Nösenberger - Hagebutte geschnitten - Zur Förderung des Immunsystems

31,90 €*

Inhalt: 2.5 Kilogramm (12,76 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

Beutel
Artikel-Nr.: NOE059
Gewicht: 2.5 kg
Produktinformationen "Nösenberger - Hagebutte geschnitten - Zur Förderung des Immunsystems"

Hagebutte geschnitten - Zur Stärkung des Immunsystems. Bei einem erhöhten Bedarf an Vitamin C.

Fütterungsempfehlung:

Großpferd: 20 g - 40 g/Tag,
Kleinpferd: 10 g - 20 g/Tag.

Anwendungsdauer:

Mindestens 4 Wochen.
Eine dauerhafte Fütterung ist bei entsprechendem Bedarf möglich.

Information:

Einzelfuttermittel
Haltbarkeit: 3 Jahre

Zusammensetzung:

Hagebutte, geschnitten

Hersteller "Nösenberger"

NÖSENBERGER Pferdefutter

Sehr gute Qualität aus gutem Hause – das bekommen Sie, wenn Sie sich für Nösenberger Pferdefutter entscheiden. Denn das Futter ist das Ergebnis von größtem Qualitätsbewusstsein und 40-jähriger Erfahrung in der Futterherstellung für Pferde.

Am Anfang stand eine Idee: ein ganz besonderes Pferdefutter, das außergewöhnlich hohe Qualitätsanforderungen erfüllt. Im Jahre 1972 setzte Horst von zur Gathen, Landwirtschaftsmeister auf dem rheinischen Gut Nösenberg und passionierter Reiter, seine Vision in die Tat um. Er veredelte sein hochwertiges, selbst angebautes Getreide mit weiteren Komponenten. Das Ergebnis war ein Futter, mit dem er seine Pferde strukturgerecht und gesund füttern konnte.

Alle Produkte des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte aus Kategorie

Effol® - med BronchoCare-Bonbons - Beruhigt den Hustenreiz
Für Mensch und Pferd  Zuckerfreie Kräuterbonbons mit Süßungsmitteln. 2 x 44 gZutaten:Isomalt, Malzextrakt (Gerste), natürliches Aroma, Kräuterextrakt, natürliches Minzaroma, Süßungsmittel (Sucralose), Menthol. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Kühl und trocken lagern. 1 Packung enthält 14 Bonbons.Enthält: natürliche Kräuter, Minze und Gerste

Inhalt: 0.088 Kilogramm (33,52 €* / 1 Kilogramm)

2,95 €*
HBD-Agrar - HBD's® BronchoGuard - Darmkur zur Unterstützung des Immunsystems bei Pferden
HBD’s® BronchoGuard - Stärken Sie die Abwehrkräfte Ihres Pferdes. HBD’s® BronchoGuard - unterstützt die Immunzentrale des Pferdes im Darm. Beschreibung: Atemwegsbeschwerden wie übermäßige Schleimbildung, Husten und Atemnot können Ihr Pferd dauerhaft beeinträchtigen und resultieren oft aus einem geschwächten Immunsystem.  Wussten Sie, dass die Immunzentrale eines Pferdes im Dickdarm beheimatet ist, wo etwa 80 % aller Immunzellen residieren?  Dieses vitale Abwehrsystem wird durch ein gesundes Darmmikrobiom genährt. Wenn dieses Mikrobiom durch Fehlbesiedelung oder Reduzierung geschwächt wird, sind Beschwerden aufgrund von Immunschwäche, unter anderem der Atemwege, vorprogrammiert. Die einzigartige Formel von HBD’s® BronchoGuard enthält ein 2,5 %iges Kräuterölkonzentrat, darunter Kräuter wie Schwarzkümmel, Anis, Thymian, Fenchel, Teebaum, Kiefer und Eukalyptus, die gezielt die Bronchien unterstützen. Darüber hinaus enthält es darmaktive Substanzen, die das gesunde Darmmikrobiom fördern und beruhigend auf die Schleimhäute wirken können. Zusätzlich kann HBD's BronchoGuard helfen mögliche Fehlbesiedelungen des Mikrobioms zu reduzieren. Die Stärkung der Immunzentrale im Dickdarm hat nicht nur positive Auswirkungen die Selbstreinigungkräfte der Atemwege und Schleimhäute zu verbessern, sondern auch die Vitalität des gesamten Organismus.  Ihr Pferd wird robuster, steht besser im Futter und ist insgesamt widerstandsfähiger. Bitte beachten Sie, dass HBD’s® BronchoGuard aufgrund seines Kräuteranteils als Kur für maximal 6-8 Wochen verabreicht werden sollte. Wenn Sie Ihr Pferd langfristig unterstützen möchten, empfehlen wir die fortlaufende Gabe von HBD’s® DigestoVit bzw. HBD’s® DigestoVit ohne Bierhefe. Einsatzgebiete Fehlbesiedelungen im Darm Atemwegsprobleme Unterstützung der Selbstreinigungkräfte der Atemwege und Schleimhäute Unterstützung des Immunsystems Schlechtes Allgemeinbefinden Fütterungshinweis: Nur bis zu einer Höchstmenge von 10 Gramm pro 100 kg Körpergewicht verfüttern. Zusammensetzung: Grünmehl, Hefeprodukt aus Saccharomyces cerevisiae, Trockenalge, Rapsöl, Schwarzkümmelöl, Thymianöl, Anisöl, Fenchelöl, Kieferöl, Pfefferminzöl, Eukalyptusöl, Teebaumöl, Rosmarinöl, Paprikaextrakt Analytische Bestandteile in v.H.: 16,20 % Rohprotein  9,60 % Rohfett18,10 % Rohfaser  7,60 % Rohasche  0,00 % Natrium

Inhalt: 1.5 Kilogramm (34,66 €* / 1 Kilogramm)

51,99 €*
Nösenberger - Bierhefe - Optimal für Huf & Haut
Bierhefe - Zur gesunden Futterunterstützung Ihres Pferdes Gebunden an Biertreber.Optimal für Huf & Haut Bierhefe gehört zu den Alleskönnern: Sie ist förderlich für die Biotin-Synthese im Darm und sorgt für gesunde Haut, schönes, glänzendes Fell und feste Hufe. Zudem stabilisiert sie die empfindliche Darmflora des Pferdes. Bierhefe gilt als das Naturprodukt mit dem höchsten Gehalt an Vitamin B1. Durch ihren hohen Gehalt an hochwertigen Proteinen und die zahlreich enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe eignet sich die Nösenberger Bierhefe sehr gut zur gesunden Futterunterstützung des Pferdes. Fütterungsempfehlung: Großpferd: 50 g/Tag,Kleinpferd: 30 g/Tag. Anwendungsdauer: Mindestens 6 Wochen.Nach 6 Monaten sollte die Anwendung für einige Tage unterbrochen werden, um festzustellen, ob eine Weitergabe noch nötig ist. Eine Dauergabe ist bei entsprechendem Bedarf möglich. Information: Ergänzungsfuttermittel für TiereHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: 60 % Biertreber40 % Bierhefe Analytische Bestandteile und Gehalte: 31 % Rohprotein7 % Rohfett9,5 % Rohfaser6,5 % Rohasche0,3 % Calcium1,0 % Phosphor0,1 % Natrium(enthält sehr viele wertvolle B-Vitamine)

Inhalt: 3 Kilogramm (5,40 €* / 1 Kilogramm)

16,20 €*
Nösenberger - Bockshornklee - Zur Unterstützung des Immunsystems und der Atemwege
Bockshornklee Unterstützung des Stoffwechsels Unterstützt das Immunsystem und die Atemwege. Sorgt für Fellglanz und gutes Hufhorn. Auch äußerlich in zerstampfter Form anwendbar. Fütterungsempfehlung: Großpferd: 50 g - 100 g/Tag,Kleinpferd: 25 g - 50 g/Tag. Anwendungsdauer: Mindestens 2 Wochen.Einfach unter das Futter mischen. Information: EinzelfuttermittelHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: Reiner Bockshornkleesamen

16,50 €*
Nösenberger - Brennessel - Zur Steigerung der Stoffwechselfunktionen
Brennnesselblätter Der Wasserhaushalt-Aktivator Durchblutung und Wasserhaushalt sind elementare Stoffwechselfunktionen! Steigern Sie mit einem einfachen, natürlichen Produkt das Potenzial dieser essentiellen Versorgungs- und Entsorgungssysteme. Fütterungsempfehlung: Großpferd: 25 g/Tag.Kleinpferd: 15 g/Tag. Anwendungsdauer: Mind. 2 Wochen.Nach 3 Monaten sollte die Anwendung für einige Tage unterbrochen werden, um festzustellen, ob eine Weitergabe noch nötig ist. Eine Dauergabe ist bei entsprechendem Bedarf möglich. Information: Einzelfuttermittel für TiereHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: Reine Brennnesselblätter

22,90 €*
Nösenberger - Bronchial-Sirup - Zur Unterstützung der Atemwege
Bronchial-Sirup Zur Stabilisierung der Abwehrfunktion im Bereich der Atemwege Der Nösenberger Bronchial-Sirup unterstützt die Verbesserung der Leistung sowie das Wohlbefinden des Pferdes. Eine optimale Kombination aus Pflanzenextrakten wie Thymian, Fenchel, Primel, Bibernelle und Rosskastanie ermöglicht dadurch ein freies Durchatmen. Durch das enthaltene würzige Aroma schmeckt es den Pferden gut und fördert zusätzlich den Appetit. Nösenberger Bronchial-Sirup ist sehr schonend und trotzdem wirksam. Fütterungsempfehlung: Großpferde: 10 Tage 100 ml/Tag,Ponys/Kleinpferde: 10 Tage 50 ml/Tag.Über das Kraftfutter oder per Maulspritze verfüttern.Vor Gebrauch gut schütteln! Information: Ergänzungsfuttermittel für PferdeHaltbarkeit: 1 Jahr Zusammensetzung: 50,8 % Wasser20 % Zucker21 % Traubenzucker6,7 % Kräuterextrakt (Thymian, Fenchel, Primel, Bibernelle, Rosskastanie); Fenchelöl Analytische Bestandteile und Gehalte: 0,08 % Rohprotein0,10 % Rohfett1 % Rohfaser0,3 % Rohasche44,5 % Trockenmasse

26,60 €*
Nösenberger - Echinacea purpurea - Zum Aufbau des Immunsystems
Echinacea Der Immunsystem-Aktivator Echinacea purpurea ist ein Klassiker, bekannt für viele Einsatzgebiete bei Mensch und Tier. Unter anderem, um das Immunsystem des Pferdes hocheffektiv aufzubauen. Echinacea purpurea stärkt die Gesundheit und hilft Ihrem Pferd, sich selbst zu helfen. Fütterungsempfehlung: Großpferd: 25 g/Tag.Kleinpferd: 15 g/Tag. Anwendungsdauer: Mindestens 3 Wochen.Nach 3 Monaten sollte die Anwendung für einige Tage unterbrochen werden, um festzustellen, ob eine Weitergabe noch nötig ist. Information: Einzelfuttermittel für TiereHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: Reine Echinacea purpurea (enthält: ätherische Öle; Alkylamide; Flavonoide)

23,90 €*
Nösenberger - Flohsamenschalen - Ideal zur Darmsanierung
Flohsamenschalen Flohsamenschalen beeinflussen auf natürliche und positive Weise die Darmtätigkeit. Es ist außerordentlich wichtig, beim Pferd auf ein gesundes Magen-Darm-System zu achten. Indische Flohsamenschalen von Nösenberger sind ideal zur Darmsanierung, vor allem bei Verdacht auf Sandeinlagerungen. Anwendungsdauer: Einfach trocken unter das tägliche Kraftfutter mischen. Wenn Sie das Produkt pur verfüttern wollen, sollten Sie es vorher in reichlich Wasser anrühren und ein paar Minuten ziehen lassen. Bei Akzeptanzproblemen mit Apfelsaft oder Malzbier „verfeinern“. Fütterungsempfehlung: Großpferd: 50 g/Tag.Kleinpferd: 30 g/Tag. Information: Einzelfuttermittel für TiereHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: Reine Flohsamenschalen (enthalten: hochwertige Schleimstoffe und Quellstoffe)

Inhalt: 1.5 Kilogramm (22,60 €* / 1 Kilogramm)

33,90 €*
Nösenberger - Kräuter Nr. 1 - Atemwege - Kräftige Atemwege – nicht nur im Winter
Kräuter-Kur Nr. 1 - Atemwege Kräftige Atemwege – nicht nur im Winter Unsere 10-Tage-Kur Nr. 1 besteht aus ausgesuchten Kräutern in Apothekenqualität, die die Atemwege hervorragend unterstützen. Diese Kräutermischung ist effizient und dabei sanft! Ein erprobtes Produkt – seit mehr als 20 Jahren erfolgreich im Einsatz für die empfindlichen Atemwege beim Partner Pferd! Fütterungsempfehlung: Großpferd: 100 g/Tag,Kleinpferd: 50 g/Tag.Keine Fütterungsvorbereitung. Einfach nur unter das Futter mischen. Anwendungsdauer: 10 Tage. Information: Ergänzungsfuttermittel für PferdeHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: 22 % Anis22 % Fenchel22 % Thymian20 % Spitzwegerich10 % Huflattich2 % Eibisch2 % Süßholzwurzel

25,60 €*
Nösenberger - Kräuter Nr. 2 - Stoffwechsel - Für einen reibungslosen Stoffwechsel
Kräuter-Kur Nr. 2 - Stoffwechsel Für einen reibungslosen Stoffwechsel Unsere 10-Tage-Kur Nr. 2 besteht aus ausgesuchten Kräutern in Apothekenqualität, die den Stoffwechsel hervorragend unterstützen. Diese Kräutermischung ist effizient und dabei sanft! Ein erprobtes Produkt – seit mehr als 20 Jahren erfolgreich im Einsatz für den empfindlichen Stoffwechsel beim PartnerPferd! Fütterungsempfehlung: Großpferd: 100 g/Tag,Kleinpferd: 50 g/Tag.Keine Fütterungsvorbereitung. Einfach nur unter das Futter mischen. Anwendungsdauer: 10 Tage. Information: Ergänzungsfuttermittel für PferdeHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: 20 % Birkenblätter20 % Brennnessel20 % Walnussblätter20 % Brombeerblätter20 % Rosskastanienblätter

25,60 €*
Nösenberger - Kräuter Nr. 3 - Verdauung - Für einen gesunden Magen- und Darmtrakt
Kräuter-Kur Nr. 3 - Verdauung Für einen gesunden Magen und Darmtrakt Unsere 10-Tage-Kur Nr. 3 besteht aus ausgesuchten Kräutern in Apothekenqualität, die die Verdauung hervorragend unterstützen. Diese Kräutermischung ist effizient und dabei sanft! Ein erprobtes Produkt – seit mehr als 20 Jahren erfolgreich im Einsatz für den empfindlichen Magen-Darm-Trakt beim Partner Pferd! Fütterungsempfehlung: Großpferd: 100 g/Tag,Kleinpferd: 50 g/Tag.Keine Fütterungsvorbereitung. Einfach nur unter das Futter mischen. Anwendungsdauer: 10 Tage. Information: Ergänzungsfuttermittel für PferdeHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: 33,3 % Eichenrinde33,3 % Spitzwegerich33,3 % Brombeerblätter

25,60 €*
Nösenberger - Kräuter Nr. 4 - Wasser-Wechsel - Für einen gesteigerten Wasser-Wechsel
Kräuter-Kur Nr. 4 - Wasser-Wechsel Für einen gesteigerten Wasser-Wechsel Unsere 20-Tage-Kur Nr. 4 - Immer mehr Pferde werden älter und auch deren Organe altern mit. Um den Stoffwechsel und Wasserhaushalt zu unterstützen ist diese Kräuter-Kur effizient und dabei sanft. Fütterungsempfehlung: Großpferd: 50 g/Tag.Kleinpferd: 30 g/Tag.Keine Fütterungsvorbereitung. Einfach nur unter das Futter mischen. Anwendungsdauer: 20 Tage Information: Ergänzungsfuttermittel für PferdeHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: 35 % Bärentraubenblätter20 % Birkenblätter20 % Schachtelhalmkraut14 % Bohnenhülsen5 % Brennnesselblätter5 % Pfefferminzblätter1 % Kornblumenblüten Inhaltsstoffe: 9,9 % Rohprotein17 % Rohfaser7,7 % Rohasche2,8 % Rohfett

28,60 €*
Nösenberger - Kräuter Nr. 5 - Gelassenheit - Wirken beruhigend, ausgleichend und entspannend
Kräuter-Kur Nr. 5 - Gelassenheit Für sensible Pferde Gelassenheitskräuter – eine bewährte Mischung aus beruhigenden Kräutern in Apothekenqualität. Sie wirken ausgleichend und entspannend – auch in Stresssituationen. Ein erprobtes Produkte im Einsatz für sensible Pferde. Fütterungsempfehlung: Großpferd: 40 g - 80 g/Tag.Kleinpferd: 20 g - 40 g/Tag.Keine Fütterungsvorbereitung. Einfach nur unter das Futter mischen. Information: Ergänzungsfuttermittel für PferdeHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: 35 % Melissenkraut geschnitten20 % Hopfenzapfen geschnitten17 % Kamillenblüten17 % Lavendelblüten10 % Schafgarbenkraut1 % Ringelblumen ohne Kelch, ganz Inhaltsstoffe: 13 %    Rohprotein22 %    Rohfaser  9 %    Rohasche2,6 %   Rohfett0,01 % Natrium

Inhalt: 0.8 Kilogramm (35,75 €* / 1 Kilogramm)

28,60 €*
Ausverkauft
Nösenberger - Mariendistel & Artischocke - Die Kombination für die Leber
Mariendistel & Artischocke Das Kräutertandem Mariendistel & Artischocke ist darauf ausgerichtet, das sensible Organ Leber in seiner Funktion und Regeneration zu unterstützen. Die Kombination steigert das Leistungspotenzial der Leber Ihres Pferdes. Fütterungsempfehlung: Großpferd: 60 g/Tag,Kleinpferd: 40 g/Tag. Anwendungsdauer: Mindestens 2 Wochen.Nach 4 Monaten sollte die Anwendung für einige Tage unterbrochen werden, um festzustellen, ob eine Weitergabe noch nötig ist. Eine Dauergabe ist bei entsprechendem Bedarf möglich. Information: Ergänzungsfuttermittel für TiereHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: 80 % Mariendistelsamen20 % Artischockenblätterenthalten: Silymarin; Cynarin; Cynarosyd)

Inhalt: 2 Kilogramm (14,30 €* / 1 Kilogramm)

28,60 €*
Nösenberger - Teufelskralle - Die richtigen Wirkstoffe für gesunde Gelenke
Teufelskralle Steigern Sie das Potenzial der Gelenke & Bänder Ihres Pferdes! Denn Teufelskralle ist die bewährte Komponente zur Reaktivierung des gestressten Bewegungsapparates!Bitte nicht an tragende Stuten füttern! Fütterungsempfehlung: Großpferd: 20 bis 25 g/Tag,Kleinpferd: 10 bis 15 g/Tag. Anwendungsdauer: Mind. 2 Wochen.Nach 3 Monaten sollte die Anwendung für einige Tage unterbrochen werden, um festzustellen, ob eine Weitergabe noch nötig ist. Eine Dauergabe ist bei entsprechendem Bedarf möglich. Information: Einzelfuttermittel für TiereHaltbarkeit: 3 JahreKonsistenz: getrocknete und geschnittene Wurzel Zusammensetzung: Reine Teufelskralle

Inhalt: 0.75 Kilogramm (31,87 €* / 1 Kilogramm)

23,90 €*
Nösenberger - Weißdornblätter - Der Kreislauf-Aktivator
Weißdornblätter Steigern Sie die Herz-Kreislauf-Funktion Ihres Pferdes. Aktiver Kreislauf – aktives Pferd! Vor allem bei wetterbedingter Trägheit, die aber auch altersbedingt sowie verursacht durch „Steh-Tage“ auftreten kann. Fütterungsempfehlung: Großpferd: 40-60 g/Tag,Kleinpferd: 20-40 g/Tag. Anwendungsdauer: Oft reichen 1-2 Tage.Das Produkt kann aber auch durchaus als Dauergabe bei entsprechendem Bedarf verabreicht werden. Information: Einzelfuttermittel für TiereHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: Reine Weißdornblätter mit Blüten (enthalten: glykosidische Flavone; Flavonole; Gerbstoffe)

23,60 €*
Pavo - Care4Life- Futtermischung für eine gesunde Entschlackung
Gebindegröße: 15 kg Sack
Kräuterreiches Kraftfutter mit Kollagen sorgt für ein gesundes Knorpelwachstum Pavo Care4Life enthält alles, was aus ernährungstechnischer Sicht die Gesundheit Ihres Pferdes unterstützt. Dieses besondere Futter besteht aus ballaststoffreichen, natürlichen Rohstoffen und enthält 11 wertvolle Kräuter*. Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, Prä- und Probiotika, Hefe, Vitamine und Mineralstoffe in organischer Form helfen Leber und Nieren dabei, den Körper von innen zu reinigen. Darüber hinaus sorgt Kollagen für ein gesundes Knorpelwachstum! Besonders wichtig ist bei Pavo Care4Life, was nicht drin ist: Es enthält keine Getreide- oder Getreidenebenprodukte, ist melasse- und glutenfrei - und der Zucker- bzw. Stärkegehalt beträgt nur 9%! So wird der Organismus nicht unnötig belastet und das Wohlbefinden der Pferde gesteigert. *Der Kräuterkomplex enthält 11 Kräuter, einschließlich Echinacea (Sonnenhut) und Calendula (Ringelblume). Fütterungsempfehlung: Empfohlen werden 170 g Pavo Care4Life je 100 kg Körpergewicht und Tag. Das ist 1 kg für ein Warmblut und 600-700g für ein Pony pro Tag. Wichtige Eigenschaften: Mit 11 verschiedenen Kräutern Mit Kollagen für die Gelenke Getreide- und melassefrei Zusammensetzung: Luzerne, Apfeltrester, Kräutermischung, Sonnenblumenschalen, Sonnenblumensaatschrot, Sojaflocken, Leinsamen, Sojaöl, Erbsenflocken, Karottenflocken, Kollagen-Hydrolysat, Chicorée, Vitamine & Mineralstoffe Inhaltsstoffe: Verd. Energie (DE) 11,5 MJ/kg, 0,80 Unit/ kg, Verd. Rohprotein 10,5 %, Rohprotein 13,5 %, Rohfett 6,3 %, Rohfaser 24 %, Rohasche 10 %, Zucker 4,7 %, Stärke 4,7 % Mineralstoffe und Spurenelemente (pro kg): Kalzium 1,3 %, Phosphor 0,4 %, Natrium 1 %, Kalium 1 %, Magnesium 0,6 %, Kupfer 40 mg, Eisen 250 mg, Zink 240 mg, Mangan 150 mg, Selen 0,9 mg, Jod 1,5 mg Vitamingehalt (pro kg): Vitamin A 36.000 IE, Vitamin D3 3.600 IE, Vitamin E 600 mg, Vitamin B1 50 mg, Vitamin B2 40 mg, Vitamin B6 20 mg, Vitamin B12 500 mcg, Vitamin C 500 mg, Cholin 500 mg, D-Biotin 500 mcg, Folsäure 15 mg Lagerungshinweis: Kühl, trocken und dunkel lagern. Die Verpackung nach Gebrauch wieder verschließen.

Inhalt: 15 Kilogramm (1,79 €* / 1 Kilogramm)

26,79 €*
PerNaturam - Adstringa Gerbstoffkräuter - Zur Abdichtung der Darmschleimhaut
PerNaturam - Adstringa Gerbstoffkräuter - Hilft bei Verdauungsproblemen Schwere Verdauungsprobleme treten bei Pferden immer häufiger auf. Vor allem an Kotwasser leiden heute viele Pferde. Kotwasser weist auf eine durchlässige Darmschleimhaut hin und auf eine mangelhafte Resorption des Darmwassers. Immer ist bei Auftreten dieses Problems die Darmflora erheblich gestört - häufig durch Fruktane, Pilze und Pilzgifte (Endophyten) - und infolge dessen die gesamte Verdauung.Die in den adstringierenden Kräutern enthaltenen Gerbstoffe dichten die Darmschleimhaut ab. Kombiniert wird Adstringa mit Amara-Bitterkräutern und, je nach Schwere des Problems, mit Terrasan und EquiGaron oder auch den Peloid-Pellets von PerNaturam. Fütterungsempfehlung: Füttern Sie für ein 600 kg schweres Pferd 50 bis 70 g Adstringa Gerbstoffkräuter über 5 bis 7 Tage. Danach geben Sie Amara Bitterkräuter drei bis 4 Wochen lang. Sinnvoll - und oft auch nötig - ist es, zusätzlich EquiGaron und/oder Terrasan (Grüne Tonerde) bzw. Peloid-Pellets von PerNaturam zwei Wochen lang zuzufüttern. Dann ist das Problem meist behoben. Die Darmschleimhaut hat sich normalisiert und die erwünschten Darmbakterien haben sich angesiedelt und vermehrt Zusammensetzung: Brombeerblätter, Schafgarbe, Eichenrinde, Vogelknöterich, Origanum, Gänsefingerkraut, Weißer Andorn, Ringelblume (Calendula) Inhaltsstoffe: Analytische Bestandteile und GehalteRohprotein 9,5 %, Rohfette 3 %, Rohfaser 28 %, Rohasche 8,6 % MineralstoffeCalcium 1,58 %, Phosphor 0,19 %, Natrium 0,06%

Inhalt: 0.5 Kilogramm (31,80 €* / 1 Kilogramm)

Ab 15,90 €*
PerNaturam - Amara Bitterkräuter - Zur besseren Produktion der Verdauungssäfte
PerNaturam - Amara Bitterkräuter - Zur Stabilisierung der Darmflora Bitterkräuter gehören selbstverständlich zum täglichen Futter der Pferde. So war es jedenfalls früher. Pferde fressen sie gerne in kleinen Mengen. Heute aber fehlen sie auf den meisten Wiesen. Viele Pferde bekommen heute nicht ein einziges dieser Bitterkräuter angeboten mit der Folge von Schleimhautentzündungen, Imbalancen der Darmflora, Koliken, Kotwasser und Durchfall.Bitterkräuter regen die Produktion der Verdauungssäfte an, ohne die eine gute Verdauung unmöglich ist. Neben der Anregung der Verdauungssekrete stabilisieren die Bitterkräuter die erwünschte Darmflora. Das ist die wichtigste Voraussetzung für die Verwertung der Futter und die Produktion lebenswichtiger Vitamine, wie B6, B12 und K. Fütterungsempfehlung: Füttern Sie täglich 50 bis 70 g Amara Bitterkräuter. Bei Kotwasser und Durchfall kombinieren Sie mit Adstringa Gerbstoffkräutern, evtl. Terrasan-Tonerde und EquiGaron oder Peloid-Pellets Zusammensetzung: Wermut, Rosmarin, Beifuss, Engelwurz, Tausendgüldenkraut, Kalmus, Löwenzahnwurzeln, Fieberklee, Blutwurz Inhaltsstoffe: Analytische Bestandteile und GehalteRohprotein 8 %, Rohfette 4,5 %, Rohfaser 22,2 %, Rohasche 5,8 % MineralstoffeCalcium 0,67 %, Phosphor 0,23 %, Natrium 0,11 %

Inhalt: 0.5 Kilogramm (31,80 €* / 1 Kilogramm)

Ab 15,90 €*
Neu
PerNaturam - Anis-Kümmel-Fenchel - Gewürzmischung für eine gute Verdauung
PerNaturam - Anis-Kümmel-Fenchel - Für eine gute VerdauungAnis-Kümmel-Fenchel sind die typischen Gewürzpflanzen, die bei Magen- und Darmproblemen, vor allem bei Magengeschwüren, starken Blähungen oder Koliken gefüttert werden sollten; auch, um diese zu verhindern. Sehr bewährt hat sich diese Mischung auch bei Pferden, die zu nervösen Koliken neigen. Die Pferde fressen diese Mischung sehr gerne, und man kann damit auch einfach den Geschmack eines Futters variieren.Bei Magengeschwüren und gestörtem Darm am besten die Anis- Kümmel-Fenchel-Mischung mit dem Sud aus Süßholzwurzel anrühren. Ostpreußen Kräuter und/oder die Amara Bitterkräuter als Grundversorgung dazu füttern. Anis-Kümmel-Fenchel fördert auch die Milchbildung. Die Mischung ist deshalb sehr wichtig für die laktierende Stute!FütterungsempfehlungMischen Sie, je nach Größe des Pferdes und Problemlage, täglich mehrfach bis zu drei Messlöffel PerNaturam Anis-Kümmel-Fenchel unter das Futter. Eingeweicht in heißem Wasser wird die Wirkung verstärkt.ZusammensetzungAnis, Kümmel, Fenchel zu gleichen Teilen, geschrotet.InhaltsstoffeAnalytische Bestandteile und Gehalte:Rohprotein 19,2 %, Rohfett 23 %, Rohfaser 11,6 %, Rohasche 6,3 %Mineralstoffe:Calcium 0,89 %, Phosphor 0,51 %, Natrium 0,03 %

Ab 25,90 €*

Kunden kauften auch

Ausverkauft
Nösenberger - Mariendistel & Artischocke - Die Kombination für die Leber
Mariendistel & Artischocke Das Kräutertandem Mariendistel & Artischocke ist darauf ausgerichtet, das sensible Organ Leber in seiner Funktion und Regeneration zu unterstützen. Die Kombination steigert das Leistungspotenzial der Leber Ihres Pferdes. Fütterungsempfehlung: Großpferd: 60 g/Tag,Kleinpferd: 40 g/Tag. Anwendungsdauer: Mindestens 2 Wochen.Nach 4 Monaten sollte die Anwendung für einige Tage unterbrochen werden, um festzustellen, ob eine Weitergabe noch nötig ist. Eine Dauergabe ist bei entsprechendem Bedarf möglich. Information: Ergänzungsfuttermittel für TiereHaltbarkeit: 3 Jahre Zusammensetzung: 80 % Mariendistelsamen20 % Artischockenblätterenthalten: Silymarin; Cynarin; Cynarosyd)

Inhalt: 2 Kilogramm (14,30 €* / 1 Kilogramm)

28,60 €*
Agrobs - Omega3 Pur - Hochwertige Ölmischung für Pferde
Agrobs - Omega3 Pur - Ideale Energiequelle bei protein- und kohlenhydratarmer Fütterung OMEGA3 PUR ist eine Komposition hochwertiger kaltgepresster Öle des Leinsamens, des Leindotters (Camelina) sowie des Drachenkopfes (Lallemantia) mit besonders hohem Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren sowie natürlichem Vitamin E.Öle gelten als geeignete Energiequelle bei stärke-, zucker- und eiweißreduzierter Ration. Sie liefern einen hohen Anteil gesundheitsförderlicher Stoffe, beispielsweise Omega-3-Fettsäuren, die wichtig für die Regulation der Blutgerinnung und Gesunderhaltung der Blutgefäße sind. Sie sind zudem bedeutender Bestandteil geschmeidiger Zellmembranen, welche als Verbindungsstellen für die Versorgung der Zellen dienen. So unterstützen sie z.B. die Hautzellen dabei, wichtige Nährstoffe aufzunehmen. Daher macht sich die Gabe von OMEGA3 PUR recht schnell durch glänzendes Fell bemerkbar. Omega-3-Fettsäuren können den Körper bei Entzündungsprozessen im Körper unterstützen. Das perfekte i-Tüpfelchen jeder ausgewogenen Ration. Eigenschaften: Öl Kaltgepresst Reines Naturprodukt Einsatzbereich: Zur Versorgung mit essentiellen Omega-3-Fettsäuren und zur Verbesserung des Verhältnisses von Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren in der Gesamtration Als Futterzusatz bei Pferden, die besonders eiweißarm ernährt werden müssen Als Futterzusatz bei stärke-/ zuckerarmer Ration Als hochkonzentrierte Energiequelle Zusammensetzung:  Leinöl, Camelinaöl, Drachenkopföl Inhaltsstoffe: Rohfettgehalt 98,99 %Verhältnis Omega-3:Omega-6-Fettsäuren 3:1 Fütterungsempfehlung:  Zur Lieferung hochwertiger Fettsäuren: täglich 5 - 10 ml je 100 kg Körpergewicht Zur Energielieferung: bis zu 20 ml je 100 kg Körpergewicht (langsam anfüttern) Bei Leberproblemen sollte auf eine hohe Ölzufuhr verzichtet werden

14,65 €*
Stassek - Equifix® - Sattelseife - milde, hochwirksame Lederseife
Equifix® Sattelseife zur porentiefen Reinigung von verschmutztem Leder Die milde und schonende Reinigung basiert auf rein biologischen Inhaltsstoffen. Equifix® Sattelseife eignet sich selbstverständlich für alles im Reitsport gebräuchliche Lederzeug. Selbst neue Reitstiefel werden schnell weich und können in kürzester Zeit ohne Leiden der Füße eingelaufen werden. Eigenschaften: für Glatt-, Rau- und Nubukleder reinigt Leder selbst von stärksten Verschmutzungen macht das Leder wunderbar geschmeidig Sie ist auch im Haushalt, für z.B. Schuhe, Lederjacken oder Ledermöbel, verwendbar.

Inhalt: 0.4 Liter (29,75 €* / 1 Liter)

11,90 €*
HBD-Agrar - HBD's® MSM - biologischer Alleskönner im Bereich Entzündungshemmung
MSM-Pulver, Methylsulfonylmethan Diese schwefelhaltige Substaz ist eine echte Alternative zu pharmazeutischen Entzündungshemmern bei minimalen Kosten. Gut verträglich und nicht stoffwechselbelastend. Insbesondere interessant bei Pferden mit: Hufrehe chronisch degenerativen Gelenkerkrankungen zusammen mit einer auch bei uns erhältlichen Gelenkkur auf Grünlippmuschelbasis. Entzündungen jeder Art

39,90 €*
Agrobs - Pferdeweide Sensitiv - Saatmischung zur Regeneration von Weiden
Agrobs Pferdeweide Sensitiv - Die fruktanarme Nachsaat für die Pferdeweide Diese Mischung enthält ausgewählte Gräser mit reduzierten Fruktan-Anteilen, darunter Rotschwingel und Wiesenlieschgras, welche durch den geringen Fruktangehalt das Risiko eventuell auftretender Hufrehe auf ein Minimum reduzieren. PFERDEWEIDE SENSITIV eignet sich ideal zur Regeneration von Weiden. Es bildet sich rasch eine dichte Narbe. Schnelle Regeneration und hohe Trittfestigkeit sichern eine lange Lebensdauer. Eigenschaften: Ausgewählte und vielfältige Gräsersorten Ausgewogene Mischung aus Ober- und Untergräsern für die Pferdeernährung Zertifiziertes Saatgut aus bayerischen Züchtungen Einsatzbereich: Zur Nachsaat und zur Neuansaat geeignet. Ideal für viele Standorte Perfekt für Weide- (Koppel-) und Heunutzung Zusammensetzung:  Wiesenlieschgras, Knaulgras, Wiesenschwingel, Wiesenrispe, Wiesenfuchsschwanz, Glatthafer, Rotschwingel Pflegetipps: Angepasste, moderate Düngung oder Startdüngung im Frühjahr, Düngung nach Entzug Aussaatstärken: Zur Neuansaat 40 kg / haZur Nachsaat 10-20 kg / ha Aussaatzeitpunkt: Zeitiges Frühjahr oder Herbst (Anfang Oktober); Säuberungsschnitt bei einer ersten Wuchshöhe von 15-20 cm Aussaattiefe: ca. 1 cm Lebensdauer: mehrjährig (bis zu 6 Jahre) Grundsätzliche Nutzungs- und Pflegetipps: Schnitt- und Weidenutzung wechseln Keine Überweidung, kein Auftrieb auf nassen Weiden Rechtzeitige Koppelumtriebe (kurze Fresszeiten, lange Ruhezeiten für eine stabile Grasnarbe) Grasnarbe sollte nie kürzer als 5 - 6 cm werden Weidepflege im Frühjahr (Abschleppen, wenn nötig walzen) Nachmähen nach der Beweidung Trittschäden, lückige Bestände

Inhalt: 10 Kilogramm (10,20 €* / 1 Kilogramm)

102,00 €*
St.Hippolyt - Glyx-Wiese Heucobs - Raufutter für Pferde in bester Qualität
St. Hippolyt Glyx-Wiese Heucobs Raufutter in bester Qualität – der Grundstein einer vollwertigen Fütterung Aromatisches Raufutter bester Qualität ist für Pferde nicht nur ein Hochgenuss, sondern die Basis für Gesundheit und Wohlbefinden. Eine gute Raufutterqualität pflegt den Darm und optimiert Stoffwechselprozesse und Immunsystem. Raufutter gilt als basenbildend, hat entsäuernde Eigenschaften und dient damit auch der Regeneration des Muskel- und Gelenkapparates. Eigenschaften: Reich an Kräutern und fruktanarmen Gräsern Hygienisch hochwertiges Grundfutter Staub- und schmutzarm Heucobs bieten nicht nur die Möglichkeit die Raufutterration aufzuwerten, sie eignen sich auch als Heuersatz oder als Energielieferant über die Faserverdauung im Dickdarm. Die Heucobs sind ein besonders naturreines Produkt aus einer Vielfalt verschiedener Kräuter und Gräser des Bodenseeraums. Das besonders schonende Ernteverfahren und die Verarbeitung erhalten weitestgehend die Nährstoffe und die Faserstruktur der Gräser. Heucobs bieten Ihrem Pferd einen unverwechselbaren Geschmack und die Vielfalt artenreicher Wiesen. Anwendung: Als Alternative zum Grundfutter1,2 - 1,5 kg je 100 kg Körpergewicht und Tag Zur Aufwertung des GrundfuttersMenge an Grundfutterangebot anpassen1 kg Heucobs ersetzt 1 kg Heu / Größere Mengen langsam anfüttern / 1 kg Heucobs mit 1,5 - 3 Liter Wasser einweichen.Maximal 2 kg (Trockengewicht) pro Mahlzeit - immer einweichen.              ( 1 Liter entspricht ca. 630g ) Um bei Pferden mit Zahn- bzw. Kauproblemen den nötigen Bedarf an Raufutter zu decken, sollte täglich ca. 1,2 - 1,5 kg je 100 kg Körpergewicht Heucobs gefüttert werden, so kann einem Gewichtsverlust entgegen gewirkt werden. Heucobs eignen sich als Raufutteralternative oder zur Aufwertung von Heu bzw. Heulage sowie als Krippenfutterersatz für Pferde, die wenig oder kein Getreide bekommen sollen. Bei Großpferden sind bereits ab 2 kg pro Tag positive Wirkungen auf Verdauung und Ernährungszustand feststellbar. Fütterungs-Tipp: Bei älteren Pferden, hastigen Fressern oder Pferden mit Zahn-, Kau- oder Schlundproblemen empfehlen wir Müsli mit Wasser anzureichern oder von Müsli auf pelletiertes Futter umzusteigen, dieses mit ausreichend Wasser einzuweichen und als Brei zu verfüttern. Bitte achten Sie auf die Flüssigkeitsaufnahme Ihres Pferdes. Zusammensetzung: Große Gräser- und Kräutervielfalt von regionalen Wiesen des Bodenseeraums Inhaltsstoffe: Rohprotein 11,0 %, Rohfaser 23,0 %, Rohfett 2,4 %, Rohasche 9,0 %, verd. Energie 9,9 MJ/kg, umsetzb. Energie 8,6 MJ/kg, Stärke < 1,0 %, Zucker 7,1 %, Fruktan 5,4 %, Calcium 0,9 %, Phosphor 0,3 %, Magnesium 0,28 %, Natrium 0,1 %  

Inhalt: 20 Kilogramm (0,95 €* / 1 Kilogramm)

Ab 18,90 €*
Leovet - Mähnenliquid - Hilfsmittel für Pferde gegen Schuppen, Mähnen- und Schweifscheuern
Leovet Mähnenliquid - Wirksam gegen Schuppen, Mähnen- und Schweifscheuern.  Mähnenliquid macht schuppenfrei, lässt Juckreiz verschwinden und verhindert so abgescheuertes Langhaar, kahle Schweifrüben und kurze, unansehnliche Mähnen. Mit Bioschwefelfluid und Harnstoff zur Normalisierung aller biologischen Vorgänge. So wird das Haar von Grund auf glänzend und gesund.

Inhalt: 0.5 Liter (27,80 €* / 1 Liter)

13,90 €*
Pferdgerecht - Futter Natur - Eiweiß- und stärkearmes natürliches Futter für Pferde
Futter Natur - die Natur gibt die Antwort!  Die natürliche Nahrung des Pferdes besteht in erster Linie aus Rohfaser! Gutes Heu, von artenreichen Flächen ist daher auch heute die Basis der Pferdeernährung! Zudem waren unsere europäischen Urpferde Blatt-, Knospen, Knollen– und Früchtefresser, dies wurde durch versteinerte Mageninhalte nachgewiesen. Die Pferde bedienten sich an allerhand Bäumen, Sträuchern und Bodendeckern, gruben Wurzeln und Knollengewächse aus, fanden hier und da ein paar Samen und viele unterschiedliche Gräser, Blumen und natürlich eine große Anzahl Kräuter. Und weil das Lauf- und Herdentier Pferd vorallem auch ein Dauerfresser ist, sollte ihm artgerechtes Heu 24 Stunden, Sommer wie Winter, zur Verfügung stehen, büschel- und nicht bergeweise, also am Besten aus Netzen. Das einzigartige Naturprodukt Futter Natur bildet große Teile des natürlichen Nahrungsspektrums des Pferdes ab. Futter Natur mit natürlichen Zutaten beinhaltet 60 verschiedene, warmluftgetrocknete Gräserarten und Wiesenkräuter aus dem Alpenvorland sowie eine Laub- und Rindenmischung, vitaminreiche Waldbeeren, verschiedene Knollengewächse, Ringelblumenblüten und Sonnenblumenkerne. Auf die Beimischung von Getreide, Melasse, Trester, künstlichen Antioxidantien, Aromen, Lock- und Farbstoffen, Konservierungsmitteln oder Vitalstoffen aus dem Labor wird in Futter Natur explizit verzichtet!  Einsatzbereiche: für alle Pferde geeignet für eine naturnahe und artgerechte Pferdefütterung als vitalstoffreiche Ergänzung zum Krippenfutter für stoffwechselkranke oder -empfindliche Pferde zur stärke- und zuckerreduzierten Ernährung für verdauungsempfindliche Pferde  Zusammensetzung:  Wiesengräser u.- kräuter* (Wiesenlieschras, Wiesenfuchsschwanz, Spitzwegerich, Schafschwingel, Wiesenrispe, Kammgras, Gemeine Schafgarbe, Wiesenkümmel, Wilde Möhre, Wiesenkerbel, Wolliges Honiggras, Weidewegerich, Echtes Labkraut, Großer Wiesenknopf, Gänsefingerkraut, Wiesensalbei, Rotes Straußgras, Knaulgras, Rotschwingel, u.v.m.), Sonnenblumenkerne, Karotte, Rote Bete, Pastinake, Petersilie, Hagebutte ganz, Ringelblumenblüten mit Kelch, Selleriewurzel, Birkenblätter u.- rinde, Walnussblätter, Erikakraut, Himbeerblätter, Lein- und Leindotteröl * organische Düngung / schonend warmluftgetrocknet Inhaltsstoffe:  Analytische Bestandteile: Rohprotein 9,1%, verd. Rohprotein 5,1%, praec. verd. Rohprotein 5,1%, Rohfaser 25,2%, Rohfett 3,6%, Rohasche 7,7%, Stärke 2,3%, Zucker 9,9%, Fruktan 6,1%, Calcium 0,52%, Phosphor 0,26%, Natrium 0,03%, Magnesium 0,21%, Kalium 1,49%, Schwefel 1,5%, Selen <0,04 mg/kg, Lysin 0,39%, Methionin 0,14%, Cystin 0,11%, Threonin 0,35%, Valin 0,48%, Histidin 0,15%, Kupfer 6,8 mg/kg, Eisen 817 mg/kg, Mangan 100 mg/kg, Zink 32 mg/kg, verdauliche Energie (nach GfE 2003) 7,44 MJ/kg, umsetzbare Energie (nach GfE 2014) 7,5 MJ/kg Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs. Auch der analysierte Wert "Zucker" ist rein nativ enthalten. Es wurde kein künstlicher Zucker zugesetzt. Natürliche Pflanzenbestandteile/Biosubstanzen Beta-Carotin/ß-Carotin (Provitamin A), Pektin, Cholin, Cumarine, Schwefel, Jod, Fluor, Silizium, Molybdän, essentielle Fettsäuren Omega-3, Omega-6 und Omega-9, Vitamine A (Retinol), B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B3 (Niacin), B5 (Pantothensäure),B6 (Pyridoxin), B7 (Biotin), B9 (Folsäure) B12 (Cobalamin), C (Ascorbinsäure), D (Calciferol), E (Tocopherol), K (Phyllochinon), wertvolle Aminosäuren wie Asparagin, Tyrosin, Glutamin, Betain, Methionin, Lysin, ätherische Öle, Gerbstoffe, Bitterstoffe, (Bio-)Flavonoide u.a. Rutin, Glykoside, Appiin, Chlorophyl, Inosit, u.v.m.  Zusatzstoffe je KG:  KEINE Auf Zusatzstoffe, Farb-, Aroma- und Lockstoffe, synthetische Binde- und Konservierungsmittel und jegliche Chemie wurde aus Prinzip verzichtet!  100% Naturprodukt:  Reine Naturprodukte, wie Futter Natur unterliegen den üblichen biologischen Schwankungen. Dies betrifft auch die analytischen Werte.  Fütterungsempfehlung:  Füttern Sie Futter Natur je nach Typ, Jahreszeit, Haltung und Leistung: Ponys ca.  0,5 - 1,5 kg pro Tag Pferde ca. 1,0 - 2,5 kg pro Tag Jede Futterumstellung sollte schonend vorgenommen werden, damit sich die Darmbakterien umstellen können. Steigern Sie pro Tag händchenweise die Zugabe von Futter Natur und reduzieren Sie das bisherige Futter entsprechend auf die gleiche Weise. Futter Natur kann, muss aber nicht angefeuchtet werden. Sie können es auch als Mash mit warmem Wasser übergießen. Unsere Fütterungsempfehlung geht grundsätzlich von einem Raufutteranteil (Heu) von 1,5 kg je 100kg Körpergewicht pro Tag aus. Am Besten ist es, wenn dem Pferd 24 Stunden artgerechtes, gutes Heu aus Netzen oder Sparraufen zur Verfügung steht, denn das Pferd ist ein Dauerfresser! Heu kann nichts ersetzen! Auch 'Futter Natur' kann und soll Heu nicht ersetzen! Ein Salzleckstein, am Besten ein Natursalzstein, sollte für das Pferd immer erreichbar sein.    

Inhalt: 15 Kilogramm (2,19 €* / 1 Kilogramm)

Ab 32,90 €*
Ausverkauft
Agrobs - Grünhafer - Hafer einmal anders
Ein Kraftfutter mit niedrigem Stärkegehalt und zugleich hohem Rohfaseranteil Bekommen Pferde getreidehaltige Kraftfutterrationen, werden Sie oftmals mit Stärke überversorgt. In diesem Fall hilft Grünhafer.Grünhafer gehört zur Gattung der Gräser und wird kurz nach der Blüte (noch vor der Stärkeeinlagerung in das Korn) geerntet. So entsteht ein Kraftfutter mit niedrigem Stärkegehalt, welches zugleich einen hohen Rohfaseranteil aufweist. Dem Grünhafer werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben: Er regt den Stoffwechsel an, hilft die Verdauung zu regulieren und stärkt die Abwehrkräfte. Grünhafer zeichnet sich durch ein ausgewogenes Calcium -Phosphor-Verhältnis aus und liefert eine Vielzahl an natürlichen Vitalstoffen.Durch die schonende Warmlufttrocknung von Agrobs ist Grünhafer nicht nur frei von Schimmelpilzen und Bakterien. Darüber hinaus eignet er sich auch für empfindliche oder allergische Pferde.Als Strukturfutter wertet Grünhafer die Grundfutterration auf. Die schmackhaften Fasern werden besonders gerne gefressen und fördern dabei eine langsame Futteraufnahme. Agrobs Grünhafer rohfaserreich besonders schmackhaft reich an natürlichen Vitaminen und Spurenelementen niedriger Stärke- und Zuckergehalt melassefrei Einsatzbereich: rohfaserreiches, natürliches Futter für Pferde, die auf Stärke empfindlich reagieren als Getreideersatz für stoffwechselempfindliche Pferde für darmempfindliche Pferde zur Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes Verpackt in recyclebarer Folie. Fütterungsempfehlung: als Ergänzung zum Grundfutters: 100 bis 500 g je 100 kg Soll-Körpergewicht als Getreideersatz: 1,2 kg Grünhafer ersetzen ca. 1 kg Getreide Zusammensetzung: Grünhafer gehäckselt und mit Warmluft getrocknet Analytische Bestandteile:  Rohprotein 10,2 % Kalium 2,53 % verd. Rohprotein 8,3 % Schwefel 0,19 % praec. verd. Rohprotein 5,8 % Zink 28,50 mg/kg Rohöle und -fette 2,2 % Mangan 186,00 mg / kg Rohfaser 29,2 % Kupfer 6,57 mg / kg Rohasche 9,5 % Selen <0,1 mg / kg Calcium 0,34 % Stärke <1,0 % Phosphor 0,35 % Zucker 2,9 % Magnesium 0,20 % Fruktan 3,4 % Chlorid 0,22 % verd. Energie (nach GfE 2003) 6,7 DE  MJ / kg Natrium 0,10 % umsetzb. Energie (nach GfE 2014) 5,3 ME MJ / kg Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs.Zusätzlich enthält Grünhafer eine Vielzahl anderer, nicht analysierter Vitalstoffe. Stand 11/2016  

Inhalt: 15 Kilogramm (1,53 €* / 1 Kilogramm)

23,00 €*

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

PerNaturam - EquiGaron - Natürliches Mittel zur Darmentlastung
PerNaturam - EquiGaron - Bindet Bakterien und Gifte im Darm. Die Schalen verschiedener Früchte enthalten so genannte Galakturonsäuren, aus denen das EquiGaron besteht. Die Moleküle dieser Galakturonsäuren bieten an ihren Enden Andockstellen für Bakterien, die sich dort anhängen und sich nun nicht mehr an der Schleimhaut festsetzen können. Zudem vernetzen sich die Galakturonsäuren zu dichten Geflechten, in denen Wasser und Giftstoffe gebunden und so ausgeschieden werden.EquiGaron ist ein wunderbares natürliches Mittel, um den Darm zu entlasten, ganz besonders bei Kotwasser, Blähungen und Anzeichen von Koliken. Fütterungsempfehlung: Geben Sie - je nach Größe des Pferdes - täglich drei bis fünf Messbecher EquiGaron für mehrere Tage hintereinander ins Futter. Maximale Tagesdosis sind 8 MB Zusammensetzung: Pektine (Galakturonsäuren) aus Apfelschalen Inhaltsstoffe: Analytische Bestandteile und GehalteRohprotein 1,1 %, Rohfette 0,7 %, Rohfaser 1 %, Rohasche 2,7 % MineralstoffeCalcium 0,36 %, Phosphor 0,03 %, Natrium 0,4 %

Inhalt: 0.5 Kilogramm (47,80 €* / 1 Kilogramm)

23,90 €*