Eggersmann - EMH Struktur getreidefrei - Ideal zur Fütterung bei Stoffwechselbeschwerden

Produktinformationen "Eggersmann - EMH Struktur getreidefrei - Ideal zur Fütterung bei Stoffwechselbeschwerden"

Ergänzungsfuttermittel für Pferde und Ponys - für eine naturnahe und artgerechte Pferdefütterung.

Eggersmann EMH Struktur getreidefrei mit hochverdaulicher, intakter Rohfaser ist für die Fütterung stoffwechselerkrankter oder –empfindlicher Pferde konzipiert. Durch den niedrigen Stärke- und Zuckergehalt entlastet es den Stoffwechsel, der hohe Rohfaseranteil fördert eine harmonische Dickdarmflora. Sonnenblumenkerne und Reisschalenkleie liefern essentielle Fettsäuren. Luzerne zeichnet sich durch hochwertiges Protein aus und ist daher ideal, um den Körper mit Aminosäuren zu versorgen und den Muskelaufbau zu unterstützen. Schmackhafter Apfeltrester liefert wertvolle Pektine. Struktur getreidefrei kann durch seine naturnahen Inhaltsstoffe entscheidend zu einer besseren Lebensqualität Ihres Pferdes beitragen. Durch den EMH Zusatz wird die Verdauung noch optimaler unterstützt und so ist bei regelmäßiger Fütterung, ein verbesserter Allgemeinzustand und erhöhte Vitalität zu erwarten.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • stärke- und zuckerreduziert
  • ideal zur Fütterung bei Stoffwechselstörungen, als alleiniges Krippenfutter einsetzbar
  • der hohe Strukturanteil erhöht die Kauintensivität und die Speichelbildung und verbessert das Magen-Darm-Milieu
  • geringere Kraftfuttermengen bei besserer Verdaulichkeit und Energiezufuhr, was in Kombination mit genügend gutem Raufutter den empfindlichen, kleinen Pferdemagen und den gesamten, auf rohfaserreiches Futter ausgelegten Verdauungsapparat schont
  • mit hochwertigen pflanzlichen Fettsäuren

Zusammensetzung:

 Luzernegrünmehl                                   49,9 %
 Obst (Apfel)Trester getr. 14,0 %
 Luzerne getrocknet (Heu) 8,1 %
 Leinextraktionsschrot 5,1 %
 Sonnenblumenextraktionsschrot                               4,0 %
 Lignocellulose 3,3 %
 Johannisbrot zerkleinert 3,0 %
 Reisschalenkleie 2,6 %
 Sonnenblumenkerne 2,3 %
 Mariendistelöl 1,7 %
 Möhren (getrocknet) 1,7 %
 Rübenmelasse 1,5 %
 Calciumcarbonat 1,0 %
 fermentierter Pflanzenauszug (EMH)          0,6 %
 Natriumchlorid 0,5 %
 Mariendistelkraut 0,1 %
 Löwenzahn 0,1 %
 Weißdornblätter 0,1 %
 Artischocke 0,1 %
 Gingkoblätter 0,1 %

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Analytische Bestandteile und Gehalte:

 Rohprotein                                   13,5 %
 Rohfett 4,60 %
 Rohfaser 23,50 %
 Rohasche 9,50 %
 Calcium 1,80 %
 Phosphor 0,30 %
 Magnesium 0,20 %
 Natrium 0,25 %
 Stärke 0,60 %
 Zucker 6,00 %
 Verdauliches Rohprotein                  93,1 g/kg
 Dünndarmverd. Rohprotein (pcvRp)                          83,6 g/kg
 Verdauliche Energie (MJ DE) 9,1 MJ/kg
 Umsetzbare Energie (MJ ME) 7,6 MJ/kg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusatzstoffe je kg:

 Vitamin A (3a672a)                                                                           8.500 I.E.  EZ
 Vitamin D3 (3a671) 800 I.E.  EZ
 Vitamin E (3a700) 200,00 mg  EZ
 Vitamin C (3a312) 40,00 mg  EZ
 Vitamin B1 (3a821) 8,00 mg  EZ
 Vitamin B2 (3a825i) 8,00 mg  EZ
 Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid (3a831) 8,00 mg  EZ
 Niacin (3a314) 20,00 mg  EZ
 Calcium-D-Panthotenat (3a841) 16,00 mg  EZ
 Biotin (3a880) 260,00 mcg  EZ
 Folsäure (3a316) 3,00 mg  EZ
 Cholinchlorid (3a890) 100,00 mg  EZ
 Eisen (3b103) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 85,00 mg  EZ
 Mangan (3b502) (Mangan(II)oxyd) 72,00 mg  EZ
 Kupfer (3b405) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat)  20,00 mg  EZ
 Selen (3b801) (Natriumselenit)  0,35 mg  EZ
 Kalziumjodat, wasserfrei (3b202)  0,85 mg  EZ
 Zinkoxid (3b603) 120,00 mg  EZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  EZ = Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

Fütterungsempfehlung:

bei leichter bis mittlerer Arbeit 250g – 400g pro 100 kg Körpergewicht, bei geringerer Dosierung sollte ein Mineralfutter zugefüttert werden.

Hersteller "Eggersmann"

EGGERSMANN

Hochwertiges Getreide und Qualität, auf die man sich verlassen kann zeichnen das Pferdefutter der Heinrich Eggersmann Futtermittelwerke aus. Der Familienbetrieb aus dem Weserbergland setzt bei seinen Futtermitteln auf Rohstoffe aus der Region und auf die Kraft der Natur: Die beliebte EMH-Linie (Eggersmann MikroHerbs) mit mikrobiell fermentierten Pflanzenauszügen aus Kräutern beeinflussen den Stoffwechsel des Pferdes positiv, stärken Immunsystem und Leistungsfähigkeit und senken die Stressanfälligkeit.

Alle Produkte des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte aus Kategorie

Eggersmann - Profi Haut Kur - Wirkstoffkonzentrat für Pferde mit Hautproblemen
Profi Haut Kur ist ein vitamin- und spurenelementreiches Konzentrat mit Bierhefe, verschiedenen Heilkräutern und Kieselgur Hochverfügbares Zinkchelat unterstützt die regenerativen Kräfte der Haut und mobilisiert die körpereigenen Abwehrkräfte. Profi Haut Kur fördert den Heilungsprozess der Haut bei ekzemkranken Pferden von innen. Bierhefe und B-Vitamine wirken regulierend auf das biologische Gleichgewicht der Darmflora, die Spurenelemente Zink, Kupfer, Kobalt, Selen und Eisen wie auch die essentielle Aminosäure Methionin fördern die Immunabwehr und die Hautgewebeerneuerung. Heilkräuter und Kieselgur verbessern als natürliche und bewährte Heilmittel die Abheilung von krankhaften Hautveränderungen, die Abwehrbereitschaft des Körpers und das Hautbild. Zusammensetzung: Weizenkleie 25,0 % Biertreber getr. 12,0 % Bierhefe 8,0 % Salbei 2,9 % Kamille 2,9 % Gartenbohnenkraut 2,9 % Majoran 2,9 % Koriander 2,9 % Brennesselblätter 2,9 % Haselnußblätter 2,9 % Zuckerrohrmelasse 2,5 %   Analytische Bestandteile: Rohprotein 12,40 % Rohöle und -fette 2,30 % Rohfaser 10,20 % Rohasche 22,60 % Calcium 3,30 % Phosphor 0,40 % Natrium 0,05 %   Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin B1 als Thiaminmononitrat 5.000,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin 5.000,00 mg Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid (3a831) 5.000,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 50.000,00 mcg Folsäure(3a316) 1.000,00 mg Biotin als D(+)-Biotin 500.000,00 mcg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 10.000,00 mg Zink (E 6) (Zinkoxyd) 6.200,00 mg Zink (E6) Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat 5.000,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 900,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 12,00 mg Kobalt, Gecoatetes Cobalt(II)carbonat-Granulat (3b304) 25,00 mg Molybdän (E 7) als Natriummolybdat 0,10 mg   Technologische Zusatzstoffe: Kieselgur (E 551c) 50.000,00 mg  Fütterungsempfehlung: Pferde (550-650 kg Körpergewicht): 40g / Tag, Ponys und Fohlen (ca. 300 kg Körpergewicht): 20 g / Tag (1 Meßlöffel = 20g).  

29,90 €*
Eggersmann - EMH Senior Müsli - schmackhaftes Müsli für ältere Pferde
Ergänzungsfuttermittel für Pferde und Ponys. EMH Senior Müsli ist eine innovative, mit EMH aufgewertete Spezialmischung, welche die Bedürfnisse alter Pferde und solcher in regenerativen Phasen optimal berücksichtigt. Mit zunehmendem Alter ändern sich die Nährstoffbedürfnisse unserer Pferde. Der Bedarf an qualitativ hochwertigen Vitalstoffen, wie essentiellen Aminosäuren und auch Spurenelementen steigt an. Wird dieser Bedarf nicht gedeckt, kann es zu Störungen im Fellwechsel, Infektanfälligkeit, aber auch Abmagerung und Appetitlosigkeit führen. Aus diesem Grund haben wir die Rezeptur von unserem EMH Senior Müsli nach neuesten Erkenntnissen weiter optimiert. Hochwertige Aminosäuren unterstützen den Erhalt und den Aufbau von Muskulatur sowie der Körpersubstanz. Im Zusammenspiel mit höheren Gehalten an Zink, Kupfer, Mangan und Selen, in teilweise organischer Verbindung, kann sich das Immunsystem Ihres Pferdes schneller regenerieren. Vorhandene Defizite können ausgeglichen und so altersbedingten Mangelerscheinungen vorgebeugt werden. Durch EMH Senior Müsli wird eine verbesserte Verfügbarkeit der Nähr- und Wirkstoffe erreicht und so insgesamt die Futterverwertung optimiert. Der Aufbau eines Schutzschildes im Verdauungstrakt und die Stimulierung des lokalen Immunsystems im Darm stabilisieren die Immunkompetenz des gesamten Organismus. Mit einer recht geringen Futtermenge hat man bei diesem Müsli alle notwendigen Nährstoffe zur Verfügung. Die enthaltene Struktur fördert das Kauverhalten und bessere Einspeicheln des Futters und sorgt somit für eine optimale Verdauung und Verwertung. Eigenschaften: zur Vorbeugung von altersbedingtem Substanzverlust fördert das Kauverhalten und bessere Einspeicheln des Futters Appetitanregende Wirkung mit hochwertigen Vitalstoffen, stimuliert das Immunsystem die Nährstoffzusammensetzung ist speziell auf den Bedarf älterer Pferde abgestimmt Zusammensetzung: Gerste (geflockt) 37,5 %, Mais (geflockt) 30,7 %, Erbsen (geflockt) 6,3 %, Zuckerrübenmelasse 4,3 %, Haferschälkleie 3,8 %, Weizenkleie 3,5 %, Luzernegrünmehl 3,3 %, Johannisbrot zerkleinert 2,0 %, Calciumcarbonat 1,6 %, Dicalciumphosphat 1,5 %, Melasseschnitzel 1,3 %, Luzerneheu getrocknet 1,0 %, Natriumchlorid 0,7 %, fermentierter Pflanzenauszug (EMH) 0,6 %, Mais 0,3 %, Magnesiumoxid 0,2 %, Biertreber getr. 0,1 %, Gerste 0,1 %, Sonnenblumenextraktionsschrot 0,1 %, Obst (Apfel)Trester getr. 0,1 % Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,20 %, Rohfett 2,60 %, Rohfaser 5,80 %, Rohasche 7,30 %, Calcium 1,20 %, Phosphor 0,60 %, Natrium 0,30 %, Magnesium 0,25 %, Lysin 0,45 %, Methionin 0,25 %, Stärke 42,40 %, Zucker 4,40 % Zusatzstoffe je kg: Vitamin A (3a672a) 40.000,00 I.E., Vitamin D3 (3a671) 2.200,00 I.E., Vitamin E (3a700) 580,00 mg, Vitamin C (3a312) 100,00 mg, Vitamin B1 (3a821) 20,00 mg, Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 13,00 mg, Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid (3a831) 13,00 mg, Vitamin B12 Cyanocobalamin 95,00 mcg, Niacin (3a314) 50,00 mg, Calcium-D-Panthotenat (3a841) 29,00 mg, Biotin (3a880) 840,00 mcg, Folsäure(3a316) 7,00 mg, Cholinchlorid (3a890) 80,00 mg, Eisen (3b103) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 90,00 mg, Mangan (3b502) (Mangan(II)oxyd) 98,00 mg, Mangan (3b504) Aminosäure-Manganchelat, Hydrat 12,00 mg, Zinkoxid (3b603) 145,00 mg, Glycin-Zinkchelat-Hydrat (3b607) 20,00 mg, Kupfer (3b405) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 50,00 mg, Kupfer (3b406) Kupfer(II)- Aminosäurenchelat, Hydrat 10,00 mg, Selen (3b801) (Natriumselenit) 0,90 mg, Kalziumjodat, wasserfrei (3b202) 1,20 mg, L-Lysin-Monohydrochlorid, techn. rein (3.2.3) 88,00 mg, DL-Methionin, techn. rein (3c301) 445,00 mg Fütterungsempfehlung: Erhaltung: ca. 200 g pro 100 kg KGW, leichte bis mittlere Arbeit: ca. 250 g - 400 g pro 100 kg KGW/Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen.

Inhalt: 20 Kilogramm (1,33 €* / 1 Kilogramm)

26,50 €*
Eggersmann - Mariendistelöl - kaltgepresstes, naturbelassenes Öl
naturbelassenes Distelöl, kalt gepresst  Die Vorzüge von Mariendistel Öl sind ernährungsbewussten Menschen schon seit langem bekannt.  In der Pferdefütterung werden pflanzliche Öle vor allem zur Energieanreicherung, zur Staubbindung des Futters, für ein glänzendes Fell oder zu therapeutischen Zwecken eingesetzt. Die Distel enthält in ihrem Samen ein Öl, das mit dem höchsten Gehalt an essentiellen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren aller Ölpflanzen ausgestattet ist. Diese entziehen dem Blut weniger Sauerstoff als gesättigte Fettsäuren und füllen leere Glykogenspeicher besser wieder auf als andere Energieträger. Als sehr mobile und schnell verfügbare Energiequelle nehmen sie fördernden Einfluss auf Wachstum und Fruchtbarkeit und stärken das Immunsystem. Der Gehalt an Vitaminen, Provitaminen und Mineralstoffen macht das Mariendistel Öl zu einem wertvollen und natürlichen Lieferanten für diese lebensnotwendigen Biostoffe.  Fütterungsempfehlung:  Täglich 50 – 150 ml je nach Bedarf und Gewicht des Pferdes mit dem Kraftfutter vermischen. Die ersten Wirkungen zeigen sich nach ca. 10 Tagen und werden in der Folgezeit verstärkt.

Ab 13,95 €*
Eggersmann - ReVital Cubes - Stärke- und zuckerarmes Spezialfutter ohne Getreide
Ergänzungsfuttermittel für Pferde und Ponys. Werden vom Tierarzt Erkrankungen wie Hufrehe, PSSM, Tying-up oder auch Cushing diagnostiziert, bedarf es einer speziellen Fütterung. Die Ursachen derartiger Erkrankungen sind Stoffwechselblockaden in unterschiedlicher Ausprägung. In großem Umfang sind diese auf eine Überversorgung mit Kohlenhydraten aus Getreide, wie Hafer, Gerste, Mais oder Dinkel und einem damit zusammenhängenden Übergewicht betroffener Pferde zurückzuführen. Auch in der Weidezeit kommen in der Regel Kohlenhydrate als Verursacher derartiger Krankheiten infrage. Entgegen der noch weit verbreiteten Ansicht, in der Weidesaison sei zu viel Eiweiß Ursache der Hufrehe, zählen hier die zur Kohlenhydratfraktion gehörenden Fruktane zu den Auslösern.  Zur Vorbeugung und Rehabilitation der genannten Krankheiten oder deren Folgen empfehlen Fachleute neben ausreichender täglicher Bewegung ein Futter mit einem möglichst niedrigen Stärke- und Zuckergehalt. Nach diesen Anforderungen wurden ReVital Cubes entwickelt. ReVital Cubes enthalten kein Getreide. Die benötigte Energie wird aus hochwertiger, fetthaltiger und leicht verdaulicher Reiskleie gewonnen. Die weitaus effektivere Energiegewinnung aus Reiskleie entlastet - im Gegensatz zur Energiegewinnung aus Kohlenhydraten – zudem den bereits belasteten Stoffwechsel. Für das Pferd nicht nutzbare Energie, die sich bei der Verstoffwechselung von Getreide durch nicht willkommene Stärkeüberschüsse im Dickdarm entwickelt, entsteht bei der Fütterung mit Reiskleie nicht. Es muss also eine deutlich geringere Menge an Futter zugeführt werden, um dem Tier dieselbe Menge an verdaulicher Energie zur Verfügung zu stellen. Durch die Fütterung hochwertiger Fette wird zudem die Verbrennung körpereigener Fettpolster weitaus stärker angeregt als bei Getreidefütterung. Das Pferd gewinnt so insgesamt mehr Energie auch aus Körperreserven und Übergewicht wird vorgebeugt.  Diese konzentrierte Energie liefert die fetthaltige Reiskleie bei gleichzeitig sehr guter Akzeptanz im Futtertrog. Eingesetzt als alleiniges Krippenfutter, kann die Futtermenge mit ReVital Cubes daher deutlich reduziert werden. Reiskleie zeichnet sich zudem durch einen geringen, dabei aber hochwertigen Eiweißgehalt aus, der in ReVital Cubes durch viele essentielle Aminosäuren ergänzt wird. Die hohen Gehalte an Vitaminen und Mineralstoffen in ReVital Cubes sind optimal an eine geringe Futtermenge und die Vorgeschichte betroffener Pferde angepasst. Eine speziell abgestimmte Kräuterzubereitung sorgt gleichzeitig für eine Harmonisierung der Stoffwechselvorgänge. Zusammensetzung: Obst (Apfel)Trester getr. 25,5 %, Luzernegrünmehl 25,0 %, Reisschalenkleie 25,0 %, Leinextraktionsschrot 9,5 %, Lignocellulose 6,3 %, Zuckerrohrmelasse 3,5 %, Calciumcarbonat 2,5 %, Natriumchlorid 1,1 %, Vollmilchpulver 0,1 %, Artischocke 0,1 %, Löwenzahn 0,1 %, Ginkoblätter 0,1 %, Weißdornblätter 0,1 %, Mariendistelkraut 0,1 % Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,80 %, Rohfett 5,70 %, Rohfaser 18,40 %, Rohasche 11,00 %, Calcium 1,80 %, Phosphor 0,60 %, Natrium 0,50 %, Magnesium 0,30 %, Stärke 6,20 %, Zucker 4,10 % Zusatzstoffe je kg: Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 35.000,00 I.E., Vitamin D3 (E 671) 2.000,00 I.E., Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 500,00 mg, Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 100,00 mg, Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 5,00 mg, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 20,00 mg, Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 20,00 mg, Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 20,00 mg, Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 50,00 mcg, Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 50,00 mg, Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 40,00 mg, Biotin als Biotin-Präparat 650,00 mcg, Folsäure als Folsäure-Präparat 7,50 mg, Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 500,00 mg, Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 350,00 mg, Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 175,00 mg, Zink (E 6) (Zinkoxyd) 290,00 mg, Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 50,00 mg, Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,90 mg, Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 3,40 mg, Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,40 mg, Molybdän (E 7) als Natriummolybdat 0,70 mg Fütterungsempfehlung: Pferde und Ponys erhalten bei leichter Arbeit ca. 200 g pro 100 kg Körpergewicht und Tag zu ausreichend gutem, vorzugsweise überständig geerntetem Heu. Bei Pferden, die nach der Rehabilitationsphase wieder uneingeschränkt gearbeitet werden dürfen, kann zur ausreichenden Energieversorgung eine Fütterung bis zu 300 g/100 kg KGW und Tag nötig werden. Diese Rationsangleichung sollte jedoch nur vorgenommen werden, wenn das Pferd keine deutlich sichtbaren Körperfettreserven mehr hat. Bei geringeren Fütterungsmengen wird die Zugabe eines hochwertigen Mineralfutters empfohlen. Bei Pferden mit Zahnproblemen, hastig fressenden oder alten Pferden sollte pelletiertes Futter grundsätzlich eingeweicht werden.

Inhalt: 25 Kilogramm (1,42 €* / 1 Kilogramm)

35,50 €*
Eggersmann - Derma Vital Cubes - Spezialfutter für Pferde mit Hauterkrankungen
Eggersmann Derma Vital Cubes bekämpft Hauterkrankungen und ünterstützt die Darmgesundheit  Ernährungsbedingte Mangelsituationen spiegeln sich oft in Haut- und Fellproblemen wider. "Mein Pferd hat ein stumpfes Fell, die Haut ist schuppig, der Fellwechsel ist erschwert oder mein Pferd neigt zu Ekzemen", sind Aussagen von Pferdebesitzern, deren Pferde möglicherweise an einer Unterversorgung mit lebenswichtigen Nährstoffen leiden. Aber auch bei anderen Haut- und Fellproblemen kann eine gezielte Ergänzung mit Nährstoffen (wie z. B. mit Zink, Selen, essentiellen Aminosäuren, B-Vitaminen) helfen, dass sich die Haut schneller regenerieren kann. Auch ein Ungleichgewicht der Mineralstoff-, Vitamin- und Spurenelementversorgung kann zu Haut- und Fellproblemen führen.  So kann z. B. ein ungünstiges Calcium / Phosphor-Verhältnis, zu hohe Calciumgehalte sowie ein zu hoher Gehalt an Phosphor die Verwertung wichtiger Spurenelemente wie z. B. von Zink reduzieren und somit Hautprobleme auslösen. Gerade Pferde der nordländischen Rasse, wie Isländer, Tinker und Friesen etc., reagieren mit Hautveränderungen auf zu hohe Mengen an Kohlenhydraten oder speziell auf Hafer, Haferschälkleie oder andere Verarbeitungsprodukte aus Hafer. Daher wird in unseren Derma Vital Cubes bewusst auf Hafer oder Haferbestandteile verzichtet. Speziell zur Unterstützung der Schutzfunktion der Haut sind Derma Vital Cubes mit Zink in Form des organisch gebundenen Zinkchelats sowie mit Kupfer, Biotin und Selen angereichert.  Das Futter gleicht den besonderen Bedarf allergiesensibler Pferde an hochwertigen Nährstoffen gezielt aus, um fütterungsbedingten Mangelerscheinungen vorzubeugen. Gerade Pferde mit empfindlicher oder bereits vorgeschädigter Haut brauchen organische und dadurch biologisch leicht verfügbare Nährstoffe sowie eine höher dosierte, ausgewogene Zufuhr wichtiger Mineralien und Vitamine bei gleichzeitig niedriger Gesamt-Kaftfuttermenge. Zusätzlich wurde eine spezielle Kräutermischung zur Unterstützung bei Haut- und Fellproblemen (stumpfes Fell, trockene Haut, Schuppen, Juckreiz oder schlecht heilende Haut) und zur allgemeinen Verbesserung von Haut und Fell in die Rezeptur eingebunden.  Diese Kräuter stimulieren und regulieren den Haut- und Fellstoffwechsel. Da Hauterkrankungen oftmals mit Verdauungsstörungen in Zusammenhang gebracht werden können, ist die Rezeptur der Derma Vital Cubes so abgestimmt, dass neben der Haut auch die Darmgesundheit aktiv unterstützt wird. Durch den höheren Gehalt an Rohfaser und speziell durch den Einsatz von Obsttrester werden die Verdauungsvorgänge optimiert und Störungen werden vorgebeugt. Die kombinierten Nähr- und Vitalstoffe der Derma Vital Cubes wirken sich insgesamt positiv auf das Immunsystem aus und fördern die Stoffwechselvorgänge.  Zusammensetzung: Weizenkleie 28,9 % Obst (Apfel)Trester getr. 20,6 % Luzernegrünmehl 20,5 % Gerste 11,3 % Mais 8,1 % Zuckerrohrmelasse 6,0 % Calciumcarbonat 2,3 % Natriumchlorid 0,9 % Kamille 0,1 % Salbei 0,1 % Haselnußblätter 0,1 % Brennesselblätter 0,1 % Koriander 0,1 % Majoran 0,1 % Gartenbohnenkraut 0,1 %   Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,30 % Rohöle und -fette 3,40 % Rohfaser 13,50 % Rohasche 9,60 % Calcium 1,60 % Phosphor 0,50 % Natrium 0,40 % Magnesium 0,22 %   Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 18.000,00 I.E. Vitamin D3 (E 671) 1.250,00 I.E. Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 155,00 mg Vitamin C L-Ascorbinsäure (E300) 38,00 mg Vitamin B1 als Thiaminmononitrat 2,00 mg Vitamin B2 als Riboflavin 2,50 mg Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid (3a831) 1,00 mg Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 19,00 mcg Niacin (3a314) 19,00 mg Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 13,00 mg Biotin als D(+)-Biotin 375,00 mcg Folsäure(3a316) 1,90 mg Cholin als Cholinchlorid 63,00 mg Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 88,00 mg Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 140,00 mg Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 35,00 mg Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,80 mg Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 1,70 mg Kobalt, Gecoatetes Cobalt(II)carbonat-Granulat (3b304) 0,40 mg   Fütterungsempfehlung: bei leichter bis mittlerer Arbeit: ca. 200 g – 400 g pro 100 kg KGW/Tag. Bei geringerer Dosierung ist die Zugabe eines Mineralfutters zu empfehlen. Bei Pferden mit Zahnproblemen, hastig fressenden oder alten Pferden sollte pelletiertes Futter im Bedarfsfall eingeweicht werden  

Inhalt: 25 Kilogramm (1,16 €* / 1 Kilogramm)

29,10 €*

Kunden kauften auch

HBD-Agrar - HBD's® DigestoVit - Neuartiges Nutrazeutikum bei Störungen im Darmtrakt
Ergänzungsfuttermittel für Pferde  HBD's® DigestoVit ist ein völlig neuartiges Nutrazeutikum für den Darm des Pferdes, bestehend aus 3 Wirkkomponenten, die synergistisch ihre Wirkung entfalten.  Die Bedingungen im Verdauungstrakt und ganz besonders im Darm beeinflussen die Vitalität und Leistungsfähigkeit ebenso wie den Immunstatus eines Tieres ganz erheblich. Wenn hier Störungen vorliegen, z.B. Fehlbesiedelungen im Dickdarm und/oder Fehlgärungen sowie Produktion von Endotoxinen wird das Tier erhebliche gesundheitliche Probleme haben, die sich oft an ganz anderer Stelle manifestieren, z.B. durch wiederkehrende Lungenprobleme, Haut - oder auch Störungen der Leistungsfähigkeit / des Allgemeinbefindens des Tieres.    Hier kann HBD's® DigestoVit einen großen Beitrag leisten, die natürliche Darmfunktion wiederherzustellen.  HBD's® DigestoVit enthält ein Nebenprodukt aus der Getreide-Festphasenfermentation mit natürlicher Restenzymaktivität, hiermit kann Entzündungshemmung im Darm bei stoffwechsel-problematischen/ darmproblematischen Tieren erreicht werden.  Des Weiteren kann HBD's® DigestoVit durch ein enthaltene Komponente unerwünschte Keime im Darm binden und damit unschädlich machen. Diese Komplexbindungen werden mit dem Kot ausgeschieden.  Diese Komponente stärkt den Darm in seiner natürlichen Flora, was wiederum das Immunsystem stärkt. 70 % des körpereigenen Immunsystems befinden sich im Darm. Wenn die Darmflora gestört ist, wirkt sich dies negativ auf sämtliche Körperfunktionen aus. Diese Komponente wird bereits mit Erfolg bei anderen Tierarten eingesetzt, um E. Coli, Campylobacter und Salmonellen zu binden.  Außerdem enthält HBD's® DigestoVit Lebendhefe. Diese Lebendhefe wird ebenfalls zur Regulation der gestörten Darmflora bei Fehlbesiedelungen mit Problemkeimen eingesetzt, so dass bei kurmäßigem Gebrauch die natürliche, gesunde Darmflora wiederhergestellt werden kann.  HBD's® DigestoVit wirkt sich im Übrigen auch positiv auf die Futterverwertung aus, insbesondere die Resorption / Bioverfügbarkeit von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurennährstoffen sowie die Faserverdaulichkeit aus der täglichen Ration wird gesteigert.  Anwendungsgebiete: Fehlbesiedelungen im Darm Fehlgärungen, häufiges Aufgasen/ Blähungen Durchfall Kotwasser Immunschwäche spezifisch oder allgemein schlechtes Allgemeinbefinden Kolikneigung alte Pferde schlechte Futterverwertung  Fütterungsempfehlung: bis 10 g HBD's® DigestoVit / 100 kg Lebendgewicht des Pferdes pro Tag. Bei Darmsanierungen ist es ist sehr wichtig, dass die Fütterung des Pferdes angepasst wird, so dass die Darmsanierung erfolgreich sein kann. Das Pferd sollte keine Heulage/ Silage bekommen, ausreichend sauberes, qualitativ einwandfreies Heu sowie ein melassefreies, hochbioverfügbares Mineralfutter (z.B.HorseMineral melassefrei). Außerdem sollte das Kraftfutter keinesfalls Getreide sowie zugesetzte Zucker enthalten ( keine Melasse, Karotten, rote Beete, Rübenschnitzel, etc. auch Kräuter sind nicht förderlich, da die enthaltenen ätherischen Öle die Darmschleimhäute zusätzlich reizen können), ideal wäre z.B. HBD's Vitalo, HBD's StrukturVit bzw. HBD's OryVital.  

Inhalt: 2 Kilogramm (51,50 €* / 1 Kilogramm)

102,99 €*
St.Hippolyt - Leinöl - reich an Omage-3-Fettsäuren
Reines Pflanzenöl Leinöl ist sehr empfindlich gegenüber Wärme und Verarbeitung. Das schonende Gewinnungsverfahren ermöglicht niedrige Peroxidzahlen und wenig freie Fettsäuren als Indikatoren für ein einwandfreies Produkt. 50% Omega-3-Fettsäuren stabil durch Kaltpressung lange Haltbarkeit Schonend gewonnen Im Sedimentverfahren gewonnene St. Hippolyt Pflanzenöle sind von besonderer Qualität. Sie werden unter 40°C bei nur mäßigem Druck kaltgepresst und anschließend im Sedimentationsverfahren abgeschöpft, so dass keine thermische, chemische oder mechanische Belastung die empfindlichen Fettsäuren zerstört. Die Rohstoffe entstammen einem schadstoffarmen z.T. auch vollbiologischen Vertragsanbau. Die hohe Qualität der Ausgangsprodukte in Kombination mit der schonenden Verarbeitung gibt diesen Ölen eine besondere Note und macht sie reich an vitalstoffreichen Trübsubstanzen und wertvollen Ölbegleitstoffen.  Gesundheitlicher Nutzen Prostaglandine sind körpereigene Stoffe, die eine hormonähnliche Wirkung haben. Sie wirken entzündungshemmend, fördern die Durchblutung, harmonisieren das Immunsystem und hemmen allergische Mediatoren. Die Prostaglandinsynthese ist abhängig vom Vorhandensein ausreichender mehrfach ungesättigter Fettsäuren und dem Spurenelement Zink. Daher empfehlen wir eine zusätzliche Fütterung mit MicroVital, Vitalmüsli „Beste Jahre“, Hesta Mix Classic, Müsli oder light energy. Reichliche Ölfütterung erfordert die zusätzliche Gabe antioxidativ wirkender Stoffe. Ab 300ml Ölration täglich empfehlen wir daher je 100ml zusätzlich 20g Vitamin E plus Selen.  Fütterungsempfehlung: Großpferde:  50 bis 150ml pro Tag, bei kleineren Pferden Menge entsprechend anpassen

Ab 12,49 €*
Versandkostenfrei in DE
Prämienartikel - effax® - Leder-Combi - 50ml
Reinigt und pflegt einzigartig die Lederfaser mit Tiefenwirkung, ohne zu fetten. Hochwertige Zusätze führen der Lederfaser die benötigten Nährsubstanzen zu, damit das Leder weich, geschmeidig und reißfest bleibt. effax® Leder-Combi nimmt schnell und einfach Schutz, Dreck und Fett auf, dringt tief ein und hält das Leder geschmeidig durch Penetration der Lederfaser. Der optimale Tiefenreiniger. Bei Bedarf das Lederequipment mit effax® Leder-Balsam oder effax® Leder-Öl nachbehandeln. Enthält: reinigende milde Spezialtenside

Inhalt: 0.05 Liter (40,00 €* / 1 Liter)

2,00 €*
Agrobs - AlpenGrün Müsli - getreide- und melassefreies Müsli
AlpenGrün Müsli ist ein getreide- und melassefreies Müsli für eine naturnahe und artgerechte Pferdefütterung. Auf Basis der Pre Alpin Trockengrünfasern, welche aus warmluftgetrockneten Gräsern und Kräutern bestehen und verfeinert mit Wurzelgemüse wie Pastinake, Karotte und Rote Beete liefert AlpenGrün Müsli hochverdauliche Rohfaser und natürliche, organisch gebundene Mineralstoffe, Vitamine sowie sekundäre Pflanzenstoffe. Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Schwarzkümmel wirken günstig auf die Verdauungsvorgänge und liefern essentielle Fettsäuren. Vitaminreicher Apfeltrester unterstützt durch die enthaltenen Pektine die Darmflora und macht AlpenGrün Müsli besonders schmackhaft. Ringelblumen- und Kornblumenblüten, Himbeer- sowie Brombeerblätter als Vitamin- und Vitalstoffspender sowie Hagebutte als besonderer Leckerbissen und wichtiger Vitamin C-Lieferant runden die Rezeptur von AlpenGrün Müsli ab. AlpenGrün Müsli ist für alle Pferde geeignet und wertet die tägliche Futterration in einer besonderen Art und Weise auf! Eigenschaften: Vielfältige, pferdegerechte Zutaten Rohfaserreich Reich an natürlich enthaltenen Vitalstoffen Frei von Getreide und Melasse Frei von künstlichen Zusatzstoffen Stärke- und Zuckerarm Einsatzbereiche: als alleiniges Krippenfutter als vitalstoffreiche Ergänzung zum Krippenfutter als Rohfaserlieferant bei stoffwechselkranken und -empfindlichen Pferden zur stärke- und zuckerreduzierten Ernährung Fütterungsempfehlung: Je nach Pferdetyp und Leistung als alleiniges Kraftfutter: ca. 100 - 500 g je 100 kg Soll-Körpergewicht oder zur Ergänzung des herkömmlichen Krippenfutters: 1 kg AlpenGrün Müsli ersetzt ca. 1 kg Getreide Zusammensetzung: Pre Alpin Trockengrünfasern, Schwarzkümmelpellets, Apfeltrester, Pastinake, Rote Beete, Karotte, Ringelblumenblüten, Hagebutten, Sonnenblumenkerne, Leinsamenpellets, Kornblumenblüten, Himbeerblätter, Brombeerblätter, Leinöl (kaltgepresst) Inhaltsstoffe: Rohprotein 9,20 % Natrium 0,05 % verd. Rohprotein 7,30 % Kalium 1,50 % Rohfett 4,50 % Carotin 34,4 mg/kg Rohfaser 23,40 % Vitamin E 60 mg/kg Rohasche 7,60 % Schwefel 1300 mg/kg Wasser 7,30 % Eisen 908 mg/kg Fruktan 2,80 % Mangan 113 mg/kg Stärke 2,90 % Zink 34 mg/kg Calcium 0,60 % Kupfer 12 mg/kg Phosphor 0,30 % Selen 0,34 mg/kg Magnesium 0,23 % verd. Energie 9,40 MJ/kg Zusätzlich enthält AlpenGrün Müsli eine Vielzahl anderer, nicht analysierter Vitalstoffe.

Inhalt: 15 Kilogramm (1,85 €* / 1 Kilogramm)

Ab 14,30 €*
Granutop - für einen vitalen Darm und eine gesunde Verdauung
Granutop - für einen vitalen Darm und eine gesunde Verdauung Wirkung von GRANUTOP: GRANUTOP unterstützt die natürlichen Verdauungsprozesse. Die in GRANUTOP enthaltene Bierhefe sorgt für ein besseres Gleichgewicht der Mikroorganismen im Darm (Eubiose). Bierhefe fördert das Mikrobengleichgewicht, dies hat einen positiven Einfluss auf den Rohfaserabbau und somit auf die pH-Regulierung im Darm. Insgesamt wird durch Bierhefe die Verdaulichkeit der Nährstoffe verbessert. Die Folge: weniger Fehlgärungen im Darm und weniger Übersäuerungen. Bierhefe stabilisiert den Darm und stärkt die Darmschleimhaut. Bierhefezellen haben eine große Oberfläche mit spezifischen Rezeptoren. Diese Rezeptoren können Krankheitserreger wie E. coli, Salmonellen oder auch inaktivierte Mykotoxine binden. Mykotoxine sind Stoffwechselprodukte von Pilzen wie Schimmelpilzen, die über das Rauhfutter aufgenommen werden können. Leinöl enthält viele ungesättigte, lebensnotwendige Fettsäuren, die der Körper nicht selber produzieren kann. Sie müssen über die tägliche Nahrung zugeführt werden. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie u.a. Omega 3 Fettsäuren schützen vor Entzündungen und allergische Reaktionen. Apfeltrester ergänzt durch seinen hohen Anteil an Rohfaser und Pektin, ähnlich wie die Bierhefe, die Entwicklung der Magen-Darmflora. GRANUTOP wirkt prophylaktisch bei Verdauungsproblemen und kann so helfen, Koliken vorzubeugen. Fütterungsempfehlung: Zur Prophylaxe bei Verdauungsstörungen: Zur üblichen Ration bei Großpferden (ca. 600 kg Körpermasse): 200 g/Tag. Als Kur über 2–3 Wochen in akuten Stresssituationen wie chronischen Verdauungsstörungen, Kotwasser, akuter Durchfall, akute Blähungen, Seniorpferd mit verlangsamter Verdauung 500 g/Tag zur üblichen Ration bei Großpferden. GRANUTOP ist ein Ergänzungsfutter für Pferde zur üblichen Tagesration bestehend aus z.B. Heu, Stroh und einem mineralisierten und vitaminiertem Mischfutter. Im akuten Krankheitsfall sollte immer ein Tierarzt gerufen werden. Zusammensetzung: Biertreber, Bierhefe, Apfeltrester, Leinöl Analytische Bestandteile: Rohprotein: 24,0 % Rohöle und - fette: 9,5% Rohfaser: 12,0% Rohasche: 5,0% Lysin: 1,3 % Methionin 0,3 % Natrium: 0,2% Hinweis: GRANUTOP ist pelletiert und besteht aus natürlichen Komponenten: 31 % Bierhefe gebunden an 47% Biertreber, 20% Apfeltrester, 2% Leinöl Achten Sie auf ausreichend strukturiertes Rauhfutter von täglich mind. 1,5 kg je 100 kg Lebendmasse sowie Zugang zu frischem, sauberem Wasser.

Inhalt: 6 Kilogramm (6,16 €* / 1 Kilogramm)

Ab 36,95 €*
Versandkostenfrei in DE
Agrobs - Zink pur - Ergänzungsfutter für Hautgesundheit und Fellwachstum
Zink pur für Pferde - die gezielte Spurenelementversorgung für Haut, Fell und Immunsystem  für den gezielten Ausgleich eines Zinkmangels rein organisch gebundenes Zink für Haut, Fell und Hufe für das Immunsystem Hautprobleme, wie z.B. Mauke oder Sommerekzem, schlechte Hufe, Allergien, Probleme beim Fellwechsel oder ein geschwächtes Immunsystem können Anzeichen für einen Zinkmangel sein. Mit AGROBS Zink pur kann ein Zinkmangel sinnvoll ausgeglichen werden. Zink pur liefert hochverfügbares organisch gebundenes Zink, das optimal vom Körper verwertet werden kann. Die ausgewählte Zusammensetzung mit warmluftgetrockneten Wiesengräsern und -kräutern sowie Leinsamen macht Zink pur besonders schmackhaft und wird auch von mäkeligen Pferden gerne angenommen.  Zusammensetzung: Prenatura-Trockengrünfasern, Leinsamen Analytische Bestandteile: Rohprotein 8,8 % Rohfaser 23,2 % Rohöle und -fette 1,7 % Rohasche 9,3 %  Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 12.000 mg Zink (E6) als Aminosäure-Zinkchelat Hydrat Fütterungsempfehlung: 5 g je 100 kg KGW / Tag Großpferde: 30 g / täglich ( 600 kg KGW) Kleinpferde: 20 g / täglich (400 kg KGW) (1 gestrichener Messlöffel = ca. 20 g)

Inhalt: 0.8 Kilogramm (27,38 €* / 1 Kilogramm)

Ab 21,90 €*
Versandkostenfrei in DE
WES FOR HORSES - Bodyguard - Muskelaufbau & Mineralfutter für Sportpferde
Muskelaufbau & Mineralfutter in einem Ergänzungsfuttermittel für Pferde. Eigenschaften: Vitamine und Spurenelemente ideal abgestimmt auf den täglichen Bedarf von gesunden Sport- und Hochleistungspferden hochwertiges Proteinkonzentrat zur optimalen Versorgung mit den essentiellen Aminosäuren wie Lysin, Methionin und Threonin hestens geeignet für Pferde mit Muskel- und Stoffwechselproblemen wie PSSM 1 und 2, RER usw. fördert die muskuläre Stabilisierung bei ECVM Beitrag zum Muskelaufbau, besserer Losgelassenheit und Leistungsfähigkeit unterstützt die Regeneration der Muskelzellen mit magenprotektivem Sanddorn-Mazerat hoher Gehalt an Mangan, Magnesium, Zink sowie Vitamin B, C & E frei von Zuckerzusatz, Getreide & Luzerne Zusammensetzung: Sojaproteinkonzentrat*, Apfelfasern, Magnesiumlysinat/-fumarat, Natriumchlorid, Monoammoniumphosphat, Sanddorn-Mazerat 3 %, Leinkuchen, gelbe Leinsamen fein gecrackt, Pflanzenöl aus Leinsaat * Soja aus regionalem Vertragsanbau (GMO-frei) Fütterungsempfehlung: Ca. 35 g je 100 kg Körpergewicht und Tagmit dem Krippenfutter vermischt anbieten. Das entspricht ca. 2 Messbechern pro Tag bei einem Großpferd mit 600 kg Körpergewicht. 1 Messbecher entspricht ca. 110 g Fütterungshinweis: Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Zusatzstoffen nur an Pferde bis zu 1,6 % der Tagesration (inkl. Heu) verfüttert werden. Bitte halten Sie sich an die Fütterungsempfehlung. Bei Pferden mit stark erhöhten Leber- und/oder Nierenwerten nur nach Rücksprache mit ihrem Tierarzt füttern. Inhaltsstoffe:  Rohprotein 37 %    Rohfett 7,3 %    Rohfaser 3,8 %    Rohasche 14,5 %    Stärke und Zucker <10 %    Calcium 0,3 %    Phosphor 1,2 %    Magnesium 2 %    Natrium 2 %    Lysin 5,8 %    Methionin 2 %    Methionin und Cystein 2,2 %    Threonin 1,2 %   Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe / pro kg:  Vitamin A 3a672a 82 000 IE    Vitamin D3 3a671 5 700 IE    Vitamin E 3a700 16 000 mg    Vitamin C 3a300 8 500 mg    Vitamin B1 3a821 800 mg    Vitamin B2 3a825i 1 100 mg    Vitamin B6 3a831 460 mg    Biotin 3a880                  55 700 mcg    Calcium-D-Pantothenat 3a841 170 mg    Eisen als Eisen(II) Glycinchelat-Hydrat 3b108 660 mg    Zink als Glycin-Zinkchelat-Hydrat (fest) 3b607 7 500 mg    Mangan als Glycin-Manganchelat-Hydrat 3b506 4 500 mg    Kupfer als Kupfer(II)-Glycinchelat-Hydrat (fest) 3b413 560 mg    Cobalt als Cobalt(II)carbonat 3b302 12,7 mg    Selen als Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert 3b810 und als Selenhefe aus Saccharo- myces cerevisiae NCYC R397, inaktiviert 3b811 4 mg    Jod als Calciumjodat, wasserfrei 3b202 5,6 mg  

Inhalt: 5 Kilogramm (9,70 €* / 1 Kilogramm)

Ab 48,50 €*
HBD-Agrar - HBD's® DigestoVit® Forte - Neuartiges Nutrazeutikum für den Darm des Pferdes
HBD's® DigestoVit® Forte -  Neuartiges Nutrazeutikum für den Darm des Pferdes Zum Einsatz bei Störungen im Darmtrakt sowie bei Pferden mit Allergien. HBD's® DigestoVit® Forte ist ein völlig neuartiges Nutrazeutikum für den Darm des Pferdes, bestehend aus 4 Wirkkomponenten, die synergistisch ihre Wirkung entfalten können. HBD's® DigestoVit® Forte ist eine Weiterentwickelung aus dem Produkt HBD's® DigestoVit®, um insbesondere am Anfang einer Fütterungskur noch deutlich schneller zu positiven Effekten zu kommen. Nach ca. 8 Wochen der Fütterung kann dann auf HBD's® DigestoVit®/HBD's® DigestoVit® bierhefefrei umgestiegen werden. HBD's® DigestoVit® Forte enthält zusätzlich zu den bekannten Inhaltsstoffen von HBD's® DigestoVit®/HBD's® DigestoVit® bierhefefrei eine zusätzliche Komponente, nämlich hochgereinigte Beta-Glucane. HBD verwendet Beta-Glucane aus der Bierhefe. Diese Beta-Glucane sind besonders wertvoll als Prebiotikum. Die gesunden Darmkeime des Darmmikrobioms stellen daraus durch Fermentation kurzkettige Fettsäuren her, vor allem Butyrat. Butyrat wiederum dient den Schleimhautzellen der Dickdarmschleimhaut als Hauptenergiequelle. Wenn diese Dickdarmschleimhautzellen durch z.B. ein Leaky Gut oder Silent Inflammation geschädigt sind, werden diese besonders gut versorgt und können sich schneller regenerieren. HBD verwendet hier eine zugesetzte Höchstmenge dieser hochgereinigten Beta-Glucane, um größtmögliche, positive Pflege an der Darmschleimhaut sicher zu stellen. Die Bedingungen im Verdauungstrakt und ganz besonders im Darm beeinflussen die Vitalität und Leistungsfähigkeit ebenso wie den Immunstatus eines Tieres ganz erheblich. Die Immunzentrale des Körpers sitzt auf den Dickdarmschleimhäuten. Liegen hier Störungen vor, z.B. Fehlbesiedelungen im Dickdarm/Dünndarm und/oder Fehlgärungen sowie Produktion von Endotoxinen/Enterotoxinen, kann das Tier erhebliche gesundheitliche Probleme haben, die sich oft an ganz anderer Stelle manifestieren. Wiederkehrende Lungen-, Hautprobleme sowie Allergien oder auch Störungen der Leistungsfähigkeit/des Allgemeinbefindens des Tieres/der Immunkompetenz können die Folge sein. Auch Abmagern sowie Vitamin-/Nährstoffmängel sind meist an der Tagesordnung bei einer gestörten Darmflora.HBD's® DigestoVit® Forte kann einen sehr großen Beitrag leisten, die natürliche, gesunde Darmfunktion und ein gut funktionierendes Immunsystem wiederherzustellen. Die Darmschleimhäute sind bei einer Darmfehlbesiedelung in der Regel entzündet (Silent Inflammation) und damit durchlässiger für Toxine aller Art, die dadurch verstärkt ins Blut und zur Leber gelangen und diese stark belasten (Leaky Gut). HBD's® DigestoVit® Forte enthält besonders ausgewählte, höchstwertige Rohstoffe mit natürlicher Restenzymaktivität. Dadurch kann eine aktive Entzündungshemmung an den Darm- und Magenschleimhäuten unterstützt werden. Außerdem kann die Wiederherstellung eines gesunden Darmmikrobioms aktiv gefördert werden und eine mögliche Dysbiose (Fehlbesiedelung) des Dickdarmes reduziert werden. Ebenso können pH-Wertverschiebungen, die bei einer gestörten Darmfunktion immer vorliegen, positiv beeinflusst werden. Einsatzgebiete von HBD's® DigestoVit® Forte:  Fehlbesiedelungen im Darm Fehlgärungen, häufiges Aufgasen/Blähungen, Aufschwemmen des ganzen Körpers Durchfall, akut oder chronisch Kotwasser Immunschwäche spezifisch oder allgemein wiederkehrend schlechte Leberwerte, schlechtes Allgemeinbefinden Kolikneigung, Dauerkoliker, kolikoperierte Pferde alte Pferde magere Pferde schlechte Futterverwertung Zusammensetzung: Grünmehl, Hefeprodukt aus Saccharomyces cerevisiae, Nebenerzeugnis aus der Enzymherstellung mit Aspergillus Niger, Hefezellwandbestandteil (Beta-Glucan), Traubenkernmehl Analytische Bestandteile in v.H.: Rohprotein 16,7 , Rohfett 4,4 , Rohfaser 15,1 , Rohasche 8,6 , N-freie Extraktstoffe 47,2 Zootechnische Zusatzstoffe je kg: 240 x 10hoch9 KBE Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 (4a 1704)HBD’s® DigestoVit Forte gibt es nur mit dem Trägerstoff Traubenkernmehl, also bierhefefrei für Allergiker/Pferde mit Leaky Gut und Futtermittelunverträglichkeiten. Fütterungsempfehlung:10 g HBD's® DigestoVit® Forte je 100 kg Lebendgewicht des Pferdes pro Tag in 2 Portionen (morgens und abends)Grundsätzlich sollte HBD's® DigestoVit® Forte als Beginn einer Kur ca. 8 Wochen verfüttert werden, danach kann auf HBD's® DigestoVit® oder HBD's® DigestoVit® bierhefefrei gewechselt werden. Es wird eine Gesamtdauer der Kur von 6 bis 12 Monaten empfohlen. Es kann aber auch als Dauergabe (z.B. bei kolikoperierten Pferden) zu gefüttert werden.Bei Darmproblemen jeder Art ist es ist sehr wichtig, dass die Fütterung des Pferdes angepasst wird, so dass ein Einsatz von HBD's® DigestoVit® Forte erfolgreich verlaufen kann.Das Pferd sollte keine Heulage/Silage bekommen, ausreichend sauberes, qualitativ einwandfreies Heu, sowie ein melassefreies, hochbioverfügbares Mineralfutter (z.B. HBD’s® HorseMineral melassefrei). Außerdem sollte das Kraftfutter und jegliches sonstiges Futter keinesfalls Getreide sowie zugesetzte Zucker enthalten (keine Melasse, Karotten, rote Beete, Rübenschnitzel, Äpfel, etc. auch Kräuter sind nicht förderlich, da die enthaltenen ätherischen Öle die Darmschleimhäute zusätzlich reizen können). Ideal wäre z.B. HBD’s® Vitalo, HBD’s® StrukturVit, bzw. HBD’s® OryVital oder auch natürlich HBD’s EquiDietic als Kraftfutter.

Inhalt: 2 Kilogramm (63,00 €* / 1 Kilogramm)

125,99 €*

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

CME - RiceUp Pro - stärkearmes Reisfutter mit niedrigem glykämischem Index
Schmackhaftes Reisfutter - stärkearm mit niedrigem glykämischem Index und besonders gut verdaulich CME RiceUp Pro ist ein Komplett-Kraftfutter für Pferde, es kann aber selbstverständlich auch mit anderem Kraftfutter gemischt gefüttert werden. Die im CME RiceUp Pro verwendete Reiskleie wird sofort nach der Bearbeitung thermisch stabilisiert, so dass die frischgeschälte Reiskleie nicht ranzig werden kann und ihre Qualität über einen langen Zeitraum erhalten bleibt. CME RiceUp Pro ist auf stärkearmer Reiskleiebasis mit einem niedrigen Glykämischen Index entwickelt und durch das einzigartige Extrusionsverfahren hoch aufgeschlossen. Für besonders gute Verdaulich- und Verträglichkeit. CME RICE UP PRO bietet für den Verdauungstrakt und den Organismus des Pferdes verschiedenste Vorteile: die hochverdauliche Rohfaser verbessert die Verdauungsprozesse in den hinteren Darmabschnitten hervorragende Quelle für "coole" Energie der niedrige glykämische Index beugt einem Anstieg des Blutzuckerspiegels vor problemlose Verstoffwechselung der enthaltenen Fettsäuren zu lang anhaltender Energie durch die extrem hohe Energiedichte kann der Gehalt an Getreide in der Futterration, auch bei Sportpferden, reduziert bzw. komplett ersetzt werden der hohe natürliche Vitamin E-Gehalt schützt vor aggressiven freien Radikalen enthält alle essentiellen Aminosäuren, die das Pferd für den Muskelaufbau benötigt ADMR-konform und kann auch an Turnierpferde verfüttert werden Die Vorteile von CME RICE UP PRO auf einen Blick:  ständig Labortechnisch untersucht stärkearm und glutenfrei niedriger Glykämischer Index hohe Energieverwertung hypoallergenes Futter leicht verdauliches Extrudat CME RICE UP PRO ist besonders geeignet: bei Getreideunverträglichkeit bei fütterungsbedingten Stoffwechselstörungen bei Schwerfuttrigkeit bei Kotwasser bei stärkebedingter Hyperaktivität bei Nervosität Zusammensetzung: Reiskleie, Reismehl, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, Grünmehl mit Luzerne Analytische Bestandteile: Rohfett 12,1%, Rohprotein 12,3%, Rohasche 10,6%, Rohfaser 6,8%, Calcium 1,8%, Phosphor 1,1%, Natrium 1,0%, Kalium 0,6%, Magnesium 0,6%, Zink 79 mg/kg, Mangan 191 mg/kg, Eisen 163 mg/kg, Kupfer 5,5 mg/kg Zusatzstoffe je kg: Vitamin A (3a672a) 29.500 I.E., Vitamin D3 (E671) 2.420 I.E., Vitamin E (3a700) 191 mg, Vitamin K3 (3a711) 3 mg, Vitamin B1 (3a821) 26 mg, Vitamin B2 (Riboflavin) 34 mg, Vitamin B6 (3a831) 18 mg, Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 50 mcg, Niacin (3a314) 236 mg, Folsäure (3a316) 5 mg, Biotin (3a880) 2.160 mcg  Fütterungsempfehlung in kg: Pferd mit 500 kg Lebendgewicht:leichte Arbeit:   1,0 - 1,5 kg pro Tagmittlere Arbeit:  1,5 - 2,5 kg pro Tagharte Arbeit:      2,5 - 3,5 kg pro Tag

Inhalt: 15 Kilogramm (2,26 €* / 1 Kilogramm)

33,90 €*
Agrobs - AlpenGrün Müsli - getreide- und melassefreies Müsli
AlpenGrün Müsli ist ein getreide- und melassefreies Müsli für eine naturnahe und artgerechte Pferdefütterung. Auf Basis der Pre Alpin Trockengrünfasern, welche aus warmluftgetrockneten Gräsern und Kräutern bestehen und verfeinert mit Wurzelgemüse wie Pastinake, Karotte und Rote Beete liefert AlpenGrün Müsli hochverdauliche Rohfaser und natürliche, organisch gebundene Mineralstoffe, Vitamine sowie sekundäre Pflanzenstoffe. Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Schwarzkümmel wirken günstig auf die Verdauungsvorgänge und liefern essentielle Fettsäuren. Vitaminreicher Apfeltrester unterstützt durch die enthaltenen Pektine die Darmflora und macht AlpenGrün Müsli besonders schmackhaft. Ringelblumen- und Kornblumenblüten, Himbeer- sowie Brombeerblätter als Vitamin- und Vitalstoffspender sowie Hagebutte als besonderer Leckerbissen und wichtiger Vitamin C-Lieferant runden die Rezeptur von AlpenGrün Müsli ab. AlpenGrün Müsli ist für alle Pferde geeignet und wertet die tägliche Futterration in einer besonderen Art und Weise auf! Eigenschaften: Vielfältige, pferdegerechte Zutaten Rohfaserreich Reich an natürlich enthaltenen Vitalstoffen Frei von Getreide und Melasse Frei von künstlichen Zusatzstoffen Stärke- und Zuckerarm Einsatzbereiche: als alleiniges Krippenfutter als vitalstoffreiche Ergänzung zum Krippenfutter als Rohfaserlieferant bei stoffwechselkranken und -empfindlichen Pferden zur stärke- und zuckerreduzierten Ernährung Fütterungsempfehlung: Je nach Pferdetyp und Leistung als alleiniges Kraftfutter: ca. 100 - 500 g je 100 kg Soll-Körpergewicht oder zur Ergänzung des herkömmlichen Krippenfutters: 1 kg AlpenGrün Müsli ersetzt ca. 1 kg Getreide Zusammensetzung: Pre Alpin Trockengrünfasern, Schwarzkümmelpellets, Apfeltrester, Pastinake, Rote Beete, Karotte, Ringelblumenblüten, Hagebutten, Sonnenblumenkerne, Leinsamenpellets, Kornblumenblüten, Himbeerblätter, Brombeerblätter, Leinöl (kaltgepresst) Inhaltsstoffe: Rohprotein 9,20 % Natrium 0,05 % verd. Rohprotein 7,30 % Kalium 1,50 % Rohfett 4,50 % Carotin 34,4 mg/kg Rohfaser 23,40 % Vitamin E 60 mg/kg Rohasche 7,60 % Schwefel 1300 mg/kg Wasser 7,30 % Eisen 908 mg/kg Fruktan 2,80 % Mangan 113 mg/kg Stärke 2,90 % Zink 34 mg/kg Calcium 0,60 % Kupfer 12 mg/kg Phosphor 0,30 % Selen 0,34 mg/kg Magnesium 0,23 % verd. Energie 9,40 MJ/kg Zusätzlich enthält AlpenGrün Müsli eine Vielzahl anderer, nicht analysierter Vitalstoffe.

Inhalt: 15 Kilogramm (1,85 €* / 1 Kilogramm)

Ab 14,30 €*
HBD-Agrar - HBD's® MYTOX® - Futteradditiv zur Deaktivierung von Pilzgiften in der Tierfütterung
Gebindegröße: 2 kg
HBD's® MYTOX® Futterergänzung zur Reduzierung des Schimmelpilzgehaltes  Aufgrund des immer feuchteren Klimas speziell im Sommer wird es immer schwieriger, Heu, Stroh und Getreide trocken einzubringen. Somit steigt automatisch der Schimmelpilzgehalt in diesen Futtermitteln an. Wenn ein Pferd bereits anderweitig stoffwechselkrank ist oder auch über einen längeren Zeitraum mit solchen Futtermitteln gefüttert wird, kann es zu Überempfindlichkeiten kommen, die sich z. B. als Lungenprobleme oder auch als Kotwasserproblematik äussern können, wobei Letzteres meist ein multifaktorielles Geschehen ist, dem in der Regel mit nur einer Maßnahme nicht beizukommen ist.  Anzeichen für schimmelpilzbehaftetes Futter: Unangenehmer, muffiger, saurer und/oder erdiger Geruch des Futters Verfärbungen am Futter (z.B. orange-grau, Fusarienbefall) Befall von Schadinsekten Mutterkorn Nicht jeder Pilzbefall bedeutet gleichzeitig eine Bildung von Mykotoxinen. Eine Mykotoxin-Analyse durch ein spezialisiertes Labor schafft hier Klarheit. Die Aufwandmenge von HBD's® MYTOX® muss dem Schweregrad der am Tier auftretenden Symptome bzw. der Menge der vorhandenen Toxine angepasst sein.  Aufwandmenge variert aufgrund der Schwere und des Autretens von Symptomen wie: Durchfälle, Kotwasser Chronische Lungenprobleme insbesondere bei Heuallergikern Störung/Schwächung des Immunsystems Dauerhaften oder akuten Leberproblemen Im Rahmen einer Entgiftungstherapie, um zusätzlichen Toxineintrag zu verhindern HBD's® MYTOX® besteht aus mehreren hochwertigen Komponenten. Durch die Zufütterung sollen polare und unpolare Pilzgifte zu unschädlichen Komplexen gebunden werden. Diese können mit organischen Komponenten, gewonnen aus Hefekulturen, enzymatisch aufgeschlossen und deaktiviert werden. In dieser gebundenen Form, sollen diese polaren und unpolaren Pilzgifte nicht über den Darm in den Körper gelangen und von dort ihre schädigende Wirkung entfalten können. Eine Beeinflussung der Nährtsoffaufnahme bzw. Nährstoffverwertung besteht durch die Zufütterung nicht. Als Rohstoffe enthält HBD's® MYTOX® natürliche Tonmineralien (Betonite) und Hefeextrakte mit hohen Anteilen an Glukanen. Beide Inhaltstoffe können toxinbindende Eigenschaften besitzen. Studien hierzu liegen vor. Weitere Details zu diesem Produkt erfahren Sie gerne telefonisch oder per EMail. Aufwandmenge: 30-60g/Tier und Tag angepasst an die erkennbaren Symptome bzw. an den Gehalt an Mykotoxinen. Enthält Reisfuttermehl. Bei Turnierpferden ist diese Produkt mind. 48 Stunden vor Turniereinsatz abzusetzen.

Inhalt: 2 Kilogramm (36,50 €* / 1 Kilogramm)

72,99 €*
Versandkostenfrei in DE
marstall - MyoCare-Müsli – für Pferde mit erblich bedingten Muskelproblemen
marstall MyoCare-Müsli – mit hohem Gehalt an dünndarmverdaulichen Proteinenmarstall MyoCare-Müsli wurde für die spezielle Ernährung von Pferden mit PSSM 1, PSSM 2 (auch Muskel-Integritäts-Myopathie (MiM) genannt) und RER entwickelt. Dabei wurden die derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnisse und Empfehlungen berücksichtigt. Deshalb enthält das Müsli wenig Stärke und Zucker, besitzt aber einen hohen Gehalt an dünndarmverdaulichem Protein sowie reichlich Vitamin E plus Mangan, Selen und Öl. Damit leistet marstall MyoCare-Müsli einen wichtigen Beitrag zum Wohlbefinden von Pferden mit erblich bedingten Muskelproblemen.Für betroffene Pferde ist ein hoher Gehalt an dünndarmverdaulichen Proteinen wichtig, damit sie nicht in ein Proteindefizit geraten. marstall MyoCare-Müsli enthält einen Mix aus hochwertigem nativem Protein und Aminosäuren in Reinform. Proteinlieferanten sind Lein und Erbsen (auf Soja wurde bewusst verzichtet). Bei den Aminosäuren in Reinform setzt marstall auf seine bewährte Kombination aus Lysin, Threonin, SAS (Methionin + Cystein), Tryptophan und Valin.Für eine optimale Muskelfunktion und zum Schutz der Muskelzellen vor freien Radikalen sind auch die Antioxidantien, Vitamin E, Vitamin C und Selen überaus wichtig. Außerdem benötigen von PSSM 1, PSSM 2 und RER betroffene Pferde erhöhte Mengen an Spurenelementen wie Mangan sowie B-Vitamine, und Magnesium. Für eine optimale Verfügbarkeit sind die Spurenelemente u.a. in organischer Form enthalten. Magnesium unterstützt zudem gezielt bei Muskelverspannungen und beruhigt die Nerven.Eine Krankheit bedeutet immer auch Stress für den Organismus, der sich schnell auf den Magen auswirken kann. Das strukturreiche marstall MyoCare-Müsli regt beim Kauen den Speichelfluss an. Dieser puffert zusammen mit dem enthaltenen Natriumbicarbonat die Magensäure. Polyphenole und magenschonende Energie in Form von Lein-Distel-Öl (reich an Omega-3-Fettsäuren) leisten zusätzlich einen wertvollen Beitrag.Damit der Körper die im Futter enthaltenen Nährstoffe bestmöglich aufnehmen kann, ist ein gesunder Magen und Darm unerlässlich. Hier kommen die Mannan-Oligosaccharide (MOS) und ß-Glucane ins Spiel, die außerdem das Immunsystem unterstützen. Da die getreidefreie Rezeptur von marstall MyoCare-Müsli keinen zugesetzten Zucker und keine Luzerne enthält, schont sie zusätzlich den Stoffwechsel und den Magen.Eigenschaften:puffert Magensäure abErnährung bei Muskelproblemen wie PSSM1 & PSSM2hoher Proteingehalt – ohne Sojabestens verwertbare Aminosäurenviel Vitamin Egetreidefreiohne MelasseZusammensetzung von marstall MyoCare-Müsli:Gras, hochtemperaturgetrocknet, Erbsenflocken, Leinextraktionsschrot, Traubentrockentrester, Leinsaat aufgeschlossen, Pflanzenöl (Lein, Mariendistel), Gras, hochtemperaturgetrocknet (Timothee), Erbsenprotein, Rapsextraktionsschrot, Leinsaat gelb, Bierhefezellwände (Saccharomyces cerevisiae), Magnesiumoxid, Natriumchlorid, Magnesiumfumarat, Monocalciumphosphat, NatriumbicarbonatADMR konform laut FN 1.1.2019Analytische Bestandteile und Gehalte von marstall MyoCare-Müsli sowie Energie je kg:Rohprotein 19,00 %, pcv* Rohprotein 125g, Rohfett 10,30 %, Rohfaser 13,70 %, Rohasche 9,20 %, Energie (DE) 11,80 MJ, Energie (ME) 10,10 MJ, Calcium 0,45 %, Phosphor 0,50 %, Natrium 0,55 %, Magnesium 0,85 %, Stärke 4,20 %, Zucker 5,10 %Aminosäuren: Lysin* 1,35 %, SAS (Methionin + Cystein)* 0,90 %, Threonin* 1,40 %, Tryptophan 0,25 %, Valin 0,80 %*pcv = präcaecal verdaulich = dünndarmverdaulich = fürs Pferd verfügbarErnährungsphysiologische Zusatzstoffe von marstall MyoCare-Müsli je kg:Fettlösliche Vitamine: Vitamin A 18.000,00 I.E., Vitamin D3 1.000,00 I.E., Vitamin E 2.500,00 mgWasserlösliche Vitamine: Vitamin C 1.000,00 mg, Vitamin B1 200,00 mg, Vitamin B2 100,00 mg, Vitamin B6/Pyridoxinhydrochlorid 100,00 mg, Vitamin B12 200,00 mcg, Biotin 10.500,00 mcg, Folsäure 10,00 mgSpurenelemente: Eisen als Eisen-(II)-sulfat-Monohydrat 120,00 mg, Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat-Pentahydrat 50,00 mg, Kuper-(II)-Glycinchelat-Hydrat 50,00 mg, Zink als Zinkoxid 400,00 mg, Mangan als Mangan-(II)-oxid 300,00 mg, Glycin-Manganchelat-Hydrat 200,00 mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,80 mg, Selen als Natriumselenit 0,60 mg, Selen in organischer Form aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 (inaktivierte Selenhefe) 0,40 mgAminosären: L-Lysin-Monohydrochlorid (technisch rein) (3c322) 0,70 %, DL-Methionin (technisch rein) (3c301) 0,50 %, L-Threonin (3c410) 0,90 %, L-Tryptophan (3c440) 0,05 %, L-Valin (3c371) 0,10 %Fütterungsempfehlung:MyoCare-Müsli als alleiniges Kraftfutter:Leichte Arbeit: ca. 150 - 200 g je 100 kg LG/TagMittlere Arbeit: ca. 250 g je 100 kg LG/TagSchwere Arbeit: ca. 300 bis 350 g je 100 kg LG/TagMyoCare-Müsli als alleiniges Kraftfutter zu Heu (Beispielration für ein Pferd mit 600 kg Lebendgewicht pro Tag):Leichte Arbeit: ca. 1,0 kgMittlere Arbeit: ca. 1,5 kgSchwere Arbeit: ca. 2,0 kgFür die extra Portion Energie kann MyoCare-Müsli mit dem nicht-mineralisierten Müsli Getreidefrei-Mix oder mit Lein-Distel Öl bzw. Schwarzkümmel-Öl ergänzt werden.Bei hastigen Fressern, Pferden mit Futterneid, Zahnproblemen etc. empfehlen wir MyoCare-Müsli eingeweicht zu füttern (z. B. zu 1 Liter Müsli + 1 Liter warmes oder kaltes Wasser, 15 Min. ziehen lassen).1 Liter marstall MyoCare-Müsli = ca. 520 gFütterungshinweis:Dieses Ergänzungsfuttermittel für Pferde darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Spurenelementen und Vitamin D3, nur nach den hier angegebenen Empfehlungen gefüttert werden! Bitte beachten Sie die Rationsempfehlung um Ihre Pferde optimal und situationsgerecht zu versorgen.Die Empfehlungen gehen grundsätzlich von einem Raufutteranteil (Heu) von 2,0 kg je 100 kg Lebendgewicht und Tag aus.Alle genannten Futtermengen sind über den Tag verteilt in mind. 2 Teilrationen zu füttern.

Inhalt: 15 Kilogramm (2,80 €* / 1 Kilogramm)

41,95 €*
Mühldorfer - Revital "Klinikum" prebiotic - Pferdefutter für eine gesunde Darmflora
Pferdefutter von Mühldorfer zum Aufbau einer gesunden Darmflora.  Verd. Eiweiß: 7,85 %, MJ DE: 12,70, voll vitaminisiert und mineralisiert Der Darm ist der Sitz der Gesundheit (Japan). Eine gute Verdauung gilt nicht nur in Japan seit alters her als grundlegende Voraussetzung für ein funktionierendes Immunsystem, Gesundheit und Vitalität. In Vergessenheit geratene, natürliche „Hilfsmittel“, wie das in der Topinamburknolle enthaltene Inulin können einen wertvollen Beitrag zur Darmgesundheit leisten. Und Gesundheit ist die Basis für Leistung, Erfolg und Freude am Pferd. Revital „Klinikum“ prebiotic nutzt diesen beeindruckenden Effekt nun auch im Pferdefutter: Ein gesundes, pelletfreies Pferde-Müsli (Vollkorn) aus Mais, Gerste, Leinschrot, Leinsamen, Sonnenblumenkernen und Bio-Topinamburkonzentrat (inulinhaltig), ergänzt um eine innovative Formel und Hefekulturen, bildet das Fundament. Der gesundheitsfördernde Effekt und die Revitalisierung der Darmflora werden durch eine präzise dosierte Beimischung des präbiotisch wirkenden Mühldorfer Bio-Topinamburkonzentrates erzielt. Durch die gezielte Beimischung spezieller Komponenten aus der Leinverarbeitung, hochwertiger Hefekulturen und des hoch effizienten Bio-Topinamburkonzentrats (inulinhaltig), kann eine effektive Verbesserung der Verdauung, nicht nur im Dünndarm, sondern gerade auch im Dickdarmbereich erzielt werden. Gute Akzeptanz und Bekömmlichkeit und hervorragende allgemein gesundheitsfördernde Eigenschaften, vor Allem aber die bisher einzigartige innovative präbiotische Formel prädestinieren Revital „Klinikum“ prebiotic nicht nur bei bestehenden Verdauungsstörungen, sondern auch zur Nachsorge bei Rekonvaleszenten und zur präventiven Gesundheitsvorsorge, sowie als gesundes Basisfutter im Sport- und Freizeitbereich.  Eigenschaften: präbiotisch und probiotisch wirkend hervorragend geeignet zum Aufbau einer gesunden Darmflora und häufig eingesetzt bei diversen Verdauungsstörungen wie zum Beispiel Heubauch/Weidebauch, Kotwasser, Durchfall, nach Koliken oder bei schlechter Futterverwertung wird gerne verwendet in der Rekonvaleszenz und zur wirkungsvollen, präventiven Gesundheitsvorsorge nach einer innovativen Rezeptur in Zusammenarbeit mit der Tierärztlichen Klinik für Pferde in München-Riem Zusammensetzung: 44,68 % Gerste (getoastet und gewalzt), 34,99 % Mais (gepoppt u. gewalzt), 6,39 % Leinschrot, 4,56 % Topinambur-Konzentrat, 1,83 % Sonnenblumenkerne, 2,7 % Zuckerrübenmelasse, 1,37 % Leinsamen, 1 % Bierhefe (BT; schonendst getrocknet). (Ernährungsphysiologische) Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 9.600 i.E., Vitamin D3 1.500 i.E., Vitamin E 60,0 mg, Vitamin B1 1,5 mg, Vitamin B2 4,5 mg, Vitamin B6 4,5 mg, Vitamin B12 24,0 mcg, Vitamin C 60,0 mg, Folsäure 3,0 mg, Nikotinsäure 24,0 mg, Calcium-D-Pantothenat 9,0 mg, Biotin 30,0 mcg, Molybdän 0,3 mg. Eisen 60,0 mg, Jod 1,2 mg, Zink 120,0 mg, Cholin 60,0 mg, Mangan 90,0 mg, Kupfer 27,0 mg, Selen 0,6 mg. Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,96 %, Rohöle und -fette 5,56 %, Rohfaser 3,70 %, Rohasche 5,00, Calcium 0,82 %, Phosphor 0,45 %, Magnesium 0,22 %, Natrium 0,34 %. Fütterungshinweis: Pony: mind. 0,5 bis 1 kg Großpferd: mind. 1 bis 2 kg Hochleistung: mind. 2 bis 4 kg Jeweils nach Bedarf und Leistungsanforderung. Zur Kur: Für therapeutische Wirkung über einen Zeitraum von mindestens 6 bis 8 Wochen. Kann zur Prophylaxe auch dauerhaft zur Rationsaufwertung oder als alleiniges Kraftfutter in entsprechender Menge gefüttert werden.

Inhalt: 20 Kilogramm (2,25 €* / 1 Kilogramm)

44,99 €*
Ausverkauft
Scharnebecker Mühle - Goldpferd Power Müsli P13 - Kraftfutter für Pferde mit hohem Energiebedarf
Innovatives Kraftfutter für alle Pferderassen - ohne Hafer Goldpferd Power Müsli P13 ist ein Kraftfutter, welches sich auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse stützt und eine optimale Energiezufuhr bei einer minimalen Futtermenge gewährleistet.Aufgrund von hochwertigen Fettsäuren, Leinöl und Sonnenblumenkernen, bietet dieses fett- und energiereiche Müsli schnelle Energie für Spitzenleistungen. Zusammensetzung: Gerste gequetscht, Mais gebrochen, Weizenflocken (therm. aufgeschlossen) Salvana Pferdemineral, Grünmehl, Sonnenblumenkerne, Leinöl, Karottenpellets, Bierhefe Analytische Bestandteile: 5,7 % Rohfaser, 10,3 % Rohprotein, 7,3 % Rohöle und Fette, 4,4 % Rohasche, 0,6 % Calcium, 0,3 % Phosphor, 0,2 % Natrium Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: 16.000 I. E. Vitamin A als Vitamin-A-Präparat (E672), 1.600 I. E. Vitamin D3 (E671); 400 mg Vitamin E als Alpha-Tocopherolacetat;148 mg Eisen als Eisen-(II)-sulfat (E1) Monohydrat; 147 mg Zink als Zink gesamt (E6), 79 mg Mangan als Mangan-(II)-oxid (E5); 32 mg Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat (E4) Pentahydrat; 0,6 mg Kobalt als basisches Kobalt-(II)-carbonat (E3); 0,8 mg Jod als Calciumjodat (E2) wasserfrei; 1,0 mg Selen als Natriumselenit (E8); 220 mcg Biotin als D(+)-Biotin.

Inhalt: 25 Kilogramm (1,20 €* / 1 Kilogramm)

29,95 €*
Eggersmann - ReVital Cubes - Stärke- und zuckerarmes Spezialfutter ohne Getreide
Ergänzungsfuttermittel für Pferde und Ponys. Werden vom Tierarzt Erkrankungen wie Hufrehe, PSSM, Tying-up oder auch Cushing diagnostiziert, bedarf es einer speziellen Fütterung. Die Ursachen derartiger Erkrankungen sind Stoffwechselblockaden in unterschiedlicher Ausprägung. In großem Umfang sind diese auf eine Überversorgung mit Kohlenhydraten aus Getreide, wie Hafer, Gerste, Mais oder Dinkel und einem damit zusammenhängenden Übergewicht betroffener Pferde zurückzuführen. Auch in der Weidezeit kommen in der Regel Kohlenhydrate als Verursacher derartiger Krankheiten infrage. Entgegen der noch weit verbreiteten Ansicht, in der Weidesaison sei zu viel Eiweiß Ursache der Hufrehe, zählen hier die zur Kohlenhydratfraktion gehörenden Fruktane zu den Auslösern.  Zur Vorbeugung und Rehabilitation der genannten Krankheiten oder deren Folgen empfehlen Fachleute neben ausreichender täglicher Bewegung ein Futter mit einem möglichst niedrigen Stärke- und Zuckergehalt. Nach diesen Anforderungen wurden ReVital Cubes entwickelt. ReVital Cubes enthalten kein Getreide. Die benötigte Energie wird aus hochwertiger, fetthaltiger und leicht verdaulicher Reiskleie gewonnen. Die weitaus effektivere Energiegewinnung aus Reiskleie entlastet - im Gegensatz zur Energiegewinnung aus Kohlenhydraten – zudem den bereits belasteten Stoffwechsel. Für das Pferd nicht nutzbare Energie, die sich bei der Verstoffwechselung von Getreide durch nicht willkommene Stärkeüberschüsse im Dickdarm entwickelt, entsteht bei der Fütterung mit Reiskleie nicht. Es muss also eine deutlich geringere Menge an Futter zugeführt werden, um dem Tier dieselbe Menge an verdaulicher Energie zur Verfügung zu stellen. Durch die Fütterung hochwertiger Fette wird zudem die Verbrennung körpereigener Fettpolster weitaus stärker angeregt als bei Getreidefütterung. Das Pferd gewinnt so insgesamt mehr Energie auch aus Körperreserven und Übergewicht wird vorgebeugt.  Diese konzentrierte Energie liefert die fetthaltige Reiskleie bei gleichzeitig sehr guter Akzeptanz im Futtertrog. Eingesetzt als alleiniges Krippenfutter, kann die Futtermenge mit ReVital Cubes daher deutlich reduziert werden. Reiskleie zeichnet sich zudem durch einen geringen, dabei aber hochwertigen Eiweißgehalt aus, der in ReVital Cubes durch viele essentielle Aminosäuren ergänzt wird. Die hohen Gehalte an Vitaminen und Mineralstoffen in ReVital Cubes sind optimal an eine geringe Futtermenge und die Vorgeschichte betroffener Pferde angepasst. Eine speziell abgestimmte Kräuterzubereitung sorgt gleichzeitig für eine Harmonisierung der Stoffwechselvorgänge. Zusammensetzung: Obst (Apfel)Trester getr. 25,5 %, Luzernegrünmehl 25,0 %, Reisschalenkleie 25,0 %, Leinextraktionsschrot 9,5 %, Lignocellulose 6,3 %, Zuckerrohrmelasse 3,5 %, Calciumcarbonat 2,5 %, Natriumchlorid 1,1 %, Vollmilchpulver 0,1 %, Artischocke 0,1 %, Löwenzahn 0,1 %, Ginkoblätter 0,1 %, Weißdornblätter 0,1 %, Mariendistelkraut 0,1 % Analytische Bestandteile: Rohprotein 10,80 %, Rohfett 5,70 %, Rohfaser 18,40 %, Rohasche 11,00 %, Calcium 1,80 %, Phosphor 0,60 %, Natrium 0,50 %, Magnesium 0,30 %, Stärke 6,20 %, Zucker 4,10 % Zusatzstoffe je kg: Vitamin A (E 672) als Vitamin A-Präparat 35.000,00 I.E., Vitamin D3 (E 671) 2.000,00 I.E., Vitamin E als Vitamin E/all rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 500,00 mg, Vitamin C als L(+)-Ascorbinsäure-Reinsubstanz 100,00 mg, Vitamin K3 als (MNB) Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat 5,00 mg, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 20,00 mg, Vitamin B2 als Riboflavin-Präparat 20,00 mg, Vitamin B6 als Pyridoxolhydrochlorid-Reinsubstanz 20,00 mg, Vitamin B12 als Vitamin B12-Präparat 50,00 mcg, Nikotinsäure als Nicotinsäure-Präparat 50,00 mg, Panthothensäure als Calcium-D-Panthotenat-Präparat 40,00 mg, Biotin als Biotin-Präparat 650,00 mcg, Folsäure als Folsäure-Präparat 7,50 mg, Cholinchlorid als Cholinchlorid-Präparat 500,00 mg, Eisen (E 1) (Eisen(II)sulfat, Monohydrat) 350,00 mg, Mangan (E 5) (Mangan(II)oxyd) 175,00 mg, Zink (E 6) (Zinkoxyd) 290,00 mg, Kupfer (E 4) (Kupfer(II)sulfat, Pentahydrat) 50,00 mg, Selen (E 8) (Natriumselenit) 0,90 mg, Jod (E 2) (Calciumjodat, wasserfrei) 3,40 mg, Kobalt (E3) als Basisches Kobalt-(II)-carbonat, Monohydrat 0,40 mg, Molybdän (E 7) als Natriummolybdat 0,70 mg Fütterungsempfehlung: Pferde und Ponys erhalten bei leichter Arbeit ca. 200 g pro 100 kg Körpergewicht und Tag zu ausreichend gutem, vorzugsweise überständig geerntetem Heu. Bei Pferden, die nach der Rehabilitationsphase wieder uneingeschränkt gearbeitet werden dürfen, kann zur ausreichenden Energieversorgung eine Fütterung bis zu 300 g/100 kg KGW und Tag nötig werden. Diese Rationsangleichung sollte jedoch nur vorgenommen werden, wenn das Pferd keine deutlich sichtbaren Körperfettreserven mehr hat. Bei geringeren Fütterungsmengen wird die Zugabe eines hochwertigen Mineralfutters empfohlen. Bei Pferden mit Zahnproblemen, hastig fressenden oder alten Pferden sollte pelletiertes Futter grundsätzlich eingeweicht werden.

Inhalt: 25 Kilogramm (1,42 €* / 1 Kilogramm)

35,50 €*