Saracen - Condition-Improver Cubes - kontrollierte Energie - Gewichtszunahme - Ausstrahlung

29,95 €*

Inhalt: 20 Kilogramm (1,50 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Werktage

Sack
Artikel-Nr.: SAR019
Gewicht: 20 kg
Produktinformationen "Saracen - Condition-Improver Cubes - kontrollierte Energie - Gewichtszunahme - Ausstrahlung"

Condition Improver Cubes - für einzigartige Erscheinung, Oberlinie und Saracen Shine

Saracen Condition Improver Cubes sind ein pelletiertes, hafer- und gerstefreies Pferdefutter. Durch den Gehalt an Equi-Jewel sorgt es für ein kontrollierbares Temperament während es Gewichtszunahme und Entwicklung der Oberlinie unterstüzt. Hochverdauliche "Super Fibres" liefern langsam freigesetzte Energie, unterstützen die Ausdauer und sorgen zusammen mit der ebenfalls enthaltenen Lebendhefe für eine gesunde Verdauung. Durch den bedarfsgerechten Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen stellen die Condition Improver Cubes ein voll ausgewogenenes Pferdefutter in einem einzigen Produkt dar. 

Eigenschaften:

  • Rezeptur ohne Gerste und Hafer
  • enthält "Super-Fibres" für kontrollierte Energiefreisetzung und zur Unterstützung einer gesunden Verdauung
  • hochwertiges Eiweiß zur Unterstützung der Zellerneuerung, des Gewebes, des Muskelaufbaus und der -reparatur
  • enthält das einzigartige Equi-Jewel, das die Kaloriendichte im Futter erhöht und für strahlend glänzendes Fell sorgt.
  • enthält Lebendhefe zur Untersstützung und zum Erhalt einer gesunden Verdauung
  • eine ausgewogene Ration in einem Produkt - voll ausgewogen mit Vitaminen und Mineralien
  • ADMR-konform

Einsatzbereiche:

  • für Pferde und Ponys, die Gewicht, Oberlinie und Kondition aufbauen müssen
  • für Pferde und Ponys, die Gerste nicht vertragen
  • für junge Pferde und Ponys zu Beginn ihres Trainings
  • für pensionierte Rennpferde, die eine kaloriendichte Ration ohne nachteiligen Einfluss auf das Temperament benötigen

Zusammensetzung:

Weizennachmehl, Sojabohnenschalen, Weizen, Zuckerrohrmelasse, Sojabohnenflocken, Haferschälkleie, Reiskleie, extrudiert mit Calciumcarbonat, Zuckerrübenschnitzel, Sojaöl, Luzernepellets, Leinsaat, Dicalciumphosphat, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, kohlensaurer Algenkalk

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 13,5%, Rohfaser 13,0%, Rohfett 6,0%, Rohasche 7,5%, Stärke 21,0%, Zucker 5,5%, Calcium 0,98%, Phosphor 0,6%, Magnesium 0,23%, Chlorid 0,5 %, Natrium 0,50%, Kalium 1,02%, Eisen 150,0 mg/kg, Jod 0,50 mg/kg, Mangan 62,00 mg/kg, Biotin 0,11 mg/kg, Kupfer 38,0 mg/kg, Selen 0,50 mg/kg, Zink 110,0 mg/kg, Lysin 0,6 %, Methionin 0,2 %, verd. Energie 13,0 MJ/ kg, Vitamin B1 1,47mg/kg, Vitamin B2 3,45 mg/kg, Vitamin B6 1,33 mg/kg, Vitamin B12 0,06 mg/kg, Pantothensäure 5,3 mg/kg, Niacin 17,25 mg/kg, Folsäure 0,75 mg/kg, 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg:

Vitamin A 3a672  11.500I.E., Vitamin D 3a671  1.150I.E., Vitamin E Ea700  300I.E., Zink als Zinksulfat, Monohydrat 3b605  100,0mg und Glycin-Zinkchelat, Hydrat 3b607  10,0mg, Mangan als Mangansulfat, Monohydrat 3b503  52,0mg und Glycin-Manganchelat, Hydrat 3b506  10,0mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 3b405  35,0mg und Kupfer-Glycinchelat, Hydrat 3b413  3,0mg, Calciumjodat, wasserfrei 3b202  0,50mg, Selen als gecoatetes Natriumselenit-Granulat 3b802  0,35mg, Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert 3b810  0,15mg

Zootechnische Zusatzstoffe je kg:

Actisaf Hefe (Saccharomyces cerevisiae NCYC Sc 47) 4b1702   5 x 1009 KBE

Fütterungsempfehlung:

Köpergewicht des Pferdes Tagesration 
200 - 400 kg 1,0 - 2,0 kg
400 - 600 kg 2,0 - 3,5 kg
 > 600 kg  3,5 - 5,0 kg

 

 

 

 
Die Angaben beziehen sich auf minimale und maximale Futtermengen pro Tag für die jeweilige Gewichtsklasse. Die Tagesrationen sollten auf mindestens 2-3 Mahlzeiten verteilt werden, zusammen mit Raufutter, am besten ad lib, mindestens 1,5 kg / 100 kg Körpergewicht, und frischem Trinkwasser zur freien Verfügung.

Beispiele typischer Rationen:

Ein Pony von 200 kg Körpergewicht erhält täglich

1,0 - 2,0 kg Saracen Condition-Improver Cubes, mindestens 3,0 kg Raufutter

Ein Pferd von 600 kg Körpergewicht erhält täglich

2,0 - 3,5 kg Saracen Condition-Improver Cubesmindestens 9 kg Raufutter

Die Empfehlungen verstehen sich als Richtlinie. Die angegebenen Futtermengen müssen ggf. entsprechend dem Ernährungszustand, der Arbeitsbelastung, der Umgebung und dem Managements angepasst werden. Falls Ihr Pferd oder Pony klinische Krankheitssymptome zeigt, ziehen Sie bitte Ihren Tierarzt zu Rate. 

Nicht an Schafe, Angora- oder Zwergziegen verfüttern!

Hinweis
Das Produkt entspricht den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), den Doping-Regeln der FEI und des Jockey Clubs.

Hersteller "Saracen Horse Feeds"
Alle Produkte des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte aus Kategorie

Ausverkauft
Saracen - Competition-Fit Balancer - konzentriertes Leistungsfutter für Sportpferde - magenschonend
Competition-Fit Balancer - hochkonzentriertes Leistungsfutter für (Sport-)Pferde - ideal auch bei Magenproblemen Saracen Competition-Fit Balancer ist ein besonders nahrhafter Feed Balancer in Müsliform, der in geringer Tagesration bereits der Wirkstoffbedarf von Sportpferden und -ponys deckt. Verschiedene mikronisierte Getreidearten, hochverdauliche "Super Fibres" und optimale Gehalte an Lebendhefe und Acid Buf ermöglichen es Leistungspferden und -ponys während der gesamten Saison zu trainieren, zu performen und sich zu erholen. Dabei ist der Competition-Fit Balancer auch für Pferde und Ponys geeignet, die zu Magenproblemen und/oder Magengeschwüren neigen (EGUS - Equine Gastric Ulcer Syndrome). Competition-Fit Balancer enthält hochwertiges Eiweiß, das essentielle Aminosäuren liefert, die für Muskelaufbau, Gewebereparatur, Zellerneuerung und Muskelregerenarion benötigt werden. Zudem ersetzen sie den Stickstoff, der durch Schweißproduktion verloren gegangen ist. Hochverdauliche Rohfaser unterstützt und pflegt eine gesunde Verdauung und das mikrobielle Gleichgewicht im Dickdarm während sie gleichzeitig die Wasseraufnahme fördert. Auf diese Weise sorgt sie für einen Wasserspeicher im Dickdarm, der während der Arbeit und Schweißproduktion die Rehydratation bewirkt. Sorgfältig zusammengestelltes mikronisiertes Getreide sorgt nicht nur für den unwiderstehlichen Geschmack des Competition-Fit Balancers, sondern bewirkt auch, dass der Glykogenspeicher in der Muskulatur und damit die Energiereserven nicht entleert werden. Dadurch wird einer vorzeitigen Ermüdung entgegengewirkt und Erholungszeiten werden verkürzt. Turnier- und Transportstress sind bisweilen dafür verantwortlich, dass Sportpferde und -ponys wenig Appetit zeigen und durch die verminderte Futteraufnahme ihren Bedarf an Vitaminen, Mineralien, hochwertigem Eiweiß und Antioxydantien nicht decken. Der unwiderstehliche Geschmack natürlicher Minze macht den Competition-Fit Balancer besonders lecker, seine hochkonzentrierten Wirkstoffe sorgen auch bei reduzierter Futteraufnahme für eine Rundum-Versorgung. Eigenschaften: hochwertiges Eiweiß liefert optimale Gehalte essentieller Aminosäuren für Zellerneuerung, Geweberegeneration und Muskelaufbau enthält geringe Mengen an mikronisiertem Mais zur Unterstützung der Glykogenspeicher in der Muskulatur, was Ermüdung vorbeugt und Erholungszeiten verkürzt chelatierte Mineralien unterstützen Gesundheit, Vitalität und Immunstatus, besonders für Pferde, die häufigem Transportstress unterliegen und oft an Wettbewerben teilnehmen. optimale Gehalte an Antioxydantien unterstützen Muskelfunktion und Immunantwort Lebendhefe und AcidBuf sind in einer Menge zugesetzt, die nachweislich ein optimale Mileu sowohl im Magen als auch im Darm fördert.  mit kalkhaltigen Meeresalgen für einen gesunden pH-Wert im Dickdarm und erhöhte Knochendichte ADMR-konform Einsatzbereiche: für Sportpferde und -ponys in mittlerem bis schweren Training  für leichtfuttrige Sportpferde und -ponys für Sportpferde und -ponys mit wenig Appetit für Sportpferde und -ponys, die zu Magengeschwüren (EGUS - Equine Gastric Ulcer Syndrome) neigen oder einen empfindlichen Magen haben Zusammensetzung: Sojabohnenflocken, Erbsenflocken, Zuckerrohrmelasse, kohlensaurer Algenkalk, Sojabohnenextraktionsschrot, Sojaöl, Maisflocken, Weizennachmehl, Zuckerrübenschnitzel, Gras , hochtemperaturgetrocknet, Minze, Sonnenblumenextraktionsschrot  Inhaltsstoffe: Rohprotein 20,0%, Rohfaser 5,0%, Rohfett 13,0%, Rohasche 17,5%, Feuchtigkeit 11,0%, Stärke 13,0%, Zucker 7,5%, Calcium 2,99%, Phosphor 1,2%, Magnesium 0,55%, Chlorid 0,3 %, Natrium 0,38%, Kalium 1,31%, Biotin 1,15 mg/kg, Kupfer 188,0 mg/kg, Selen 2,55 mg/kg, Zink 550,0 mg/kg, Lysin 1,99 %, Methionin 1,06 %, verd. Energie 14,6 MJ/ kg, Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A E672  105.000I.E., Vitamin D E671  17.250I.E., Vitamin E Ea700  1.200mg, Eisen als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat 3b103  200,0mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 3b605  502,0mg und Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat 3b606  48,0mg, Mangan als Mangansulfat, Monohydrat 3b503  262,0mg und Aminosäure-Manganchelat, Hydrat 3b504  48,0mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 3b405  173,0mg und Aminosäure Kupfer-Chelat, Hydrat 3b406  15,0mg, Calciumjodat, wasserfrei 3b202  2,50mg, Selen als Natriumselenit 3b801  1,70mg, Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert 3b8.10  0,85mg Zootechnische Zusatzstoffe je kg: Vistacell Hefe (Saccharomyces cerevisiae MUCL 39885) 4b1710   2,5 x 1010 KBE Fütterungsempfehlung: Köpergewicht des Pferdes Tagesration  pro 100 kg 100 g           Die Tagesrationen sollten auf mindestens 2-3 Mahlzeiten verteilt werden, zusammen mit Raufutter, am besten ad lib, mindestens 1,5 kg / 100 kg Körpergewicht, und frischem Trinkwasser zur freien Verfügung. Beispiele typischer Rationen: Ein Pony von 200 kg Körpergewicht erhält täglich 200 g Saracen Competition-Fit Balancer, mindestens 3,0 kg Raufutter Ein Pferd von 600 kg Körpergewicht erhält täglich 600 g Saracen Competition-Fit Balancer, mindestens 9 kg Raufutter Die Empfehlungen verstehen sich als Richtlinie. Die angegebenen Futtermengen müssen ggf. entsprechend dem Ernährungszustand, der Arbeitsbelastung, der Umgebung und dem Managements angepasst werden. Falls Ihr Pferd oder Pony klinische Krankheitssymptome zeigt, ziehen Sie bitte Ihren Tierarzt zu Rate.  Nicht an Schafe, Angora- oder Zwergziegen verfüttern! HinweisDas Produkt entspricht den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), den Doping-Regeln der FEI und des Jockey Clubs.

Inhalt: 20 Kilogramm (3,36 €* / 1 Kilogramm)

67,25 €*
Saracen - Re-Covery Mash - Regeneration für den Wasser- und Elektrolythaushalt des Pferdes
Re-Covery Mash - unterstützt die Erholung des Wasser- und Elektrolythausalts nach Belastungsphasen Saracen Re-Covery Mash ist besonders schmackhaft, flexibel einsetzbar und praktisch in der Anwendung in den verschiedensten Situationen. Es enthält eine Mischung aus "Super-Fibres", der hochverdaulichen Rohfaser, die Kalorien ohne nachteiligen Einfluss auf das Temperament liefert. Die zugefügten Elektrolyte unterstützen den Wasserhaushalt. Die "Super-Fibres" steigern die Aufnahme von Rohfaser und Wasser und sorgen zusammen mit den Elektrolyten für optimale Rehydration in Situationen wie Transport, heißer Witterung, Schweißentwicklung, intensivem Training oder Erschöpfung. Eigenschaften: enthält Elektrolyte Rezeptur auf der Basis von "Super-Fibres" zur Unterstützung der Dickdarmgesundheit geringer Gehalt an Zucker und Stärke enthält Lebendhefe zur Unterstützung optimaler Darmgesundheit Vitamin E unterstützt die Muskelfunktion und -regeneration kurze Einweichzeit hochwertiges Eiweiß unterstützt die Erneuerung und Regeneration von Zellen, Geweben und Muskulatur onzigartiger Bananengeschmack kann jede Ration ergänzen ADMR-konform Einsatzbereiche: nach sportlichem Einsatz zur Unterstützung der Erholungsphase nach beanspruchenden Trainingseinheiten für kranke Pferde und Ponys oder Rekonvaleszenten für Pferde und Ponys, die ein Mash mit hohem Rohfaser- und niedrigem Stärkegehalt benötigen für Pferde und Ponys, die zum Trinken animiert werden sollen für Zuchtstuten nach dem Abfohlen zur Unterstützung des Flüssigkeitshaushaltes Zusammensetzung: Haferschälkleie, Luzernepellets, Zuckerrübenschnitzel, Sojabohnenschalen, Gerstenflocken, Zuckerrohrmelasse, Leinsaat, vollfett, Sojaöl, Natriumchlorid, Sojabohnenextraktionsschrot, Bananengeschmack Inhaltsstoffe: Rohprotein 9,5%, Rohfaser 19,0%, Rohfett 6,0%, Rohasche 6,5%, Stärke 10,0%, Zucker 6,0%, Calcium 0,99%, Phosphor 0,19%, Magnesium 0,15%, Natrium 0,45%, Kalium 0,86%, Lysin 0,49%, Methionin 0,16%, verd. Energie 11,5 MJ/ kg, Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin E 3a700  500mg Zootechnische Zusatzstoffe je kg: Vistacell Hefe (Saccharomyces cerevisiae MUCL 39885) 4b1710   2,5 x 1010 KBE Fütterungsempfehlung: Für ein Sportpferd können bis zu 3 kg Saracen Re-Covery Mash zur Unterstützung der Elektrolytversorgung gegeben werden. Saracen Re-Covery Mash ist in nur 5-10 Minuten mit warmem Wasser fertig eingeweicht und sollte unmittelbar verfüttert werden. Die zugefügte Wassermenge richtet sich individuell nach dem Pferd oder Pony und danach, was Sie mit dem Mash erreichen möchten. Überlicherweise wird 1 Teil Mash mit 2 Teilen Wasser versetzt, also z.B. 1 Liter Wasser auf 500 g Re-Covery Mash. Die Empfehlungen verstehen sich als Richtlinie. Die angegebenen Futtermengen müssen ggf. entsprechend dem Ernährungszustand, der Arbeitsbelastung, der Umgebung und dem Managements angepasst werden. Falls Ihr Pferd oder Pony klinische Krankheitssymptome zeigt, ziehen Sie bitte Ihren Tierarzt zu Rate.  HinweisDas Produkt entspricht den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), den Doping-Regeln der FEI und des Jockey Clubs.

Inhalt: 20 Kilogramm (1,94 €* / 1 Kilogramm)

38,85 €*
Saracen - Re-Leve® Cubes - optimal für Pferde, die zu Magengeschwüren neigen
Re-Leve® Cubes - getreidefreier Pellet für (Sport-)Pferde die zu Magengeschwüren neigen RE-LEVE®-Cubes sind ein vielseitig einsetzbares Pellet für Sportpferde und -ponys mit niedrigem Gehalt an Stärke und Zucker. Es wurde speziell entwickelt, um die Gesundheit des Verdauungstraktes und die Muskelfunktion zu unterstützen. Aufgrund der Verwendung von alternativen Energiequellen wie Saracen's "Super Fibres" und hochwertigen Ölen, eingnen sich RE-LEVE®-Cubes besonders für Pferde und Ponys mit Neigung zu Magengeschwüren. RE-LEVE®-Cubes liefern einen ausgewogenen Gehalt an Mineralien, Vitaminen und Antioxydantien incl. Vitamin E. Das verwendete Spurenelement-Paket von Kentucky Equine Research enthält chelatierte Mineralien, die leichter absorbiert werden können, als anorganische Verbindungen. Chelatierte Mineralien können die Stresstoleranz verbessern, unterstützen das Immunsystem und verbessern Fellglanz, Haut- und Hufgesundheit. Weitere diätetische Unterstützung erhalten Immunsystem und Allgemeingesundheit durch hochwirksame Antioxydantien wie organisches Selen und Vitamin E, Lebendhefe sorgt für eine gesunde Verdauung. Eigenschaften: getreidefrei Luzernefrei als besonders für magenempfindliche Pferde und Ponys geeignet mit dem BETA EGUS Siegel ausgezeichnet enthält Lebendhefe zur Unterstützung optimaler Darmgesundheit niedriger Zucker- und Stärkegehalt hoher Gehalt an "Super-Fibres" für Energie und ein gesundes Verdauungssystem hochwertiges Eiweiß für Muskelregeneration und -aufbau und eine optimale Oberlinie optimale Gehalte an Antioxydantien für gesunde Muskelfunktion angereichert mit bedarfsgerechten Vitaminen und Mineralien für die Allgemeingesundheit und zur Unterstützung des Immunsystems kann eingeweicht als schmackhaftes Mash angeboten werden ADMR-konform Einsatzbereiche: für Pferde und Ponys mit Neigung zu Magenproblemen für Sportpferde, die stärkebasierte Futtermittel nicht vertragen für Pferde mit nervöser Veranlagung, bei denen ein gelasseneres Temperament und bessere Konzentration bei der Arbeit angestrebt werden für Pferde, deren Muskulatur fütterungsbasierte Unterstützung bedarf für Pferde, deren Ausdauer unterstützt werden soll Magengesundheit RE-LEVE®-CUBES tragen das BETA-Gütezeichen für Futtermittel, die besonders magenverträglich sind und damit geeignet für Pferde und Ponys, die zum Equine Gastric Ulcer Syndrome (EGUS) neigen.  Optimale Leistungsfägigkeit und Gesundheit der Muskulatur Studien, die von Kentucky Equine Research in Zusammenarbeit mit Dr. Stephanie Valberg durchgeführt wurden, belegen, dass Pferde, denen stärkereiche Ration gefüttert wurde, häufiger und mehr Muskelschäden aufweisen, wenn sie dazu neigten. Eine Ration aus RE-LEVE® Cubes plus 0,5 - 1,0 kg Equi-Jewel liefert eine Leistungsration mit niedrigem Stärkegehalt.  Besonders sensibles oder nervöses Temperament Pferde, die dazu neigen, sehr nervös zu sein, reagieren oft nachteilig auf stärkereiche Futterrationen. Wenn sie dagegen eine stärkereduzierte Diät wie RE-LEVE®-Cubes erhalten, können sie sich besser konzentrieren und zeigen sich kooperativer und zielstrebiger im Training. Maximale Ausdauer RE-LEVE®-Cubes enthalten langsam freisetzende Energiequellen, die sich besonders für Pferde in Ausdauer-Sportarten eignen.  Zusammensetzung: Sojabohnenschalen, Haferschälkleie, Weizennachmehl, Zuckerrübenschnitzel, Sonnenblumensaat, Zuckerrohrmelasse, Sojaöl, Leinsaat, pflanzliches Öl, Natriumchlorid, Calciumcarbonat, Sojabohnenflocken, Dicalciumphosphat,  Magnesiumoxid,  Johannisbeersirup Inhaltsstoffe: Rohprotein 13,0%, Rohfaser 17,0%, Rohfett 9,0%, Rohasche 7,5%, Feuchtigkeit 9,8%, Stärke 9,0%, Zucker 4,5%, Calcium 0,84%, Phosphor 0,4%, Magnesium 0,3%, Chlorid 0,76 %, Natrium 0,45%, Kalium 0,94%, Biotin 0,26 mg/kg, Kupfer 43,0 mg/kg, Selen 0,52 mg/kg, Zink 138,0 mg/kg, Lysin 0,63 %, Methionin 0,18 %, verd. Energie 12,7 MJ/ kg, Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 3a672  12.000I.E., Vitamin D3 3a671  1.200I.E., Vitamin E 3a700  300mg, Eisen als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat 3b103  17,0mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 3b605  110,0mg, Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat 3b606  28,0mg, Mangan als Mangansulfat, Monohydrat 3b503  48,0mg, Aminosäure-Manganchelat, Hydrat 3b504  12,0mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 3b405  35,0mg, Aminosäure Kupfer-Chelat, Hydrat 3b406  9,0mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 3b202  0,45mg, Selen als Natriumselenit 3b801  0,35mg, L-Selenmethionin 3b815  0,15mg Zootechnische Zusatzstoffe je kg: Vistacell Hefe (Saccharomyces cerevisiae MUCL 39885) 4b1710   4,9 x 109 KBE Fütterungsempfehlung: Köpergewicht des Pferdes in kg Tagesration  200 - 400 1,0 - 2,0 kg 400 - 600 2,0 - 3,5 kg > 600 3,5 - 5,0 kg         Die Angaben beziehen sich auf minimale und maximale Futtermengen pro Tag für die jeweilige Gewichtsklasse. Die Tagesrationen sollten auf mindestens 2-3 Mahlzeiten verteilt werden, zusammen mit Raufutter, am besten ad lib, mindestens 1,5 kg / 100 kg Körpergewicht, und frischem Trinkwasser zur freien Verfügung. Beispiele typischer Rationen: Ein Pony von 200 kg Körpergewicht erhält täglich 1,0 - 2,0 kg Saracen Re-Leve, mindestens 3,0 kg Raufutter Ein Pferd von 600 kg Körpergewicht erhält täglich 2,0 - 3,5 kg Saracen Re-Leve, mindestens 9 kg Raufutter Die Empfehlungen verstehen sich als Richtlinie. Die angegebenen Futtermengen müssen ggf. entsprechend dem Ernährungszustand, der Arbeitsbelastung, der Umgebung und dem Managements angepasst werden. Falls Ihr Pferd oder Pony klinische Krankheitssymptome zeigt, ziehen Sie bitte Ihren Tierarzt zu Rate.  Nicht an Schafe, Angora- oder Zwergziegen verfüttern! HinweisDas Produkt entspricht den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), den Doping-Regeln der FEI und des Jockey Clubs.

Inhalt: 20 Kilogramm (1,57 €* / 1 Kilogramm)

31,30 €*
Saracen - Re-Leve® Mix - für Pferde mit empfindlichem Magen, nervösem Gemüt oder Muskelproblemen
Re-Leve® Mix - getreidefreies Müsli für Sportpferde mit empfindlichem Magen, nervösem Temperament oder Muskelproblemen Eigenschaften: getreidefrei frei von Mühlennachprodukten Luzernefrei als besonders für magenempfindliche Pferde und Ponys geeignet mit dem BETA EGUS Siegel ausgezeichnet niedriger Stärkegehalt hoher Gehalt an "Super-Fibres" für Energie und ein gesundes Verdauungssystem hochwertiges Eiweiß für Muskelregeneration und -aufbau und eine optimale Oberlinie optimale Gehalte an Antioxydantien für gesunde Muskelfunktion angereichert mit bedarfsgerechten Vitaminen und Mineralien für die Allgemeingesundheit und zur Unterstützung des Immunsystems vorzugsweise eingeweicht verfüttern ADMR-konform Einsatzbereiche: für Pferde und Ponys mit Neigung zu Magenproblemen für Sportpferde, die stärkebasierte Futtermittel nicht vertragen für Pferde mit nervöser Veranlagung, bei denen ein gelasseneres Temperament und bessere Konzentration bei der Arbeit angestrebt werden für Pferde, deren Muskulatur fütterungsbasierte Unterstützung bedarf Entlastung des Verdauungsapparates Pferdefutter-Rationen mit einem hohen Gehalt an leichtvergärbaren Kohlehydraten und Zuckern wie z.B. Getreide und Melasse können den Verdauungsapparat des Pferdes belasten und zu einer Übersäuerung führen. Saracen RE-LEVE® MIX ist ein getreidefreies Pferdefutter mit hohem Energiegehalt für Sportpferde mit nervöser Veranlagung oder bei denen eine getreide- und stärkebasierte Fütterung einen nachteiligen Effekt hat. Getreidehaltige Futtermittel sollten in diesen Fällen vollständig durch RE-LEVE® MIX ersetzt werden. Alternative Energiequellen wie hochverdaulichen "Super-Fibres" aus Rüben und Sojabohnenschalen und hohe Gehalte an Ölen und Fetten im RE-LEVE® MIX machen von der stärkebetonten Fütterung unabhängig und verhindern die metabolischen Konsequenzen hoher Stärkemengen im Dickdarm. Ein hitziges Temperament wird dadurch nicht nachteilig beeinflusst. Erhöhte Gehalte an Antioxydantien, Vitamin E und Selen unterstützen die gesunde Muskelfunktion. Hochwertige Spurenelemente Das Spurenelmente-Paket im RE-LEVE® MIX wird von Kentucky Equine Research hergestellt und enthält chelatierte (organische) Mineralien, die über eine höhere Bioverfügbarkeit verfügen als traditionelle anorganische Mineralien. Sie unterstützen die Immunantwort, sorgen für glänzendes Fell, gesunde Haut und belastbare Hufe. Hochwirksame Antioxydantien wie Vitamin E und organisches Selen fördern als Radikalenfänger die Allgemeingesundheit, Lebendhefe sorgt für ein gesundes Dickdarmmilieu. Zusammensetzung: Sojabohnenschalen, Zuckerrübenschnitzel, Erbsenflocken, Sojabohnenflocken, Zuckerrohrmelasse, Gras, pelletiert, Sojaöl, Sonnenblumensaat, Dicalciumphosphat, Natriumchlorid, kohlensaurer Algenkalk, Johannisbeersirup Inhaltsstoffe: Rohprotein 13,0%, Rohfaser 18,5%, Rohfett 9,0%, Rohasche 9,8%, Feuchtigkeit 9,8 %, Stärke 8%, Zucker 6%, Calcium 1,25%, Phosphor 0,5%, Magnesium 0,35%, Chlorid 0,8 %, Natrium 0,48%, Kalium 1,2 %, Biotin 0,3 mg/kg, Kupfer 44,0 mg/kg, Selen 0,53 mg/kg, Zink 140,0 mg/kg, Lysin 0,79 %, Methionin 0,19 %, verd. Energie 12,5 MJ/ kg, Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 3a672  12.100I.E., Vitamin D3 3a671  1.200I.E., Vitamin E 3a700  380mg, Eisen als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat 3b103  17,4mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 3b605  111,4mg, Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat 3b606  27,8mg, Mangan als Mangansulfat, Monohydrat 3b503  48,7mg, Aminosäure-Manganchelat, Hydrat 3b504  12,2mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 3b405  34,8mg, Aminosäure Kupfer-Chelat, Hydrat 3b406  8,7mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 3b202  0,44mg, Selen als Natriumselenit 3b801  0,37mg, L-Selenmethionin 3b8.5  0,16mg Zootechnische Zusatzstoffe je kg: Vistacell Hefe (Saccharomyces cerevisiae MUCL 39885)  8,7 x 109 KBE Fütterungsempfehlung: Köpergewicht des Pferdes in kg Tagesration  200 - 400 1,0 - 2,0 kg 400 - 600 2,0 - 3,5 kg > 600 3,5 - 5,0 kg         Die Angaben beziehen sich auf minimale und maximale Futtermengen pro Tag für die jeweilige Gewichtsklasse. Die Tagesrationen sollten auf mindestens 2-3 Mahlzeiten verteilt werden, zusammen mit Raufutter, am besten ad lib, mindestens 1,5 kg / 100 kg Körpergewicht, und frischem Trinkwasser zur freien Verfügung. Beispiele typischer Rationen: Ein Pony von 200 kg Körpergewicht erhält täglich 1,0 - 2,0 kg Saracen Re-Leve, mindestens 3,0 kg Raufutter Ein Pferd von 600 kg Körpergewicht erhält täglich 2,0 - 3,5 kg Saracen Re-Leve, mindestens 9 kg Raufutter Die Empfehlungen verstehen sich als Richtlinie. Die angegebenen Futtermengen müssen ggf. entsprechend dem Ernährungszustand, der Arbeitsbelastung, der Umgebung und dem Managements angepasst werden. Falls Ihr Pferd oder Pony klinische Krankheitssymptome zeigt, ziehen Sie bitte Ihren Tierarzt zu Rate.  Nicht an Schafe, Angora- oder Zwergziegen verfüttern! HinweisDas Produkt entspricht den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), den Doping-Regeln der FEI und des Jockey Clubs.

Inhalt: 20 Kilogramm (1,86 €* / 1 Kilogramm)

37,25 €*
Ausverkauft
Saracen - Shape-Up - kalorienarmes Futter für leichtfuttrige Pferde - mit hohem Rohfasergehalt
Shape-Up - kalorienreduziertes Pferdefutter für leichtfuttrige Pferde und Spezialrassen Saracen Shape-Up ist ein Pferdefutter mit hohem Rohfaser- und geringem Stärkegehalt, das in einer geringen Tagesration eine ausgewogene Ration gewährleistet und einen normalen, gesunden Stoffwechsel stimuliert. Es kann als eine kalorienkontrollierte Ration für Pferde und Ponys, die rehegefährdet sind, unter dem Equinen Metabolischen Syndrom (EMS) oder unter Cushing Syndrom leiden, eingesetzt werden und sorgt für eine ausgewogene Ration inclusive aller Mikronährstoffe, ohne durch hohe Gehalte an Stärke, Zucker und Kalorien zu belasten. Shape-Up ist das Ergebnis von 2 Jahren intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit unter Einbeziehung der aktuellstem Erkenntnisse über stärke- und kalorienreduzierte Fütterung von Pferden und Ponys. Die Ration basiert auf Saracen's Super Fibre-Technologie, d.h. die Energie wird aus langsam freigesetzten Rohfaserquellen bereitgestellt und erzeugt ein Minimun an glykämischer Reaktion nach der Futteraufnahme. Der hohe Rohfasergehalt im Shape-Up und eine neutralisierende Substanz unterstützen die Gesunderhaltung des Verdauungstraktes für die leichtfuttrigen Pferde und Ponys, die sogar eine restriktive Raufutter-Ration erhalten müssen. Eigenschaften: unterstützt die Gesunderhaltung der Darmflora bei Pferden und Ponys, die eine Restriktions-Diät erhalten liefert Omega-3-Fettsäuren als besonders für magenempfindliche Pferde und Ponys geeignet mit dem BETA EGUS Siegel ausgezeichnet enthält ein Bindemittel für Mykotoxine, das freie Radikale eliminiert und somit die allgemeine Gesundheit und das Immunsystem unterstützt unterstützt die Hufgesundheit und das Hufhornwachstum sorgt mit Magnesium für eine normale Sensitivität der Zellen enthält Zimt für Geschmack und antioxydative Unterstützung ADMR-konform Einsatzbereiche: für übergewichtige und/oder hufrehegefährdete Pferde und Ponys für leichtfuttrige Pferde und Spezialrassen für Pferde und Ponys, die eine Spezialdiät zur Unterstützung des Stoffwechsels benötigen für alle Pferde und Ponys, die einen kalorienreduzierten Feed Balancer benötigen für mäkelige Fresser und Rekonvaleszenten, die eine besonders schmackhafte Ration erhalten müssen Zusammensetzung: Haferschälkleie, melassefreie Zuckerrübenschnitzel, Sojabohnenschalen, Melasse, Sojabohnenflocken, Erbsenflocken, Sojaöl, Vollfett-Leinsamen, Kohlensaurer Algenkalk (Maerl), Dicalciumphosphat, Mehl aus enthülsten Sojabohnen, Zimt Inhaltsstoffe: Rohprotein 10,0%, Rohfaser 17,5%, Rohfett 6,5%, Rohasche 9,5%, Feuchtigkeit 10,5%, Stärke 7,5%, Zucker 7,0%, Calcium 1,9%, Phosphor 0,87%, Magnesium 0,68%, Chlorid 0,81 %, Natrium 0,25%, Kalium 1,28%, Biotin 30,0 mg/kg, Kupfer 100,0 mg/kg, Selen 1,34 mg/kg, Zink 239,0 mg/kg, Lysin 1,69 %, Methionin 0,62 %, verd. Energie 11,5 MJ/ kg, Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: Vitamin A E672  33.500I.E., Vitamin D E671  5.750I.E., Vitamin E Ea700  820mg, Zink als Zinksulfat, Monohydrat 3b605  151,0mg und Glycin-Zinkchelat, Hydrat 3b607  160,0mg, Mangan als Mangansulfat, Monohydrat 3b503  131,0mg und Glycin-Manganchelat, Hydrat 3b506  24,0mg, Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 3b405  86,0mg und Kupfer-(II)-Glycinchelat, Hydrat (fest) 3b413  4,5mg, Jod als Calciumjodat, wasserfrei 3b202  1,25mg, Selen als gecoatetes Natriumselenit-Granulat 3b802  0,83mg/kg und Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM-I-3060, inaktiviert 3b810  0,24mg/kg Zootechnische Zusatzstoffe je kg: Actisaf Hefe (Saccharomyces cerevisiae NCYC Sc47) 4b1702   6,25 x 108 KBE Fütterungsempfehlung: Köpergewicht des Pferdes Tagesration  pro 100 kg 200g            Die Angaben beziehen sich auf minimale und maximale Futtermengen pro Tag für die jeweilige Gewichtsklasse. Die Tagesration sollte nach Möglichkeit auf mindestens 2 Mahlzeiten verteilt werden, zusammen mit Raufutter, am besten ad lib, mindestens 1,5 kg / 100 kg Körpergewicht, und frischem Trinkwasser zur freien Verfügung. Beispiele typischer Rationen: Ein Pony von 200 kg Körpergewicht erhält täglich 400 g Saracen Shape-Up, mindestens 3,0 kg Raufutter Ein Pferd von 600 kg Körpergewicht erhält täglich 1,2 kg Saracen Shape-Up, mindestens 9 kg Raufutter Die Empfehlungen verstehen sich als Richtlinie. Die angegebenen Futtermengen müssen ggf. entsprechend dem Ernährungszustand, der Arbeitsbelastung, der Umgebung und dem Managements angepasst werden. Falls Ihr Pferd oder Pony klinische Krankheitssymptome zeigt, ziehen Sie bitte Ihren Tierarzt zu Rate.  Nicht an Schafe, Angora- oder Zwergziegen verfüttern! HinweisDas Produkt entspricht den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), den Doping-Regeln der FEI und des Jockey Clubs.

Inhalt: 20 Kilogramm (2,07 €* / 1 Kilogramm)

41,40 €*

Kunden kauften auch

Versandkostenfrei in DE
Medvetico - Brandon® plus gastrointestinal - zur Regeneration der Magen- und Darmschleimhaut
Brandon® plus gastrointestinal - unterstützt den Organismus bei der Gesunderhaltung der Magen-Darmschleimhaut Zu den Hauptaufgaben des Darms gehören einerseits die Verdauung und Absorption von Nährstoffen, anderseits die Ausscheidung von unverdaulichen Futteranteilen und Abfallprodukten aus dem Organismus. Außerdem ist der Darm eines der wenigen Organe, das in direktem Kontakt mit der Umwelt steht, weshalb dem darmassoziierten Immunsystem eine besondere Bedeutung zukommt. Die resultierende Sonderstellung dieses Organsystems erklärt, weshalb eine Schädigung der Darmschleimhaut und der Darmflora weitreichende Folgen für den gesamten Organismus haben. Insbesondere bei Pferden in Ausnahmesituationen wie Krankheit, Geburt, Stress und erhöhten Leistungsanforderungen können die komplexen Aufgaben des Magen-Darmtraktes nicht mehr aufrechterhalten werden, was sich auf unterschiedlichste Art und Weise äußern kann, wie Gähnen, Zähneknirschen, Fressunlust, Kolikanfälligkeit, Gewichtsverlust, Leistungseinbuße, Rückenproblemen und Unrittigkeit. Brandon® plus gastrointestinal unterstützt den Organismus bei der Gesunderhaltung der Magen-Darmschleimhaut, verbessert die Regeneration der Darmzotten und folglich die Nährstoffresorption im Darm und trägt zum Aufbau einer ausgewogenen Darmflora bei. Durch ein modernes, technisches Verfahren (Mizellierung) werden die Wirkstoffe ummantelt, wodurch sie im Darm besser resorbiert und schneller an ihren Bestimmungsort gelangen. ProbioMED® liefert funktionelle Zellbausteine und weitere nötige Ausgangssubstanzen für die Zellerneuerung, womit die Regeneration von beschädigtem Gewebe beschleunigt wird. Der schonend gecrackte Leinsamen kleidet mit seinen natürlichen Schleimstoffen die Magen- wie auch die Darmwand aus und schützt sie so vor schädlichen Einflüssen. Zudem unterstützt die Stimulierung der pre- und probiotischen Wirkung der enthaltenen β-Glucane und Lebendhefe die natürlichen Funktionen des Verdauungssystems. Einsatzbereiche: Zum Schutz der Magen- und Darmschleimhaut Bei Verdauungsproblemen Stärkt das darmassoziierte Immunsystem Fördert die Regeneration der Magen- und Darmschleimhaut Fördert die Nährstoffresorption im Darm Zum Aufbau eines ausgewogenen Darmmikrobioms Angereichert mit ProbioMED® Ideal in Kombination mit Brandon® xl Zusammensetzung: Bierhefe, Ölkuchenmischung (Leinsamen, Sonnenblumenkerne), Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Maiskeim-, Canolaöl), Obstfasern (Apfel/Traube), Hefeerzeugnisse (reich an RNA, Nukleotiden und β-Glucanen), Reiskleie, Sojabohnen-Proteinkonzentrat (lactofermentiert), Malz-Hefe-Würze, kurzkettige Peptide, Magnesiumfumarat/-sulfat, Ingwer, Erbsenflockenmehl, Seealgenmehl, Kurkuma, Essig, zertifizierte Pflanzenfutterkohle, Fenchel, Zichorien-Inulin, Sanddorn-Mazerat Inhaltsstoffe: Rohprotein 22,0 %, Rohfaser 10,0 %, Rohfett 16,0 %, Rohasche 7,0 %, Calcium 0,6 %, Phosphor 0,65 %, Magnesium 0,55 %, Natrium 0,15 % Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:  Vitamin B1 3a821   600mg, Vitamin B2 3a825i   1.200mg, Vitamin B6 3a831   600mg, Vitamin B12 / Cyanocobalamin   100mcg, Eisen als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat 3b103 und Eisen(II) Glycinchelat-Hydrat 3b108   500mg, Zink als Glycin-Zinkchelat-Hydrat (fest) 3b607   1.000mg, Mangan als Glycin-Manganchelat-Hydrat 3b506   65mg, Kupfer als Kupfer(II)-Glycinchelat-Hydrat (fest) 3b413   150mg, Cobalt als Cobalt(II)carbonat 3b302   80mg Technologische Zusatzstoffe:  Lecithine 1c322i   23.000mg, Klinoptilolith sedimentären Ursprungs 1g568   230mg Verdaulichkeitsförderer:  Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 4a1704   3x10^10 KBE Fütterungsempfehlung: Ca. 20 g je 100 kg Körpergewicht und Tag oder nach Anweisung Ihres Tierarztes.Brandon® plus gastrointestinal sollte unter das Futter gemischt angeboten werden. Hinweis: Nicht zur bedarfsdeckenden Mineralisierung geeignet. 1 Messbecher entspricht ca. 100g FütterungshinweisDieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Vitaminen und Spurenelementen nur an Pferde bis zu 1 % der Tagesration (inkl. Heu) verfüttert werden.Bitte halten Sie sich an die Fütterungsempfehlung.

Inhalt: 3 Kilogramm (35,00 €* / 1 Kilogramm)

105,00 €*
HBD-Agrar - HBD's® HorseMineral MELASSEFREI – ohne Apfeltrester, ohne Bierhefe – Pulverform
Organisch gebundenes Komplettmineralfutter für Pferde, melasse-, apfeltrester-, bierhefefrei – für Allergiker und empfindliche Pferde Fördert die enzymatische Verdauung und aktiviert das gesamte Stoffwechselgeschehen. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei – Pulver ist ein den Bedürfnissen der Pferde insbesondere auch der stoffwechselkranken Pferde angepasstes organisch gebundenes Komplettmineralfutter. Eine umfassende zusätzliche Mineralstoffversorgung durch HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei zur Hafer- und Kraftfuttergabe ist heutzutage alternativlos, da die Böden (und damit alles, was darauf wächst, nährstoff- und mineralstoffarm sind).  Es ist ein organisch gebundenes Komplettmineralfutter (frei von allen zugesetzten Zuckerarten), apfeltresterfrei, bierhefefrei, synthetikafrei, getreidefrei, kräuterfrei, für Allergiker und empfindliche Pferde.  Die optimale Resorption (Bioverfügbarkeit) von HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei ist auf die besonderen Spurenelementkomplexe zurückzuführen. Anders als die üblicherweise verwendeten anorganischen Sulfat- oder Oxid-Verbindungen liegen hier ausschließlich Aminosäure-Chelat-Verbindungen der neuesten Generation vor, die eine bessere Darmverträglichkeit und wesentlich erhöhte Bioverfügbarkeit gewährleisten. Die meist unerwünschten pH-Wert-Beeinflussungen durch Sulfat-Verbindungen entfallen und die Aufnahme durch die konventionellen Darmbakterien wird optimiert. Eine spürbare Verbesserung in der mikrobiellen Fermentation von Futternährstoffen ist zu beobachten. Es herrscht insgesamt eine deutlich höhere Absorptionsrate der Spurenelemente. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei aktiviert, belebt und harmonisiert. Schon nach kurzer Zeit (ca. 14 Tage) ergeben sich Verbesserungen des allgemeinen Gesundheitszustandes verbunden mit geringerer Krankheitsanfälligkeit, erhöhter Fruchtbarkeit bei Stuten, konstanter Deckleistung bei Hengsten, optimaler Ausschöpfung von Veranlagung, Konstitution sowie der konditionellen Fitness, der Ausdauer und der Leistung. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei sorgt für schnelle Regeneration auch nach starker Belastung. Nervöse Pferde werden ohne Beeinträchtigung ihrer Sinne beruhigt. Das Produkt gleicht aus, schafft ein starkes Nervenkostüm und hilft Stresssituationen zu überwinden. Es optimiert die Futterverwertung und wirkt ungesunder Fäulnisgärung im Darm entgegen.Außerdem wird die Synthese von Nährstoffen aus dem Grundfutter durch eine erhöhte Enzymproduktion im Magen-Darm-Trakt durch die Mineralfuttergabe erreicht. Dieses Mineralfutter hat sich neben dem Einsatz bei gesunden Pferden zur optimalen Aufwertung der meist mineralstoffarmen oder mineralstoffmäßig schlecht verfügbaren Grundfutterration insbesondere auch beim Einsatz bei (schwer) stoffwechselkranken Pferden bewährt. Vor allem Ekzemer, Rehepferde sowie KPU-Pferde sind auf eine höchstwertige Mineralstoffversorgung wie mit HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei angewiesen. Bei KPU- und Rehepferden muss besonders auf zinkreiche sowie kupferarme Versorgung geachtet werden. Hier bietet HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei – wie auch von vielen Therapeuten empfohlen – die optimale Mischung. Die handelsüblichen, auch organischen Mischungen, sind hierfür nur bedingt geeignet, da das Zink-Kupfer-Verhältnis ungünstig für diese Pferde ist. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei ist für diese Gruppe als ideale Mineralisierung anzusehen.Außerdem wird wie immer auf synthetische Beistoffe jeglicher Art (keine synthetischen Farbstoffe, Aromastoffe, Geschmacksstoffe, Konservierungsmittel sowie Geschmacksverstärker) verzichtet. Die Ausgewogenheit dieses Mineralfutters macht die Beifütterung anderer Konzentrate überflüssig. Zusätzliche Vitamingaben würden günstigstenfalls unter Belastung des Stoffwechsels wieder ausgeschieden. Einsatzgebiete: Förderung der Durchblutung Verbesserung des Sauerstoffbindungsvermögens im Blut Füllung der Glukosespeicher in Leber und Muskeln Optimierung des Regenerationsvermögens durch schnelle Entschlackung bei erhöhter Leistung Verbesserung der Protein- und Energieverwertung Erhöhung und/oder Erhalt der Muskelmasse Fördert vorrangig die enzymatische Verdauung im Dünndarm Stützt und verstärkt den nachgeschalteten mikrobiellen Futteraufschluss im Blind- und Grimmdarm Verbessert den Futterwert Stellt mehr Nährstoffe zur Verfügung Optimiert die Versorgung des Körpers mit den Spurenelementen Kupfer, Mangan, Kobalt, Selen und Jod Verbessert die Hornqualität Wirkt sich positiv auf die Blutwerte aus Minimiert die Hautekzem- und Fellproblematik Stärkt die Belastbarkeit des Organismus durch Synthese und Aktivierung von Abwehrstoffen aus dem körpereigenen Immunsystem Wirkt durch erhöhte Energiebereitstellung beruhigend und ausgleichend auf ein instabiles, überbeanspruchtes Nervensystem Vermindert den Harnstoffgehalt im Blut durch Verbesserung des Eiweißstoffwechsels Nur die dauerhafte, nicht kurmäßige Aufwertung der Fütterung mit HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei gewährleistet eine optimale Versorgung mit Spurennährstoffen Zusammensetzung: Grünmehl Natriumchlorid Calcium-Natrium-Phosphat Calciumcarbonat Magnesiumoxid Leinextraktionsschrot Leinöl Leinsamen Analytische Bestandteile in v.H.: Calcium 6,3 Phosphor 2,1 Natrium 5,1 Magnesium 2,1 Salzsäureunlösliche Asche 6,2 Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: 500.000 IE Vitamin A (3a672a) 50.000 IE Vitamin D3 (3a671) 4.000 mg Vitamin E in all-rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 4.000 mg Zink in Proteinhydrolysate-Zinkchelat (3b612) 400 mg Mangan in Proteinhydrolysate-Manganchelat (3b505) 600 mg Eisen in Eisen-(II)-Protein-Hydrolysatchelat (3b106) 200 mg Kupfer in Kupfer-(II)-Protein-Hydrolysatchelat (3b407) 30 mg Kobalt in gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat (3b304) 25 mg Jod in Calciumjodat, wasserfrei (3b202) 15 mg Selen in Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert (3b810) Technologische Zusatzstoffe je kg: 50.000 mg Kieselgur (Diatomeenerde, gereinigt) (E551c) Fütterungshinweis: Nur bis zu einer Höchstmenge von 20 Gramm je 100 kg Lebendgewicht pro Pferd und Tag verfüttern. Ein Messlöffel entspricht ca. 25 Gramm.  

Inhalt: 3 Kilogramm (23,33 €* / 1 Kilogramm)

Ab 69,99 €*
Pavo - FibreBeet - Raufutterergänzung für magere, dünne (Sport-)Pferde
Dein Pferd im perfekten Zustand mit Pavo FibreBeet. Pavo FibreBeet wurde speziell für Pferde und Ponys mit Konditionsrückstand entwickelt. Es ist eine schmackhafte und sorgfältig zusammengesetzte Kombination aus SpeediBeet (Rübenschnitzeln), Luzerne und leicht verdaulichen Rohfasern aus Sojaschoten. Die hochwertigen Eiweiße aus der Luzerne machen FibreBeet zur idealen Raufutterergänzung für magere, dünne (Sport-)Pferde, um wieder in einen guten Konditionszustand zu kommen. Pavo FibreBeet ist getreidefrei und hat außerdem einen sehr niedrigen Zucker- und Stärkegehalt. Es ist somit auch ideal für Pferde mit Stoffwechselproblemen geeignet. Tipp: Vitamine und Mineralstoffe ergänzen! Pavo FibreBeet gehört zur Kategorie Raufutter und enthält keine zugesetzten Vitamine und Mineralstoffe. Fütterst du deinem Pferd zur normalen Raufutterration nur Pavo FibreBeet? Dann ist eine Ergänzung mit Vitaminen und Mineralstoffen, z.B. mit Pavo Vital oder Pavo SummerFit, empfehlenswert. Wichtige Eigenschaften Mix aus Superfasern aus SpeediBeet und Luzerne Unterstützt den Konditions- und Muskelaufbau Sehr niedriger Zucker- und Stärkegehalt Anwendung Für Pferde mit Konditionsrückstand und (Sport-)Pferde mit geringer Bemuskelung Gut geeignet als (temporärer) Raufutterersatz bei zu wenig oder qualitativ minderwertigem Raufutter Ideal für den Einsatz nach anstrengenden Trainingseinheiten, zur Regeneration und um Flüssigkeitsmangel vorzubeugen Ideal als Raufutterzusatz für alte Pferde, die mit Pavo 18Plus gefüttert werden Fütterungsempfehlung Pavo FibreBeet darf nur eingeweicht gefüttert werden. FibreBeet dann entweder 15 Minuten in warmem Wasser oder 45 Minuten in kaltem Wasser im Verhältnis 1:3 (Pavo FibreBeet: Wasser) einweichen. Empfehlung: 100 g pro 100 kg Körpergewicht pro Tag Maximal 1.000 g pro 100 kg Körpergewicht pro Tag Inhaltsstoffe: Rohprotein 11%, Rohfett 3%, Rohfaser 22%, Rohasche 10%, Zucker 5%, Stärke 3%, Calcium 1%, Phosphor 0,2%, Natruim 0,1%, Kalium 1,4%, Magnesium 0,2% Zusammensetzung Rübennassschnitzel, Luzerne, Sojaschalen*, Leinsamen, Rohrmelasse, Bockshornklee *Aus genetisch veränderten Sojabohnen Lagerungshinweis: Kühl, trocken und dunkel lagern. Die Verpackung nach Gebrauch wieder verschließen.

Inhalt: 15 Kilogramm (1,71 €* / 1 Kilogramm)

25,69 €*
St.Hippolyt - Glyx-Wiese Heucobs - Raufutter für Pferde in bester Qualität
St. Hippolyt Glyx-Wiese Heucobs Raufutter in bester Qualität – der Grundstein einer vollwertigen Fütterung Aromatisches Raufutter bester Qualität ist für Pferde nicht nur ein Hochgenuss, sondern die Basis für Gesundheit und Wohlbefinden. Eine gute Raufutterqualität pflegt den Darm und optimiert Stoffwechselprozesse und Immunsystem. Raufutter gilt als basenbildend, hat entsäuernde Eigenschaften und dient damit auch der Regeneration des Muskel- und Gelenkapparates. Eigenschaften: Reich an Kräutern und fruktanarmen Gräsern Hygienisch hochwertiges Grundfutter Staub- und schmutzarm Heucobs bieten nicht nur die Möglichkeit die Raufutterration aufzuwerten, sie eignen sich auch als Heuersatz oder als Energielieferant über die Faserverdauung im Dickdarm. Die Heucobs sind ein besonders naturreines Produkt aus einer Vielfalt verschiedener Kräuter und Gräser des Bodenseeraums. Das besonders schonende Ernteverfahren und die Verarbeitung erhalten weitestgehend die Nährstoffe und die Faserstruktur der Gräser. Heucobs bieten Ihrem Pferd einen unverwechselbaren Geschmack und die Vielfalt artenreicher Wiesen. Anwendung: Als Alternative zum Grundfutter1,2 - 1,5 kg je 100 kg Körpergewicht und Tag Zur Aufwertung des GrundfuttersMenge an Grundfutterangebot anpassen1 kg Heucobs ersetzt 1 kg Heu / Größere Mengen langsam anfüttern / 1 kg Heucobs mit 1,5 - 3 Liter Wasser einweichen.Maximal 2 kg (Trockengewicht) pro Mahlzeit - immer einweichen.              ( 1 Liter entspricht ca. 630g ) Um bei Pferden mit Zahn- bzw. Kauproblemen den nötigen Bedarf an Raufutter zu decken, sollte täglich ca. 1,2 - 1,5 kg je 100 kg Körpergewicht Heucobs gefüttert werden, so kann einem Gewichtsverlust entgegen gewirkt werden. Heucobs eignen sich als Raufutteralternative oder zur Aufwertung von Heu bzw. Heulage sowie als Krippenfutterersatz für Pferde, die wenig oder kein Getreide bekommen sollen. Bei Großpferden sind bereits ab 2 kg pro Tag positive Wirkungen auf Verdauung und Ernährungszustand feststellbar. Fütterungs-Tipp: Bei älteren Pferden, hastigen Fressern oder Pferden mit Zahn-, Kau- oder Schlundproblemen empfehlen wir Müsli mit Wasser anzureichern oder von Müsli auf pelletiertes Futter umzusteigen, dieses mit ausreichend Wasser einzuweichen und als Brei zu verfüttern. Bitte achten Sie auf die Flüssigkeitsaufnahme Ihres Pferdes. Zusammensetzung: Große Gräser- und Kräutervielfalt von regionalen Wiesen des Bodenseeraums Inhaltsstoffe: Rohprotein 11,0 %, Rohfaser 23,0 %, Rohfett 2,4 %, Rohasche 9,0 %, verd. Energie 9,9 MJ/kg, umsetzb. Energie 8,6 MJ/kg, Stärke < 1,0 %, Zucker 7,1 %, Fruktan 5,4 %, Calcium 0,9 %, Phosphor 0,3 %, Magnesium 0,28 %, Natrium 0,1 %  

Inhalt: 20 Kilogramm (0,95 €* / 1 Kilogramm)

Ab 18,90 €*
HBD-Agrar - HBD's® HorseMineral MELASSEFREI – ohne Bierhefe, ohne Apfeltrester – pelletiert
Organisch gebundenes Komplettmineralfutter für Pferde, melasse-, apfeltrester-, bierhefefrei  -  für Allergiker und empfindliche Pferde Fördert die enzymatische Verdauung und aktiviert das gesamte Stoffwechselgeschehen. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei/pelletiert ist ein, den Bedürfnissen der Pferde, insbesondere auch der stoffwechselkranken Pferde, angepasstes organisch gebundenes Komplettmineralfutter. Eine umfassende zusätzliche Mineralstoffversorgung durch HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei zur Hafer- und Kraftfuttergabe ist heutzutage alternativlos, da die Böden (und damit alles, was darauf wächst) nährstoff- und mineralstoffarm sind.  Es ist ein organisch gebundenes Komplettmineralfutter (frei von allen zugesetzten Zuckerarten), apfeltresterfrei, bierhefefrei, synthetikafrei, getreidefrei, kräuterfrei, für Allergiker und empfindliche Pferde.  Die optimale Resorption (Bioverfügbarkeit) von HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei ist auf die besonderen Spurenelementkomplexe zurückzuführen. Anders als die üblicherweise verwendeten anorganischen Sulfat- oder Oxid-Verbindungen liegen hier ausschließlich Aminosäure-Chelat-Verbindungen der neuesten Generation vor, die eine bessere Darmverträglichkeit und wesentlich erhöhte Bioverfügbarkeit gewährleisten. Die meist unerwünschten pH-Wert-Beeinflussungen durch Sulfat-Verbindungen entfallen und die Aufnahme durch die konventionellen Darmbakterien wird optimiert. Eine spürbare Verbesserung in der mikrobiellen Fermentation von Futternährstoffen ist zu beobachten und es herrscht insgesamt eine deutlich höhere Absorptionsrate der Spurenelemente. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei aktiviert, belebt und harmonisiert. Schon nach kurzer Zeit (ca. 14 Tage) ergeben sich Verbesserungen des allgemeinen Gesundheitszustandes verbunden mit geringerer Krankheitsanfälligkeit, erhöhter Fruchtbarkeit bei Stuten, konstanter Deckleistung bei Hengsten, optimaler Ausschöpfung von Veranlagung, Konstitution sowie der konditionellen Fitness, der Ausdauer und der Leistung. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei sorgt für schnelle Regeneration auch nach starker Belastung. Nervöse Pferde werden ohne Beeinträchtigung ihrer Sinne beruhigt. Das Produkt gleicht aus, schafft ein starkes Nervenkostüm und hilft Stresssituationen zu überwinden. Es optimiert die Futterverwertung und wirkt ungesunder Fäulnisgärung im Darm entgegen.Außerdem wird die Synthese von Nährstoffen aus dem Grundfutter durch eine erhöhte Enzymproduktion im Magen-Darm-Trakt durch die Mineralfuttergabe erreicht. Dieses Mineralfutter hat sich neben dem Einsatz bei gesunden Pferden zur optimalen Aufwertung der meist mineralstoffarmen oder mineralstoffmäßig schlecht verfügbaren Grundfutterration insbesondere auch beim Einsatz bei (schwer) stoffwechselkranken Pferden bewährt. Vor allem Ekzemer, Rehepferde sowie KPU-Pferde sind auf eine hochwertige Mineralstoffversorgung wie mit HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei angewiesen. Bei KPU- und Rehepferden muss besonders auf zinkreiche sowie kupferarme Versorgung geachtet werden. Hier bietet HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei – wie auch von vielen Therapeuten empfohlen – die optimale Mischung. Die handelsüblichen auch organischen Mischungen sind hierfür nur bedingt geeignet, da das Zink-Kupfer-Verhältnis ungünstig für diese Pferde ist. HBD’s® Horse Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei ist für diese Gruppe als ideale Mineralisierung anzusehen.Außerdem wird wie immer auf synthetische Beistoffe jeglicher Art (keine synthetischen Farbstoffe, Aromastoffe, Geschmacksstoffe, Konservierungsmittel sowie Geschmacksverstärker) verzichtet. Die Ausgewogenheit dieses Mineralfutters macht die Beifütterung anderer Konzentrate überflüssig. Zusätzliche Vitamingaben würden günstigstenfalls unter Belastung des Stoffwechsels wieder ausgeschieden. Einsatzgebiete: Förderung der Durchblutung Verbesserung des Sauerstoffbindungsvermögens im Blut Füllung der Glukosespeicher in Leber und Muskeln Optimierung des Regenerationsvermögens durch schnelle Entschlackung bei erhöhter Leistung Verbesserung der Protein- und Energieverwertung Erhöhung und/oder Erhalt der Muskelmasse Fördert vorrangig die enzymatische Verdauung im Dünndarm Stützt und verstärkt den nachgeschalteten mikrobiellen Futteraufschluss im Blind- und Grimmdarm Verbessert den Futterwert Stellt mehr Nährstoffe zur Verfügung Optimiert die Versorgung des Körpers mit den Spurenelementen Kupfer, Mangan, Kobalt, Selen und Jod Verbessert die Hornqualität Wirkt sich positiv auf die Blutwerte aus Minimiert die Hautekzem- und Fellproblematik Stärkt die Belastbarkeit des Organismus durch Synthese und Aktivierung von Abwehrstoffen aus dem körpereigenen Immunsystem Wirkt durch erhöhte Energiebereitstellung beruhigend und ausgleichend auf ein instabiles, überbeanspruchtes Nervensystem Vermindert den Harnstoffgehalt im Blut durch Verbesserung des Eiweißstoffwechsels Nur die dauerhafte, nicht kurmäßige Aufwertung der Fütterung mit Mineral melasse-/apfeltrester-/bierhefefrei gewährleistet eine optimale Versorgung mit Spurennährstoffen Zusammensetzung: Leinextraktionsschrot Natriumchlorid Calcium-Natrium-Phosphat Calciumcarbonat Magnesiumoxid Leinsamen Analytische Bestandteile in v.H.: Calcium 6,4 Phosphor 2,1 Natrium 5,1 Magnesium 2,1 Salzsäureunlösliche Asche 6,2 Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg: 250.000 IE Vitamin A (3a672a) 50.000 IE Vitamin D3 (3a671) 4.000 mg Vitamin E in all-rac-alpha-Tocopherylacetat (3a700) 600 mg Vitamin B1 in Thiaminmononitrat (3a821) 400 mg Vitamin B2 in Riboflavin (3a825ii) 600 mg Vitamin B6 in Pyridoxinhydrochlorid (3a831) 1.000 μg Vitamin B12 in Cyanocobalamin 100 mg Beta-Carotin (3a160(a)) 600 mg Eisen in Eisen-(II)-Protein-Hydrolysatchelat (3b106) 30 mg Kobalt in gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat (3b304) 1.300 mg Kupfer in Kupfer-(II)-Protein-Hydrolysatchelat (3b407) 6.000 mg Mangan in Proteinhydrolysate-Manganchelat (3b505) 25 mg Jod in Calciumjodat, wasserfrei (3b202) 15 mg Selen in Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert (3b810) 6.000 mg Zink in Proteinhydrolysate-Zinkchelat (3b612) Technologische Zusatzstoffe je kg: 50.000 mg Kieselgur (Diatomeenerde, gereinigt) (E551c) Fütterungshinweis: Nur bis zu einer Höchstmenge von 20 Gramm je 100 kg Lebendgewicht pro Pferd und Tag verfüttern. Ein Messlöffel entspricht ca. 25 Gramm.  

Inhalt: 3 Kilogramm (23,33 €* / 1 Kilogramm)

Ab 69,99 €*
HBD-Agrar - HBD's® EquiDietic TKM - mit Traubenkernmehl
HBD's® EquiDietic TKM - mit Traubenkernmehl - diätetisches und leicht verdauliches Ergänzungsfuttermittel Die Innovation.Frei von jeglichen Zuckerzusätzen, frei von Kräutern und frei von synthetischen Zusätzen. Darüber hinaus frei von Weizen, Dinkel, Gerste, Hafer, Mais, Hirse. Enthält Traubenkernmehl. Beschreibung: HBD's® EquiDietic TKM ist ein völlig neuartiges, diätetisches und leicht verdauliches Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Harmonisierung der Verdauung. HBD's® EquiDietic TKM ist komplett frei von zugesetzten Zuckern und frei von sonstigen synthetischen Zusatzstoffen. Nur nativ sind im Grünfaseranteil geringe Mengen Zucker enthalten. Darüber hinaus ist es frei von Weizen, Dinkel, Gerste, Hafer, Mais und Hirse. Enthält Traubenkernmehl. HBD's® Equidietic TKM ist als Breifutter mit Wasser anzurühren, wirkt aber nicht abführend wie ein Mash, sondern ernährend und aufbauend mit hochwertigen Eiweiß- und Energieträgern in Form von hochwertigen, wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Es ist daher auch für alle Pferde mit Zahnproblemen hervorragend geeignet. Außerdem als Magenschutz für Sportpferde oder magenkranke Pferde geeignet, da sich die enthaltene, schleimige Struktur des Futters (enthält hochwertigen Chiasamen) wie ein Schutzfilm auf die Schleimhäute des Magens und Darms legt und diese beruhigt. HBD's® Equidietic TKM ist auch zum Auffüttern von alten und/oder mageren Pferden sehr gut geeignet. HBD's® EquiDietic TKM harmonisiert die Verdauung schnell und bringt zusätzliche Flüssigkeit ins Pferd. HBD® verwendet ausschließlich höchstwertige Rohstoffe für HBD’s® EquiDietic TKM. Das enthaltene Traubenkernmehl ist besonders wertvoll, da es große Mengen an OPC (Oligomere Pronantho-Cyanidine) enthält. OPC ist ein sekundärer Pflanzennährstoff und gilt als das stärkste Antioxidans. Einsatzgebiete: Pferde mit Zahnproblemen Pferde, die zu wenig trinken Alte Pferde, die Futter zunehmend schlecht verdauen und verstoffwechseln können. Pferde mit Magen- und/oder Darmproblemen Pferde mit Stoffwechselproblemen Pferde nach Operationen Pferde in der Rekonvaleszenz Pferden mit Hufrehe Pferde mit Allergien Cushingpferde Sportpferde während des Wettkampfes als Magenschutz Fütterungshinweis: HBD’s® Equidietic TKM kann für alle Pferde, gesund oder (stoffwechsel-)krank, gefüttert werden, egal ob Leistungs- oder Freizeitpferd. HBD’s® EquiDietic TKM kann auch in größeren Mengen an stoffwechselkranke und alte Pferde verfüttert werden, da es den Verdauungstrakt nahhaltig entlastet und keinerlei Zutaten enthält, die den Stoffwechsel negativ belasten könnten. Auch für Hufrehepferde ist es in größeren Mengen sehr gut geeignet. HBD's® EquiDietic TKM eignet sich auch sehr gut zum Auffüttern von mageren Pferden. Ebenfalls für Pferde mit (gravierenden) Zahnproblemen sehr gut geeignet, da es keinerlei abführende Wirkung wie ein Mash hat. Empfehlenswert sind für ein 500 kg-Pferd je nach Bedarf: 500 g bis 2 kg pro Tag. HBD’s® EquiDietic TKM sollte immer wie folgt gemischt werden: 2 Teile Wasser (maximal handwarm, nicht heiß!) und 1 Teil Futter. Zusammensetzung: Wiesengräser und -kräuter, Grünmehl, Leinextraktionsschrot, Leinexrudat, Zuckerrübenschnitzel, Chiamehl, Traubenkernmehl, Rote Beete, Leinöl, Biertreber, Bierhefe. Analytische Bestandteile in v. H. 20,50 % Rohprotein5,90 % Rohöle und -fette17,70 % Rohfaser11,00 % Rohasche35,70 % N-freie Extraktstoffe

Inhalt: 15 Kilogramm (3,07 €* / 1 Kilogramm)

45,99 €*
marstall - Bergwiesen-Mash - getreide- und melassefreies Mash für Pferde
Marstall Bergwiesen-Mash ist ein leicht verdauliches Ergänzungsfutter für Pferde ohne Getreide und Melasse sowie ohne Zusatz von Zucker, Vitaminen oder Mineralien. Durch den reichhaltigen Zusatz der marstall Previta-Faser wirkt es prebiotisch und fördert die Darmtätigkeit. Eigenschaften: leicht verdaulich ohne Getreide ohne Melasse ohne Zucker-, Vitamin- oder Mineralienzusätze reich an marstall Previta-Faser appetitanregend kann warm oder kalt angerührt werden kein Abkochen notwendig Einsatzbereiche: zur optimalen Regulation der Darmfunktionen für Pferde mit fütterungsbedingten Stoffwechselproblemen in der Rekonvaleszenz bei Untergewicht für Pferde, die zu Hufrehe, Kreuzverschlag, Cushing- Syndrom, PSSM oder EMS neigen als Futterzusatz für alle Pferde als Futtermittel für nährstoffreduzierte Rationen Zusammensetzung: Aufwuchs von Allgäuer Dauergrünland, getrocknet (35%), Leinextraktionsschrot (22,5%), Obsttrester (Apfel) (21%), Leinsamen (10%), Zichorienpülpe getrocknet, Kräuter (Brennnessel, Eukalyptus, Koriander, Fenchelsaat, Eibischblätterkraut, Thymian, Kamille, Bockshornklee, Birkenblätter, Anis, Fichtennadeln, Spitzwegerichkraut, Kümmel, Salbei, Wacholderbeeren, Knoblauchgranulat) (2%), Pflanzenöl aus Raps, raff. (2%), Calciumcarbonat, Biertreber, Bierhefe (0,8%), Ringelblumenblüten, Bockshornklee, Natriumchlorid      (Stand: 02.2016) Analytische Bestandteile je kg: Rohprotein 17,30 %, verdauliches Rohprotein 11,90 %, Rohfett 7,50 %, Rohfaser 14,90 %, Rohasche 8,00 %, Stärke 4,70 %, Zucker 5,20 %, Energie (DE) 11,20 MJ, Calcium 0,90 %, Phosphor 0,40 %, Natrium 0,25 %       (Stand: 02.2016) Zubereitung: Je nach Rasse und Gewicht des Pferdes: ca. 1-2 Liter Bergwiesen-Mash mit der 1,5-fachen Menge (ca. 1,5-3,0 Liter) heißem Wasser anrühren (kein Abkochen nötig). Vor dem Füttern ca. 15 – 20 Min. ziehen lassen, danach gut umrühren und handwarm (Wärmetest machen) verfüttern. Bei Verwendung von kaltem Wasser (Sommermonate), das Bergwiesen-Mash im selben Mengenverhältnis anrühren, ca. 20 Min. ziehen lassen und gut umrühren. marstall Berwiesen-Mash bitte stets frisch zubereiten. Bei unvollständiger Aufnahme Futterreste aus hygienischen Gründen aus dem Trog entfernen. Fütterungsempfehlung: Kleinpferd/Pony         ca. 0,20 – 0,40 kg Vollblut                    ca. 0,40 – 0,80 kg Warmblut                 ca. 0,80 – 1,00 kg Die genannten Futtermengen bitte wie empfohlen oder nach tierärztlicher Empfehlung geben. Sie können Bergwiesen-Mash zusätzlich, oder als Teil-/Ersatz des üblichen Kraftfutters füttern. 1 Liter Bergwiesen-Mash = ca. 400 Gramm

Inhalt: 12.5 Kilogramm (2,16 €* / 1 Kilogramm)

Ab 17,95 €*
Urkraft - Leinsam Granulat - wertvolle Schleimstoffe für Pferde und Ponys
  Spezifische Schleimstoffe unterstützen den Verdauungsprozess und beugen so Verdauungsproblemen vor. Die altbekannten Wirkungen der Leinsaat sind im wesentlichen auf die besonderen Schleimstoffe zurückzuführen. Sie sind Bestandteil der Saatenschale und werden bekanntlich durch Kochen oder Malen freigesetzt. Das Qualitätsprodukt URKRAFT - LEINSAM wurde speziell für Pferde entwickelt. Die wertvollen Schleimstoffe sind bei der Futteraufnahme sofort verfügbar. Dieses wird über das besondere Herstellungsverfahren und der Verwendung einer ausgesuchten Speiseleinsaat möglich. Die natürliche Wirkung der Schleimstoffe dient der Pflege der Magen-Darm-Schleimhaut, als wertvolle Unterstützung für den empfindlichen Verdauungsablauf, sowie zur optimalen Futterverwertung. Haarglanz / Beschaffenheit, optisches Aussehen und Lebensfreude ergeben sich bei einer täglichen Fütterung von selbst. Besonders empfohlen für Stuten, Fohlen, alte, kranke, fütterungsempfindliche, nervige, gestresste und Problem Pferde. URKRAFT - LEINSAM ist fütterungsfertig (kein Kochen, Einweichen oder Mahlen) und äußerst sparsam - 5 kg reichen für 1 Pferd 50 bis 70 Fütterungen. Fütterungsempfehlung:  20 - 30 g je 100 kg Pferdegewicht bei akuten Kotwasser-Problemen: Die empfohlene Tagesdosis anfangs verdoppeln bis eine sichtbare Besserung eintritt (= wenn nach dem Kotabsetzen kein Kotwasserschwall mehr folgt). Nun die Tagesmenge auf "Normal" reduzieren. Wichtig: In der akuten Kotwasserphase kein Leinöl dazugeben, dieses wäre jetzt kontraproduktiv. Fangen Sie erst bei Besserung des Kotwassers mit der Leinölfütterung an und beginnen Sie mit kleinen Mengen z.B. 10 ml/Tag in der 1. Woche, ab der 2. Woche 20 ml/Tag etc. Darreichungsform: Granulat  Lagerung und Haltbarkeit: Bei dunkler, verschlossener und trockener Lagerung bedenkenlos zwei Jahre haltbar.

Inhalt: 5 Kilogramm (3,60 €* / 1 Kilogramm)

18,00 €*
Dodson & Horrell - Kwikbeet - Melassefreie Zuckerrübenschnitzel für Pferde und Ponies
Melassefreie Zuckerrübenschnitzel mit 10minütiger Einweichzeit  Eigenschaften: • Zuckerrübenschnitzel mit nur 10 Minuten Einweichzeit • Geeignet für Pferde und Ponies, die zu Hufrehe neigen • Kann als teilweiser Heuersatz eingesetzt werden • Liefert Pektin Dodson & Horrell KwikBeet sind durch ein einzigartiges Garverfahren hergestellte melassefreie Zuckerrübenschnitzel aus britischem Anbau, die die gegenüber den traditionell hergestellten den Vorteil einer Einweichzeit von nur 10 Minuten haben. Dodson & Horrell KwikBeet ist melassefrei. Das macht es zu einer idealen Quelle langsam freigesetzter Energie aus verdaulicher Rohfaser. KwikBeet kann als schmackhafte Ergänzung des Krippenfutters angeboten werden. Es ist ideal für Leistungspferde in Ausdauersportarten (z.B. Distanzreiten), durch den geringen Zuckergehalte aber auch für hufrehegefährdete Pferde und Ponies. Ein weitere wichtiger Ballaststoff, der im KwikBeet enthalten ist, ist Pektin. Es bindet Wasser im Darm, begünstigt die Entwicklung einer gesunden Darmflora und regt die Darmperistaltik an. Dadurch ist es auch als Prophylaxe für Sandkoliken geeignet.  Raufutterersatz Wenn Ihr älteres Pferd oder Pony Zahnprobleme hat und dadurch sein Raufutter (Gras, Heu, Heulage) nicht mehr richtig kauen kann, sollten Sie einen Heuersatz zu seinem Krippenfutter geben. “Priemen” von Heu (das Formen von Heuballen im Mund, die später herausfallen) ist ein Zeichen für Schwierigkeiten beim Kauen.  Folgende Futtermittel sind für ältere Pferde, die abmagern und “priemen”, als Heuersatz geeignet: 600 g/100 kg Körpergewicht Dodson & Horrell KwikBeet einweichen, dazu 1 Stunde vorm Füttern die gleiche Menge an Dodson & Horrell High Fibre Nuts. Unmittelbar vor der Mahlzeit noch die gleiche Menge an Dodson & Horrell Alfalfa untermischen. Beispiel 1: Ein 300kg schweres Pony erhält 1,8 kg Trockengewicht KwikBeet, eingeweicht, 1,8 kg High Fibre Nuts und 1,8 kg Alfalfa. Beispiel 2: Ein 500kg schwere Pferd erhält 3,0 kg Trockengewicht KwikBeet, eingeweicht, 3,0 kg High Fibre Nuts und 3,0 kg Alfalfa.  Zusammensetzung: Melassefreie Zuckerrübenschnitzel  Inhaltsstoffe: Rohfaser 16,50%, Zucker 5,00%  Zubereitung: KwikBeet müssen unbedingt vor dem Verfüttern eingeweicht werden! 200g trockene KwikBeet werden mit 1 L Wasser übergossen und 10 Minuten eingeweicht.  Fütterungsempfehlung: Füttern Sie 100 g/100 kg Körpergewicht, auf mindestens 2-3 Mahlzeiten verteilt, aber nicht mehr als 600 g/100 kg KGW, zusammen mit Raufutter, mindestens 1,5 kg / 100 kg Körpergewicht, und frischem Trinkwasser zur freien Verfügung.

Inhalt: 20 Kilogramm (1,52 €* / 1 Kilogramm)

30,45 €*

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

HBD-Agrar - HBD's® EquiGlyk - getreidefreies Strukturmüsli für Pferde - niederglykämisch
HBD's® EquiGlyk - das innovative Strukturmüsli für Pferde - getreidefrei Die Innovation im Bereich der Pferdemüslis. Für alle Pferde mit geringem bis mittlerem Energiebedarf. Frei von Zuckerzusätzen, ohne glykämische Getreidestärke (enthält nahezu ausschließlich resistente Stärke), frei von Kräutern und Synthetika Beschreibung: HBD`s® EquiGlyk ist ein völlig neuartig hergestelltes Strukturmüsli. Es hat einen geringen bis mittleren Energiegehalt für Pferde, die nur leichte bis mittlere Arbeit verrichten. Das Müsli ist insbesondere auch sehr gut für stoffwechselkranke Pferde geeignet, da es kaum glykämisch wirksame (dünndarmgängige Stärke) enthält. Der geringe Stärkegehalt aus der Hirse wird durch Vorkeimung des Getreides nahezu vollständig in resistente Stärke umgewandelt. Resistente Stärke wird nicht im Dünndarm resorbiert, sondern mittels Fermentation durch Darmmikroben im Dickdarm abgebaut. Dies stellt dem Körper längerfristig Energie zur Verfügung. Es gibt keine Blutzuckerspitzen. Stattdessen werden kurzkettige Fettsäuren wie Butyrat und Propionat erzeugt, die als Hauptenergiequelle für die Schleimhautzellen der Dickdarmschleimhaut dienen. Resistente Stärke kann man also auch als Schleimhautschutz bezeichnen, da die Schleimhautzellen sich dann schneller regenerieren können, wenn sie gut mit Nahrung versorgt werden. Resistente Stärke kann also Schleimhäute im Dickdarm schützen. Auch der minimale Zuckergehalt aus den Karotten wird durch Lactofermentation entfernt, bzw. in resistente Stärke umgewandelt. Resistente Stärke ist also ein Präbiotikum (Futter für gesunde Darmkeime) und stärkt das Darmmikrobiom.Die fermentierten Möhren werden zusammen mit den Getreideflocken verarbeitet. So entsteht ein ballaststoffreiches Futter, das die Darmflora unterstützt und die Abwehrkräfte des Pferdes durch das antioxidative Potential der enthaltenen Carotinoide stärkt. Möhren sind reich an Ballaststoffen, Carotinoiden, B-Vitaminen und Polyphenolen. Durch die Fermentation mit Milchsäurebakterien wird ein enormes, gesundheitliches Potential geschaffen. Die fermentierte Möhre ist der rohen Karotte in Ihrer ernährungsphysiologischen Wirkung deutlich überlegen. Nutzen des Verfahrens der Lactofermentation: Positiver Einfluss auf den Geschmack Reduktion des glykämischen Index der Möhren durch: Abbau des Zuckers in der Möhre Konservierung des Futters durch die entstehende Milchsäure Einsatzgebiete Pferde mit geringem oder mittlerem Energiebedarf Freizeitpferde Pferde, die krankheitsbedingt wenig tun dürfen Pferde mit Stoffwechselproblemen Fütterungshinweis: HBD’s® EquiGlyk Pferdemüsli kann an alle Pferde mit mittlerem oder geringem Energiebedarf verfüttert werden. Auch für Pferde mit Stoffwechselproblemen sehr gut geeignet. 12 Monate haltbar. Empfehlenswert sind für ein 500 kg Pferd je nach Bedarf: ca. 500 g – 2,0 kg je 100 kg Körpergewicht / Tag, für Ponys entsprechend weniger. Zusammensetzung: Grashäcksel warmluftgetrocknet, Hirseflocken (fermentiert), Lein-/Reiskleiepellets, Obstfasern (Apfel/Traube), Ölmischung kaltgepresst (Lein-Sonnenblumenöl), Rübenfasern, Palatinose, Sojaflocken hydrothermisch aufgeschlossen (aus regionalem Anbau, GMO-frei), Karotte, Essig, Sonnenblumenblüten, Kornblumenblüten Analytische Bestandteile in v. H. 10,00 % Rohprotein  5,00 % Rohfett 14,00 % Rohfaser  5,20 % Rohasche  0,60 % Calcium  0,40 % Phosphor  0,50 % Natrium  0,20 % Magnesium  0,50 % Lysin  1,40 % Methionin + Cystein  0,50 % Threonin

Inhalt: 15 Kilogramm (2,07 €* / 1 Kilogramm)

Ab 30,99 €*
Agrobs - Myo Protein Flakes - Pferdefutter aus eiweißreichen Gräsern - ideal für den Muskelaufbau
MYO PROTEIN FLAKES - Die Vielfalt eiweißreicher Wiesen für den Muskel- und Substanzaufbau MYO PROTEIN FLAKES ist ein faserbasiertes Einzelfuttermittel für Pferde mit erhöhtem Proteinbedarf. Die Grundlage bilden Myoalpin®-Fasern - eine Kombination besonders eiweißreicher Wiesengräser und -kräuter als wertvolle, rein natürliche Proteinquelle ohne den Zusatz von Melasse und künstlichen Konservierungsstoffen. Um Pferde gezielt beim Substanz- und Muskelaufbau zu unterstützen, bringen MYO PROTEIN FLAKES die Nährstoffe saftiger Wiesen in den Futtertrog. Sie ermöglichen eine optimale Versorgung mit essentiellen Aminosäuren, natürlichem ß-Carotin und Vitamin E - auch über die Weidesaison hinaus. Vielseitig einsetzbar, dienen die MYO PROTEIN FLAKES sowohl zur Aufwertung von spät geerntetem, stärker verholztem und eiweißarmen Heu als auch zum Ausgleich des niedrigen Proteingehaltes getreidefreier Kraftfutterrationen. Natürlich können Myo Protein FLAKES auch in Wasser aufgeweicht angeboten werden. Durch die große Oberfläche ist ein schnelles Aufweichen garantiert und Pferdesenioren sowie Pferde mit Kau- bzw. Zahnproblemen können ihren Raufutterbedarf optimal abdecken. Eigenschaften: rein natürlicher Protein- und Aminosäurenlieferant - ohne Zusätze rohfaserreich reich an ß-Carotin und Vitamin E frei von Staub und Schimmelpilzen melasse- und getreidefrei stärke- und fruktanarm ohne den Einsatz von Luzerne Flakesgröße: Ø 18 mm Einsatzbereiche: als Kraftfutter- bzw. Getreideersatz zur Aufwertung von eiweißarmem Raufutter zum gezielten Substanz- und Muskelaufbau bei erhöhtem Eiweißbedarf in Sport und (Auf-)Zucht zum Ausgleich bei krankhaftem oder altersbedingtem Muskelabbau kein 100%iger Heuersatz Zusammensetzung: Wiesengräser und -kräuter (Myoalpin®-Fasern, warmluftgetrocknet) Analytische Bestandteile: Rohprotein 13,90 % Kupfer 5,10 mg/ kg praec.verd. Rohprotein 7,02 % Selen 0,04 mg/ kg Rohöle und -fette 3,03 % Stärke 0,70 % Rohfaser 22,4 % Zucker 8,90 % Rohasche 11,10 %  Fruktan 5,90 % Calcium 0,71 % Vitamin E 88,00 mg/ kg Phosphor 0,27 % ß-Karotin 38,00 mg/ kg Magnesium 0,25 % Lysin 0,37 % Chlorid 0,40 % Methionin 0,17 % Natrium 0,04 %  Cystin 0,06 %  Kalium 1,67 % Threonin 0,42 % Schwefel 0,19 %     Zink 30,00 mg/ kg  verd. Energie  8,52 DE MJ/ kg Mangan 153,00 mg/ kg  umsetzb. Energie  7,20 ME MJ/ kg Die analysierten Werte sind nativen Ursprungs                                                                                                                                   Stand: 01/ 2023Auch der analysierte Wert Zucker ist rein nativ enthalten. Es wurde kein künstlicher Zucker zugesetzt. Fütterungsempfehlung: zur Aufwertung des Grundfutters: 300g bis 500g je 100 kg Soll-Körpergewicht als Kraftfutterersatz: 1,2 kg MYO PROTEIN FLAKES ersetzen ca. 1 kg Getreide zur Fütterung von Sport- und Zuchtpferden: tägl. 500g bis 800g je 100 kg Soll-Körpergewicht langsames Anfüttern AGROBS empfiehlt: Flakes generell einweichen

Inhalt: 20 Kilogramm (1,17 €* / 1 Kilogramm)

23,40 €*
Versandkostenfrei in DE
%
St.Hippolyt - Glucogard im Eimer - Unterstützend gegen die Hufrehe
St. Hippolyt Glucogard Nährstoffkonzentrat für Pferde mit Metabolischem bzw. Cushing-Syndrom und erhöhtem Hufreherisiko  In dieser Situation kommt es darauf an, auf der Basis einer getreidearmen Diät die Ansprechbarkeit der Gewebe für Insulin zu verbessern. Damit kann nach aktueller wissenschaftlicher Auffassung die Gefahr einer Hufrehe verringert werden. St. Hippolyt Glucogard kann mit seinen funktionellen Nährstoffen hierbei wertvolle Hilfe leisten. Der Zucker- und Insulinstoffwechsel ist unter anderem auf Vitamine des B-Komplexes und Mineralstoffe wie Magnesium, Zink, Mangan und dreiwertiges Chrom angewiesen. Zellprotektive Vitalstoffe wie Vitamin E und Selen tragen zur Unversehrtheit der Insulinmoleküle und zum Schutz der entzündungsgefährdeten Huflederhaut bei. Nährstoffe aus Bierhefe und bestimmten Futterkräutern unterstützen Insulin zusätzlich bei der Blutzuckerkontrolle. St. Hippolyt Glucogard enthält alle aufgeführten Wirkstoffe in biologisch aktiver Form, wobei Chrom als Bestandteil der Bierhefe und der zugesetzten Kräuter eingeschlossen ist.  Anwendungsgebiete: zur Nährstoffergänzung nach Hufrehe bei akuter Rehegefahr Mineralfutterersatz bei reinen Raufutterrationen ideal mit EquiGard zu kombinieren  Zusammensetzung: Bierhefe 40%, Kräuter 28% (Mariendistel, Heidelbeerblätter, Hirtentäschel, Buchweizenkraut, Majoran, Bockshornklee, Anis, Fenchel), Lein-/Sonnenblumenölmischung kaltgepresst 6%, Malz- Hefe-Würze, Ingwer, Carnitin, Zimt, Salz, Knoblauch, Magnesiumacetat, Magnesiumfumarat, Seealgenkalk, Artischocken, Seealgenmehl, Honig  Inhaltsstoffe: Rohprotein 18,0 %, Rohfaser 7,5 %, Rohasche 13,0 %, Calcium 1,0 %, Calcium 1,0 %, Phosphor 0,8 %, Magnesium 1,0 %, Natrium 0,9 % Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 50.000 IE, Vitamin D3 5.500 IE, Vitamin E 5.500 mg, Vitamin B1 100 mg, Vitamin B2 150 mg, Vitamin B6 100 mg, Vitamin B12 150 mcg, Natrium 0,9 %, Biotin 10.000 mcg, Nicotinsäure 150 mg, Folsäure 15 mg, Pantothensäure 140 mg, Cholinchlorid 2.000 mg Spurenelemente je kg: Eisen 150 mg, Zink 2.600 mg, Mangan 3.500 mg, Kupfer 850 mg, Jod 1 mg, Kobalt 20 mg, Selen 4 mg  Fütterungsempfehlung (z.B. zu Equigard oder zu reinen Raufutterrationen): Unterstützend bei akuter Hufrehe: täglich 50g pro 100 kg Körpergewicht; gegebenenfalls in Wasser aufschlämmen und mit einer Maulspritze geben. Nach überstandener Hufrehe: zunächst täglich 30g pro 100 kg Körpergewicht, später täglich 18-20g pro 100kg Körpergewicht für einige Monate. Zur Stoffwechsel- und Hufunterstützung bei reheanfälligen Pferden, in reheverdächtigen Jahreszeiten, Wetter- und Weidesituationen: täglich 18-20g pro 100 kg Körpergewicht, z.B. für 2-8 Wochen.

Inhalt: 3 Kilogramm (17,83 €* / 1 Kilogramm)

53,50 €* 54,50 €* (1.83% gespart)