sich zur Auffütterung magerer, geschwächter oder schwerfuttriger Pferde, in Aufbauphasen und für ältere Pferde mit Zahnproblemen. Dieses Mash ist ein getreidefreier Energielieferant mit hochwertigen pflanzlichen Fettsäuren.  Eigenschaften/ Anwendung: • getreidefrei • zuckerreduziert • präbiotisch und probiotisch wirkend • ohne synthetische Zusätze • ohne Melasse • mit hochwertigen pflanzlichen Fettsäuren • zur Auffütterung magerer, geschwächter oder schwerfuttriger Pferde und in Aufbauphasen • auch für ältere Pferde mit Zahnproblemen Das Futter ist reich an natürlichem Vitamin E und einer Vielzahl weiterer organisch gebundener Antioxidantien. Durch den geringen Stärkegehalt ist das Mash auch für Pferde mit Kohlen- hydratstoffwechselproblemen sehr gut geeignet und kann durch das zugegebene natürliche Präbiotikum die Darmflora gezielt aufbauen. Auch während der Mühldorfer „Revital Kur“ (zur Darmsanierung) einsetzbar.  Zusammensetzung: Reiskleie, Bio-Leinschrot, Bio-Leinsamen, Bio-Sonnenblumenkerne, Bio-Kräuteröl, Bio-Flohsamenschalen, Bierhefe, Bio-Topinamburkonzentrat, Bio-Leinöl (kaltgepresst). Analytische Bestandteile: Rohprotein 20,10 %, Rohöle und -fette 14,70 %, Rohfaser 7,70 %, Rohasche 6,30 %, Calcium 2,30 %, Phosphor 9,40 %  Fütterungshinweis: Vor dem Verfüttern unbedingt einige Minuten einweichen. Großpferd: 3 Messbecher Mash mit mind. 8 Messbechern heißem Wasser mischen. Pony: 1 Messbecher Mash mit mindestens 3 Messbechern heißem Wasser mischen. 1 Messbecher (200 ml) entspricht ca. 100 g Mash Sensitive prebiotic. Ergänzend kann die Ration mit eingeweichten Heucobs oder Luzerne gemischt werden.

Inhalt: 3 Kilogramm (9,33 €* / 1 Kilogramm)

27,99 €*
Mühldorfer - Reiskleie - Nährstoffschonend stabilisiert - reich an Vitamin E
Getreidefreier, gesunder und effizienter Energielieferant - fütterungsfertig pelletiert  Getreidefreier, gesunder und effizienter Energielieferant. Nährstoffschonend stabilisiert und fütterungsfertig pellettiert. Reich an natürlichem Vitamin E.  Verd. Eiweiß: 9,45 %, MJ DE: 11,84 Mühldorfer Reiskleie ist ein preiswerter Öl- und Getreideersatz mit wertvollem Energie-, Nährstoff- und Vitamingehalt. Gut geeignet zur Auffütterung magerer, schwerfuttriger oder geschwächter Pferde, in Aufbauphasen (Zuchtpferde) und zur Leistungsförderung im Leistungssport (Sportpferde). Reiskleie wird deshalb als Alternative in der Pferdefütterung immer häufiger eingesetzt. Schonende Verarbeitungsverfahren zur Stabilisierung gewährleisten höchste Futtermittelqualität. Mühldorfer Reiskleie ist reich an natürlichem Vitamin E und einer Vielzahl weiterer organisch gebundener Vitamine und Antioxidantien (bspw. auch Gamma Oryzanol).  Eigenschaften: • getreidefreier Energielieferant, etwa 20 % natürliche Pflanzenfette (Reisöl) • gesunder und effizienter Energielieferant • hochverdauliche Rohfaser • frei von Konservierungsstoffen • beste Akzeptanz • nährstoffschonend stabilisiert • fütterungsfertig pellettiert  Zusammensetzung: 100 % reine Reiskleie, nährstoffschonend stabilisiert, fütterungsfertig pelletiert.  Analytische Bestandteile: Rohprotein ~14,00 %, Rohöle und -fette ~15,60 %  Fütterungshinweis: Etwa 0,1 bis 1 kg pro Tag, je nach Bedarf und Leistungsanforderung zur Rationsaufwertung, wahlweise zur Vollkorn-Müsliration. Kann auch eingeweicht unter die tägliche Ration gemischt werden. Doping Karenzzeit 48 Stunden!

Inhalt: 20 Kilogramm (1,97 €* / 1 Kilogramm)

39,39 €*
Versandkostenfrei in DE
St.Hippolyt - RiceLein Pellets - getreidefreie Energie für schwerfuttrige Pferde - unmineralisiert
RiceLein - magen- und darmschonender Energielieferant - getreidefrei und nicht mineralisiert RiceLein ist ein niederglykämischer Energiebalancer zum Aufwerten energiearmer Rationen. Anstelle von Stärkequelle liefern leicht fermentierbare Fasern und Reiskleie schnell verfügbare Energie. Durch die magenschützenden Eigenschaften der Leinsaat eignet es sich besonders für Pferde mit einem empfindlichen Magen-Darm-Trakt. Durch die Reduzierung von Stärke- und Zucker kann es auch an Pferde mit Muskelproblemen wie PSSM, Tying up und Kreuzverschlag oder Pferde mit PPID (Equinem Cushing Syndrom) gefüttert werden. Da RiceLein nicht zusätzlich mineralisiert ist, eignet es sich als Kombination zu jedem Basisfutter. Eigenschaften: stärke- und zuckerarm, glutenfrei mit hoher Energiedichte für Pferde mit Muskelproblemen wie PSSM, Tying up und Kreuzverschlag für Sportpferde, die bereits größere Mengen getreidehaltiges Kraftfutter bekommen zum schonenden Auffüttern magerer Pferde für getreideempfindliche Pferde und bei Verdauungsstörungen (Magenprobleme!) geeignet zum Auffüttern von Pferden mit PPID (Equinem Cushing Syndrom) Energielieferant für besondere Ansprüche Es gibt Situationen, in denen Pferde auf eine stärke- und zuckerarme Fütterung angewiesen sind. Dazu gehören nicht nur Getreideunverträglichkeiten, die Neigung zur Übersäuerung und Magenproblemen, sondern auch Stoffwechsel- und Muskelprobleme, die durch die Aufnahme von zu stärkereichen Rationen ausgelöst oder verstärkt werden können. Dazu zählt die Polysaccharid-Speicher-Myopathie Typ 1 (PSSM) und die unterschiedlichen Varianten von „PSSM Typ 2“, wobei letzteres keine tatsächliche Polysaccharid-Speicher-Myopathie ist. PSSM 1 und die Varianten von „PSSM 2“ sind durch Gendefekte hervorgerufene Störungen des Muskelstoffwechsels. Dabei zeigen Pferde das klinische Erscheinungsbild ähnlich einem Kreuzverschlag. Die Symptome reichen von wiederholten Unregelmäßigkeiten im Gangbild (ohne orthopädisches Problem) über Muskelzittern, Bewegungsunlust, Muskelsteifheit, Schwitzen bis hin zur Bewegungsunfähigkeit. Von PSSM 1 oder „PSSM 2“ betroffene Pferde sind unbedingt auf ein entsprechendes Fütterungs- und Haltungsmanagement angewiesen, da sie sonst nur noch bedingt oder gar nicht mehr reitbar sein können. Die Umstellung der Fütterung ist von ganz besonderer Bedeutung, denn es wird eine getreidefreie Fütterung mit niedrigem Stärke- und Zuckergehalt empfohlen. Die Kombination aus fermentierbaren Ballaststoffen, Ölsaaten und Keimlingen bietet die optimale Ergänzung zur Heuration. Auch für Pferde mit Magen-Darmproblemen ist eine getreidefreie Fütterung empfehlenswert, um den Magen-Darmtrakt zu schonen. Zum Auffüttern aller schwerfuttrigen Pferde Gesunde Pferde, die in intensiven Trainingsphasen auf eine zusätzliche Energiequelle angewiesen sind, werden mit RiceLein stoffwechselschonend aufgebaut. Dies gilt besonders für Sportpferde mit hoher Leistungsanforderung; hier gibt das Trainingsniveau den zusätzlichen Energiebedarf vor. Schwerfuttrige Freizeit- und magere Pferde können schonend wieder aufgebaut werden, wenn RiceLein die bisherige Ration ergänzt. Durch seine bekömmlichen und leicht verdaulichen Komponenten ist es besonders sinnvoll für schlanke ältere Pferde, die aufgrund von Stoffwechselentgleisungen wie PPID (= Pituitary pars intermedia dysfunction früher Equines Cushing Syndrom) auf eine zusätzliche stärkearme Energiequelle angewiesen sind. Zusammensetzung: Reiskleie, Grashäcksel warmluftgetrocknet, Ölkuchenmischung (Leinsamen, Sonnenblumenkerne), Maiskeime, Rübenfasern, Sojaflocken hydrothermisch aufgeschlossen* *Soja aus regionalem Vertragsanbau (GMO-frei) exklusiv für St. Hippolyt Inhaltsstoffe: Rohprotein 18,0%, Rohfaser 14,5%, Rohfett 16,5%, Rohasche 7,0%, Stärke und Zucker <10%, Calcium 0,5%, Phosphor 0,8%, Natrium 0,06%, verd. Rohprotein 137g/ kg, verd. Energie 16,0 MJ/ kg, umsetzb. Energie 14,0 MJ/ kg Fütterungsempfehlung: Als Ergänzung zur Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oder Weidegras weden ca. 200 - 300g je 100 kg Körpergewicht und Tag empfohlen. Zur bedarfsgerechten Mineralisierung empfehlen wir SemperMin®. 1 Liter entspricht ca. 670 g FütterungshinweisBei älteren Pferden, hastigen Fressern oder Pferden mit Zahn-, Kau- oder Schlundproblemen empfehlen wir Müsli mit Wasser anzureichern oder von Müsli auf pelletiertes Futter umzusteigen, dieses mit ausreichend Wasser einzuweichen und als Brei zu verfüttern. Bitte achten Sie auf die Flüssigkeitsaufnahme Ihres Pferdes.

Inhalt: 25 Kilogramm (1,70 €* / 1 Kilogramm)

42,50 €*
Versandkostenfrei in DE
St.Hippolyt - SemiColon - Darm-Mikrobiom-Riegel - bei langandauernden Verdauungsbeschwerden
SemiColon - Darm-Mikrobiom-Riegel zur Förderung der Darmgesundheit Die Gesundheit beginnt im Darm! Die Symbiose zwischen Organismus und Darmmikrobiom entscheidet über Gesundheit und Wohlbefinden. Wird dieses sensible System durch Pathogene, Schadstoffe oder sonstige Stressoren gestört, kann es zu einer Dysbalance des Darmmikrobioms, mit Verdauungsbeschwerden als Folge, kommen. Bei hartnäckigen Verdauungsproblemen jeglicher Art auch ohne bekannte Ursache, liefert SemiColon spezifische Funktionsstoffe, Prä- und Probiotika, um das Gleichgewicht im Darm wiederherzustellen.  Einsatzbereiche: Bei hartnäckigen, langandauernden Verdauungsbeschwerden Fördert das physiologische Darmmikrobiom Mit funktionellen Nukleotiden, sowie Prä- und Probiotika zur Unterstützung der Regeneration Der Darm als Zentrum der GesundheitSeit wenigen Jahren erst steigt die Erkenntnis, dass das Darmmikrobiom, also die Gesamtheit der im Verdauungstrakt angesiedelten Mikroorganismen, maßgeblich über die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Organismus entscheidet. Nicht nur direkt mit dem Darmmikrobiom in Verbindung stehende Verdauungsstörungen wie Kotwasser, Durchfall, Blähungen, etc., sondern auch Stoffwechselerkrankungen, Hautprobleme, Nervosität und Stress, Infektanfälligkeit sowie ein geschwächtes Immunsystem stehen in Verbindung mit Dysbiosen der Mikrobenpopulation im Darm. Das Darmmikrobiom benötigt hier dringend spezifische Nähr- und Funktionsstoffe zur Regeneration, was sich wiederum positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden des gesamten Körpers auswirkt. Ein Riegel, der es in sich hatEine probiotische Einzigartigkeit stellt die lactofermentierte Reiskleie dar. Das natürliche Mikrobiom der Reiskleie enthält Kulturen, die auch zur physiologischen Mikrobenpopulation des Pferdedarms gehören. Durch ein spezielles Fermentationsverfahren werden die Mikrobenpopulationen potenziert, so dass die lactofermentierte, gefriergetrocknete Reiskleie eine hochkonzentrierte, natürliche, darmmikrobiomfördernde Komponente darstellt. Des Weiteren unterstützen funktionelle Nukleotide die Regeneration der Magendarmschleimhaut und der Darmzotten. Spezifische Kräuter- und Gewürze liefern sekundäre Pflanzenstoffe zur Stabilisierung der Verdauung. Neben der lactofermentierten Reiskleie nähren und fördern weitere Prä- und Probiotika wie die Hefekulturen ein physiologisches Darmmikrobiom. Pflanzenfutterkohle bindet Schadstoffe im Darm, verhindert deren Resorption und liefert zudem präbiotische Eigenschaften. Der SemiColon – Darm-Mikrobiom-Riegel ist getreidefrei und hat einen sehr niedrigen Stärke- und Zuckergehalt, weshalb er sich für jeden Pferdetyp eignet. Zusammensetzung: Grashäcksel warmluftgetrocknet, Hefeerzeugnisse (reich an RNA und Nukleotiden), Reiskleie (lactofermentiert), Erbsenproteinisolat, kurzkettige Fructo-Oligosaccharide, Ölsaaten fein gecrackt und Ölkuchen Mischung (Leinsamen, Sonnenblumenkerne), Reiskleie, zertifizierte Pflanzenfutterkohle, Weizenkleie, Isomaltulose, Kräuter- und Gewürzkomposition (Mariendistelsamen, Galgantwurzel, Anissamen, Fenchelsamen, Kümmelsamen), Artischocke, Chlorella-Algen, Maiskeime, Rübenfasern, Karotten, Seealgenkalk, Malz-Hefe-Würze, Magnesiumfumarat/-sulfat, Salz, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Sonnenblumen-, Canolaöl), Zichorien-Inulin, Knoblauch, Erbsenflockenmehl, Obstfasern (Apfel/Traube), Kurkuma Inhaltsstoffe: Rohprotein 20,0 %, Rohfaser 10,0 %, Rohfett 5,6 %, Rohasche 9,0 %, Stärke und Zucker (dünndarmverdaulich) <10,0 %, Calcium 0,7 %, Phosphor 0,4 %, Magnesium 0,1 %, Natrium 0,4 %, Kalium 0,3 %, Lysin 1,2 %, Methionin 0,3 %, Methionin & Cystein 0,5 % Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:  Vitamin A 3a672a   40.000 IE, Vitamin D3 3a671   5.000 IE, Vitamin E 3a700   220mg, Vitamin B1 3a821   828mg, Vitamin B2 3a825i   1.632mg, Vitamin B6 3a831   816mg, Vitamin B12 / Cyanocobalamin   2200mcg, Biotin 3a880   550mcg, Calcium-D-Pantothenat 3a841   50mg, Niacin 3a314   100mg, Folsäure 3a316   12,5mg, Eisen als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat 3b103 und Eisen(II) Glycinchelat-Hydrat 3b108   26mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 3b605 und Glycin-Zinkchelat-Hydrat (fest) 3b607   85mg, Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 3b503 und Glycin-Manganchelat-Hydrat 3b506   75mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 3b405 und Kupfer(II)-Glycinchelat-Hydrat (fest) 3b413   13mg, Cobalt als Cobalt(II)carbonat 3b302   32mg, Selen als Natriumselenit 3b801 und Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert 3b810  0,2mg, Technologische Zusatzstoffe:  Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1g568   40mg Verdaulichkeitsförderer:  Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 4a1704   4x10^9 KBE Fütterungsempfehlung: Großpferd: Ein Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat. Danach mit einem ½ Riegel pro Tag fortfahren, bis der Karton aufgebraucht ist. Kleinpferde und Ponys: Ein ½ Riegel pro Tag, bis sich die Verdauungssituation normalisiert hat und den angefangenen Karton konsequent aufbrauchen. Hinweis: Bei bereits länger bestehenden Verdauungsproblemen ist eine Verlängerung der Kur auf mindestens 2-3 Kartons SemiColon bzw. eine zusätzliche Darmsanierung mit Brandon® plus gastrointestinal zu empfehlen. 1 Riegel entspricht ca. 50 g - 1 Karton enthält 28 Riegel FütterungshinweisDieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Vitaminen und Spurenelementen nur an Pferde bis zu 3,1 % der Tagesration (inkl. Heu) verfüttert werden.Bitte halten Sie sich an die Fütterungsempfehlung.

Inhalt: 1.4 Kilogramm (29,93 €* / 1 Kilogramm)

41,90 €*

Kunden kauften auch

Versandkostenfrei in DE
Scharnebecker Mühle - Goldpferd Sorgenfrei - universell einsetzbares Allroundfutter für Pferde
Scharnebecker Mühle - Goldpferd Sorgenfrei Goldpferd Sorgenfrei ist ein universell einsetzbares, stärkereduziertes und getreidefreies Allroundfutter für alle Pferde in jedem Alter.  Sorgenfrei löst die bewährte Eporena Protect Family Futterreihe ( Muscle Protect 1, Muscle Protect 2, Senior Protect, ISI Protect, Hoofe Protect und Youngster Protect) der Scharnebecker Mühle ab. Die universelle Eignung beruht auf der innovativen und patentierten Zusammensetzung, die für eine optimale Energieversorgung bei geringstmöglicher Stoffwechselbelastung des Pferdes entwickelt wurde. Diese positiven Eigenschaften entfalten sich sowohl bei gesunden Pferden, als auch bei den verschiedensten stoffwechselbedingten Beeinträchtigungen. Gutes Raufutter in Kombination mit Sorgenfrei bildet die Basis für Ihr unbeschwertes und gesundes Pferd. Eigenschaften: Getreidefreie Fütterung mit hochwertigen Rohstoffen aus bevorzugt regionalem Anbau Basierend auf wissenschaftlichen Studien führender Pferdefutterexperten Viel Energie durch hohen Fettanteil Stoffwechselentlastung durch kleine und energiereiche Futtermengen Keine genveränderten Pflanzen oder künstlichen Aroma- und Konservierungsstoffe Passendes Mineralfutter mit viel Vitamin E für eine optimale Fettverdauung Perfekt abgestimmtes Futter zur Vorbeugung und Begleitung diverser Stoffwechselerkrankungen wie z.B. Hufrehe, EMS, PSSM, Cushiing-und Tying-up Syndrom, etc. Zusammensetzung: Zuckerrübensamen, Grünmehl, Sonnenblumenkerne, Trockenschnitzel melassefrei, Apfeltrester, Sojaextraktionsschrotfutter, Bierhefe, Leinkuchen, Leinöl. Inhaltsstoffe: 21,3 % Rohfaser, 15,2 % Rohprotein, 14,8 % Fette und Öle, 5,3 % Rohasche Fütterungsempfehlung: 0,5 – 3,5 kg je Pferd und Tag + 30 g/100 kg LG Sorgenfrei Mineral Die Kraftfuttermenge variiert je nach Größe und Beanspruchung des Pferdes.

Inhalt: 20 Kilogramm (2,15 €* / 1 Kilogramm)

Ab 42,90 €*
Versandkostenfrei in DE
marstall - Gastro-Müsli – Das schonende Magen-Müsli
marstall Gastro-Müsli – magenschonendes Müsli für Pferde marstall Gastro-Müsli wurde nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen für Pferde mit empfindlichem Magen oder Magenproblemen konzipiert. Darüber hinaus profitieren auch nervöse und dünne Pferde von der getreidefreien, Magensäure puffernden und gleichzeitig optimal verwertbaren Rezeptur. Das melassefreie Müsli ist sehr schmackhaft, da Pferde mit Magenproblemen oft mäkelig sind. Dank Allgäuer Heufasern und weichen Thimotee-Häckseln besitzt Gastro-Müsli einen hohen Strukturgehalt. Das regt die Kautätigkeit an und fördert so die Bildung von Speichel. Dieser puffert zusammen mit dem zugesetzten Bikarbonat die Magensäure. Auch die getreidefreie Rezeptur ohne Melasse trägt dazu bei, extreme Säure im Magen zu vermeiden. Traubentrester bringt entzündungshemmende Polyphenole in das marstall Gastro-Müsli, Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren unterstützen diesen Effekt. Mannan-Oligosaccheride und ß-Glukane unterstützen ein gesundes Magen-Darm-Milieu, indem sie den natürlichen Biofilm auf der Darmschleimhaut fördern, das Immunsystem stärken und Mykotoxine binden. Darüber hinaus besitzen sie einen präbiotischen Effekt. Der hohe Gehalt an dünndarmverdaulichem Protein in diesem Magenmüsli unterstützt die Muskulatur und hilft gerade dünnen Magenpatienten wieder zu mehr Körpermasse.Da Stress und Magenprobleme oft Hand in Hand gehen, enthält Gastro-Müsli extra Magnesium. Davon profitieren nicht nur nervöse Pferde, da Magnesium u. a. auch für die Entspannung der Muskulatur wichtig ist. Eigenschaften: puffert Magensäure ab baut schonend auf auch für nervöse Pferde getreidefrei ohne Melasse Zusammensetzung von marstall Gastro-Müsli: Gras, hochtemperaturgetrocknet (48,00 %), Traubentrockentrester (15,00 %), Sojaextraktionsschrot (14,00%), Leinextraktionsschrot (10,50 %), Pflanzenöl (Raps, raff.) (4,00 %), Gras, hochtemperaturgetrocknet (Timothee) (3,00 %), Calciumcarbonat (1,00 %), Bierhefezellwände (Saccharomyces cerevisiae) (1,00 %), Magnesiumoxid (0,90 %), Natriumbicarbonat (0,80 %), Monocalciumphosphat (0,50 %) Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall Gastro-Müsli sowie Energie je kg: Rohprotein 16,50 %, pcv* Rohprotein 110g, Rohfett 6,8 %, Rohfaser 17,00 %, Rohasche 10,30 %, Energie (DE) 10,50 MJ, Energie (ME) 8,80 MJ, Calcium 1,00 %, Phosphor 0,45 %, Natrium 0,30 %, Magnesium 0,70 %, Stärke 4,20 %, Zucker 6,50 % Aminosäuren: Lysin* 0,60 %, SAS (Methionin + Cystein)* 0,35 %, Threonin* 0,45 %, Tryptophan 0,15 %, Valin 0,60 %  *pcv = präcaecal verdaulich = dünndarmverdaulich = fürs Pferd verfügbar Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe von marstall Gastro-Müsli je kg: Fettlösliche Vitamine: Vitamin A 14.500,00 I.E., Vitamin D3 650,00 I.E., Vitamin E 280,00 mg, Vitamin K3 5,50 mg Wasserlösliche Vitamine: Vitamin C 30,00 mg, Vitamin B1 17,00 mg, Vitamin B2 4,00 mg, Vitamin B6/Pyridoxinhydrochlorid 11,50 mg, Vitamin B12/Cyanocobalamin 30,00 mcg, Biotin, 195,00 mcg, Folsäure 5,80 mg, Cholinchlorid 190,00 mg, Calcium-D-Pantothenat 18,50 mg, Niacin 29,00 mg Spurenelemente: Eisen als Eisen-(II)-sulfat-Monohydrat 100,00 mg, Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat-Pentahydrat 25,00 mg, Zink als Zinkoxid 165,00 mg, Mangan als Mangan-(II)-oxid 95,00 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,45 mg, Selen als Natriumselenit 0,50 mg Fütterungsempfehlung: Gastro-Müsli als alleiniges Kraftfutter: Leichte Arbeit:                  ca. 400 g je 100 kg LG/Tag Mittlere Arbeit:                  ca. 500 bis 450 g je 100 kg LG/Tag Schwere Arbeit:                ca. 650 bis 550 g je 100 kg LG/Tag Gastro-Müsli als alleiniges Kraftfutter zu Heu (Beispielration für ein Pferd mit 550 kg Lebendgewicht): Leichte Arbeit:                  ca. 2,0 kg bis 2,5 kg Mittlere Arbeit:                  ca. 2,5 kg bis 3,0 kg Schwere Arbeit:                ca. 3,0 kg bis 4,0 kg Bei hastigen Fressern, Pferden mit Futterneid, Zahnproblemen etc. empfehlen wir Gastro-Müsli eingeweicht zu füttern. Dann z. B. zu 1 Liter Gastro-Müsli 1 Liter warmes oder kaltes Wasser geben und 15 Min. ziehen lassen. 1 Liter marstall Senior-Aktiv = ca. 380 g Fütterungshinweis: Dieses Ergänzungsfuttermittel für Pferde darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Spurenelementen und Vitamin D3, nur nach den hier angegebenen Empfehlungen gefüttert werden! Bitte beachten Sie die Rationsempfehlung um Ihre Pferde optimal und situationsgerecht zu versorgen. Die Empfehlungen gehen grundsätzlich von einem Raufutteranteil (Heu) von 1,5 kg je 100 kg Lebendgewicht und Tag aus. Alle genannten Futtermengen sind über den Tag verteilt in mind. 2 Teilrationen zu füttern.  

Inhalt: 20 Kilogramm (1,71 €* / 1 Kilogramm)

34,25 €*
Ausverkauft
Eohippos - Green Light 2.0
Green Light 2.0 - Leichtes Müsli für anspruchsvolle Pferde Eohippos Green Light 2.0 ist ein sowohl getreide- als auch melassefreies Müsli für Pferde mit hohen Ansprüchen an die Fütterung. Die einzigartige Rezeptur, mit nur ca. 4 % Stärke, belastet den Organismus nicht und unterstützt physiologische Stoffwechselprozesse. Es ist hervorragend geeignet für Robustrassen, Pferde mit sensiblem Stoffwechsel, leichtfuttrige Pferde und Pferde in Rekonvaleszenz. Die einzigartige Rezeptur ohne Hafer und Getreide ist außerdem optimal für Allergiker und Pferde in leichter Arbeit. Eigenschaften: Keinerlei Füllstoffe Ohne stoffwechselbelastende Inhaltsstoffe Melassefrei Getreidefrei Hoher Rohfasergehalt Einsatzgebiete: Bei Stoffwechselproblemen Für Allergiker Für Senioren Für Pferde in der Rekonvaleszenz Zur Anregung der Kautätigkeit Zusammensetzung: Grünmehl, Timotheegras, Luzernehäcksel, Apfeltrester, Johannisbrotfrucht, Hirse gepoppt, Sonnenblumenkerne, Bierhefe, Karotten, Brennnessel, Löwenzahnblätter, Birkenblätter, Leinsaat, Rapsöl, Sonnenblumenextraktionsschrot, Rapsextraktionsschrot, Calciumcarbonat, Obstessig Rohprotein 13,5%Rohfaser 19,4%Rohasche 11,4%Rohfett 8,55%Calcium 1,4%Phosphor 0,6%Magnesium 0,4%Natrium 0,30%Kalium 1,75%Zucker 8,5%Stärke 4%DE-Pferd (nach Zeyner) MJ 9,92Vitamin A 8.000 I.E.Vitamin D3 2.850 I.E.Vitamin E 270mgVitamin C 213mgVitamin K 3,15mgVitamin B1 14mgVitamin B2 3mgVitamin B6 5mgPantothensäure 18mgFolsäure 6mgBiotin 998 mcgEisenfumarat 46mgEisenaminosäurechelat 31mgEisen, gesamt 77mgCalciumjodat 1,1mgJod, gesamt 1,1mgBasisches Cobaltcarbonat 0,2mgCobalt, gesamt 0,2mgKupfersulfat 26,8mgAminosäuren-Kupferchelat 10mgKupfer, gesamt 36,8mgManganoxid 46mgAminosäure-Manganchelat 21mgMangan, gesamt 67mgZinkoxid 76,8mgAminosäure-Zinkchelat 41,3mgZink, gesamt 118,1mgNatriumselenat 0,2mgNatriumselenit 0,24mgSelen, gesamt 0,44mgLysin, gesamt 0,63%Methionin, gesamt 0,21%Threonin, gesamt 0,57% Fütterungsempfehlung: Täglich je 100kg Körpergewichtbei leichter Arbeit: 200g-300gbei mittlerer Arbeit: 400g-500gbei schwerer Arbeit: 600g-800g (nur bedingt geeignet)

Inhalt: 15 Kilogramm (2,60 €* / 1 Kilogramm)

38,99 €*
Havens Gastro+ - Verdauungsförderndes Kraftfutter für Pferde
Mit HAVENS Gastro+ gehören Magenprobleme der Vergangenheit an HAVENS Gastro+ ist ein einzigartiges, vollwertiges, haferfreies 7mm Pellet. Es enthält eine sehr hohe Dosierung an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen (u.a. 400 mg Vit. E). Zudem liefert das Pellet hochwertige Proteine und ist dadurch auch besonders für Sportpferde sehr gut geeignet. Gastro+ enthält einen speziellen Cocktail aus u.a. Natriumbicarbonat, Kalziumcarbonat, Magnesium und extra Probiotika. Dieser Cocktail beruhigt den Magen, unterstützt einen gesunden pH-Wert und beschützt die Magenwand. Gastro+ ist ein vollwertiges Kraftfutter mit einem hohen Gehalt an Aminosäuren, Vitaminen (u.a. 400 mg Vit. E) und Spurenelementen. Dadurch versorgen Sie Ihre (Sport-)Pferde mit allen benötigten Inhaltsstoffen. Enthält einen hohen Luzernegehalt, wodurch die Kautätigkeit und die Speichelproduktion stimuliert wird. Es ist belegt, dass Luzerne und Speichel beide als Puffer gegen Magensäure arbeiten. Enthält extra Öl mit einem optimalen Verhältnis von Omega-6 /-3 Fettsäuren. Dadurch bietet es eine langsam freigesetzte Energie, so dass eine optimale Leistung unterstützt wird. Einsatzgebiete: Regelmäßig zurückkommende Koliken Häufiges Luftsaugen, Zähneknirschen oder Gähnen Schlechte Futteraufnahme Verminderte Leistungsfähigkeit Kraftlos und passiv Schlechtes Fell Gewichtsverlust Aufgeblasenen Bauch Leicht säuerlich riechender Mist Pferde sind naturgemäß eigentlich Tiere, die es gewohnt sind den ganzen Tag Gras zu fressen.Durch die kontinuierliche Kautätigkeit wird den ganzen Tag Speichel produziert und dieser neutralisiert die Produktion von Magensäure. Heutzutage besteht diese Möglichkeit zumeist nicht mehr. Die heutigen Gegebenheiten, wie eine beschränkte Bewegungsfreiheit, intensive Trainingseinheiten und Stress bei Wettkämpfen und beim Transport können zu (ernsten) Magenproblemen führen. Magengeschwüre können durch eine Beschädigung der Magenschleimhaut entstehen, da diese durch Magensäure angegriffen wird. Nach aktuellen Schätzungen leiden ca. 60 % der Sportpferde und ca. 90 % der Rennpferde an Magenproblemen.Nicht nur Magengeschwüre, sondern auch allgemeine Verdauungsprobleme haben einen negativen Einfluss auf das Wohlbefinden der Pferde und auf die sportlichen Leistungen. Die Inhaltsstoffe können dann nicht mehr optimal aufgenommen werden, wodurch die Pferde schnell Probleme mit schmerzhaften Bauchschmerzen und Ausdauerverluste bekommen können. Diese Probleme können nicht nur bei Sportpferden auftreten, sondern auch z.B. bei Fohlen und Freizeitpferden. Gastro+ ist speziell für alle Pferde und Ponys mit Verdauungsproblemen entwickelt worden. Fütterungshinweis: HAVENS Gastro+ ist ein vollwertiges Kraftfutter mit einer hohen Dosierung an Vitaminen (u.a. 400mg Vit. E), Spurenelementen und Aminosäuren. Durch die einzigartige und sehr konzentrierte Zusammensetzung kann Gastro+ nach dem folgenden Schema gefüttert werden: Morgens: 0,5 - 1 kgMittags: 0,5 - 1 kgAbends: 0,5 - 1 kg Nach einiger Zeit (wenn der Magen-Darmtrakt ausreichend zur Ruhe gekommen ist) kann ein Teil der Futterration Gastro+ mit dem ursprünglichen Kraftfutter ersetzt werden. Dabei wird empfohlen, weiterhin einmal am Tag (Mittags) Gastro+ zu füttern. In stressvollen Situationen ist es ratsam die Futterration (frühzeitig) wieder auf eine reine Gastro+ Fütterung anzupassen, da Stress ein bedeutsamer Faktor bei dem Entstehen von Magengeschwüren ist. Zusammensetzung: Weizenkleie, Luzernemehl, Sojabohnenschalen(*), Sonnenblumenextraktionsschrot, Zuckerrohrmelasse, Mais aufgeschlossen,Mais(*), Pflanzliche Öle und Fette (Soja(*)), Sojabohnen extrudiert, Kalziumkarbonat, Natriumchlorid, Pflanzliche Öle undFette (Leinsamen), Natriumbikarbonat, Fettsäurendestillate aus der physikalischen Raffination, Magnesiumoxid *=hergestellt aus genetisch modifizierten Sojabohnen und/oder Mais Nährwertangaben je kg MJ 12Kohlenhydrate 39 %Stärkegehalt 16,0 %Zuckergehalt 6,8 %Rohfasergehalt 15,0 %Verd. Proteingehalt 10,7 %Rohproteingehalt 14,1 %Rohfettgehalt 6,0 %Rohaschegehalt 9,2 %Kalzium 12,5 gMagnesium 3,7 gNatrium 5,5 gKalium 15,4 gPhosphor 4,8 gVit. A 19.920 IEVit. D-3 3.320 IEVit. E 400 mgBiotin 160 mcgVit. K3 1,4 mgVit. B1 4,1 mgVit. B2 6,8 mgVit. B6 4,0 mgVit. B12 27,2 mcgPanthothenat Säure 27,5 mgNiacin 51,0 mgFolsäure 4,0 mgCholinchlorid 204 mgEisen 430 mgKupfer 24,0 mgZink 217 mgMangan 120 mgKobalt 1,6 mgJod 1,0 mgSelen 515 mcgLysin 6,0 gMeth+Cys 5,1 gThreonin 5,5 g Tryptofan 1,8 g  

Inhalt: 20 Kilogramm (1,21 €* / 1 Kilogramm)

Ab 24,25 €*
HBD-Agrar - HBD's® HorseMineral MELASSEFREI – ohne Bierhefe, ohne Apfeltrester – pelletiert
Organisch gebundenes Komplettmineralfutter für Pferde, melasse-, apfeltrester-, bierhefefrei  -  für Allergiker und empfindliche Pferde Fördert die enzymatische Verdauung und aktiviert das gesamte Stoffwechselgeschehen. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei/pelletiert ist ein, den Bedürfnissen der Pferde, insbesondere auch der stoffwechselkranken Pferde, angepasstes organisch gebundenes Komplettmineralfutter. Eine umfassende zusätzliche Mineralstoffversorgung durch HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei zur Hafer- und Kraftfuttergabe ist heutzutage alternativlos, da die Böden (und damit alles, was darauf wächst) nährstoff- und mineralstoffarm sind.  Es ist ein organisch gebundenes Komplettmineralfutter (frei von allen zugesetzten Zuckerarten), apfeltresterfrei, bierhefefrei, synthetikafrei, getreidefrei, kräuterfrei, für Allergiker und empfindliche Pferde.  Die optimale Resorption (Bioverfügbarkeit) von HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei ist auf die besonderen Spurenelementkomplexe zurückzuführen. Anders als die üblicherweise verwendeten anorganischen Sulfat- oder Oxid-Verbindungen liegen hier ausschließlich Aminosäure-Chelat-Verbindungen der neuesten Generation vor, die eine bessere Darmverträglichkeit und wesentlich erhöhte Bioverfügbarkeit gewährleisten. Die meist unerwünschten pH-Wert-Beeinflussungen durch Sulfat-Verbindungen entfallen und die Aufnahme durch die konventionellen Darmbakterien wird optimiert. Eine spürbare Verbesserung in der mikrobiellen Fermentation von Futternährstoffen ist zu beobachten und es herrscht insgesamt eine deutlich höhere Absorptionsrate der Spurenelemente. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei aktiviert, belebt und harmonisiert. Schon nach kurzer Zeit (ca. 14 Tage) ergeben sich Verbesserungen des allgemeinen Gesundheitszustandes verbunden mit geringerer Krankheitsanfälligkeit, erhöhter Fruchtbarkeit bei Stuten, konstanter Deckleistung bei Hengsten, optimaler Ausschöpfung von Veranlagung, Konstitution sowie der konditionellen Fitness, der Ausdauer und der Leistung. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei sorgt für schnelle Regeneration auch nach starker Belastung. Nervöse Pferde werden ohne Beeinträchtigung ihrer Sinne beruhigt. Das Produkt gleicht aus, schafft ein starkes Nervenkostüm und hilft Stresssituationen zu überwinden. Es optimiert die Futterverwertung und wirkt ungesunder Fäulnisgärung im Darm entgegen.Außerdem wird die Synthese von Nährstoffen aus dem Grundfutter durch eine erhöhte Enzymproduktion im Magen-Darm-Trakt durch die Mineralfuttergabe erreicht. Dieses Mineralfutter hat sich neben dem Einsatz bei gesunden Pferden zur optimalen Aufwertung der meist mineralstoffarmen oder mineralstoffmäßig schlecht verfügbaren Grundfutterration insbesondere auch beim Einsatz bei (schwer) stoffwechselkranken Pferden bewährt. Vor allem Ekzemer, Rehepferde sowie KPU-Pferde sind auf eine hochwertige Mineralstoffversorgung wie mit HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei angewiesen. Bei KPU- und Rehepferden muss besonders auf zinkreiche sowie kupferarme Versorgung geachtet werden. Hier bietet HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei – wie auch von vielen Therapeuten empfohlen – die optimale Mischung. Die handelsüblichen auch organischen Mischungen sind hierfür nur bedingt geeignet, da das Zink-Kupfer-Verhältnis ungünstig für diese Pferde ist. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei ist für diese Gruppe als ideale Mineralisierung anzusehen.Außerdem wird wie immer auf synthetische Beistoffe jeglicher Art (keine synthetischen Farbstoffe, Aromastoffe, Geschmacksstoffe, Konservierungsmittel sowie Geschmacksverstärker) verzichtet. Die Ausgewogenheit dieses Mineralfutters macht die Beifütterung anderer Konzentrate überflüssig. Zusätzliche Vitamingaben würden günstigstenfalls unter Belastung des Stoffwechsels wieder ausgeschieden. Einsatzgebiete: Förderung der Durchblutung Verbesserung des Sauerstoffbindungsvermögens im Blut Füllung der Glukosespeicher in Leber und Muskeln Optimierung des Regenerationsvermögens durch schnelle Entschlackung bei erhöhter Leistung Verbesserung der Protein- und Energieverwertung Erhöhung und/oder Erhalt der Muskelmasse Fördert vorrangig die enzymatische Verdauung im Dünndarm Stützt und verstärkt den nachgeschalteten mikrobiellen Futteraufschluss im Blind- und Grimmdarm Verbessert den Futterwert Stellt mehr Nährstoffe zur Verfügung Optimiert die Versorgung des Körpers mit den Spurenelementen Kupfer, Mangan, Kobalt, Selen und Jod Verbessert die Hornqualität Wirkt sich positiv auf die Blutwerte aus Minimiert die Hautekzem- und Fellproblematik Stärkt die Belastbarkeit des Organismus durch Synthese und Aktivierung von Abwehrstoffen aus dem körpereigenen Immunsystem Wirkt durch erhöhte Energiebereitstellung beruhigend und ausgleichend auf ein instabiles, überbeanspruchtes Nervensystem Vermindert den Harnstoffgehalt im Blut durch Verbesserung des Eiweißstoffwechsels Nur die dauerhafte, nicht kurmäßige Aufwertung der Fütterung mit Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei gewährleistet eine optimale Versorgung mit Spurennährstoffen Zusammensetzung: Leinextraktionsschrot Natriumchlorid Calcium-Natrium-Phosphat Calciumcarbonat Magnesiumoxid Leinsamen Analytische Bestandteile in v.H.: Calcium 6,4 Phosphor 2,1 Natrium 5,1 Magnesium 2,1 Salzsäureunlösliche Asche 6,2 Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: 250.000 IE Vitamin A (3a672a) 50.000 IE Vitamin D3 (3a671) 4.000 mg Vitamin E in all-rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 600 mg Vitamin B1 in Thiaminmononitrat (3a821) 400 mg Vitamin B2 in Riboflavin (3a825ii) 600 mg Vitamin B6 in Pyridoxinhydrochlorid (3a831) 1.000 μg Vitamin B12 in Cyanocobalamin 100 mg Beta-Carotin (3a160(a)) 600 mg Eisen in Eisen-(II)-Protein-Hydrolysatchelat (3b106) 30 mg Kobalt in gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat (3b304) 1.300 mg Kupfer in Kupfer-(II)-Protein-Hydrolysatchelat (3b407) 6.000 mg Mangan in Proteinhydrolysate-Manganchelat (3b505) 25 mg Jod in Calciumjodat, wasserfrei (3b202) 15 mg Selen in Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert (3b810) 6.000 mg Zink in Proteinhydrolysate-Zinkchelat (3b612) Technologische Zusatzstoffe je kg: 50.000 mg Kieselgur (Diatomeenerde, gereinigt) (E551c) Fütterungshinweis: Nur bis zu einer Höchstmenge von 20 Gramm je 100 kg Lebendgewicht pro Pferd und Tag verfüttern. Ein Messlöffel entspricht ca. 25 Gramm.  

Inhalt: 3 Kilogramm (23,33 €* / 1 Kilogramm)

Ab 69,99 €*
Versandkostenfrei in DE
Agrobs - Naturmineral - Melasse- und getreidefreie Mineralstoffversorgung
Die naturbelassene Mineralstoffversorgung. Getreide- und melassefrei. Agrobs Naturmineral ist reich an lebenswichtigen Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen und gleicht bei täglicher Fütterung schon in geringer Dosierung fütterungsbedingte Versorgungslücken aus, die durch Weidegras, Heu und Getreide entstehen. Wichtige Vitamine und Spurenelemente, wie Vitamin E und Selen zur Muskelversorgung, Bierhefe für eine gesunde Darmflora, B-Vitamine, Zink und Biotin für die Versorgung von Haut, Fell und Hufhorn sind in einer normalen Heu-Getreide-Fütterung oftmals nicht ausreichend vorhanden. Mit Agrobs Naturmineral lässt sich dieses Defizit wirksam ausgleichen und auch ein ungünstiges Calcium-Phosphor-Verhältnis bei Getreidefütterung kann durch eine natürliche Calciumquelle, wir hier Seealgenkalk, ausgeglichen werden. Auf der Basis von Pre Alpin Trockengrünfasern und ohne Zusatz von Melasse entspricht Agrobs Naturmineral den Bedürfnissen einer artgerechten Ernährung. Hochwertige Öle, wie Schwarz- kümmel-, Sonnenblumen- und Leinöl, liefern wertvolle Fettsäuren und unterstützen die Gesunderhaltung Ihres Pferdes. Agrobs Naturmineral ist für alle Pferderassen geeignet. Der niedrige Stärke- und Zuckergehalt und der bewusste Verzicht von Getreide in der Zusammensetzung lässt auch die Fütterung von Naturmineral an empfindliche Pferde zu, die z.B. Stofffwechselprobleme haben oder zu Allergien neigen.  Eigenschaften: Getreidefrei auf Basis unserer bewährten Pre Alpin Trockengrünfasern enthält alle lebenswichtigen Mineralien, Vitamine und Spurenelemente ausgewogenes Calcium:Phosphor-Verhältnis melassefrei stärke- und zuckerreduziert Zusammensetzung: Pre Alpin Trockengrünfasern, Dicalciumphosphat mineralisch, Seealgenkalk, Apfeltrester, Leinsamen, Maiskeime, Salz, Magnesiumfumarat, Magnesiumoxyd, Ölmischung (Leinsamen, Sonnenblumen, Schwarzkümmel), Erbsenprotein, Seealgenmehl, Bierhefe als Yea-Sacc 1026, Apfelsirup Inhaltsstoffe und Zusatzstoffe: Rohprotein 7,40 %, Rohfett 7,40 %, Rohfaser 9,00 %, Rohasche 45,00 %, Calcium 7,70 %, Phosphor 2,50 %, Magnesium 1,70 %, Natrium 3,80 %, Vitamin A 550.000 I.E., Cholinchlorid 280 mg, Vitamin D3 60.000 I.E., Folsäure 140 mg, Vitamin E 4.500 mg, Biotin 10.000 mcg, Vitamin B1 450 mg, Eisen Fe(II)sulfat Monohydrat E1 200 mg, Vitamin B2 500 mg, Kupfer Cu(II)sulfat Pentahydrat E4 u. Aminosäure-Cu-Chelat, Hydrat 450 mg, Vitamin B6 250 mg, Mangan Mn(II)sulfat Monohydrat E5 u. Aminosäure-Mn-Chelat, Hydrat 450 mg, Vitamin B12 1.300 mcg, Zink Zn(II)sulfat Monohydrat E6 u. Aminosäure-Zn-Chelat, Hydrat 2.400 mg, Ca-Pantothenat 600 mg, Selen organisch (inaktivierte Selenhefe) 3b8.10 10 mg, Nikotinsäure 1.200 mg, Kobalt bas. Co(II)carbonat Monohydrat E3 35 mg Fütterungsempfehlung: 10 - 15 g je 100 kg Körpergewicht und Tag

Inhalt: 3 Kilogramm (10,50 €* / 1 Kilogramm)

Ab 31,50 €*
Versandkostenfrei in DE
Agrobs - Zink pur - Ergänzungsfutter für Hautgesundheit und Fellwachstum
Zink pur für Pferde - die gezielte Spurenelementversorgung für Haut, Fell und Immunsystem  für den gezielten Ausgleich eines Zinkmangels rein organisch gebundenes Zink für Haut, Fell und Hufe für das Immunsystem Hautprobleme, wie z.B. Mauke oder Sommerekzem, schlechte Hufe, Allergien, Probleme beim Fellwechsel oder ein geschwächtes Immunsystem können Anzeichen für einen Zinkmangel sein. Mit AGROBS Zink pur kann ein Zinkmangel sinnvoll ausgeglichen werden. Zink pur liefert hochverfügbares organisch gebundenes Zink, das optimal vom Körper verwertet werden kann. Die ausgewählte Zusammensetzung mit warmluftgetrockneten Wiesengräsern und -kräutern sowie Leinsamen macht Zink pur besonders schmackhaft und wird auch von mäkeligen Pferden gerne angenommen.  Zusammensetzung: Prenatura-Trockengrünfasern, Leinsamen Analytische Bestandteile: Rohprotein 8,8 % Rohfaser 23,2 % Rohöle und -fette 1,7 % Rohasche 9,3 %  Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 12.000 mg Zink (E6) als Aminosäure-Zinkchelat Hydrat Fütterungsempfehlung: 5 g je 100 kg KGW / Tag Großpferde: 30 g / täglich ( 600 kg KGW) Kleinpferde: 20 g / täglich (400 kg KGW) (1 gestrichener Messlöffel = ca. 20 g)

Inhalt: 0.8 Kilogramm (27,38 €* / 1 Kilogramm)

Ab 21,90 €*
Urkraft - Leinöl Spezial - kaltgepresstes Leinöl in Lebensmittelqualität
Die Qualität der Ölfütterung ist für Pferde entscheidend!  URKRAFT-LEINÖL-SPEZIAL ist nachweislich ein absolut kaltgepresstes Leinöl in Lebensmittelqualität und war das erste Öl das speziell auf den Fettbedarf und den Bedürfnissen der Pferde abgestimmt wurde! Es fördert bei regelmäßiger Beigabe die Bildung und Förderung der Muskulatur, insbesondere des Bewegungs- und Haltungsapparates! Die außergewöhnliche Qualität von URKRAFT-LEINÖL-SPEZIAL hat nachweislich weitere vielfältige Wirkungsweisen, als wertvolle Futterbeigabe bei:  extremen Haar-, Haut- und Hufproblemen, Ausdauerschwächen, Optimierung der Leistungsfähigkeit, zur Nervenstabilität, bei Immunschwächen, Stutenfruchtbarkeit, als generelle Futteraufwertung und natürlich zusätzliche Energieleistung bei Sportpferden (natürliches Doping ohne Eiweiß und Kohlenhydrate). Darreichungsform: Öl  ADMR konform: Nach Vorgabe der FN im Wettkampf einsetzbar. Verbrauchszeit: Nach Anbruch binnen 3-5 Monaten aufbrauchen Fütterung:  Generell bei der Erstfütterung von Leinöl, langsam anfüttern! Dosierung z. B. 1. Woche tgl. 20 ml/Pferd, 2. Woche tgl. 40 ml/Pferd, etc Dosierungsempfehlung (Menge = Wirkung): bis 20 ml/Tag je Pferd oder Pony: schafft seidiges, glänzendes Fell Freisetzung von fettlöslichen Vitaminen (A, D, E, K) aus Möhren etc. guter Binder von staubigem Futter ab 50 ml/Tag je Pferd oder Pony: Stoffwechsel anregend und vitalisierend unterstützt den Muskulaturaufbau (Bewegungsapparat), gut für ein gesundes kräftiges Herz (auch das Herz ist ein Muskel!) Versorgung mit essentiellen Fettsäuren (Omega-3-Fettsäuren) Energielieferant für die Fellwechsel- und Winterzeit beugt Entzündungsprozessen im Organismus vor pflegt die Haut und hält sie geschmeidig, beugt Juckreiz und Schuppenbildung vor ab 80 ml bis 250 ml / Tag je Pferd und Pony (Empfehlung kurmäßig - bei mangelnder Bewegung setzen diese Mengen an): Energiebooster für erhöhte Leistungsabforderung /-bedarf (eiweiß- und kohlenhydratfreie Energie anstatt Hafer & Co.) verbesserte Wundheilung (nach operativen Eingriffen, bei Magengeschwüren, bei Hautproblemen z. B. Sommerekzem)

Ab 9,35 €*
HBD-Agrar - HBD's® HorseMineral - organisch gebundenes Komplettmineralfutter für Pferde
Pelletiertes Mineralfutter für Pferde Fördert die enzymatische Verdauung. Aktiviert das gesamte Stoffwechselgeschehen HBD's® Horse Mineral ist ein den Bedürfnissen der Pferde, insbesondere auch der stoffwechselerkrankten Pferde, angepasstes organisch gebundenes Komplettmineralfutter. Das Produkt fördert die enzymatische Verdauung im Dünndarm, stützt und verstärkt den nachgeschalteten mikrobiellen Futteraufschluss im Binde- und Grimmdarm und aktiviert das gesamte Stoffwechselgeschehen im Körper. Die Bioverfügbarkeit, d. h. die Rate der Aufnahme der Spurenelemente durch den Körper, optimiert sich. Je nach (Sport-)Einsatz sind die Anforderungen an den Stoffwechsel der Leistungspferde unterschiedlich. Während bei Trabern, Renn- und Springpferden kurzfristig maximale Leistung benötigt wird, stehen bei Vielseitigkeitsprüfungen, Distanzritten und Fahrprüfungen länger andauernde hohe Leistungsansprüche im Vordergrund. Es ist allgemein bekannt, dass Fehler und Versäumnisse in der Fütterung die Leistungsfähigkeit und das Verhalten der Pferde nachhaltig beeinträchtigen. Grundlage für die jeweilige Nutzung ist die vorgegebene Veranlagung. Neben der Konstitution wird jedoch auch eine gute Kondition benötigt. Die vom Pferd erzielbaren Ergebnisse hängen von einem leistungsstarken Zusammenspiel der Organsysteme ab: Förderung der Durchblutung Verbesserung des Sauerstoffbindungsvermögens im Blut Füllung der Glukosespeicher in Leber und Muskeln Optimierung des Regenerationsvermögens durch schnelle Entschlackung bei erhöhter Leistung Verbesserung der Protein- und Energieverwertung Erhöhung und/oder Erhalt der Muskelmasse. Für diese Vorgänge schafft die Fütterung mit HBD's® Horse Mineral die notwendigen Voraussetzungen. HBD's® Horse Mineral, Mineralfutter für Pferde fördert vorrangig die enzymatische Verdauung im Dünndarm stützt und verstärkt den nachgeschalteten mikrobiellen Futteraufschluss im Blind- und Grimmdarm verbessert den Futterwert stellt mehr Nährstoffe zur Verfügung optimiert die Versorgung des Körpers mit den Spurenelementen Kupfer, Mangan, Kobalt, Selen und Jod verbessert die Hornqualität wirkt sich positiv auf die Blutwerte aus minimiert die Hautekzem- und Fellproblematik stärkt die Belastbarkeit des Organismus durch Synthese und Aktivierung von Abwehrstoffen aus dem körpereigenen Immunsystem wirkt durch erhöhte Energiebereitstellung beruhigend und ausgleichend auf ein instabiles, überbeanspruchtes Nervensystem vermindert den Harnstoffgehalt im Blut durch Verbesserung des Eiweißstoffwechsels Nur die dauerhafte Aufwertung der Fütterung mit HBD'S® Horse Mineral gewährleistet eine optimale Versorgung mit Spurennährstoffen. Die optimale Resorption von HBD's® Horse Mineral ist auf die besonderen Spurenelementkomplexe zurückzuführen. Anders als die üblicherweise verwendeten anorganischen Sulfat- oder Oxid-Verbindungen, liegen hier Laktat- und Chelatverbindungen vor, die eine bessere Darmverträglichkeit gewährleisten. Die meist unerwünschten pH-Wert-Beeinflussungen durch Sulfat-Verbindungen entfallen und die Aufnahme durch die konventionellen Darmbakterien wird optimiert. Eine spürbare Verbesserung in der mikrobiellen Fermentaition von Futternährstoffen ist zu beobachten, es herrscht insgesamt eine deutlich höhere Absorptionsrate der Spurenelemente. HBD's® Horse Mineral aktiviert, belebt und harmonisiert. Schon nach kurzer Zeit ergeben sich Verbesserungen des allgemeinen Gesundheitszustandes verbunden mit geringerer Krankheitsanfälligkeit, erhöhter Fruchtbarkeit bei Stuten, konstanter Deckleistung bei Hengsten, optimaler Ausschöpfung von Veranlagung, Konstitution sowie der konditionellen Fitness, der Ausdauer und der Leistung. HBD's® Horse Mineral sorgt für schnelle Regeneration auch nach starker Belastung. Nervöse Pferde werden ohne Beeinträchtigung ihrer Sinne beruhigt. Das Produkt gleicht aus, schafft ein starkes Nervenkostüm und hilft Streßsituationen zu überwinden. Es optimiert die Futterverwertung und wirkt ungesunder Fäulnisgärung im Darm entgegen. Außerdem wir die Synthese von Nährstoffen aus dem Grundfutter durch eine erhöhte Enzymproduktion im Magen-Darm-Trakt durch die Mineralfuttergabe erreicht. Verfügbaren Grundfutterration insbesondere auch beim Einsatz bei (schwer) stoffwechselkranken Pferden bewährt. Vor allem Ekzemer, Rehepferde sowie KPU-Pferde sind auf eine höchstwertige Mineralstoffversorgung wie mit HBD's® Horse Mineral angewiesen. Bei KPU- und Rehepferden muß besonders auf zinkreiche sowie kupferarme Versorgung geachtet werden. Hier bietet HBD's® Horse Mineral wie auch von vielen Therapeuten empfohlen, die optimale Mischung. Die handelsüblichen, auch organischen Mischungen sind hierfür nur bedingt geeignet, da das Zink-Kupfer-Verhältnis ungünstig für diese Pferde ist. HBD® Horse Mineral ist für diese Gruppe als ideale Mineralisierung anzusehen.  HBD® verzichtet auf synthetische Beistoffe jeglicher Art. Die Ausgewogenheit dieses Mineralfutters macht die Beifütterung anderer Konzentrate überflüssig. Zusätzliche Vitamingaben würden günstigstenfalls unter Belastung des Stoffwechsels wieder ausgeschieden.  Zusammensetzung: Grünmehl Natriumchlorid Calcium-Natrium-Phosphat Calciumcarbonat Biertreber (60%) Zuckerrübenmelasse Bierhefe (40%) Magnesiumoxid Apfeltrester Leinsamen Analytische Bestandteile in v.H.: Calcium 6,3 Phosphor 2,1 Natrium 5,1 Magnesium 2,1 Salzsäureunlösliche Asche 6,2 Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: 500.000 IE Vitamin A (3a672a) 50.000 IE Vitamin D3 (E671) 4.000 mg Vitamin E in all-rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 6.000 mg Zink in Proteinhydrolysate-Zinkchelat (3b612) 400 mg Mangan in Proteinhydrolysate-Manganchelat (3b505) 600 mg Eisen in Eisen-(II)-Protein-Hydrolysatchelat (3b106) 200 mg Kupfer in Kupfer in Kupfer-(II)-Protein-Hydrolysatchelat (3b407) 30 mg Kobalt in gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat (3b304) 25 mg Jod in Calciumjodat, wasserfrei (3b202) 15 mg Selen in Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert (3b810) Technologische Zusatzstoffe je kg: 50.000 mg Kieselgur (Diatomeenerde, gereinigt) (E551c) Fütterungshinweis: Nur bis zu einer Höchstmenge von 20 Gramm je 100 kg Lebendgewicht pro Pferd und Tag verfüttern. Ein Messlöffel entspricht ca. 25 Gramm

Inhalt: 3.5 Kilogramm (18,85 €* / 1 Kilogramm)

Ab 65,99 €*

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Pferdgerecht - Futter Natur - Eiweiß- und stärkearmes natürliches Futter für Pferde
Futter Natur - die Natur gibt die Antwort!  Die natürliche Nahrung des Pferdes besteht in erster Linie aus Rohfaser! Gutes Heu, von artenreichen Flächen ist daher auch heute die Basis der Pferdeernährung! Zudem waren unsere europäischen Urpferde Blatt-, Knospen, Knollen– und Früchtefresser, dies wurde durch versteinerte Mageninhalte nachgewiesen. Die Pferde bedienten sich an allerhand Bäumen, Sträuchern und Bodendeckern, gruben Wurzeln und Knollengewächse aus, fanden hier und da ein paar Samen und viele unterschiedliche Gräser, Blumen und natürlich eine große Anzahl Kräuter. Und weil das Lauf- und Herdentier Pferd vorallem auch ein Dauerfresser ist, sollte ihm artgerechtes Heu 24 Stunden, Sommer wie Winter, zur Verfügung stehen, büschel- und nicht bergeweise, also am Besten aus Netzen. Das einzigartige Naturprodukt Futter Natur bildet große Teile des natürlichen Nahrungsspektrums des Pferdes ab. Futter Natur mit natürlichen Zutaten beinhaltet 60 verschiedene, warmluftgetrocknete Gräserarten und Wiesenkräuter aus dem Alpenvorland sowie eine Laub- und Rindenmischung, vitaminreiche Waldbeeren, verschiedene Knollengewächse, Ringelblumenblüten und Sonnenblumenkerne. Auf die Beimischung von Getreide, Melasse, Trester, künstlichen Antioxidantien, Aromen, Lock- und Farbstoffen, Konservierungsmitteln oder Vitalstoffen aus dem Labor wird in Futter Natur explizit verzichtet!  Einsatzbereiche: für alle Pferde geeignet für eine naturnahe und artgerechte Pferdefütterung als vitalstoffreiche Ergänzung zum Krippenfutter für stoffwechselkranke oder -empfindliche Pferde zur stärke- und zuckerreduzierten Ernährung für verdauungsempfindliche Pferde  Zusammensetzung:  Wiesengräser u.- kräuter* (Wiesenlieschras, Wiesenfuchsschwanz, Spitzwegerich, Schafschwingel, Wiesenrispe, Kammgras, Gemeine Schafgarbe, Wiesenkümmel, Wilde Möhre, Wiesenkerbel, Wolliges Honiggras, Weidewegerich, Echtes Labkraut, Großer Wiesenknopf, Gänsefingerkraut, Wiesensalbei, Rotes Straußgras, Knaulgras, Rotschwingel, u.v.m.), Sonnenblumenkerne, Karotte, Rote Bete, Pastinake, Petersilie, Hagebutte ganz, Ringelblumenblüten mit Kelch, Selleriewurzel, Birkenblätter u.- rinde, Walnussblätter, Erikakraut, Himbeerblätter, Lein- und Leindotteröl * organische Düngung / schonend warmluftgetrocknet Inhaltsstoffe:  Analytische Bestandteile: Rohprotein 9,1%, verd. Rohprotein 5,1%, praec. verd. Rohprotein 5,1%, Rohfaser 25,2%, Rohfett 3,6%, Rohasche 7,7%, Stärke 2,3%, Zucker 9,9%, Fruktan 6,1%, Calcium 0,52%, Phosphor 0,26%, Natrium 0,03%, Magnesium 0,21%, Kalium 1,49%, Schwefel 1,5%, Selen <0,04 mg/kg, Lysin 0,39%, Methionin 0,14%, Cystin 0,11%, Threonin 0,35%, Valin 0,48%, Histidin 0,15%, Kupfer 6,8 mg/kg, Eisen 817 mg/kg, Mangan 100 mg/kg, Zink 32 mg/kg, verdauliche Energie (nach GfE 2003) 7,44 MJ/kg, umsetzbare Energie (nach GfE 2014) 7,5 MJ/kg Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs. Auch der analysierte Wert "Zucker" ist rein nativ enthalten. Es wurde kein künstlicher Zucker zugesetzt. Natürliche Pflanzenbestandteile/Biosubstanzen Beta-Carotin/ß-Carotin (Provitamin A), Pektin, Cholin, Cumarine, Schwefel, Jod, Fluor, Silizium, Molybdän, essentielle Fettsäuren Omega-3, Omega-6 und Omega-9, Vitamine A (Retinol), B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B3 (Niacin), B5 (Pantothensäure),B6 (Pyridoxin), B7 (Biotin), B9 (Folsäure) B12 (Cobalamin), C (Ascorbinsäure), D (Calciferol), E (Tocopherol), K (Phyllochinon), wertvolle Aminosäuren wie Asparagin, Tyrosin, Glutamin, Betain, Methionin, Lysin, ätherische Öle, Gerbstoffe, Bitterstoffe, (Bio-)Flavonoide u.a. Rutin, Glykoside, Appiin, Chlorophyl, Inosit, u.v.m.  Zusatzstoffe je KG:  KEINE Auf Zusatzstoffe, Farb-, Aroma- und Lockstoffe, synthetische Binde- und Konservierungsmittel und jegliche Chemie wurde aus Prinzip verzichtet!  100% Naturprodukt:  Reine Naturprodukte, wie Futter Natur unterliegen den üblichen biologischen Schwankungen. Dies betrifft auch die analytischen Werte.  Fütterungsempfehlung:  Füttern Sie Futter Natur je nach Typ, Jahreszeit, Haltung und Leistung: Ponys ca.  0,5 - 1,5 kg pro Tag Pferde ca. 1,0 - 2,5 kg pro Tag Jede Futterumstellung sollte schonend vorgenommen werden, damit sich die Darmbakterien umstellen können. Steigern Sie pro Tag händchenweise die Zugabe von Futter Natur und reduzieren Sie das bisherige Futter entsprechend auf die gleiche Weise. Futter Natur kann, muss aber nicht angefeuchtet werden. Sie können es auch als Mash mit warmem Wasser übergießen. Unsere Fütterungsempfehlung geht grundsätzlich von einem Raufutteranteil (Heu) von 1,5 kg je 100kg Körpergewicht pro Tag aus. Am Besten ist es, wenn dem Pferd 24 Stunden artgerechtes, gutes Heu aus Netzen oder Sparraufen zur Verfügung steht, denn das Pferd ist ein Dauerfresser! Heu kann nichts ersetzen! Auch 'Futter Natur' kann und soll Heu nicht ersetzen! Ein Salzleckstein, am Besten ein Natursalzstein, sollte für das Pferd immer erreichbar sein.    

Inhalt: 15 Kilogramm (2,19 €* / 1 Kilogramm)

Ab 32,90 €*
St.Hippolyt - SemperMin - Das schmackhafte, getreide- & glutenfreie Mineralmüsli
SemperMin - Das schmackhafte Mineralmüsli SemperMin ist eine Ergänzung der Futterration bei zu geringer Zufütterung von Müsli oder Pellets, um fehlende Mikronährstoffe wieder zu ergänzen. gute Bioverfügbarkeit der organisch gebundenen Spurenelemente moderater Calciumgehalt für ein ausgeglichenes Calcium-Phosphor-Verhältnis geeignet für leichtfuttrige Pferde und bei Getreideunverträglichkeit guter Geschmack bei niedrigem Stärke- und Zuckergehalt (getreidefrei) SemperMin stellt alle notwendigen Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine für einen vitalen Stoffwechsel zur Verfügung. Der moderate Calciumgehalt ist angepasst an den niedrigen nativen Phosphorgehalt. Magnesium in organischer Bindung sorgt für eine lockere Muskulatur und ein entspanntes Nervenkostüm. Die enthaltenen Spurenelemente Zink, Kupfer und Mangan sind essentiell für gesunde Haut, ein glänzendes Haarkleid und stabile Hufe. Kobalt liegt in einer besonderen Bindungsform vor, die eine optimale Ausnutzung der aufgenommenen Nährstoffe bietet. Das Darmmilieu wird dadurch stabilisiert und die zellolytischen Mikroorganismen gefördert, so verbessert sich ebenfalls die Kobalt-abhängige Synthese von Vitamin B 12. Als Antioxidantien wirken Vitamin E und Selen Übersäuerung und freien Radikalen durch oxidativen Stress entgegen, wertvolle Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren unterstützen zusätzlich das Wohlbefinden des Pferdes. In Kombination mit Heu, Getreide oder einem Basiskrippenfutter deckt SemperMin fütterungsbedingte Versorgungsdefizite. Die flexible Fütterungsdosierung erlaubt die balancierte Versorgung aller Pferderassen. Zusammensetzung: Obstfasern (Apfel/Traube), Grashäcksel warmluftgetrocknet, Calciumcarbonat (maritim und mineralisch), Dicalciumphosphat, Rübenkraut, Weizenkleie, Maiskeime, Isomaltulose, Salz, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Sonnenblumenöl) 4 %, Kräuter (Pfefferminze, Petersilie, Koriander, Fenchel, Thymian, Rosmarin, Mariendistelsamen, Kamille, Brennnessel, Kurkuma) 3,5 %, Ölsaaten fein gecrackt und Ölkuchenmischung (Leinsamen, Sonnenblumenkerne) 2 %, Erbsenflocken, Rübenfasern, Sojaflocken hydrothermisch aufgeschlossen*, Magnesiumoxid/-fumarat/-acetat/-sulfat, Bierhefe, Karotten, Knoblauch, Malz-Hefe-Würze, Essig, Sonnenblumenblüten, Kornblumenblüten *Soja aus regionalem Vertragsanbau (GMO-frei) exklusiv für St. Hippolyt Inhaltsstoffe: Rohprotein 9,5%, Rohfaser 8,7%, Rohfett 10,0%, Rohasche 30,0%, Salzsäureunlösliche Asche 2,6%, Stärke 2,9%, Zucker 10,4%, Calcium 7%, Phosphor 1,7%, Magnesium 1,2%, Natrium 2,0%, Kalium 0,5% Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 3a672a  85.000I.E., Vitamin D3 3a671  9.500I.E., Vitamin E 3a700  2.000mg, Vitamin B1 3a821  100mg, Vitamin B2 3a825i  150mg, Vitamin B6 3a831  80mg, Vitamin B12/ Cyanocobalamin   200mcg, Biotin 3a880  2.000mcg, Calcium-D-Pantothenat 3a841  100mg, Folsäure 3a316  25mg, Niacin 3a314  210mg, Cholinchorid 3a890  2.200mg, Eisen als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat 3b103 und Eisen(II) Glycinchelat-Hydrat 3b108  500mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 3b605 und Glycin-Zinkchelat-Hydrat (fest) 3b607  2.000mg, Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 3b503 und Glycin-Manganchelat-Hydrat 3b506  2000mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 3b405 und Kupfer(II)-Glycinchelat-Hydrat (fest) 3b413 280mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 3b202  10mg, Cobalt als Cobalt(II)carbonat 3b302  2mg, Selen als Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert 3b810  5mg Technologische Zusatzstoffe je kg: Kieselgur (Diatomeenerde, gereinigt) E551c  15.000mg Fütterungsempfehlung: Als Ergänzungsfütterung zur üblichen Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oder Weidegras empfehlen wir ca. 25-40 g je 100 kg Körpergewicht und Tag mit dem Krippenfutter anzubieten.  1 Messbecher SemperMin Müsli entspricht ca. 80 g FütterungshinweisDieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Vitaminen und Spurenelementen nur an Pferde bis zu 6 % der Tagesration (inkl. Heu) verfüttert werden. Bitte halten Sie sich an die Fütterungsempfehlung.

Inhalt: 7.5 Kilogramm (3,80 €* / 1 Kilogramm)

Ab 28,50 €*
Eggersmann - ReVital Cubes - Stärke- und zuckerarmes Spezialfutter ohne Getreide
Ergänzungsfuttermittel für Pferde und Ponys. Werden vom Tierarzt Erkrankungen wie Hufrehe, PSSM, Tying-up oder auch Cushing diagnostiziert, bedarf es einer speziellen Fütterung. Die Ursachen derartiger Erkrankungen sind Stoffwechselblockaden in unterschiedlicher Ausprägung. In großem Umfang sind diese auf eine Überversorgung mit Kohlenhydraten aus Getreide, wie Hafer, Gerste, Mais oder Dinkel und einem damit zusammenhängenden Übergewicht betroffener Pferde zurückzuführen. Auch in der Weidezeit kommen in der Regel Kohlenhydrate als Verursacher derartiger Krankheiten infrage. Entgegen der noch weit verbreiteten Ansicht, in der Weidesaison sei zu viel Eiweiß Ursache der Hufrehe, zählen hier die zur Kohlenhydratfraktion gehörenden Fruktane zu den Auslösern.  Zur Vorbeugung und Rehabilitation der genannten Krankheiten oder deren Folgen empfehlen Fachleute neben ausreichender täglicher Bewegung ein Futter mit einem möglichst niedrigen Stärke- und Zuckergehalt. Nach diesen Anforderungen wurden ReVital Cubes entwickelt. ReVital Cubes enthalten kein Getreide. Die benötigte Energie wird aus hochwertiger, fetthaltiger und leicht verdaulicher Reiskleie gewonnen. Die weitaus effektivere Energiegewinnung aus Reiskleie entlastet - im Gegensatz zur Energiegewinnung aus Kohlenhydraten – zudem den bereits belasteten Stoffwechsel. Für das Pferd nicht nutzbare Energie, die sich bei der Verstoffwechselung von Getreide durch nicht willkommene Stärkeüberschüsse im Dickdarm entwickelt, entsteht bei der Fütterung mit Reiskleie nicht. Es muss also eine deutlich geringere Menge an Futter zugeführt werden, um dem Tier dieselbe Menge an verdaulicher Energie zur Verfügung zu stellen. Durch die Fütterung hochwertiger Fette wird zudem die Verbrennung körpereigener Fettpolster weitaus stärker angeregt als bei Getreidefütterung. Das Pferd gewinnt so insgesamt mehr Energie auch aus Körperreserven und Übergewicht wird vorgebeugt.  Diese konzentrierte Energie liefert die fetthaltige Reiskleie bei gleichzeitig sehr guter Akzeptanz im Futtertrog. Eingesetzt als alleiniges Krippenfutter, kann die Futtermenge mit ReVital Cubes daher deutlich reduziert werden. Reiskleie zeichnet sich zudem durch einen geringen, dabei aber hochwertigen Eiweißgehalt aus, der in ReVital Cubes durch viele essentielle Aminosäuren ergänzt wird. Die hohen Gehalte an Vitaminen und Mineralstoffen in ReVital Cubes sind optimal an eine geringe Futtermenge und die Vorgeschichte betroffener Pferde angepasst. Eine speziell abgestimmte Kräuterzubereitung sorgt gleichzeitig für eine Harmonisierung der Stoffwechselvorgänge. Zusammensetzung: Obst (Apfel)Trester getr. 25,5 %, Luzernegrünmehl 25,0 %, Reisschalenkleie 25,0 %, Leinextraktionsschrot 9,5 %, Lignocellulose 6,3 %, Zuckerrohrmelasse 3,5 %, Calciumcarbonat 2,5 %, Natriumchlorid 1,1 %, Vollmilchpulver 0,1 %, Artischocke 0,1 %, Löwenzahn 0,1 %, Ginkoblätter 0,1 %, Weißdornblätter 0,1 %, Mariendistelkraut 0,1 % Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,80 %, Rohfett 5,70 %, Rohfaser 18,40 %, Rohasche 11,00 %, Calcium 1,80 %, Phosphor 0,60 %, Natrium 0,50 %, Magnesium 0,30 %, Stärke 6,20 %, Zucker 4,10 % Zusatzstoffe je kg: Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 35.000,00 I.E., Vitamin D3 (E 671) 2.000,00 I.E., Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 500,00 mg, Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 100,00 mg, Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 5,00 mg, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 20,00 mg, Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 20,00 mg, Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 20,00 mg, Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 50,00 mcg, Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 50,00 mg, Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 40,00 mg, Biotin als Biotin-Präparat 650,00 mcg, Folsäure als Folsäure-Präparat 7,50 mg, Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 500,00 mg, Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 350,00 mg, Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 175,00 mg, Zink (E 6) (Zinkoxyd) 290,00 mg, Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 50,00 mg, Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,90 mg, Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 3,40 mg, Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,40 mg, Molybdän (E 7) als Natriummolybdat 0,70 mg Fütterungsempfehlung: Pferde und Ponys erhalten bei leichter Arbeit ca. 200 g pro 100 kg Körpergewicht und Tag zu ausreichend gutem, vorzugsweise überständig geerntetem Heu. Bei Pferden, die nach der Rehabilitationsphase wieder uneingeschränkt gearbeitet werden dürfen, kann zur ausreichenden Energieversorgung eine Fütterung bis zu 300 g/100 kg KGW und Tag nötig werden. Diese Rationsangleichung sollte jedoch nur vorgenommen werden, wenn das Pferd keine deutlich sichtbaren Körperfettreserven mehr hat. Bei geringeren Fütterungsmengen wird die Zugabe eines hochwertigen Mineralfutters empfohlen. Bei Pferden mit Zahnproblemen, hastig fressenden oder alten Pferden sollte pelletiertes Futter grundsätzlich eingeweicht werden.

Inhalt: 25 Kilogramm (1,42 €* / 1 Kilogramm)

35,50 €*
Dodson & Horrell - Build Up Cubes - Rohfaserreiches Aufbaufutter für Pferde
Pelletiertes Pferdefutter zur Steigerung der Fitness und des Muskelaufbaus Eigenschaften: Für sportliches Aussehen und Fitness Für kontrollierten Muskelaufbau und Gewichtszunahme Hoher Rohfaser- und Fettgehalt Hochwertiges Eiweiß für Muskelaufbau Enthält B-Vitamine und Magnesium Enthält Hefe Haferfrei Dodson & Horrell Build-Up Conditioning Cubes sind ein Aufbaufuttermittel in pelletierter Form für Pferde und Ponies, deren Ernährungszustand verbessert werden muß und die gleichzeitig Muskelmasse aufbauen, dabei aber im Temperament nicht nachteilig beeinflußt werden sollen. Verdauliche Rohfaser und Öl im Build up setzen Energie langsam frei. In Kombination mit Getreide und ausgewogenen Gehalten an Mineralien und Vitaminen bauen sie Ihr Pferd auf, ohne sein Temperament nachteilig zu beeinflussen. Das hochwertige Eiweiß der Build Up Conditioning Cubes sorgt dafür, dass Ihr Pferd bei korrekter Arbeit Muskeln aufbaut. Yea-Sacc unterstützt die Darmflora und optimiert die Verdauung. Wenn Sie Ihrem Pferd oder Pony lieber ein Müsli anbieten, ist das Dodson & Horrell Build Up Conditioning Mix das richtige Pferdefutter für Tiere, die schnell aufgebaut, aber nicht übereifrig werden sollen.  Fütterungsempfehlung: 800 g/100 kg Körpergewicht täglich als alleiniges Krippenfutter, auf mindestens 2-3 Mahlzeiten verteilt, zusammen mit Raufutter, mindestens 1,5 kg / 100 kg Körpergewicht, und frischem Trinkwasser zur freien Verfügung. Diese Menge versorgt Ihr älteres Pferd oder Pony optimal bedarfsgerecht mit Vitaminen, Mineralstoffen und hochwertigem Eiweiß. 

Inhalt: 20 Kilogramm (1,50 €* / 1 Kilogramm)

Ab 29,99 €*
Mühldorfer - Reiskleie - Nährstoffschonend stabilisiert - reich an Vitamin E
Getreidefreier, gesunder und effizienter Energielieferant - fütterungsfertig pelletiert  Getreidefreier, gesunder und effizienter Energielieferant. Nährstoffschonend stabilisiert und fütterungsfertig pellettiert. Reich an natürlichem Vitamin E.  Verd. Eiweiß: 9,45 %, MJ DE: 11,84 Mühldorfer Reiskleie ist ein preiswerter Öl- und Getreideersatz mit wertvollem Energie-, Nährstoff- und Vitamingehalt. Gut geeignet zur Auffütterung magerer, schwerfuttriger oder geschwächter Pferde, in Aufbauphasen (Zuchtpferde) und zur Leistungsförderung im Leistungssport (Sportpferde). Reiskleie wird deshalb als Alternative in der Pferdefütterung immer häufiger eingesetzt. Schonende Verarbeitungsverfahren zur Stabilisierung gewährleisten höchste Futtermittelqualität. Mühldorfer Reiskleie ist reich an natürlichem Vitamin E und einer Vielzahl weiterer organisch gebundener Vitamine und Antioxidantien (bspw. auch Gamma Oryzanol).  Eigenschaften: • getreidefreier Energielieferant, etwa 20 % natürliche Pflanzenfette (Reisöl) • gesunder und effizienter Energielieferant • hochverdauliche Rohfaser • frei von Konservierungsstoffen • beste Akzeptanz • nährstoffschonend stabilisiert • fütterungsfertig pellettiert  Zusammensetzung: 100 % reine Reiskleie, nährstoffschonend stabilisiert, fütterungsfertig pelletiert.  Analytische Bestandteile: Rohprotein ~14,00 %, Rohöle und -fette ~15,60 %  Fütterungshinweis: Etwa 0,1 bis 1 kg pro Tag, je nach Bedarf und Leistungsanforderung zur Rationsaufwertung, wahlweise zur Vollkorn-Müsliration. Kann auch eingeweicht unter die tägliche Ration gemischt werden. Doping Karenzzeit 48 Stunden!

Inhalt: 20 Kilogramm (1,97 €* / 1 Kilogramm)

39,39 €*
Versandkostenfrei in DE
St.Hippolyt - RiceLein Pellets - getreidefreie Energie für schwerfuttrige Pferde - unmineralisiert
RiceLein - magen- und darmschonender Energielieferant - getreidefrei und nicht mineralisiert RiceLein ist ein niederglykämischer Energiebalancer zum Aufwerten energiearmer Rationen. Anstelle von Stärkequelle liefern leicht fermentierbare Fasern und Reiskleie schnell verfügbare Energie. Durch die magenschützenden Eigenschaften der Leinsaat eignet es sich besonders für Pferde mit einem empfindlichen Magen-Darm-Trakt. Durch die Reduzierung von Stärke- und Zucker kann es auch an Pferde mit Muskelproblemen wie PSSM, Tying up und Kreuzverschlag oder Pferde mit PPID (Equinem Cushing Syndrom) gefüttert werden. Da RiceLein nicht zusätzlich mineralisiert ist, eignet es sich als Kombination zu jedem Basisfutter. Eigenschaften: stärke- und zuckerarm, glutenfrei mit hoher Energiedichte für Pferde mit Muskelproblemen wie PSSM, Tying up und Kreuzverschlag für Sportpferde, die bereits größere Mengen getreidehaltiges Kraftfutter bekommen zum schonenden Auffüttern magerer Pferde für getreideempfindliche Pferde und bei Verdauungsstörungen (Magenprobleme!) geeignet zum Auffüttern von Pferden mit PPID (Equinem Cushing Syndrom) Energielieferant für besondere Ansprüche Es gibt Situationen, in denen Pferde auf eine stärke- und zuckerarme Fütterung angewiesen sind. Dazu gehören nicht nur Getreideunverträglichkeiten, die Neigung zur Übersäuerung und Magenproblemen, sondern auch Stoffwechsel- und Muskelprobleme, die durch die Aufnahme von zu stärkereichen Rationen ausgelöst oder verstärkt werden können. Dazu zählt die Polysaccharid-Speicher-Myopathie Typ 1 (PSSM) und die unterschiedlichen Varianten von „PSSM Typ 2“, wobei letzteres keine tatsächliche Polysaccharid-Speicher-Myopathie ist. PSSM 1 und die Varianten von „PSSM 2“ sind durch Gendefekte hervorgerufene Störungen des Muskelstoffwechsels. Dabei zeigen Pferde das klinische Erscheinungsbild ähnlich einem Kreuzverschlag. Die Symptome reichen von wiederholten Unregelmäßigkeiten im Gangbild (ohne orthopädisches Problem) über Muskelzittern, Bewegungsunlust, Muskelsteifheit, Schwitzen bis hin zur Bewegungsunfähigkeit. Von PSSM 1 oder „PSSM 2“ betroffene Pferde sind unbedingt auf ein entsprechendes Fütterungs- und Haltungsmanagement angewiesen, da sie sonst nur noch bedingt oder gar nicht mehr reitbar sein können. Die Umstellung der Fütterung ist von ganz besonderer Bedeutung, denn es wird eine getreidefreie Fütterung mit niedrigem Stärke- und Zuckergehalt empfohlen. Die Kombination aus fermentierbaren Ballaststoffen, Ölsaaten und Keimlingen bietet die optimale Ergänzung zur Heuration. Auch für Pferde mit Magen-Darmproblemen ist eine getreidefreie Fütterung empfehlenswert, um den Magen-Darmtrakt zu schonen. Zum Auffüttern aller schwerfuttrigen Pferde Gesunde Pferde, die in intensiven Trainingsphasen auf eine zusätzliche Energiequelle angewiesen sind, werden mit RiceLein stoffwechselschonend aufgebaut. Dies gilt besonders für Sportpferde mit hoher Leistungsanforderung; hier gibt das Trainingsniveau den zusätzlichen Energiebedarf vor. Schwerfuttrige Freizeit- und magere Pferde können schonend wieder aufgebaut werden, wenn RiceLein die bisherige Ration ergänzt. Durch seine bekömmlichen und leicht verdaulichen Komponenten ist es besonders sinnvoll für schlanke ältere Pferde, die aufgrund von Stoffwechselentgleisungen wie PPID (= Pituitary pars intermedia dysfunction früher Equines Cushing Syndrom) auf eine zusätzliche stärkearme Energiequelle angewiesen sind. Zusammensetzung: Reiskleie, Grashäcksel warmluftgetrocknet, Ölkuchenmischung (Leinsamen, Sonnenblumenkerne), Maiskeime, Rübenfasern, Sojaflocken hydrothermisch aufgeschlossen* *Soja aus regionalem Vertragsanbau (GMO-frei) exklusiv für St. Hippolyt Inhaltsstoffe: Rohprotein 18,0%, Rohfaser 14,5%, Rohfett 16,5%, Rohasche 7,0%, Stärke und Zucker <10%, Calcium 0,5%, Phosphor 0,8%, Natrium 0,06%, verd. Rohprotein 137g/ kg, verd. Energie 16,0 MJ/ kg, umsetzb. Energie 14,0 MJ/ kg Fütterungsempfehlung: Als Ergänzung zur Grundfutterversorgung mit Raufutter und/oder Weidegras weden ca. 200 - 300g je 100 kg Körpergewicht und Tag empfohlen. Zur bedarfsgerechten Mineralisierung empfehlen wir SemperMin®. 1 Liter entspricht ca. 670 g FütterungshinweisBei älteren Pferden, hastigen Fressern oder Pferden mit Zahn-, Kau- oder Schlundproblemen empfehlen wir Müsli mit Wasser anzureichern oder von Müsli auf pelletiertes Futter umzusteigen, dieses mit ausreichend Wasser einzuweichen und als Brei zu verfüttern. Bitte achten Sie auf die Flüssigkeitsaufnahme Ihres Pferdes.

Inhalt: 25 Kilogramm (1,70 €* / 1 Kilogramm)

42,50 €*
Agrobs - Pre Alpin Wiesenflakes - Raufutter für Pferde in Flockenform
PRE ALPIN WIESENFLAKES ist ein neues Produkt aus dem Hause Agrobs, das durch innovative Herstellungsverfahren ein qualitativ hochwertiges, einfach zu fütterndes Raufutterprodukt darstellt. PRE ALPIN WIESENFLAKES sind ein idealer Heuersatz. Die flockenähnliche Darreichungsform ermöglicht eine unkomplizierte Fütterung, als Beifutter zur Ration Grundfutter oder zum Untermischen in das vorhandene Krippenfutter. Das Krippenfutter erhält somit mehr Struktur und die tägliche Aufnahme des Pferdes an hochwertiger Rohfaser erhöht sich. Gleichzeitig muss das Pferd vermehrt kauen und wird dadurch zu einer langsameren Futteraufnahme angehalten. Die zudem erhöhte Speichelproduktion führt zu einer verbesserten Verdauung des Krippenfutters und dient gleichzeitig zur Aufrechterhaltung einer gesunden Darmflora. Natürlich können PRE ALPIN WIESENFLAKES auch in Wasser aufgeweicht angeboten werden. Durch die große Oberfläche ist ein schnelles Aufweichen garantiert und Pferdesenioren sowie Pferde mit Kau- bzw. Zahnproblemen können ihren Raufutterbedarf optimal abdecken. Eigenschaften: aus über 60 verschiedenen Wiesenkräutern und -gräsern rohfaserreich reich an natürlichen Vitaminen und Spurenelementen frei von Staub und Schimmelpilzen melassefrei stärke- und fruktanarm keine zugesetzten ätherischen Öle oder künstliche Aromen Einsatzbereiche: als Grundfutter (100 % Heuersatz) zur Aufwertung von Heu, Silage, Weide als Kraftfutterersatz zur Sicherung des Grundfutterbedarfs bei alten Pferden oder Pferden mit Zahnproblemen bei Unterversorgung an verwertbarer Rohfaser und einem dadurch entstehenden schlechten Futterzustand des Tieres bei Atemwegsproblemen durch Staub und Schimmel im Grundfutter um die Flüssigkeitsaufnahme zu fördern bei Medikamentengabe Zusammensetzung: Wiesengräser und -kräuter  Analytische Bestandteile: Rohprotein 8,30 % Kupfer 5mg/ kg praec.verd. Rohprotein 4,00 % Selen 0,16mg/ kg Rohöle und -fette 2,40 % Stärke 1,61 % Rohfaser 27,3 % Zucker 9,42 % Rohasche 8,30 %  Fruktan 6,50 % Calcium 0,52 % Lysin 0,40 % Phosphor 0,24 % Methionin 0,15 % Magnesium 0,20 % Cystin 0,08 % Chlorid 0,32 % Threonin 0,35 % Natrium 0,03 %     Kalium 1,37 % verd. Energie nach GfE 2003 7,90 DE MJ/ kg Schwefel 0,14 % umsetzb. Energie nach GfE 2014 6,70 DE MJ/ kg Zink 25,00 mg/ kg     Mangan 108,60 mg/ kg     Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs                                                                                                                                   Stand: 01/ 2021   Fütterungsempfehlung: als Grundfutterersatz (100% Heuersatz): täglich ca. 1,5 kg je 100 kg Soll-Körpergewicht zur Aufwertung des Grundfutters (Menge an Grundfutterangebot anpassen): 1 kg Pre Alpin Wiesenflakes ersetzt ca. 1 kg Heu. als Kraftfutterersatz: 1,2 kg ersetzt ca. 1 kg Getreide langsames Anfüttern AGROBS empfiehlt: Flakes generell einweichen

Inhalt: 20 Kilogramm (1,10 €* / 1 Kilogramm)

22,00 €*